UBS

UBS Aktie 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 10.980 CHF
  • -1.52% -0.170
  • 18.09.2020 17:30:53
32'745 posts / 0 new
Letzter Beitrag
in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

fanuel wrote:

und wie wollen die amis ihre schuldn bezahlen?

bzw. erst müssen mal die zinses zinsen bezahlt werden.

445 Milliarden

Gott wird ihnen die Schulden bezahlen, wenn er will, denn er wird sagen: Eure Sünden sind Euch vergeben! Amen. It's that easy!

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

fanuel
Bild des Benutzers fanuel
Offline
Zuletzt online: 02.07.2010
Mitglied seit: 12.05.2008
Kommentare: 136
UBS

hahahah und von was träumst du sonst noch?

eher werden sie einen neuen krieg brauchen

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
UBS

fanuel wrote:

und wie wollen die amis ihre schuldn bezahlen?

Wollen natürlich überhaupt nicht. Aber sie werden müssen: mit ihrer Freiheit, wie wir auch. Schulden sind Unfreiheit.

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

fanuel wrote:

hahahah und von was träumst du sonst noch?

eher werden sie einen neuen krieg brauchen

Ja, man kann alles von verschiedenen Seiten betrachten. Das ist auch gut so. So entsteht ein facettenreiches Bild. Danke für Deinen Beitrag!

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
smi

hmm aber was hat gott mit den schulden von den amis zu thun. da können die noch so lange beten. eher sehe ich das sie einen krieg brauchen. 8)


 

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Re: smi

freebase wrote:

hmm aber was hat gott mit den schulden von den amis zu thun. da können die noch so lange beten. eher sehe ich das sie einen krieg brauchen. 8)

Das ist eine Unterstellung. Wenn die Amis wirklich so böse wären, wie Du sie machst, dann dürften wir gar nicht solche öffentlichen freien Diskussionen führen über die grösste Weltmacht. Wir würden zensuriert und überwacht wie vielleicht noch in China. Die könnten unsere IP Adresse ausfindig machen und morgen früh um Sechs klingelte es an der Haustür. :shock: Blub.

Die Schulden? Die kann man ja wiedereinmal abbauen. Mit Hilfe der Inflation würde das etwas leichter fallen. Da würden die zahlreichen Hausbesitzer auch nicht böse! Wenn alle froh sind und fast niemand dagegen, dann geschieht sowas fast automatisch. China wäre nicht so happy, aber sie wurden schon x-Mal vorgewarnt. Das ginge auch nicht so schnell. Es ist keine galoppierende ode Hyperinflation zu erwarten. In den letzen 20 Jahre war die Inflation unterdurchschnittlich. Warum sollte sie in den nächsten Jahren nicht überdurchschnittlich sein? Z. B in den USA 4-6%, in CH 2-4% oder ähnlich? Das würde praktisch alle glücklich machen, Hausbesitzer und sogar die Gewerkschaften, die schon lange mehr Inflation gefordert hatten. Also, wenn es alle wollen, was soll daran denn schlecht sein?

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

CSler
Bild des Benutzers CSler
Offline
Zuletzt online: 21.10.2013
Mitglied seit: 26.02.2009
Kommentare: 179
UBS

hm.. was isch denn jetzt los? 14.42 hemmer scho lang nüm gseh Biggrin

Ein Ballon kommt zum Psychiater - "Ich habe Platzangst"

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs

ja ich sehe eher das bald die chinesen an der weltmacht sind,die sind weniger verschuldet als die amis. und das die meine ip adresse verfolgen glaub ich eher weniger. und zu dem habe ich ein perfektes sperrprogramm an meinem neuen pc. da giebt es keine ip adresse wenn ich nicht möchte. gewust wie hi hi Biggrin


 

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

CSler wrote:

hm.. was isch denn jetzt los? 14.42 hemmer scho lang nüm gseh Biggrin

Und das Volumen so gering! Mein Rat, etwas verkaufen, denn die Mehrheit traut der Sache offenbar noch nicht.

Etwas verkaufen wäre diese Woche sowieso angesagt, denn nächste Woche haben wir Mai! :!: Gut vielleicht kann man auch noch bis zu 4 Wochen warten, aber sicher ist sicher. Am Besten vielleicht jede Woche etwas verkaufen, nicht alles aufs Mal.

Und zur Sicherheit auch etwas (vielleicht sogar ziemlich viel) behalten, es könnte ja auch weiter obsi gehen, obwohl eher unwahrscheinlich.

Dies ist nur meine Meinung. Also diesen Zeilen nicht blind vertrauen, Ihr wisst ja wem Ihr eher vertrauen solltet (auch nur meine Meinung). Wink

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Christina 007
Bild des Benutzers Christina 007
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 838
UBS

Christina 007 wrote:

Sobald grünes Licht aus den USA zum Vorschlag von Bundesrat Merz kommt, wird der UBS Kurs "explodieren".

U.S. says need to resolve Swiss UBS case appropriately

Sun Apr 26, 2009 12:29pm EDT

WASHINGTON (Reuters) - The Obama administration has assured Switzerland that it understands the importance of resolving Swiss concerns over a legal case involving Swiss bank UBS, a U.S. Treasury official said on the weekend.

http://www.reuters.com/article/businessNews/idUSTRE53P1NX20090426?

Vielleicht hat es bereits eine Zusage seitens USA gegeben und die Big Boys wissens bereits....

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs

ja das kann gut sein hoffen wir die klagen werden nicht follzogen. also dann soll sich merz mal richtig ins zeug legen,und seine fehler wider gut zu machen. Biggrin 8)


 

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Re: ubs

freebase wrote:

ja ich sehe eher das bald die chinesen an der weltmacht sind,die sind weniger verschuldet als die amis. und das die meine ip adresse verfolgen glaub ich eher weniger. und zu dem habe ich ein perfektes sperrprogramm an meinem neuen pc. da giebt es keine ip adresse wenn ich nicht möchte. gewust wie hi hi Biggrin

nobody is perfect. :!:

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

fonix11
Bild des Benutzers fonix11
Offline
Zuletzt online: 06.09.2020
Mitglied seit: 16.05.2007
Kommentare: 544
UBS

sehen wir morgen CHF 16.---- LolLolLolLolLolLolLol

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

fonix11 wrote:

sehen wir morgen CHF 16.---- LolLolLolLolLolLolLol

Ich will Dir die Freude ja nicht verderben, aber: freu Dich nicht zu früh! Wink Zuerst kommen vielleicht mal die 15, alles der Reihe nach.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

fonix11
Bild des Benutzers fonix11
Offline
Zuletzt online: 06.09.2020
Mitglied seit: 16.05.2007
Kommentare: 544
UBS

wieso geht es heute überhaupt rauf.. der Villiger fliegt nach USA und die Aktie fliegt mit

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
UBS

in_God_we_trust wrote:

CSler wrote:
hm.. was isch denn jetzt los? 14.42 hemmer scho lang nüm gseh Biggrin

Und das Volumen so gering! Mein Rat, etwas verkaufen, denn die Mehrheit traut der Sache offenbar noch nicht.

Etwas verkaufen wäre diese Woche sowieso angesagt, denn nächste Woche haben wir Mai! :!: Gut vielleicht kann man auch noch bis zu 4 Wochen warten, aber sicher ist sicher. Am Besten vielleicht jede Woche etwas verkaufen, nicht alles aufs Mal.

Und zur Sicherheit auch etwas (vielleicht sogar ziemlich viel) behalten, es könnte ja auch weiter obsi gehen, obwohl eher unwahrscheinlich.

Dies ist nur meine Meinung. Also diesen Zeilen nicht blind vertrauen, Ihr wisst ja wem Ihr eher vertrauen solltet (auch nur meine Meinung). Wink

intern ist die ubs in ein chaotisches machtspiel ausgesetzt es läuft überhaupt nichts mehr da wird nur noch die citrone ausgepresst bis nichts mehr rauskommt. viele der ubs mitarbeiter haben ihr vermögen bereits wo anders eingezahlt.... woher soll das vertrauen noch herkommen. meiner meinung ist die ubs bereits verbrannt hier hilft nur noch das zu retten was zu retten ist... viel bleibt nichts mehr übrig!! :shock:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

@fonix

Hat eben noch ein grosses Aufholpotenzial! Ich würde jedenfalls jetzt nicht in CS umsteigen, sonst kommt man möglicherweise vom Regen in die Traufe!

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

weleda wrote:

in_God_we_trust wrote:
CSler wrote:
hm.. was isch denn jetzt los? 14.42 hemmer scho lang nüm gseh Biggrin

Und das Volumen so gering! Mein Rat, etwas verkaufen, denn die Mehrheit traut der Sache offenbar noch nicht.

Etwas verkaufen wäre diese Woche sowieso angesagt, denn nächste Woche haben wir Mai! :!: Gut vielleicht kann man auch noch bis zu 4 Wochen warten, aber sicher ist sicher. Am Besten vielleicht jede Woche etwas verkaufen, nicht alles aufs Mal.

Und zur Sicherheit auch etwas (vielleicht sogar ziemlich viel) behalten, es könnte ja auch weiter obsi gehen, obwohl eher unwahrscheinlich.

Dies ist nur meine Meinung. Also diesen Zeilen nicht blind vertrauen, Ihr wisst ja wem Ihr eher vertrauen solltet (auch nur meine Meinung). Wink

intern ist die ubs in ein chaotisches machtspiel ausgesetzt es läuft überhaupt nichts mehr da wird nur noch die citrone ausgepresst bis nichts mehr rauskommt. viele der ubs mitarbeiter haben ihr vermögen bereits wo anders eingezahlt.... woher soll das vertrauen noch herkommen. meiner meinung ist die ubs bereits verbrannt hier hilft nur noch das zu retten was zu retten ist... viel bleibt nichts mehr übrig!! :shock:

Na, darüber weiss ich nichts. Die Aktie hat durchaus auch Potenzial nach oben. Besonders wenn es um den Rechtsstreit in den USA geht. Da könnte es mitunter auch raketenhaft nach oben gehen!

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Laser02
Bild des Benutzers Laser02
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 11.02.2009
Kommentare: 386
UBS

in_God_we_trust wrote:

weleda wrote:
in_God_we_trust wrote:
CSler wrote:
hm.. was isch denn jetzt los? 14.42 hemmer scho lang nüm gseh Biggrin

Und das Volumen so gering! Mein Rat, etwas verkaufen, denn die Mehrheit traut der Sache offenbar noch nicht.

Etwas verkaufen wäre diese Woche sowieso angesagt, denn nächste Woche haben wir Mai! :!: Gut vielleicht kann man auch noch bis zu 4 Wochen warten, aber sicher ist sicher. Am Besten vielleicht jede Woche etwas verkaufen, nicht alles aufs Mal.

Und zur Sicherheit auch etwas (vielleicht sogar ziemlich viel) behalten, es könnte ja auch weiter obsi gehen, obwohl eher unwahrscheinlich.

Dies ist nur meine Meinung. Also diesen Zeilen nicht blind vertrauen, Ihr wisst ja wem Ihr eher vertrauen solltet (auch nur meine Meinung). Wink

intern ist die ubs in ein chaotisches machtspiel ausgesetzt es läuft überhaupt nichts mehr da wird nur noch die citrone ausgepresst bis nichts mehr rauskommt. viele der ubs mitarbeiter haben ihr vermögen bereits wo anders eingezahlt.... woher soll das vertrauen noch herkommen. meiner meinung ist die ubs bereits verbrannt hier hilft nur noch das zu retten was zu retten ist... viel bleibt nichts mehr übrig!! :shock:

Na, darüber weiss ich nichts. Die Aktie hat durchaus auch Potenzial nach oben. Besonders wenn es um den Rechtsstreit in den USA geht. Da könnte es mitunter auch raketenhaft nach oben gehen!

In welchem Zeitraum könnte der Raketenstart erfolgen? Wink

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

Laser02 wrote:

In welchem Zeitraum könnte der Raketenstart erfolgen? Wink

Das kann fast jederzeit ausgelöst werden. Wahrscheinlich werden Insider es zuerst wissen, wenn etwas entschieden wurde. Ich denke es wird schwierig sein den Zeitpunkt genau zu treffen. (Man müsste einen umgekehrten "stop loss" setzen können, einen "start profit", der automatisch Käufe auslöst). Aber das gibt es nicht und ist vielleicht auch gut so. Aber man kann ja dauernd etwas investiert bleiben (so etwa 85% drin (falls es rauf geht) und 15% draussen (falls es runter geht)) oder so.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

private investor
Bild des Benutzers private investor
Offline
Zuletzt online: 30.04.2009
Mitglied seit: 24.03.2009
Kommentare: 12
UBS

Wenn es gelingt, dass die Zivilklagen in Florida eingestellt werden, ohne dass es viel kostet, z.B. Rechtshilfe bei Steuerhinterziehung, dann dürfte die UBS schon bald wieder bei CHF 20.- notieren. Dieser Mühlstein muss aber vorerst entsorgt werden. Die Stimmung UBS-intern ist sicher nicht gut, aber das scheint mir eher zweitrangig für die Kursentwicklung.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs-usa

@in_God_we_trust

bei vielen sachen stimme ich dir zu,das die ubs auf 15fr steigen wirt ist absolut realistisch. aber es kann auch genau umgekehrt ausgehen! die amis werden nicht so schnell locker lassen von den klagen e.c.t! warum auch den amis passt das ja herforagend ins konsept hinein. und leider sind sie am längeren hebel. was da merz,villiger noch rausholen wollen ist mir fraglich. da muss blocher ran. Biggrin 8)


 

CrashGuru
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Zuletzt online: 18.09.2020
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 2'264
UBS

weleda wrote:

viele der ubs mitarbeiter haben ihr vermögen bereits wo anders eingezahlt.... woher soll das vertrauen noch herkommen. :shock:

Interssant. Woher weisst Du das ? Und was heisst viele ?

Aussagen ohne Beweis ? :roll:

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

Quote:

Man müsste einen umgekehrten "stop loss" setzen können, einen "start profit", der automatisch Käufe auslöst

Das Ding nennt man "on stop" Wink

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Re: ubs-usa

freebase wrote:

@in_God_we_trust

bei vielen sachen stimme ich dir zu,das die ubs auf 15fr steigen wirt ist absolut realistisch. aber es kann auch genau umgekehrt ausgehen! die amis werden nicht so schnell locker lassen von den klagen e.c.t! warum auch den amis passt das ja herforagend ins konsept hinein. und leider sind sie am längeren hebel. was da merz,villiger noch rausholen wollen ist mir fraglich. da muss blocher ran. Biggrin 8)

Du meinst Blocher, als Mann für's Grobe outside so wie Grübel inside? Smile Gute Idee!

Es kann auch runtergehen, besonders im Mai, ja doch. UBS erscheint jetzt jedoch plötzlich dank Grübels Aufräumen im Q1 als ehrliche Bank und besitzt nun sogar einen Bonus gegenüber den anderen Banken. Ausser es kommen noch weitere ugly details zum Vorschein, was niemand hofft (ausser Diva vielleicht

Wink )

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

Perry2000 wrote:

Quote:
Man müsste einen umgekehrten "stop loss" setzen können, einen "start profit", der automatisch Käufe auslöst

Das Ding nennt man "on stop" Wink

ich meine, wenn der Kurs, sagen wir innert wenigen Minuten um soundsoviel % steigt (nach dem Motto: the trend is your friend), sollte ein Kauf ausgelöst werden, nicht wenn er fällt.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs-blocher

@in_God_we_trust

ja weil blocher der ist ein absoluter hardliner,wie du dem auch sagst-der mann fürs grobe. aber eben das haben wir unserem mitbürgern,sp,cvp,grünen zu verdanken. was blocher betrifft. blocher an board bei ubs,besser an merz stelle. das würde früchte tragen,aber ganz sicher. Biggrin 8)


 

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

in_God_we_trust wrote:

Perry2000 wrote:
Quote:
Man müsste einen umgekehrten "stop loss" setzen können, einen "start profit", der automatisch Käufe auslöst

Das Ding nennt man "on stop" Wink

ich meine, wenn der Kurs, sagen wir innert wenigen Minuten um soundsoviel % steigt (nach dem Motto: the trend is your friend), sollte ein Kauf ausgelöst werden, nicht wenn er fällt.

und ich sage nochmals ON STOP

Das ist genau was du suchst. Ist schon erfunden Wink

Beispiel:

Gib On Stop Fr. 15.10 ein.

Sobald der Kurs über Fr. 15.10 steigt, werden die Aktien gekauft.

Hat nix mit SL oder Verkauf zu tun 8)

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
UBS

Blocher=Politsche Leiche! Der soll jetz seine Rente geniessen!

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Re: ubs-blocher

freebase wrote:

ja weil blocher der ist ein absoluter hardliner,wie du dem auch sagst-der mann fürs grobe. aber eben das haben wir unserem mitbürgern,sp,cvp,grünen zu verdanken. was blocher betrifft. blocher an board bei ubs,besser an merz stelle. das würde früchte tragen,aber ganz sicher.

Die USA würden Blocher genauso vor dem Frühstück verspeisen, wie jeden anderen BR. Die Vorstellung, dass die Schweiz in Washington den Bär machen kann, ist absurd. Womit will die Schweiz den USA drohen? Womit will die UBS den USA drohen? Der Bundesrat hat die undankbareste Rolle in dem Spiel: Er wird zwischen UBS und USA aufgerieben. Solange sich die UBS nicht aus den USA zurückzieht, geht die Show weiter, da kann Timmy-boy unserem Hansruedi versprechen, was er will. Und das weiss Timmy.

Seiten