UBS

UBS Aktie 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 10.285 CHF
  • -0.19% -0.020
  • 22.09.2020 17:31:31
32'745 posts / 0 new
Letzter Beitrag
bengoesgreen
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Zuletzt online: 24.02.2013
Mitglied seit: 27.03.2008
Kommentare: 1'214
Re: alpenloewe

freebase wrote:

wow das kann ich nur unterstützen,das sage ich ja schon sehr lange. aber die dame,herr(meili) will es einfach nicht einsehen! :roll: :roll: :roll:

Wer ist Meili?

3) Φιλαργυρία

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
UBS

@Schloc

und auf was wartest du, bis du schwarz auf weiss lesen kann, dass es wieder besser läuft (keine neugeldabflüsse, wieder gewinn, usw.)?

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

Mike_GSX
Bild des Benutzers Mike_GSX
Offline
Zuletzt online: 11.02.2010
Mitglied seit: 17.08.2006
Kommentare: 25
UBS

tut mir leid, aber ich kann mich da nur Schloc anschliessen. Aus meiner Sicht kann ich mir diese Euphorie durch keinen nachhaltigen Grund erklären.

Denke auch dass es nicht mehr allzu lange hoch geht...

Mike_GSX
Bild des Benutzers Mike_GSX
Offline
Zuletzt online: 11.02.2010
Mitglied seit: 17.08.2006
Kommentare: 25
UBS

und tschüss....

15 und ich bin mal wegg Wink

Schloc
Bild des Benutzers Schloc
Offline
Zuletzt online: 19.01.2011
Mitglied seit: 19.02.2009
Kommentare: 156
UBS

phlipp wrote:

@Schloc

und auf was wartest du, bis du schwarz auf weiss lesen kann, dass es wieder besser läuft (keine neugeldabflüsse, wieder gewinn, usw.)?

Nö, ich warte darauf, das ich in meinem Umfeld positives höhre und darauf wie die 2 Q. Zahlen ausfalln (vor allem Amerika).. dann werden wir ja sehen... Wink

Die Zukunft ist wichtig, die Vergangenheit ist wichtig, das einzige was zählt ist die Gegenwart.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
UBS

Schloc wrote:

phlipp wrote:
@Schloc

und auf was wartest du, bis du schwarz auf weiss lesen kann, dass es wieder besser läuft (keine neugeldabflüsse, wieder gewinn, usw.)?

Nö, ich warte darauf, das ich in meinem Umfeld positives höhre und darauf wie die 2 Q. Zahlen ausfalln (vor allem Amerika).. dann werden wir ja sehen... Wink

eben, schwarz auf weiss... dies wird aber noch einige monate dauern... tatsache ist, die börsen sind zukunftsorientiert... so wirst du denn 2. zug auch verpassen... denn der 1. zug hast ja bereits verpasst, als der kurs vor ein paar wochen bei 8.20 war...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs-merz

Bankgeheimnis: Merz verlangt von OECD Klärung offener Fragen

29.04.2009 17:25

Bundespräsident Hans-Rudolf Merz gelangt an die OECD: In einem Brief an deren Generalsekretär Angel Gurría verlangt er die Klärung offener Fragen im Zusammenhang mit der Überwachung der Umsetzung des OECD-Standards zum Informationsaustausch in Steuerfragen.

Zahlreiche Punkte seien noch unklar, so etwa, welche internationalen Institutionen mit der Überwachung des Prozesses beauftragt worden seien, welche Länder überwacht und welchen Kriterien allfällige Sanktionen folgen würden, schreibt Merz im Brief, den das Eidg. Finanzdepartements (EFD) auf seiner Internetseite veröffentlichte.

Der Finanzminister reagiert mit dem Brief auf ein Schreiben, das er von Gurría am 2. April bekommen hatte. Darin hatte der Generalsekretär die Vorwürfe zurückgewiesen, die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) habe die Schweiz ungerecht behandelt. Gleichentags wurde im Rahmen des G-20-Gipfels in London die «graue Liste» der einsichtigen Steueroasen veröffentlicht, auf der auch die Schweiz steht.

Wie werden Steueroasen überhaupt definiert?

«Besonders unklar» scheine im Überwachungsprozess die Rolle der OECD zu sein, schreibt Merz weiter im Brief. Diesen sandte er zur Kenntnis auch den Vorsitzenden der Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G-20) sowie dem Financial Stability Board, ein Gremium, das die internationale Finanzstabilität sicherstellen soll.

Weiter möchte Merz wissen, wie die betroffenen Länder in die Erstellung der Liste eingebunden waren und welche «qualitativen und quantitativen» Kriterien auf diese Länder angewendet wurden.

Merz will weiter wissen, weshalb gewisse G-20-Mitglieder nicht auf der Liste figurieren, wie die Überwachung der Umsetzung des OECD-Standards ausgestaltet ist, wer allfällige Sanktionen vorschlagen kann und wie «Steueroasen» überhaupt definiert werden.


 

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

Freude herrscht. Die 15 ist geschafft und morgen nehmen wir die 16 :!:

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
Re: ubs

Schloc wrote:

freebase wrote:
Schloc wrote:
freebase wrote:
hmm also 4% im plus nicht schlecht also finde es besser echt langsam. cool weiter so ubs. Biggrin 8)

Ich denke (hoffe), dass das nicht lange anhalten wird. :twisted: Wink 8)

hmm warum meinst du? :?:

Ich sehe einfach keinen Grund für einen Anstieg. Ich bin selbst Banker (nicht bei der UBS) und ich weiss, dass die Ubs immer noch Kundenvermögen und Hypotheken verlieren (zum Teil an mich und meine Kollegen :twisted: ) und solange dies nicht bessert...... Ich weiss einfach nicht worauf diese Kurs Euphorie basiert und deshalb glaube ich, dass es bei den nächsten schlechten Nachrichten rasant runter geht. Das ist meine Meinung und da darf jeder was anderes sagen..... Wink 8)

Aber du weisst schon wie gross die UBS ist? Eine riese unternehmung... Wenn du mit kurse um die CHF 10.00 rechnest...na ja, dann weiss ich auch nicht wie ich helfen kann. Lol

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
UBS

phlipp wrote:

Schloc wrote:
phlipp wrote:
@Schloc

und auf was wartest du, bis du schwarz auf weiss lesen kann, dass es wieder besser läuft (keine neugeldabflüsse, wieder gewinn, usw.)?

Nö, ich warte darauf, das ich in meinem Umfeld positives höhre und darauf wie die 2 Q. Zahlen ausfalln (vor allem Amerika).. dann werden wir ja sehen... Wink

eben, schwarz auf weiss... dies wird aber noch einige monate dauern... tatsache ist, die börsen sind zukunftsorientiert... so wirst du denn 2. zug auch verpassen... denn der 1. zug hast ja bereits verpasst, als der kurs vor ein paar wochen bei 8.20 war...

@phlipp

genau, so ist es!! bist dann wird der kurs über CHF 20.00 sein...lacht mich ruhig aus...bei der ubs wird aufgeräumt!

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 15.09.2020
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'438
UBS

Ich bin auch froh, dass ich heute abend mehr Geld erhalten habe als erwartet für die zweite von drei Tranchen....UBS

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
UBS

@mats

?? das heisst?

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Re: ubs

Tiesto wrote:

Aber du weisst schon wie gross die UBS ist? Eine riese unternehmung...

Die Frage ist nicht, wie gross die UBS heute ist (viel zu gross), sondern wie gross sie in 1,2,3 Jahren sein wird (kleiner als heute).

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs-rezession

Fed sieht Anzeichen für Nachlassen der Rezession

29.04.2009 21:19

Die US-Notenbank sieht ungeachtet des zuletzt massiven Einbruchs der Wirtschaftsleistung in den Vereinigten Staaten erste Anzeichen für eine Stabilisierung der Konjunktur. Der Leitzins bleibt nach wie vor auf einem historischen Tiefstand.

Zwar sei die Wirtschaft noch weiter geschrumpft, das Tempo habe aber nachgelassen, teilte die Federal Reserve in Washington nach zweitägigen Beratungen ihres geldpolitischen Ausschusses mit. Vor allem der private Konsum stabilisiere sich. Die Lage bleibe sehr abhängig vom Arbeitsmarkt, der sich zuletzt quasi im freien Fall befand, und den Kreditbedingungen.

Ihren Leitzins beliess die Fed wie erwartet bei knapp null Prozent. Er liegt bereits seit Ende vergangenen Jahres zwischen 0 und 0,25 Prozent. Die begonnenen Programme zum Aufkauf von Staats- und Unternehmensanleihen würden ständig hinsichtlich Umfang und Zeitplan überprüft, hiess es. 8) 8) 8)


 

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 15.09.2020
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'438
UBS

@tiesto

15,03 Ziel war 14-15Fr. Die dritte Tranche verkaufe ich erst ab 20.-, wenn sich das Umfeld nicht radikal verschlechtert.

Ich glaube allerdings, dass dies noch einige Monate ev. 1-2 Jahre dauert.

Mal schauen...

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Re: ubs-rezession

Quote:

Fed sieht Anzeichen für Nachlassen der Rezession

Das sind die, die 11 Monate lang nicht gemerkt haben, dass sie überhaupt in einer drinstecken, right?

bscyb
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Zuletzt online: 24.05.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 1'937
Re: ubs-rezession

Denne wrote:

Quote:
Fed sieht Anzeichen für Nachlassen der Rezession

Das sind die, die 11 Monate lang nicht gemerkt haben, dass sie überhaupt in einer drinstecken, right?

BiggrinBiggrinBiggrin

tocino
Bild des Benutzers tocino
Offline
Zuletzt online: 11.10.2009
Mitglied seit: 09.02.2009
Kommentare: 165
Re: ubs-rezession

Denne wrote:

Quote:
Fed sieht Anzeichen für Nachlassen der Rezession

Das sind die, die 11 Monate lang nicht gemerkt haben, dass sie überhaupt in einer drinstecken, right?

treffender könnte man es nicht formulieren 8)

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
Die Marke UBS ist kein Top-Brand mehr

Google hat seine Position als «wertvollste Marke der Welt» verteidigt. Die UBS ist hingegen nicht mehr unter den Top 100 dabei. Im letzten Jahr belegte die Grossbank als beste Schweizer Marke noch Rang 64.

Aus den Top-100 geflogen ist auch der Versicherungskonzern Zurich Financial Services (ZFS). Er hat 37 Prozent seines Markenwerts eingebüsst, wie aus der heute Donnerstag veröffentlichten Rangliste «BrandZ Top 100» der Marktforschungsfirma Millward Brown Optimor hervorgeht. Zurich bleibt aber eine der 10 wertvollsten Versicherungsmarken.

General Electric nicht mehr im Spitzentrio

Spitzenreiter Google hat einen Markenwert von 100 Milliarden Dollar, gefolgt von Microsoft mit 72,2 Milliarden Dollar. Auf Platz drei findet sich Coca-Cola mit einem Markenwert von 67,6 Milliarden Dollar. Microsoft und Coca-Cola rücken je einen Rang vor und verdrängen den US- Mischkonzern General Electrics aus dem Spitzen-Trio.

Die Rangliste berücksichtigt sowohl Finanzdaten als auch Forschungsergebnisse über Konsumenten und Unternehmenskunden. Zusammen haben die wertvollsten Marken der Welt einen Wert von 1,95 Billionen Dollar, das sind 1,7 Prozent mehr als 2008. Millward Brown veröffentlicht die Liste zum nunmehr vierten Mal.

UBS und Citibank verdrängt

Die krisengeschüttelten globalen Banken wie UBS oder Citigroup wurden von Banken aus Schwellenländern wie Brasilien, Russland, Indien und China verdrängt. So rückte die China Construction Bank um 7 Ränge auf Platz 24 vor, während die Bank of China sich um 5 Ränge auf Platz 27 verbessert hat.

In der Finanzwelt schaffte es die Kredikartenfirma Visa erstmals auf die Liste und dort auf Platz 36. Beste bei den Neuzugängen auf der Liste sind aber der Windelhersteller Pampers auf Platz 31 und der Elektronikkonzern Nintendo auf Platz 32.

Genussmittel top

Marken mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis hätten gute Chancen, als wertvoll wahrgenommen zu werden, schreiben die Autoren der Studie. Der Discounter Aldi figuriert neu auf der Liste auf Rang 74. Die Billigkleider-Kette H&M steigerte sich um 8 Ränge auf Position 58.

Die Schnellrestaurant-Kette McDonald's legte ist neu auf Platz 5, drei Ränge besser als im Vorjahr. Die Schnell-Sandwich-Kette Subway kletterte gleich 13 Ränge nach vorne und ist nun auf Platz 60.

Auch Genussmittelmarken, Marken für den Hausgebrauch und Mobilfunkprodukte erfreuen sich wachsenden Zuspruchs. Der Online- Medienversand Amazon steigerte sich um 35 Ränge auf Platz 26, die Online-Auktionsplattform E-bay um 11 Ränge auf Platz 54.

Nespresso und Nescafé sind zwar nicht unter den Top 100, konnten ihren Wert aber um 27 Prozent respektive 23 Prozent steigern. Dafür fiel der Wert des Kaffeehaus-Kette Starbucks um 33 Ränge auf Platz 89.

«In Marke investieren»

«Im derzeitigen Umfeld, in dem viele Unternehmen an Wert verloren haben, ist der Markenname wichtiger denn je», sagte Sana Carlton von Millward Brown Schweiz. Wer in seinen Markennamen investiere, habe beim Aufschwung bessere Chancen auf Unternehmenswachstum als andere.

thormx
Bild des Benutzers thormx
Offline
Zuletzt online: 05.10.2010
Mitglied seit: 12.11.2008
Kommentare: 112
UBS

Guten Morgen allerseits

Sehr stark was die UBS wiedermal zeigt.

was denkt ihr, ist dies eher einen "Guten Morgen Rutsch" oder steigert er sich noch den Tag durch?

Habe EP bei 15.40

Danke

Che-Fanta
Bild des Benutzers Che-Fanta
Offline
Zuletzt online: 06.08.2012
Mitglied seit: 18.09.2008
Kommentare: 93
UBS

wennn die 16 Stutz durchbrochen werden ist alles möglich 8)

Rowdy
Bild des Benutzers Rowdy
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 194
UBS

mich freut es langsam. bin zwar nur noch mit einer

stolzen zahl ubsxf involviert. ich hatte die letztes jahr zu 0.025 durschnitts-ep gepostet.

habe die fast abgeschrieben. das wäre ja das beste, wenn nun mein fehlgriff zu einem glücksgriff würde.

vielleicht schaffen es villiger und grübel doch die

ubs in positives licht zurückzubringen.

wenn ich aber an die blickschlagzeile denke...

villiger und grübel in der first class, für je über 13.000 franken.

warum sagen die sich nicht...uff, wie sind unter dauerbeobachtung,

alle reissen sich darum uns negative schlagzeilen anzuhängen.

grübel und villiger in der economy class gesehen,

das wäre doch eine vorbildliche schlagzeile gewesen.

vielleicht sind die herren ja trombosegefährdet.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'615
die 16 sind erreicht

so bei 16 liegen ein paar hunderttausend Aktien zum Verkauf auf.

Bin gespannt, ob diese Marke wirklich nachhaltig durchbrochen wird.

Bellavista

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

in_God_we_trust wrote:

Freude herrscht. Die 15 ist geschafft und morgen nehmen wir die 16 :!:

Freude herrscht nochmals: 16 geschafft! Meine erste zu 100% eingetroffene Prognose in diesem Forum!

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 22.09.2020
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'615
wie warme Semmeln

Es ist schon erstaunlich. Plötzlich gehen in ein paar Minuten über eine halbe Million Titel für 16.- über den Ladentisch und vor ein paar Wochen hätte man sie für die Hälfte haben können und niemand wollte sie.

Bellavista

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
UBS

Und ich hatte zu 100% unrecht....., zumindest vorerst !

Aber das ist auch gut so, und ich hatte auch gehofft unrecht zu bekommen. Hoffentlich ist dies nicht einfach ein Strohfeuer. Denn der Glaube an einen nachhaltig steigenden UBS-Kurs fehlt mir immer noch.

Good Luck an alle

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Bucksbunny
Bild des Benutzers Bucksbunny
Offline
Zuletzt online: 26.10.2011
Mitglied seit: 23.04.2009
Kommentare: 329
UBS

aaaaaaah das gibts doch nicht. die ubs bei 16. mir kommen fast die tränen.

diva steigst du vielleicht auch bald wieder ein?

Bang goes the money

raiffman
Bild des Benutzers raiffman
Offline
Zuletzt online: 06.10.2009
Mitglied seit: 19.11.2008
Kommentare: 169
Spaaaaaaaass

So macht doch das Ganze wieder ein bisschen mehr Spass!!!! LolLolLol

"Ich weiss, dass ich nichts weiss"

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
UBS

Dr.Zock wrote:

Denn der Glaube an einen nachhaltig steigenden UBS-Kurs fehlt mir immer noch.

Damit bist Du beileibe nicht allein. Ich behaupte, dass das die wenigsten tun. Who cares? It´s sucker´s rallye.

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

Dr.Zock wrote:

Hoffentlich ist dies nicht einfach ein Strohfeuer. Denn der Glaube an einen nachhaltig steigenden UBS-Kurs fehlt mir immer noch.

ich behaupte auch nicht, dass das kein Strohfeuer ist. Von morgen an heisst es nämlich aufgepasst, denn: 'Alles neu macht der Mai'!

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Seiten