UBS

UBS Aktie 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 11.340 CHF
  • +1.25% +0.140
  • 14.07.2020 17:31:58
32'730 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

Dass noch geändert wird war aber bekannt Wink

Grübel grübelt wohl noch was zusammen.....

Alllles rein ins alte Quartal Blum 3

Bin eher auf Montag gespannt.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
schöne aussichten für die swiss ...

auch da wurden die bilanzen verfälscht... lufthansa lässt grüssen! :roll: bin ich nur froh nicht in solchen kriminellen firmen investiert zu sein.

:roll:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

Hätte mich gewundert wenn Du nichts mehr geschrieben hättest Lol

Schöne Fiertig und denn luegemer wiiter Wink

Maddox
Bild des Benutzers Maddox
Offline
Zuletzt online: 09.06.2010
Mitglied seit: 22.04.2009
Kommentare: 181
UBS

Das wird den Kurs am Freitag wenig bis überhaupt nicht beschäftigen. Das wurde alles schon erwartet nur definitiv ist noch nichts mitgeteilt worden...

Mad

Zweifelt nicht am Markt, der Markt hat immer Recht!

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
wenn du meinst man könne heutzutage...

so wirtschaften dann gutenacht banksektor und die marktgerchten löhne noch dazu :roll: der zerfall der banken steht uns noch bevor...... kreditkrise wird eingigen banken die existenz kosten...einige glauben man könne einfach immer alles davon wischen und so tun, als wäre überhaupt nichts passiert. die ubs treibt die schweiz in den ruin, das sage nicht ich sondern einige aus dem bankensektor selbst :idea:

unteranderem kommt noch das problem swiss hinzu da meinten alle dies sei jetzt schnee von gestern. und siehe da, plötzlich spricht man wieder über einen ev. bankrott der swiss..... entlassung von einigen

hunderten mitarbeitern. zu schön um alles zu glauben aber ohne mich. :shock: :idea:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

The-Saint
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Zuletzt online: 10.02.2010
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 2'168
UBS

Also ich gehe davon aus das die Kreditkriese eher die Amerikanischen Banken beschäftigen wird das warunter auch der Kurs von unseren Banken leiden ist absehbar ABER gross im Kreditkarten Geschäft drinnen in den USA ist hoffentlich keine.

Denke das ist einfach ein Problem der Amerikaner, da ist es gang und Gäbe sein Auto oder die gesammte Einrichtung via Kreditkarte zu Zahlen auf Pump ohne das man das Geld erwirtschaftet hat.

Das dies in der Zeit der Rezession wo viele Ihre Arbeit verlieren zu einem Domino Effekt führt war klar.

bert05
Bild des Benutzers bert05
Offline
Zuletzt online: 28.11.2011
Mitglied seit: 28.04.2009
Kommentare: 497
vorgaben........

die vorgaben scheinen nicht allzu rosig zu sein für morgen. betrachtet man die einzelnen titel des dow jones etwas genauer, stellt man fest, dass die finanztitel im grünen bereich sind. dies macht mir zumindest ein bisschen hoffnung für morgen, da mich nicht der index interessiert sondern nur ein paar titel. besonders stark die ubs. glaube nicht, dass der revidierte geschäftsbericht der ubs negative auswirkungen haben wird. dies ist alles alter hafenkäse!

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 07.07.2020
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'840
mal etwas runter

der Anstieg war zu steil.

Auf sowas erhöht die Fed die Zinsen, dies wirkt rasch auf alle Finanztitel !!

10-YEAR TREASURY NOTE ^TNX 2:08PM ET 3.37 0.17 +5.31%

^BKX 2:24PM ET 35.98 -1.01 -2.73%

habe mich mal von meinen Ko Calls getrennt.

USA heute

UBS 2:08PM ET 14.04 -0.46 -3.17%

chreguw
Bild des Benutzers chreguw
Offline
Zuletzt online: 15.09.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 252
ubs

ja ich werde mich morgen auch ganz sicher von all meinen titeln befreien, ich sehe morgen gar keine rosigen zeiten mehr

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
falsch! wegen keine rosige zeiten ...

ich behaupte mal die ubs sowie die cs werden keine rosige zeiten haben auch wenn die meisten hierdrinnen alles schönmalen wollen. aber es gibt auch chancen nur muss man die erkennen..... Wink

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

chreguw
Bild des Benutzers chreguw
Offline
Zuletzt online: 15.09.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 252
ubs

ja da hast du recht, auf langfristig ist ubs sicher ein guter trade. Auch auf diesen Preisen, aber kurzfristig dachte ich schon lange das sie viel zu hoch sind.

Egal man sollte nicht immer an den Optimismus von anderen glauben.

Mein Bester trade dieses jahr war sowieso BYD auto mit über 100% gewinn in nicht einmal 3 Monaten, meine Ferien sind bezahlt. Lol

Christina 007
Bild des Benutzers Christina 007
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 838
UBS

Immerhin hält UBS am Outlook dieses Jahr positiv abzuschliessen fest.

Der buchhalterische Trick ein Paket ins alte Jahr zu verschieben, verbessert den Gewinn für dieses Jahr um 405 Mio.

Eigentlich typisch Grübel, alles in die Altlasten verpacken und dann mit glänzenden Zahlen im 2009 überraschen.

The-Saint
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Zuletzt online: 10.02.2010
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 2'168
UBS

Lach aber an der Tatsache ändert das dennoch nichts, und spätestens 2010 kommen die nächsten Überraschungen.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
UBS

Christina 007 wrote:

Immerhin hält UBS am Outlook dieses Jahr positiv abzuschliessen fest.

Der buchhalterische Trick ein Paket ins alte Jahr zu verschieben, verbessert den Gewinn für dieses Jahr um 405 Mio.

Eigentlich typisch Grübel, alles in die Altlasten verpacken und dann mit glänzenden Zahlen im 2009 überraschen.

verbesserte gewinne indem sie 10'000sende mitarbeiter entlassen müssen...klar doch, habe alles verstanden im bezug von gewinne Wink pensionkassen

haben sich verzockt und jetzt wollen sie den pensionierten die renten kürzen, auch damit kann man gewinne zu gunsten der kassen als positives zeichen betrachten... :roll: :idea: :?: :?:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Diva
Bild des Benutzers Diva
Offline
Zuletzt online: 22.11.2011
Mitglied seit: 16.09.2008
Kommentare: 754
UBS

Olenicoffs Begründung für seine Klagen: «Ich kämpfe um meinen Ruf. Die UBS wird oft als Opfer dargestellt. Wenn es ein Opfer gibt, abgesehen von mir, ist es das Schweizervolk.»

Mehr gibts nicht zu sagen, dies sagt schon genug und trifft den Nagel auf den Kopf.

Diva

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
UBS

Neuer Höhepunkt der Welle von Bank-Pleiten in den USA: Der Zusammenbruch der Bank United ist der bislang größte Bankrott eines Geldinstituts in den Vereinigten Staaten seit Jahresbeginn

Die Finanzkrise ist noch lange nicht ausgestanden: Immerhin ist der Zusammenbruch der Bank United FSB in Florida mit einer Bilanzsumme von rund 12,8 Milliarden Dollar (9,2 Milliarden Euro) der bisher größte Fall in 2009 - und das bereits 34. Opfer der Finanzkrise seit Jahresbeginn.

Das Spar- und Kreditinstitut sei großteils an Finanzinvestoren und ein Management-Team verkauft worden, gab die staatliche Einlagensicherung FDIC am Donnerstagabend (Ortszeit) in Washington bekannt. Die 86 Filialen der größten unabhängigen Bank in Florida sollen bereits an diesem Freitag wieder öffnen.

Bilanzsumme: 300 Milliarden Dollar

Die Bank hat Kundengelder von rund 8,6 Milliarden Dollar in den Büchern. Größte Pleite einer Geschäftsbank in der US-Geschichte war 2008 der Fall der einst führenden US-Sparkasse Washington Mutual. Sie hatte eine Bilanzsumme von mehr als 300 Milliarden Dollar. Insgesamt fielen der Krise im vergangenen Jahr 25 Geschäftsbanken zum Opfer.

oozoo
Bild des Benutzers oozoo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2009
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 497
UBS

Deutsche Kunden der UBS sind im Bundesland Baden-Württemberg ins Visier der Steuerfahndung geraten. «Bei einigen Fällen hat sich der Verdacht der Steuerhinterziehung bestätigt», sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Mannheim.

(sda/dpa) Die Behörde ermittelt zudem gegen zwei Bankberater der Stuttgarter UBS-Filiale wegen des Verdachts der Beihilfe. «Der Ausgang dieses Verfahrens ist noch völlig offen», sagte der Sprecher am Freitag. Im Mittelpunkt stehe die Frage, ob die Berater Kunden ermuntert hätten, Bargeld am Finanzamt vorbei in die Schweiz zu schleusen

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
UBS

Naja, weshalb sollten sich andere die Erpressbarkeit des UBS-Bunderats nicht auch zunutze machen?

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs

br merz bitte treten sie zu rück,sie vertreten die schweiz zu schlecht!!! :roll: :roll: :roll:


 

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
UBS

hab mir seit langem wieder mal den Dollar/CH Kurs angeschaut,ganz schön hart wie der Dollar abschmiert,da hatte der MF wohl eine gute Nase.

Handelt jemand von euch mit Devisen?

querschuesse.de

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
UBS

Um den Dollar dreht sich so ziemlich alles. Sozusagen der Aktienkurs der USA. Und dass es S&P nach Moody´s nun gewagt hat, das triple-A-Rating der Staaten in Zweifel zu ziehen und ein Downgrading nicht ausschliessen (was soviel heisst, wie: Es ist längst überfällig) schafft nicht gerade Vertrauen. Und das lustige Bond-posten der Fed geht munter weiter. In Russland hat der USD übrigens als wichtigste Reservewährung abgedankt:

"The US dollar is not Russia’s basic reserve

currency anymore. The euro-based share of reserve

assets of Russia’s Central Bank increased to the

level of 47.5 percent as of January 1, 2009 and

exceeded the investments in dollar assets, which

made up 41.5 percent, The Vedomosti newspaper wrote."

weico
Bild des Benutzers weico
Offline
Zuletzt online: 20.07.2015
Mitglied seit: 16.11.2007
Kommentare: 4'550
UBS

Denne wrote:

Um den Dollar dreht sich so ziemlich alles. Sozusagen der Aktienkurs der USA. Und dass es S&P nach Moody´s nun gewagt hat, das triple-A-Rating der Staaten in Zweifel zu ziehen und ein Downgrading nicht ausschliessen (was soviel heisst, wie: Es ist längst überfällig) schafft nicht gerade Vertrauen. Und das lustige Bond-posten der Fed geht munter weiter. In Russland hat der USD übrigens als wichtigste Reservewährung abgedankt:

"The US dollar is not Russia’s basic reserve

currency anymore. The euro-based share of reserve

assets of Russia’s Central Bank increased to the

level of 47.5 percent as of January 1, 2009 and

exceeded the investments in dollar assets, which

made up 41.5 percent, The Vedomosti newspaper wrote."

Ob Sie mit dem Euro glücklicher werden... Lol

Auch die Europäer gehen ja nun vermehrt zum Anleihen "posten" über.

... sind zwar nur Unternehmensanleihen... :roll: Wink

http://www.welt.de/finanzen/article3784114/EZB-erwaegt-drastische-Massna...

P.S...und den Kamelreitern ihre "gemeinsame Währung" ,scheint ja ebenfalls eine Totgeburt zu werden...

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,626156,00.html

weico

bert05
Bild des Benutzers bert05
Offline
Zuletzt online: 28.11.2011
Mitglied seit: 28.04.2009
Kommentare: 497
eröffnung von montag

hoffe ihr habt das fantastische wetter in vollen

zügen genossen!!! nund gehts wieder in eine neue

börsenwoche, von welcher man nicht so recht weiss, was einem erwartet. klar, dies weiss man nie. dennoch finde ich die kommende woche extrem schwierig einzuschätzen. in den medien nahmen die negativen meldungen überhand. doch diese "news" waren ja keine echte neuheiten, sondern schon längst bekannte meldungen. ich tendiere dazu, dass wir diese woche eher leicht steigende kurse sehen werden. warum? 1. zuviele denken es gehe nach unten. 2. ist dies einfach mein bauchgefühl!

für morgen sehe ich aber tendenziell bei der ubs eine schwächere eröffnung, da der dow am freitag nach börsenschluss noch knapp ein prozent gefallen ist. vielleicht überraschen uns ja die asiaten positiv.......!

wie seht ihr die kursbewegung der ubs in der kommenden woche?

ich wünsche allen einen bombastischen woche-/börsenstart!

dsj74.
Bild des Benutzers dsj74.
Offline
Zuletzt online: 26.07.2013
Mitglied seit: 08.05.2009
Kommentare: 25
UBS

erwarte für nächste woche eher negativ meine prognose geht runter bis auf fr. 14.00

hoffe das mein gefühl mich aber täuscht!

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs

14fr könnte drin liegen,wäre wider ein guter einstiegsmoment. überlege mir das auch noch. aber bin mir nicht so sicher was br merz-villiger bei den amis raushollen kann? ich glaube das sind zwei versager,sorry wenn ich das gleich so sage.

bis am 13 juli haben die zwei kasperlis ja noch zeit!


 

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

Volumen bei 15% eines normalen Handelstages! Trotzdem hält sich die Aktie gut.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
UBSN

Schlappe sache heute muss ich die karre mal richtig anschieben? Biggrin 8)


 

orangebox
Bild des Benutzers orangebox
Offline
Zuletzt online: 16.12.2015
Mitglied seit: 22.11.2007
Kommentare: 2'026
UBS

Tja UBS Flop CS Top

Siedeln ja nicht wenige von der UBS zur Credit Suisse über.

Ich bin sicher die Credit Suisse wird massiv wachsen und in einige Jahren genau da sein wo die UBS jetzt ist.

Da geh ich jede Wette ein,die UBS wurde von den Abzockerbanker kaputtgetrampet koste es was es wolle hauptsache das Salär stimmt am Ende des Jahres diese Mentalität wird jetzt zur CS "kopiert".

Bin mir ersthaft am überlegen auch zur Credit Suisse zu gehen,als ich auf schwarz und weiss das Salär einer 24 jährigen Dame mit KV Abschluss die bei der CS seit 2 Jahren arbeitet gesehen habe muss sich jeder andere in der gleichen Tätigkeit oder sogar höheren mit Studiumabschluss verarscht vorkommen.

Wer bei der CS als Arbeitgeber nicht einsteigt ist selber schuld Lol

querschuesse.de

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubs

letz fetz und ein fetten furz in die küche,freeby grüsst. Biggrin

ja bei der ubs ist nicht gerade viel los,dafür anders wo geil geil. BiggrinLolWink


 

Friederich
Bild des Benutzers Friederich
Offline
Zuletzt online: 05.03.2014
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'446
Re: ubs

freebase wrote:

letz fetz und ein fetten furz in die küche,freeby grüsst. Biggrin

ja bei der ubs ist nicht gerade viel los,dafür anders wo geil geil. BiggrinLolWink

Die UBS ist eben eine voll geile Bank mit voll geilen Mitarbeitern :oops:

Dr. Friederich Adolphus von Muralt

- "Besser en Ranze vom Frässe als es Buggeli vom Schaffe"

Seiten