UBS

UBS Group N 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 14.130 CHF
  • +0.11% +0.015
  • 07.05.2021 17:30:22
32'796 posts / 0 new
Letzter Beitrag
The-Saint
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Zuletzt online: 10.02.2010
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 2'168
UBS

Das Problem ist halt die Leute sind immer noch Vorsichtig und viele haben Stop Loos aufträge am Laufen und sowas Artet dan sehr schnell in eine "TODES Spirale" aus.

Wie schnell das gehen kann haben wir ja letztes Jahr erlebt.

Aber nun Toi Toi Toi Smile Citi und UBS dürfen Steigen.

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
Drei-Monats-Tief: Starker Einbruch an Chinas Börsen!

Es gebe auch ein Überangebot neuer Aktien. Der Shanghai Composite Index ging um 6,74 Prozent oder 192,94 Punke zurück und schloss bei 2667,74 Punkten. Es war der grösste Tagesrückgang seit Juni 2008.

In Shenzhen sackte der Composite Index um 7,14 Prozent oder 69,59 Punkte auf 904,70 Punkte. Die Einbrüche in China liessen auch den Hang Seng-Index in Hongkng um 1,86 Prozent oder 374,43 auf 19.724,19 Punkte fallen. Seit dem 15-Monats-Höchststand am 4. August hat der Shanghaier Leitindex 23 Prozent verloren. Alle Sektoren mussten am Montag an beiden Börsen Verluste hinnehmen.(Die Kurse von fast 300 Unternehmen gingen sogar bis zum erlaubten täglichen Limit von zehn Prozent zurück.)

Investoren warten auf deutlichere Signale aus Peking, den Markt vor dem 60. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik am 1. Oktober stützen zu wollen. Der starke Rückgang am Montag wurde auch auf die Ankündigung der staatlichen Metallurgical Corporation of China (MCC) zurückgeführt, bei ihrem Börsengang nächsten Monat Aktien für 16,85 Milliarden Yuan, umgerechnet 1,7 Milliarden Euro, ausgeben zu wollen.

«Der Markt wird ohne technische Unterstützung und ohne eine makroökonomische Politik, den Index anzukurbeln, weiter schwach bleiben», zitierte die «Shanghai Daily» einen Experten des Wertpapierhauses Everbright Securities. :roll: :shock: :!:


 

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

Die Postfinance kooperiert im Kreditbereich ab Herbst 2009 mit Valiant. Die Zusammenarbeit mit Valiant ersetzt für Postfinance diejenige mit der UBS.

Laut Postfinance und Valiant wird ein gemeinsames Verarbeitungszentrum mit Sitz in Bern gegründet, an dem die beiden Partner zu je 50 Prozent beteiligt seien. Die Postfinance dürfe aus rechtlichen Gründen nicht selbständig Kredite anbieten. Deshalb werde im Kreditgeschäft seit Jahren mit anderen Banken zusammengearbeitet. Bisher hatte Postfinance mit der UBS zusammen KMU-Kredite angeboten.

Postfinance werde in der neuen Kooperation für Marketing und Verkauf der Kredite zuständig sein. Valiant trage das Kreditrisiko und werde dafür entschädigt. Trotz der Zusammenarbeit im Markt würden Postfinance und Valiant weiterhin als Konkurrenten auftreten, so die Meldung.

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

Carpe diem - et cruminam

Inflamez
Bild des Benutzers Inflamez
Offline
Zuletzt online: 05.04.2011
Mitglied seit: 24.04.2009
Kommentare: 275
UBS

Uff, ist dies nun die erwartete Konsolidierung??

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
UBS

@ Inflamez

Das kann Dir vorerst niemand sagen. Augenscheinlich ist dass es seit nunmehr 4 Tagen ( trotz geschönter Konjunkturdaten, und medialem Marktgeschrei "Die Krise ist vorbei" ) seitwärts geht.

Einfach SL's setzen und nicht zu gierig sein. Insbesondere bei dieser "Finanzperle".

Gruss und beste Trades

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Christina 007
Bild des Benutzers Christina 007
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 838
UBS

Nun wenn ich Gewissheit habe, dass die UBS-Aktie in zwei bis drei Monaten zwischen Fr. 25 bis 30 Fr liegt, sehe ich keinen Grund jetzt bei 19.10 zu verkaufen. :twisted:

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

Dr.Zock wrote:

@ Inflamez

Das kann Dir vorerst niemand sagen. Augenscheinlich ist dass es seit nunmehr 4 Tagen ( trotz geschönter Konjunkturdaten, und medialem Marktgeschrei "Die Krise ist vorbei" ) seitwärts geht.

Einfach SL's setzen und nicht zu gierig sein. Insbesondere bei dieser "Finanzperle".

Gruss und beste Trades

Dr.Zock

Abwarten und Tee trinken. Sind es doch genau die Gierigen, die ihre Gewinne einfahren und weiter unten wieder einsteigen wollen Lol

Carpe diem - et cruminam

Frosti
Bild des Benutzers Frosti
Offline
Zuletzt online: 30.08.2010
Mitglied seit: 27.10.2008
Kommentare: 89
UBS

Mannnnn....

Ist das schon jetzt den Sebtember frustausverkauf..??

Schon unter 19.- :evil:

Inflamez
Bild des Benutzers Inflamez
Offline
Zuletzt online: 05.04.2011
Mitglied seit: 24.04.2009
Kommentare: 275
UBS

Ich glaube ich habe mich zu fest an steigende Kurse gewöhnt Biggrin Mal den heutigen Tag abwarten!

Dauert ja noch eine Weile bis Handelsschluss.

Edit:

Aber gleich unter 19.- is schon beschi..en Biggrin

September lässt grüssen? :cry:

Christina 007
Bild des Benutzers Christina 007
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 838
UBS

Hedge Funds grasen Stops ab....imner dasselbe Spiel...am nächsten Tag wieder +6%.

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

Hmmmmmmh schleck, da tun sich leckere Einstiegspreise unter 19.- auf :mrgreen:

Carpe diem - et cruminam

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
UBS

Wenn man lange genug bei diesem Börsenzirkus dabei ist, ist es amusant zuzuschauen / mitzulesen / etc. wie sich die Einschätzungen / Kommentare usw. immer wieder gleichen / wiederholen. Die gleichen Texte / Antworten habe ich vor rund 2 Jahren gelesen als der UBS-Titel von 75.-- auf 65.-- / 55.-- / 45.-- / 35.-- etc. etc. viel. Da gab es immer wieder solche die den "jetztigen" Kurs als Einstiegschance sahen. Die Verblüffung war dann umso grösser.

Good Luck

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
UBS

Dr.Zock wrote:

Wenn man lange genug bei diesem Börsenzirkus dabei ist, ist es amusant zuzuschauen / mitzulesen / etc. wie sich die Einschätzungen / Kommentare usw. immer wieder gleichen / wiederholen. Die gleichen Texte / Antworten habe ich vor rund 2 Jahren gelesen als der UBS-Titel von 75.-- auf 65.-- / 55.-- / 45.-- / 35.-- etc. etc. viel. Da gab es immer wieder solche die den "jetztigen" Kurs als Einstiegschance sahen. Die Verblüffung war dann umso grösser.

Good Luck

Dr.Zock

gibt leider viele hier die mit 20 smilies ihre gewinne unterstreichen und die höchsten Kurse hinausposaunen und beim kleinsten Rückschlag von guten Einstiegsmöglichkeiten schreien (PS: Ich spreche nicht direkt genNorden an, er hats im Namen, er darf das Blum 3 ) ohne irgendwie die ganze Marktsituation anzuschauen.

Analyse: Wenn Grün, noch mehr Grün - Wenn Rot, bald wieder Grün und noch mehr Grün.

schön haben wir noch so optimistische Menschen. :roll:

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
UBS

Christina 007 wrote:

Nun wenn ich Gewissheit habe, dass die UBS-Aktie in zwei bis drei Monaten zwischen Fr. 25 bis 30 Fr liegt, sehe ich keinen Grund jetzt bei 19.10 zu verkaufen. :twisted:

Hast du denn die Gewissheit??? Das erinnert etwas an den früheren Ständig-Optimismus bei ABB.

Tatsache ist, dass 20 ein heftiger Widerstand ist und bisher wurde da noch nicht mal angeklopft. Tatsache ist auch, dass der Markt vorerst mal gesättigt ist und auf neue Impulse wartet, wenn die ausbleiben, werden immer mehr Leute, die Gewinne sichern und der Kurs wird abbröckeln.

Gruss

fritz

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

Ja ist doch gut, wenn ihr das so seht, wie ihr es seht, Dr. Zock und Metropolit. Dann steigt doch einfach aus, und gut is. Wir reden dann in ein paar Tagen oder meinetwegen Wochen wieder miteinander 8)

Carpe diem - et cruminam

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
UBS

genNorden wrote:

Ja ist doch gut, wenn ihr das so seht, wie ihr es seht, Dr. Zock und Metropolit. Dann steigt doch einfach aus, und gut is. Wir reden dann in ein paar Tagen oder meinetwegen Wochen wieder miteinander 8)

Potenzial UBS unbestritten (allerdings eher mittel bis längerfristig).

Ein guter EP wäre für mich unter 17. Aber eben, die Meinungen sind zum Glück verschieden.

GL

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
UBS

@ genNorden

Wir können auch täglich miteinander reden. Ich gönne Dir Deine Gewinne. Ich bin nicht einmal gegenteiliger Meinung. Zu UBS habe ich schlichtweg garkeine Meinung, und stehe damit völlig auf neutralem Boden. Ich habe meine Zeilen auch eher allgemein gehalten.

Weiterhin viel Glück, undbeste Grüsse

Zöcky Lol

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
UBS

bekanntlich habe ich am Freitag verkauft. Ausschlaggebend waren all die fantastischen Kursprognosen.

I bi ja o mau so ne Brüelicheib gsih, hätti denzmau verchouft, wäri hüt fei breit

Christina 007
Bild des Benutzers Christina 007
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 838
UBS

Fakt ist:

- UBS hat die grossen Probleme gelöst

- Grübel greift durch und senkt die Kostenschere

- Top-Kader wird wieder angestellt

Die Grundlage für einen fundierte Turnaoround sind geschaffen. Wenn man bedenkt dass wir von 80 Fr. herkommen sind 25-30 Fr. eine kleine Erholung.

Zudem setzen aktuell sehr viele Institutionelle und Capital Groups auf UBS, was ein weiteres positives Zeichen ist.

Ich bin fast überzeugt diese Herren werden den Kurs gehauen oder gestochen über 25 Fr drücken....und zwischendurch wie heute werden wieder mal ein paar Stops abgegrast. Macht doch auch Spass.

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

Ich bin kein Prophet - ich bin lediglich der Ansicht, dass die allgemeine Richtung der UBS im Moment genNorden ist. Mit Rücksetzern muss man immer mal rechnen. Mittel- bis langfristig geht es m. E. nach oben, aber klar, niemand kennt die Zukunft. Kann auch anders kommen. Muss jeder für sich entscheiden, welchen Fantasien er erliegt Lol

Carpe diem - et cruminam

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: Sclussauktion wurden mehr als 15 Millionen Aktien umges

oslo11 wrote:

jon wrote:
oslo11 wrote:
Gigantisches Schlussvolumen mehr als 15 Millionen Aktien wurden mit 19.54 gehandelt. (plus 0.7%)

Freude herrscht Wink

Ach was, von wo hast du denn diese Zahlen?

Heute wurden insgesamt 35'614'358 Aktien gehandelt und ca. 440'000 in der Schlussauktion.

Erst ab einem Volumen von ca. 50 Mio an einem Tag kann man von viel Sprechen Wink

(Ich hab die Zahlen von SQ)

Kannst ja nochmals nachschauen aber bis 1720 Uhr wurden etwas mehr als 20.5 Millionen Aktien gehandelt.

35,6 Millionen minus 20,5 gibt ja wohl rund 15 Millionen Aktien da liegst du ja jetzt wohl falsch. (400000, schau Mal bei Swissquote....., dass ich nicht lache.....)

Somit wurden um 17.30.53 mehr als 15 Millionen Aktien umgesetzt. (einfach gezählt)

Das Schlussvolumen war wirklich gigantisch mehr als 42% vom gesamten Tagesumsatz sieht man nicht alle Tage 8)

Stell dir mal vor in den letzten 10 Min. fast den halben Tagesumsatz, denke das ist schon bemerkenswert eben Gigantisch :!: 8)

Erstaunlicherweise finde ich bei Swissquote noch extremere Zahlen:

Gestern war der Tagesumsatz 37.5 Mio Teile, davon in der Schlussauktion 30 Mio.

Schon seltsam, dass wir solch unterschiedliche Zahlen finden... :?

Gruss

fritz

Innuendo
Bild des Benutzers Innuendo
Offline
Zuletzt online: 06.05.2015
Mitglied seit: 23.01.2009
Kommentare: 271
UBS

:shock: :shock: :shock:

Die Kurse sinken…

:shock: :shock: :shock:

Verkaufe sich wer kann…

:shock: :shock: :shock:

Die Welt geht unter…

Christina 007
Bild des Benutzers Christina 007
Offline
Zuletzt online: 29.11.2011
Mitglied seit: 14.01.2009
Kommentare: 838
UBS

Paniktage sind die besten Kauftage.

In kürzester Zeit der schnellste Gewinn.

Bei Fr. 18.60 ziehe ich nochmals eine dicke Tranche

rein.

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

Würde ich auch gerne, leider nix da zur Zeit Sad

Carpe diem - et cruminam

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

Freeby, du bist so still... Warst oder bist du grade mit dem Trade-Button beschäftigt? Lol

Carpe diem - et cruminam

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

genNorden wrote:

Freeby, du bist so still... Warst oder bist du grade mit dem Trade-Button beschäftigt? Lol

Freeby kommt immer erst gegen 12 Uhr Wink

Bis da ist alles wieder grün :oops:

Manfred
Bild des Benutzers Manfred
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 26.06.2009
Kommentare: 752
UBS

Freeby ist jetzt an einer sehr wichtigen Sitzung!

Diese ist sehr geheim, weil es hier um sehr viele Kohle geht.

Geniesst euer Leben, aber so,- dass ihr auch unseren Nachfolgern noch etwas übrig lässt !

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
UBS

Christina 007 wrote:

Wenn man bedenkt dass wir von 80 Fr. herkommen sind 25-30 Fr. eine kleine Erholung.

Ja, aber bedenke auch, dass nach den Kapitalerhöhungen von fast 100% 80 Fr. gestern = 40 Fr. heute sind!

Also wären 40 Fr. wohl das Höchste aller Gefühle und nur erreichbar, wenn UBS wieder auf ihrem höchsten Niveau ist wie anno 2006. Davon ist sie aber heute noch ziemlich weit entfernt.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

The-Saint
Bild des Benutzers The-Saint
Offline
Zuletzt online: 10.02.2010
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 2'168
UBS

@ Manfred Und weil die So geheim ist Verzapfst du hier diese Nachricht.

Gratulation Smile wer solche Freunde hat braucht keine Feinde mehr.

Aber egal das Thema war die UBS und nicht was Freebase in seiner Freizeit macht.

Seiten