UBS

UBS Group N 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 17.490 CHF
  • -1.07% -0.190
  • 21.01.2022 17:30:05
32'822 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Silver
Bild des Benutzers Silver
Offline
Zuletzt online: 31.03.2015
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 157
UBS

Es gibt schon wieder ein bisschen Aufwind, manchmal muss ein bisschen Anlauf geholt werden...

:shock: :shock: :shock:

Bis der wilde Westen bei uns zustöst werden keine grossen Sprünge erwartet...

Ein bisschen Erholung wäre schon angesagt, ich bin weiterhin optimistisch...

8) 8) 8)

In der Ruhe liegt die Kraft, an der Börse das Geld.

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

Perry2000 wrote:

@genNorden

Bist Du nur bei UBS drinn?

Ich halte einfach meine UBS Aktien und Cals. Aber im Moment verdient man wirklich mit fast allem anderen mehr :oops: Zum Glück habe ich vom "anderen" auch ein paar Sachen. Nie nur ein Pferd Wink

Yep... Will mich auch nicht beklagen bis jetzt. 30% Performance in zwei Monaten. Aber ich will meeeehr Lol

Carpe diem - et cruminam

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
UBS

Wer will das nicht Lol

Bin schon froh, habe ich es fast +/- 0.- gebracht :oops:

Unser UBS Tag kommt schon noch.

Vorher gehe ich da nicht raus Blum 3

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

Perry2000 wrote:

Wer will das nicht Lol

Bin schon froh, habe ich es fast +/- 0.- gebracht :oops:

Unser UBS Tag kommt schon noch.

Vorher gehe ich da nicht raus Blum 3

Ich geh ja nur ein paar Wochen raus Lol Wenn überhaupt Wink

Carpe diem - et cruminam

Manitou
Bild des Benutzers Manitou
Offline
Zuletzt online: 09.11.2010
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 89
UBS sinkend

Vielen Dank Manfred, dank Dir bekomme ich meine UBSAY nie zu einem vernüftigen Preis los!

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

Hehe hab vorhin einen Verkaufsauftrag eingegeben bei 19.15... Jetzt steigt sie wieder :mrgreen: Hab ihn aber wieder rausgenommen :mrgreen:

Carpe diem - et cruminam

Manitou
Bild des Benutzers Manitou
Offline
Zuletzt online: 09.11.2010
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 89
UBS steigend

Super gemacht Genorden, könntest Su das mal bei 20.00 machen oder so Biggrin

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
Re: UBS steigend

Manitou wrote:

Super gemacht Genorden, könntest Su das mal bei 20.00 machen oder so Biggrin

LolLolLol

Carpe diem - et cruminam

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

Manchmal fragt man sich wirklich, was so hinter einem (kurzfristigen) Kursverlauf steht?! Ein paar Broker in corporae, die den Kurs drücken, um Triggerlimiten auszulösen und Shares einzusammeln :?:

Carpe diem - et cruminam

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: UBS stark im Minus

Manitou wrote:

Kann mir jemand sagen, wie das möglich ist, dass die UBS so in Minus rutsch, obwohl der SMI im grünen Bereich ist?

UBS ist im Moment für kurz- bis mittelfristige Trader nicht interessant. Wer will denn bei 19.- kaufen, wenn er weiss, dass es bei 20.- einen heftigen Widerstang gibt.

So langsam sehen das auch diejenigen ein, die schon investiert sind, und bringen die Gewinne ins Trockene, egal ob grosse oder kleine Gewinne.

Gruss

fritz

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
Re: UBS stark im Minus

fritz wrote:

Manitou wrote:
Kann mir jemand sagen, wie das möglich ist, dass die UBS so in Minus rutsch, obwohl der SMI im grünen Bereich ist?

UBS ist im Moment für kurz- bis mittelfristige Trader nicht interessant. Wer will denn bei 19.- kaufen, wenn er weiss, dass es bei 20.- einen heftigen Widerstang gibt.

So langsam sehen das auch diejenigen ein, die schon investiert sind, und bringen die Gewinne ins Trockene, egal ob grosse oder kleine Gewinne.

Gruss

fritz

Stimmt. Bin auch schon am wackeln. Insbesondere im Hinblick auf Citi - dort könnte es die nächsten Tage und Wochen evtl. ziemlich abgehen...

Carpe diem - et cruminam

Silver
Bild des Benutzers Silver
Offline
Zuletzt online: 31.03.2015
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 157
UBS

Meine Urgrossmutter aus USA sagt, dass wir uns ein bisschen anziehen müssen... es könnte wieder ein bisschen kühler werden...

:? :? :?

Möchte Ihr nicht glauben, aber meistens hat Sie recht...

Also immer optimistisch bleiben, es lebt sich leichter... bis die Realität einen auf den Boden holt...

WinkWinkWink

Life is good...

In der Ruhe liegt die Kraft, an der Börse das Geld.

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
UBS

Haaaalt! :evil:

Die Amis werden uns heute alle aus der Kacke holen. Auch die UBSN.

Die Futures sind immer noch sehr gut, obwohl ein bisschen nachgelassen. 2 Tage Flaute, und schon kommt das grosse Zittern?

Wie gross sind denn die Widerstände bis CHF 20.--?

PS: Ich bin noch nie gutgefahren, wenn ich kurzfristig die Seiten gewechselt habe, nur weil ich irgendwo gleich mit mehr Ups gerechnet habe. Courtage und Tradinggebühren müssen sich zuerst rechnen. Etwas Geduld zahlt sich aus. Wenn alle Indexe abschmieren würden, fährst Du, lieber genNorden, bei der Citi auch grösseres Risiko. Das Risiko einer grösseren Korrektur ist halt auch da....

Die UBS hat grosses Potenzial, auch kurzfristig...! Wenn wir an der 20zig knabbern, gibt's viel Publicity.

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

M.A. aus A. wrote:

Haaaalt! :evil:

Die Amis werden uns heute alle aus der Kacke holen. Auch die UBSN.

Die Futures sind immer noch sehr gut, obwohl ein bisschen nachgelassen. 2 Tage Flaute, und schon kommt das grosse Zittern?

Wie gross sind denn die Widerstände bis CHF 20.--?

PS: Ich bin noch nie gutgefahren, wenn ich kurzfristig die Seiten gewechselt habe, nur weil ich irgendwo gleich mit mehr Ups gerechnet habe. Courtage und Tradinggebühren müssen sich zuerst rechnen. Etwas Geduld zahlt sich aus. Wenn alle Indexe abschmieren würden, fährst Du, lieber genNorden, bei der Citi auch grösseres Risiko. Das Risiko einer grösseren Korrektur ist halt auch da....

Die UBS hat grosses Potenzial, auch kurzfristig...! Wenn wir an der 20zig knabbern, gibt's viel Publicity.

Durchaus auch ein gutes Argument :!: Tshäss, was mach ich jetzt bloss :?: Lol Naja, wenn UBS weiter so steigt, weiss ich es :mrgreen:

Carpe diem - et cruminam

elcid
Bild des Benutzers elcid
Offline
Zuletzt online: 22.01.2013
Mitglied seit: 21.08.2009
Kommentare: 17
Genau!

die shortys hocken vor ihren kisten und machen sich mehr und mehr in die hosen...der dow future will einfach nicht runter... bald chläpfts! und wir gehen rauf. dank den lieben shortys.

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
UBS

M.A. aus A. wrote:

Die Futures sind immer noch sehr gut, obwohl ein bisschen nachgelassen. 2 Tage Flaute, und schon kommt das grosse Zittern?

DJ im Moment ca. 0.8% im Plus, $ ca. 1.1-1.3% im Minus gegenüber Euro und CHF. Was ist daran gut???

Silver
Bild des Benutzers Silver
Offline
Zuletzt online: 31.03.2015
Mitglied seit: 24.08.2009
Kommentare: 157
UBS

Das mit der 20 und dem Rummel daran glaube ich auch. Kann mir aber nicht wirklich vorstellen, dass die 20 noch diese Woche fällt...

:roll: :roll: :roll:

Finde wir sollten uns mal definitiv in der 19 festkrallen...

Mit anderen Pferden lässt sich im Moment viel besser swingen...

Bei der UBS muss man einfach alles liegen lassen und sich am Stuhl festbinden, damit man nicht in Versuchung kommt... und führe uns nicht in Versuchung... hmmm???

:shock: :shock: :shock:

Life is good...

In der Ruhe liegt die Kraft, an der Börse das Geld.

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
UBS

Start mit 0.8% ist doch schon mal was nach einem langen Wochenende... :?

Aber eben - es waren auch schon über hundert Punkte heute...

Wie sind Deine Rechnungen bezüglich Dollar/Euro Differenz betreffend Eröffnung?

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

Ramschpapierhaendler wrote:

M.A. aus A. wrote:
Die Futures sind immer noch sehr gut, obwohl ein bisschen nachgelassen. 2 Tage Flaute, und schon kommt das grosse Zittern?

DJ im Moment ca. 0.8% im Plus, $ ca. 1.1-1.3% im Minus gegenüber Euro und CHF. Was ist daran gut???

Phoah der Dollarkurs aktuell bei 1.0465 CHF! Wer sagt, dass der $ in den nächsten Tagen weiter an Boden verlieren wird? Vielleicht zieht er eher wieder etwas an. Von daher wäre ein kurzfristiger Wechsel auf Citi gar nicht so dumm...

Carpe diem - et cruminam

genNorden
Bild des Benutzers genNorden
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 12.08.2009
Kommentare: 654
UBS

Ich schätze, Citi heute Eröffnungskurs bei 5.10... Sicher nicht optimal, aber wer auf steigende Kurse setzt bei Citi für die nächsten Wochen, waaaarum nicht, fragt der Specht...

Carpe diem - et cruminam

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
UBS

M.A. aus A. wrote:

Die Amis werden uns heute alle aus der Kacke holen. Auch die UBSN.

Wer ist denn mit der UBS in der Kacke??? :? Die UBS ist in einem halben Jahr von 8.- auf 19.- gestiegen, somit sind alle im grünen Bereich, ausser diejenigen, die UBS schon länger haben, die sind aber selber schuld, es gab genügend Zeichen und Möglichkeiten zum Ausstieg.

Oder meinst du, dass diejenigen in der Kacke sind, die bei 19.50 gekauft haben und jetzt nervös sind, weil der aktuelle Kurs bei 19.30 steht? Wer so nervös ist, hat an der Börse sowieso nichts verloren.

Gruss

fritz

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
UBS

M.A. aus A. wrote:

Start mit 0.8% ist doch schon mal was nach einem langen Wochenende... :?

Aber eben - es waren auch schon über hundert Punkte heute...

Wie sind Deine Rechnungen bezüglich Dollar/Euro Differenz betreffend Eröffnung?

Stell Dir vor, du hast für Aktien einer US-Firma 10 $ bezahlt und der Wechselkurs beträgt $:CHF 1:1. Am nächsten Tag steigen die Aktien 20% (auf 12 $) und du gönnst dir eine Flasche Champagner. Erst im Suff realisierst du, dass der $ gleichentags gegenüber dem CHF 25% verloren hat. Deine Aktien sind also nicht mehr 10 sondern nur noch 9 CHF wert... Du hast also 10% verloren und kippst gleich noch eine Flasche Schnaps.

Man merke: Eine US-Aktie (bzw. der DJ) MUSS den $-Verlust wettmachen, um im Wert gleich zu bleiben! Fällt der $ wie heute stärker als die Aktien gewinnen, haben die Aktien unter dem Strich verloren. Deshalb sind die Futures heute gar nicht so toll...

(Um es genau zu nehmen, muss man natürlich den $ nicht nur mit dem CHF sondern auch mit anderen wichtigen Währungen vergleichen. Aber heute sieht der $ z.B. auch gegen den Euro schlecht aus.)

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
UBS

Hoi Fritz.

Eher diejenigen der zweiten Garde, nehme ich an, werden nervös. Keine Frage. Wenn Du damit mich meinst - nein - ich bin nicht mit 19.50 eingestiegen.

Hier ist es nur darum gegangen, dass einige am rätseln sind, weil die UBSN im Verhältnis zu anderen Werten nicht wie gewünscht - oder wie gewohnt - steigt.

Doch eben, dies kann schnell gehen. Das weisst Du als Börsenguru wohl besser als ich.

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
UBS

M.A. aus A. wrote:

Das weisst Du als Börsenguru wohl besser als ich.

Davon bin ich weit enfernt, ich verstehe ja nicht mal die Zusammenhänge in der Wirtschaft... :oops:

Es ging mir aber darum, dass du geschrieben hast, die Amis werden den UBS-Kurs aus der Kacke holen.

Und das ist nur möglich, wenn der Kurs (oder die Aktionäre) in der Kacke stecken - und das ist bei einer Performance von 130% in einem halben Jahr kaum der Fall.

Gruss

fritz

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
UBS

Das sehe ich genau so! Die UBS hat einen flotten Ritt hingelegt.

Ein Schritt an die zwanzig oder drüber würde halt noch einmal einen Schub auslösen.

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
UBS

M.A. aus A. wrote:

Das sehe ich genau so! Die UBS hat einen flotten Ritt hingelegt.

Ein Schritt an die zwanzig oder drüber würde halt noch einmal einen Schub auslösen.

Okay, ich gebe mich geschlagen. Ich verstehe zwar immer noch nicht, warum du schreibst, dass die UBS gerade jetzt in der Kacke steckt - aber lassen wir es bleiben.

Gruss

fritz

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
UBS

Meine Sichtweise beschränkte sich auf den heutigen Tag Fritz - wo wir antizyklisch zum Markt etwas nachgaben. Dies als Erklärung. Und meine Erwartung ist, dass wir mithilfe des DJ ins Plus bis heute Abend rutschen werden.

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubsn

hmm aber da hat jemand der ubsn den wind aus den segeln genommen leider! :roll:


 

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: ubsn

freebase wrote:

hmm aber da hat jemand der ubsn den wind aus den segeln genommen leider! :roll:

Wieso leider? Du hast deine doch verkauft.

Gruss

fritz

freebase
Bild des Benutzers freebase
Offline
Zuletzt online: 18.06.2016
Mitglied seit: 15.01.2009
Kommentare: 4'358
ubsn

hatte ich mal bin aber wider dabei. BiggrinWink

ps: die party steigt bei 3s solar alter geil party time. LolBiggrinWink


 

Seiten