UBS

UBS Group N 

Valor: 24476758 / Symbol: UBSG
  • 15.995 CHF
  • +6.03% +0.910
  • 24.06.2022 17:30:27
32'844 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Eptinger
Bild des Benutzers Eptinger
Offline
Zuletzt online: 08.06.2022
Mitglied seit: 08.12.2006
Kommentare: 1'726
Re: prognose zur ubs per november/ende jahr?

David wrote:

fritz wrote:

Wenn du ein paar Jahre Zeit hast, kannst du auch drinbleiben.

Gruss

fritz

Bin genau deiner Meinung

@Eptinger

Warum immer so kurzfristig, lass diese Aktie doch min. 1-2 Jahre liegen. Das schlimmste ist bereits vorüber.

Den optimalen Einstieg hast du sowieso verpasst, da spielen 1,2,3 Franken auch keine Rolle mehr.

Lass diese Geld wo es ist und trade mit anderen Aktien...

Aber David, wieso denn so empfindlich?Lass mir doch den Zock. Lol

Vielleicht muss ich ja noch die Notbremse ziehen.

Traden und investieren tue ich bei Firmen. 8)

Gruss vom Eptinger

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Re: prognose zur ubs per november/ende jahr?

fritz wrote:

rainii wrote:
wer überzeugt mich mit guten Argumenten drinn zu bleiben? Smile

Der einzige Grund drinzubleiben, ist dass es noch Anleger gibt, die den Kurs unbedingt noch höherkriegen wollen, bevor es zu einer grösseren Korrektur kommt.

Wenn du ein paar Jahre Zeit hast, kannst du auch drinbleiben.

Gruss

fritz

nicht nur der anleger sondern die bank versucht mit allen mittel diese aktie hochzukriegen... die saudis sind sauhässig :shock:

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
UBS

Christina 007 wrote:

dann wäre ja dass mit den italienischen Karossen auch geklärt.

Ich denke die neuen Verwaltungsräte können nur besser sein.

die italienischen karossen wollen voll geladen zurück ans mittelmeer. geschätzt sind ca. 300 milliarden euro... berlusconi freuts.

na ja über verwaltungsräte kann man sich streiten aber das überlasse ich lieber anderen.

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 16.11.2021
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'839
Re: prognose zur ubs per november/ende jahr?

weleda wrote:

die saudis sind sauhässig :shock:

worauf willst du hinaus? warum sind d saudis hässig?? :roll:

Bucksbunny
Bild des Benutzers Bucksbunny
Offline
Zuletzt online: 26.10.2011
Mitglied seit: 23.04.2009
Kommentare: 329
UBS

mann das nervt, alles blau nur die ubs ist blutrot

Bang goes the money

Manfred
Bild des Benutzers Manfred
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 26.06.2009
Kommentare: 752
NACHRICHT

Hallo Bucksbunny,

Denk bitte daran, die wird noch viel röööööter!

Geniesst euer Leben, aber so,- dass ihr auch unseren Nachfolgern noch etwas übrig lässt !

Ziegenfreund
Bild des Benutzers Ziegenfreund
Offline
Zuletzt online: 29.09.2015
Mitglied seit: 03.03.2009
Kommentare: 420
Re: NACHRICHT

Manfred wrote:

Hallo Bucksbunny,

Denk bitte daran, die wird noch viel röööööter!

Stimmt. Vor allem wenn neben den drei schwarzen Schlüsseln die drei roten Buchstaben wieder zu Glänzen beginnen! Wink

Spare in der Zeit, so hast Du in der Not

Manfred
Bild des Benutzers Manfred
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 26.06.2009
Kommentare: 752
UBS

Hallo Ziegenfreund,

Meinst du die finden jemand, diese ominösen Buchstaben auf zu polieren?

Aber nicht mit Sigolin, sondern eher mit Strichnin.

Geniesst euer Leben, aber so,- dass ihr auch unseren Nachfolgern noch etwas übrig lässt !

Ziegenfreund
Bild des Benutzers Ziegenfreund
Offline
Zuletzt online: 29.09.2015
Mitglied seit: 03.03.2009
Kommentare: 420
UBS

Ja natürlich. Auch wenn ich es selber mit dem Leiterli, dem Eimer und dem Lappen tun muss.

Spare in der Zeit, so hast Du in der Not

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Re: prognose zur ubs per november/ende jahr?

T15 wrote:

weleda wrote:

die saudis sind sauhässig :shock:

worauf willst du hinaus? warum sind d saudis hässig?? :roll:

Er meint wahrscheinlich die Araber, welche vor einem Jahr der maroden UBS geholfen haben, indem sie grosse Mengen an Aktien zum Vorzugspreis (ich glaube, es waren etwa CHF 23.-) gekauft haben.

Gruss

fritz

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 25.06.2022
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'705
My name is Bond, Covered Bond

Zürich (awp) - Die UBS AG begibt über ihre Londoner Niederlassung einen Covered Bond in Höhe von 2 Mrd EUR. Die Verzinsung liegt bei 3% und die Laufzeit endet am 6. Oktober 2014, wie die Grossbank am Mittwoch mitteilt. Als Datum für die Liberierung wird der 6. Oktober 2009 angegeben.

Wie stuft ihr diese Meldung ein. Kursstärkend, eher schwächend wie man sieht, oder keinen direkten kruzfristigen Einfluss. ???

Bellavista

elcid
Bild des Benutzers elcid
Offline
Zuletzt online: 22.01.2013
Mitglied seit: 21.08.2009
Kommentare: 17
Quo vadis UBS?

Es gab ja Diskussionen über einen Namenswechsel...Chabis! Der Name bleibt.

Ob die Aktie weiter steigt (kurz- mittelfristig) hängt einzig und allein vom Ergebnis des 3. Quartals und vorallem vom Ausblick ab. Grübel wird und muss einfach mindestens eine schwarze NULL präsentieren. Und um dies zu erreichen, presst er zurzeit die "Zitrone" bis zum "geht nicht mehr" aus (redet mal mit einem UBS Angestellten...). Dies erwarten die Araber, Asiaten und sonst noch alle, welche ihr Geld in die Bank investiert haben!! Und Grübel macht es ganz geschickt: Wenig Infos, wenn Infos, dann über vorsichtig. etc. etc.

Alles arbeitet auf dieses Quartalsabschluss hin. Grübel übernimmt (aus der Pension heraus) keinen Job, der nicht auch Erfolg verspricht. Die einzige und beste Image-Kampagne ist der Erfolg. Nichts ist erfolgreicher als der Erfolg. Also schwarze Zahlen. Dann sind auch schnell alle Widrigkeiten vergessen...

Ich bleibe jedenfalls in UBS investiert. Wink

Die Rakete wird im Oktober zünden!!

Bucksbunny
Bild des Benutzers Bucksbunny
Offline
Zuletzt online: 26.10.2011
Mitglied seit: 23.04.2009
Kommentare: 329
UBS

elcid ich hoffe, dass du recht behälst.

eigentlich schreib ich jetzt nur einen kommentar weil es mich nervt, dass die ubs im gegensatz zu den letzten monaten im Aktien Schweiz Forum nicht mehr an erster stelle ist. Smile

aber jez ist auch das wieder geklärt für einige sek.

Bang goes the money

Traders
Bild des Benutzers Traders
Offline
Zuletzt online: 21.11.2013
Mitglied seit: 16.08.2006
Kommentare: 1'494
Re: prognose zur ubs per november/ende jahr?

fritz wrote:

T15 wrote:
weleda wrote:

die saudis sind sauhässig :shock:

worauf willst du hinaus? warum sind d saudis hässig?? :roll:

Er meint wahrscheinlich die Araber, welche vor einem Jahr der maroden UBS geholfen haben, indem sie grosse Mengen an Aktien zum Vorzugspreis (ich glaube, es waren etwa CHF 23.-) gekauft haben.

Gruss

fritz

Wenigstens werden diese Titel nicht unter 23 verkauft Lol

Manfred
Bild des Benutzers Manfred
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 26.06.2009
Kommentare: 752
UBS

Die Araber hätten auch CHF 50.- bezahlen können, ohne dass sie verlumpet wären!

Geniesst euer Leben, aber so,- dass ihr auch unseren Nachfolgern noch etwas übrig lässt !

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
@Lieber Manfred,

also was ich so aus Dubai höre,scheinen mir die Araber doch ziemlich Pleite.

Ich hoffe schwer dass unser MarcusFabian mal über seine Erfahrungen aus Dubai ,Bericht erstattet.

Manfred
Bild des Benutzers Manfred
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 26.06.2009
Kommentare: 752
Dubai

Guten Abend Brunngass,

So schnell können doch Billionen nicht verschwinden!

Oder sind da etwa ein paar UBS - Manager dahinter gewesen?

Denen traue ich alles zu!

Geniesst euer Leben, aber so,- dass ihr auch unseren Nachfolgern noch etwas übrig lässt !

Manfred
Bild des Benutzers Manfred
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 26.06.2009
Kommentare: 752
UBS

Die haben wohl gemerkt, dass ich noch ein paar UBSN mein eigen nenne.

Darum ist doch der Zug wieder etwas gegen Süden gefahren!

Wenn der "Herr" Grübel nur wüsste, wie sch... egal mir das ist.

Geniesst euer Leben, aber so,- dass ihr auch unseren Nachfolgern noch etwas übrig lässt !

Schach
Bild des Benutzers Schach
Offline
Zuletzt online: 05.04.2011
Mitglied seit: 29.11.2008
Kommentare: 86
UBS

UBS: Kapitaldecke gestärkt, weitere Verluste auf eigene Schulden im Q3 erwartet

ZÜRICH (awp international) - Die Schweizer Grossbank UBS hat ihre Kapitaldecke im dritten Quartal weiter gestärkt. Ausserdem verbessere sich die operative Entwicklung Tag für Tag, sagte UBS-Finanzchef John Cryan am Mittwoch auf einer Konferenz in London. "Ich bin zuversichtlicher für die UBS, als ich es seit einigen Jahren war", sagte Cryan.

Allerdings rechnet die Grossbank auch im dritten Quartal mit weiteren Verlusten auf eigenen Schulden. Dies aufgrund der weiter schrumpfenden Credit-Spreads. Gleichzeitig will die UBS ihre Risiken sowie die sog. Risk-Weighted-Assets weiter zurückfahren.

Im Investmentbanking sieht Cryan seine Bank gut positioniert, obwohl einige Analysten der Meinung sind, dass die Bank den jüngsten Aufschwung im Geschäft mit Wertpapieren und Anleihen verpasst habe. Die UBS musste nach Milliardenabschreibungen auf illiquide Wertpapiere Staatshilfe in Anspruch nehmen. "Unsere Investmentbank hat die richtige Grösse und Breite", sagte Cryan. Das Risikomanagement bleibe aber nach wie vor ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung.

Wie andere Bankmanager vor ihm warnte auch Cryan davor, dass zu strenge Eingriffe in die Schuldenaufnahme von Banken zusammen mit höheren Anforderungen an die Liquidität den Kapitalfluss verlangsamen könnten. "Wir glauben, dass eine Reihe von westlichen Volkswirtschaften die Rezession einfach verlängern wird." Dadurch werde sich ein Ungleichgewicht zwischen den Banken weltweit ergeben.

:?: :?:

Schachspieler können ausgezeichnet Varianten am Schachbrett berechnen. Für viele ist ein kleiner momentaner persönlicher Vorteil wichtiger als ein weit größerer Vorteil von morgen.

Joesy
Bild des Benutzers Joesy
Offline
Zuletzt online: 05.09.2010
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 394
3. Quartal

Wenn die UBS im 3. Quartal nun wirklich nochmals Verlust schreibt, wäre das verheerend.

Ich frage mich ob Grübel die richtige Strategie fährt. Gerade im Investmentbanking läuft es lausig...

Warum baut die Bank in einer Börsenbaisse Risiken ab??? Die haben die gesamte Rally verpasst! Das ist doch der typische Anfängerfehler (Im Hoch kaufen und im Tief verkaufen).

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
UBS

es gibt vorschriften über die haltung von EK abgestimmmt auf die Risiken.... so einfach wie: ich halte mal durch die krise... geht nicht. ansonsten würden dies alle Pensionskassen/Banken/Versicherungen liebend gern tun!

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
UBS

Also es ist schon zum geussen.

Wann hat die UBS das letzte Mal um über 2% zugelegt? Auch heute ist sie mitten in den defensiven Titel platziert... und bei einem SMI-Minus ist sie bei den schwächsten Titeln... :evil:

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

oslo11
Bild des Benutzers oslo11
Offline
Zuletzt online: 29.08.2011
Mitglied seit: 20.04.2009
Kommentare: 1'023
So schlecht siehts heute mit der UBS nicht aus

Aktie zieht Richtung 19.20 Wink

kaufen, verkaufen so dass jeder was hat..........

scout71
Bild des Benutzers scout71
Offline
Zuletzt online: 31.03.2010
Mitglied seit: 10.09.2009
Kommentare: 36
UBS

judihui toll, um anschliessend gleich wieder auf 18.80 abzustürzen. das geht ja schon fast seit wochen so.

ich probiers jetzt bald mit day-trading um wenigstens die 30-40 rappen kursdifferenz mitzunehmen.

dazu müsste ich jedoch von swissquote zu migros-bank wechseln.

Manfred
Bild des Benutzers Manfred
Offline
Zuletzt online: 23.05.2013
Mitglied seit: 26.06.2009
Kommentare: 752
UBS

Und von da an gings Bergab!

Geniesst euer Leben, aber so,- dass ihr auch unseren Nachfolgern noch etwas übrig lässt !

Inflamez
Bild des Benutzers Inflamez
Offline
Zuletzt online: 05.04.2011
Mitglied seit: 24.04.2009
Kommentare: 275
UBS

Bin zwar ein sehr geduldiger Mensch, aber im Moment nervt mich dieses herumgedümple gewaltig :evil:

Werd meine Optionen bei der nächst besten Gelegenheit verkaufen und nach dem Quartalsbericht evtl. wieder einsteigen.

Pumuckl
Bild des Benutzers Pumuckl
Offline
Zuletzt online: 22.10.2009
Mitglied seit: 15.09.2009
Kommentare: 52
UBS

Inflamez wrote:

Bin zwar ein sehr geduldiger Mensch, aber im Moment nervt mich dieses herumgedümple gewaltig :evil:

Werd meine Optionen bei der nächst besten Gelegenheit verkaufen und nach dem Quartalsbericht evtl. wieder einsteigen.

wem sagst du das, ist ja wirklich langsam zum K....

Es ist halt schon so, wie ich es immer schon dachte, es ist ein Spiel, denn es ist unmöglich alles vorherzusehen, das können auch die besten Analysten nicht und verzweifeln manchmal auch beinahe....

also von dem her, stehen wir alle momentan ziemlich ratlos in einer Ecke und sind dazu verdammt auf bessere Zeiten zu hoffen...und darauf, dass sich unser Verlust in Grenzen hält...

juciene
Bild des Benutzers juciene
Offline
Zuletzt online: 15.05.2013
Mitglied seit: 01.10.2009
Kommentare: 211
UBS

es nervt mich auch, dass die ubs nicht mehr an erster stelle im SMI ist. M.E. müssen wir da aber durch. Es scheint eine Zeit der Konsolidierung eingetreten zu sein. Die UBS muss die 18.80 - 19.00 verteidigen. Falls bis Nom-Dec. die 10'000 Pkte knackt, die UBS gute 3.Qu.-Zhalen bringen sollte, dann sehe ich bis zum 10.12. durchaus die 25er-Grenze als möglich.

pantli
Bild des Benutzers pantli
Offline
Zuletzt online: 17.12.2013
Mitglied seit: 12.07.2009
Kommentare: 18
UBS

scout71 wrote:

judihui toll, um anschliessend gleich wieder auf 18.80 abzustürzen. das geht ja schon fast seit wochen so.

ich probiers jetzt bald mit day-trading um wenigstens die 30-40 rappen kursdifferenz mitzunehmen.

dazu müsste ich jedoch von swissquote zu migros-bank wechseln.

Kannst Du erklären, warum Du dafür von Swissquote zu Migros-Bank wechseln musst?

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
UBS

pantli wrote:

Kannst Du erklären, warum Du dafür von Swissquote zu Migros-Bank wechseln musst?

Tiefere Gebühren bei grossen Positionen. (sorry, ich heiss ja gar nicht scout71...)

Allerdings ist Migrosbank in Sachen Charttechnik nicht für Daytrading geeignet. Aber da kann er ja weiterhin Swissquote zu Hilfe ziehen.

Gruss

fritz

Seiten