Uranio

25 Kommentare / 0 neu
27.02.2010 11:01
#1
Bild des Benutzers jon
jon
Offline
Kommentare: 793
Uranio

Hallo zusammen

Ich verfolge seit ein paar Monaten die Uranio Aktie und bin selbst mit einer kleinen Position dabei.

http://www.uranio.ch

Gehandelt wird diese in Deutschland (Frankfurt).

Der Kurs ist ziemlich zusammengebrochen, da man am Mark anscheinend an den Lizenzen zweifelt.

Der Internetauftritt der Firma ist etwas mager und man erhält fast keine Infos.

Hat jemand von euch mehr Infos zu Uranio?

Falls sich herausstellt, dass die Lizenzen O.K. sind wird der Kurs explodieren. Ich sehe hier daher extrem viel Potential - aber auch sehr viel Risiko...

Wie sind eure Meinungen?

Viele Grüsse

Jon

Aufklappen
09.03.2011 01:31
Bild des Benutzers liska
Offline
Kommentare: 1069
Uranio

hallo

:roll: wie komme ich zum orderbuch ???

Wink danke für info

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

26.02.2011 11:54
Bild des Benutzers Scettico
Offline
Kommentare: 153
Uranio

Bin schon länger drin. Mit zukäufen EP gesenkt. Ich kenne das Risiko, und liebe es. 8) 8) 8)

Mangels News hier etwas dass der eine oder andere noch nicht kennt.

http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=24269

Lieber gelegentlich eine Dummheit machen als nie etwas Gescheites

13.12.2010 17:06
Bild des Benutzers Burebüebli
Offline
Kommentare: 38
BETRUG

darf man wohl nicht sagen.

Aber denken tu ich`s.

auferstanden aus Ruinen unser Schweizer Depotbestand.

02.12.2010 17:21
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Kommentare: 166
Uranio

Ich bin auch noch drin mit einer kleinen Zockerposition...40000 Stk.

02.12.2010 17:08
Bild des Benutzers Matterhorn
Offline
Kommentare: 18
Uranio

Bin wohl der einzigste der hier noch investiert ist ?? :cry: :cry:

Das Leben ist ein SpIel, Entscheide es selber!!!

30.04.2010 10:56
Bild des Benutzers Matterhorn
Offline
Kommentare: 18
Uranio

waere zu schoen gewesen SadSadSad

Das Leben ist ein SpIel, Entscheide es selber!!!

30.04.2010 10:52
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Kommentare: 1107
Uranio

irgendwie komisch, die ganze sache.

ich hoffe sie bleibt so hoch. Smile

und es gibt mal ein volumen, aber ich denke da stimmt irgend etwas nicht.

30.04.2010 10:33
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Kommentare: 3056
Uranio

In Stuttgard ist sie 19% im plus bei 0.049

30.04.2010 10:28
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Kommentare: 1107
Uranio

und jetzt läuft nix mehr bei diesem Titel.

hmm sofort verkaufen. Smile

kein geld oder brief kurs, wie seht ihr das?

30.04.2010 10:15
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Kommentare: 3056
Uranio

Da soll einer über 2.3 Mio für 0.40 gekauft haben..

30.04.2010 10:12
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Kommentare: 3056
Uranio

Mich hats fast vom Sockel gehauen :shock:

Sicher ein Fehler ? Wäre ja der Hammer Smile

30.04.2010 10:02
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Kommentare: 1107
Uranio

Was ist den das? 900% Plus??

27.04.2010 09:22
Bild des Benutzers zeo71
Offline
Kommentare: 15
Uranio

@liska: mit welcher Begründung?

26.04.2010 14:56
Bild des Benutzers Matterhorn
Offline
Kommentare: 18
Uranio

Dein Wort in Gottes Ohr :roll:

Das Leben ist ein SpIel, Entscheide es selber!!!

26.04.2010 13:20
Bild des Benutzers liska
Offline
Kommentare: 1069
Uranio

:roll: festhalten , ab juni uranio richtung 0,16 +++

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

09.04.2010 11:10
Bild des Benutzers zeo71
Offline
Kommentare: 15
Uranio

tststs... ist ja grad unter Druck die guete Zocker-Aktie...

weis da jemand was?

05.03.2010 10:06
Bild des Benutzers jon
jon
Offline
Kommentare: 793
Uranio

Endlich mal News:

siehe:

http://www.uranio.ch/bekanntmachung.html

Nach der Mitteilung vom 5. November 2009 erhielt der Verwaltungsrat der Uranio AG ein Schreiben vom chinesischen Konzern, in dem das ursprüngliche Angebot für die Bakouma-Gebiete zurückgezogen wurde und dem Verwaltungsrat die Neuverhandlung der Bedingungen vorgeschlagen wurde.

Andererseits führt Uranio AG aktuell eingehende Gespräche mit zwei anderen Unternehmensgruppen im Hinblick auf mögliche Joint Ventures für die Uran-Konzessionen in Bakouma in der Zentralafrikanischen Republik sowie für die argentinischen Konzessionen.

Uranio AG wird die verschiedenen Angebote analysieren und bewerten, welche Alternative für die Aktionäre des Unternehmens am attraktivsten ist.

Im Auftrag des Verwaltungsrats der Uranio AG,

Luca Tenuta (CEO)

Und vorallem diese hier:

siehe:

http://www.uranio.ch/absichtserklaerungmitmercatorgoldplcgeschlossen.html

Basel, 4. März 2010 Bekanntmachung

Uranio AG ist ein Explorationsunternehmen mit Sitz in der Schweiz, das auf dem Gebiet der Exploration und Erschließung von Uranvorkommen weltweit tätig ist. Aktien des Unternehmens werden an der Frankfurter Börse unter folgender WKN gehandelt: A0M KD4 (ISIN: CH0028827852)

Das Unternehmen besitzt über 80.000 Hektar an Lizenzgebieten für Explorationsarbeiten in Argentinien und zwei Konzessionen im weltbekannten Urangebiet Bakouma in der Zentralafrikanischen Republik, die als Bakouma North und Ndenguiero bekannt sind.

Der Verwaltungsrat der Uranio AG („das Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass eine verbindliche Absichtserklärung („die Absichtserklärung“) mit Mercator Gold plc („Mercator“), ein im AIM Markt an der Londoner Börse notiertes Unternehmen, geschlossen wurde. Hierbei geht es um sämtliche Explorations- und Bergbaulizenzen, die die Tochter des Unternehmens in Argentinien, Uranio del Sur, besitzt und beantragt hat („die Lizenzen“).

Die wichtigsten Punkte

- Die vereinbarten Bedingungen sehen vor, dass Mercator die Option hat, im Wege des Earn-In eine Beteiligung von bis zu 70% der Lizenzen durch Aufwendung des Betrags von USD 5,7 m für Exploration, Evaluierung, Entwicklung und begleitende Tätigkeiten über einen Zeitraum von vier Jahren zu erwerben.

- Für die Dauer des Earn-In würde Mercator die Summe von USD 150.000 pro Jahr an die Uranio AG zahlen.

- Eine viermonatige Due-Diligence-Phase, die um drei Monate verlängert werden kann, hat begonnen. Im Rahmen der Due-Diligence-Prüfung sollen Szintillometer-Studien durchgeführt und Oberflächenproben entnommen werden, um die Gebiete mit wirtschaftlichen Uranmineralisierungen abzugrenzen. Die von Mercator durchgeführte Due-Diligence-Prüfung soll mit der Fertigstellung einer Desk-Top-Studie der Lizenzen enden, welche auch Uranio zur Nutzung zur Verfügung gestellt würde.

- Argentinien gilt im Hinblick auf die Uran-Exploration als ein sehr viel versprechendes Gebiet. Der französische Atomenergie-Konzern AREVA zieht bekanntlich den Bau einer Uranmühle in dem Land in Betracht.

- Die Lizenzen, die über ein Gesamtgebiet von über 80.000 Hektar erteilt wurden, werden auf ihr Potential für Uran sowie Edelmetalle und Basismetalle hin beurteilt.

- Die Lizenzgebiete beinhalten eine 4.000 Hektar große Fläche, die in unmittelbarer Nähe der historischen Uranmine Los Mogotes Colorados gelegen ist.

Der Verwaltungsrat der Uranio AG ist zuversichtlich, durch Steigerung der argentinischen Vermögenswerte aufgrund des unterzeichneten Joint Venture mit Mercator den Shareholder Value zu erhöhen.

Im Auftrag des Verwaltungsrats der Uranio AG,

Luca Tenuta

Edit:

Hier noch die News von Seite Mercator gold:

http://www.mercatorgold.com/index.php?option=com_content&view=article&id=135:uranio-heads-of-agreement&catid=37:press-releases&Itemid=80

Scheint also was dran zu sein Lol

05.03.2010 09:55
Bild des Benutzers jon
jon
Offline
Kommentare: 793
Uranio

Ich bin auch in der Grössenordnung dabei, nur mit etwas höherem EP (ca. 0.12)

Falls wir das Low gesehen haben und Uranio wirklich über die Lizenzen verfügt, dürfte es aber keine Rolle spielen ob man bei 0.07 oder 0.2 eingestiegen ist 8)

Viel Glück Biggrin

02.03.2010 11:48
Bild des Benutzers Matterhorn
Offline
Kommentare: 18
Uranio

Hab mir mal 50000 gekauft.

Wird schon schief gehen

Das Leben ist ein SpIel, Entscheide es selber!!!

01.03.2010 16:42
Bild des Benutzers Micro
Offline
Kommentare: 66
Uranio

Da werden Aussagen über eine Übernahme auf der Homepage veröffentlicht, wenn da was dran ist, würden die ja alle Aktien selber aufkaufen und diese anschliessend andienen - ich würde dies jedenfalls nicht noch auf der Homepage veröffentlichen! Ist ja ein echter Witz, da sollten alle Alarmglocken läuten! Da will man einfach Aktionäre anlocken, das operative Geschäft scheint zweitrangig zu sein (falls es überhaupt eins gibt).

Nur meine Meinung.

01.03.2010 10:21
Bild des Benutzers jon
jon
Offline
Kommentare: 793
Uranio

Danke für eure Antworten.

Auch hier erhält man keine weiteren Infos über die Firma. Man kann sich bei einem Investment ja nicht nur auf eine einzige Quelle (www.uranio.ch) verlassen. Diese Tatsache lässt schon einige Zweifel aufkommen. Aber ich lasse mich mal gerne überrschen und lass die Dinger im Depot liegen. Es ist eine absolute Zockerposition...

Grüsse,

Jon

28.02.2010 14:46
Bild des Benutzers Gitane
Offline
Kommentare: 506
Uranio

Schweizer Pennystock im Freiverkehr der Frankfurter Börse: Da müssen eigentlich sämtliche Alarmglocken läuten !

Wer andern eine selbst hinein !

28.02.2010 12:29
Bild des Benutzers chateauduhartmilon
Offline
Kommentare: 1040
Uranio

Gubelski wrote:

Mit dieser Aktie kann man auf die schnelle 1000% Gewinn erzielen.

Lol , für den 3 Beitrag nicht schlecht. Bist wohl der Eigentümer dieser dubiosen Firma :evil:

28.02.2010 12:03
Bild des Benutzers Gubelski
Offline
Kommentare: 12
Uranio

Ich habe mich über die Uranio AG eingelesen. Diese Aktie ist höchst interressant. Der Kurs wurde durch falsche Gerüchte ziemlich in den Dreck gezogen. Es wird auch auf eine Pressemitteilung gewartet die unsicherheiten beheben sollte. Es wird auch von einer übernahme geredet die früher oder später zustande kommen sollte.

Mit dieser Aktie kann man auf die schnelle 1000% Gewinn erzielen. Es könnte aber auch zum Totalverlust kommen was ich Persönlich fast ausschliesse, weil die Uranio AG sehr gute Perspektiven auf viel Uranabbau besitzt. Ich werde mir sehr wahrscheinlich ein paar Tausend Stück ins Depot legen.

No Risk no Fun!