Von Roll

Von Roll Hldg I 

Valor: 324535 / Symbol: GB4923824
  • 0.780 CHF
  • -2.01% -0.016
  • 18.09.2020 17:30:53
2'428 posts / 0 new
Letzter Beitrag
tradingvalue
Bild des Benutzers tradingvalue
Offline
Zuletzt online: 20.05.2009
Mitglied seit: 05.08.2007
Kommentare: 539
Von Roll

Triplemandat... Biggrin

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Von Roll

Ich bleibe dabei, hier geht noch was im kommenden Jahr oder schon früher.

good luck

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Von Roll

swissbroker wrote:

Ich bleibe dabei, hier geht noch was im kommenden Jahr oder schon früher.

an was genau denkst du? ich meine die kapitalerhöhung, muss ja so oder so noch im 2007 durch.

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Von Roll

Von Roll wird breiter aufgestellt, eventuell steigen sie in den Bereich erneuerbare Energien ein. Limberger ist ein Fuchs und von Fink übernimmt nicht einfach von Roll ohne konkrete Pläne in der Schublade, wer das glaubt, der glaubt auch noch an den Sämi Chlaus.

Good night

good luck

tradingvalue
Bild des Benutzers tradingvalue
Offline
Zuletzt online: 20.05.2009
Mitglied seit: 05.08.2007
Kommentare: 539
Von Roll

swissbroker wrote:

Von Roll wird breiter aufgestellt, eventuell steigen sie in den Bereich erneuerbare Energien ein. Limberger ist ein Fuchs und von Fink übernimmt nicht einfach von Roll ohne konkrete Pläne in der Schublade, wer das glaubt, der glaubt auch noch an den Sämi Chlaus.

Good night

Da bin ich Deiner Meinung. Schliesslich haben sie auch eine gewaltige Strategieänderung mit grossen Wachstumspotenzialen angekündigt.. Ich bin mir auch sicher, dass sich hier noch einiges bewegen wird....

<gelöscht>
Von Roll

die werden in den nächsten jahren massiv zukaufen, dass steht wohl fest. allerdings wird das wohl nicht so schnell gehen. aber totzdem denke ich, im jahr 2008 sehen wir den (die) ersten zukäuf(e).

bleibt eine spannende story. von fincks stecken nicht viel geld in eine machtergreifung (wurde ja alles mit aktien und nicht mit optionen gemacht), um dann einfach bei 15 franken wieder auszusteigen. ich denke dort sehen wir in spätestens 3 bis 4 jahren (zukäufe brauchen zeit und sollen nicht überhastet getätigt werden) die 25 bis 30 franken. bleibt jedenfalls wirklich spannend.

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Bei Zukäufen steigen zuerst

die "Opfer" der Zukäufer.

Es wird ja von einer neuen GE plagiert. Was da alles so hineinpassen könnte, mal ich nicht aus.

So entscheidend wie die richtigen Geschäftsfelder, ist ja der Preis. Es wird vermutlich zugeschlagen, solange gewisse Firmen noch als angeschlagen gelten.

Jedenfalls ist die Aussage, man wolle jetzt 100 Tage "nachdenken" LIMBURGER KÄSE

bulletheo
Bild des Benutzers bulletheo
Offline
Zuletzt online: 23.05.2011
Mitglied seit: 16.06.2007
Kommentare: 126
Von Roll

ich bin gespannt, was die neuen Herren

in den nächsten Tagen interessantes bringen. :roll:

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Re: Von Roll

bulletheo wrote:

ich bin gespannt, was die neuen Herren

in den nächsten Tagen interessantes bringen. :roll:

was heisst hier in den nächsten tagen? die haben noch zeit bis ende november...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

manito
Bild des Benutzers manito
Offline
Zuletzt online: 17.01.2008
Mitglied seit: 25.09.2007
Kommentare: 9
Kapitalerhöhung

Guten Tag

Ich habe seit einiger Zeit 'von Roll'- Aktien. In den Medien las ich, dass Aktienbesitzer durch die Kapitalerhöhung die Möglichkeit erhalten, für je 3 bereits besitzende Aktien 1 zum Preis von 7 Franken zu kaufen.

Da verstehe ich einige Dinge nicht und hoffe, ich finde hier Antworten.

1. Wird der Kurs nach der Kapitalerhöhung bei 7 Franken neu gestartet und ich habe dann einfach mehr Aktien als vorher umd das selbe Kapital drin zu haben?

2. Geht der Kurs bei jetzigem Stand weiter und ich kann hinzukaufen (meine anzahl / 3 x 7 Franken) und die Differenz zum Kurs ist dann Gewinn?

3. Oder erhalten beide Antworten ein NEIN?

Dann würde mich 4. interessieren. Ich danke im Voraus für Eure Meinung.

Grüsse

schubert
Bild des Benutzers schubert
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 07.02.2007
Kommentare: 204
Von Roll

also, ich probier hier mal eine antwort zu geben,

offenbar gibts hier eine kapitalerhöhung im verhältnis von 3 zu 1.

D.h. mit 3 alten Aktien erhälst du ein Bezugsrecht um 1 neue Aktie zum Emissionskurs (offenbar 7.-) zu beziehen.

Beim aktuellen Kurs (CHF 8.01) hat dein Bezugsverhältnis folgenden Wert:

(8.01-7.00)/(3/1+1) = CHF 0.2525

D.h. möchte ein neu Aktionär die neuen Aktien erwerben, muss er den Emissionskurs bezahlen und ein Bezugsverhältnis kaufen.

Du hast nun also entweder die Möglichkeit, dein Bezugsrecht (im Wert von CHF 0.25 einzulösen, oder es zu verkaufen)

Durch die Kapitalerhöhung gits eine Kapitalverwässerung, durch die bereits bestehenden Aktien und die neuen emittierten Aktien entsteht darum ein neuer Mischkurs, allerdings braucht man da mehr Angaben um ihn zu berrechnen.

Die Formel ist aber ganz einfach:

(Kurs alte Aktien x Anzahl alte Aktien + Kurs Emissionspreis x Anzahl neue Akien) / (Anzahl alte Aktien + neue Aktien) = neuer Aktienkurs

Hoffe ich habe keine Fehler gemacht!;)

manito
Bild des Benutzers manito
Offline
Zuletzt online: 17.01.2008
Mitglied seit: 25.09.2007
Kommentare: 9
Von Roll

Hallo

Danke! Das heisst, ich habe im Moment somit eine Art von Roll Call-Optionen.

Eines ist mir noch nicht ganz klar aus Deinen Ausführungen. Wenn angenommen am Tage vor der Erhöhung der Kurs 9.00 wäre, und der Mischkurs danach 8.10, so kann das ja unmöglich bedeuten, dass ich 90 Rappen pro Aktie verloren habe, oder doch?

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Von Roll

Von Roll will am Mittwoch über Wachstumspläne informieren 28.09.2007, 11:21 CEST

Zürich, 28. Sep (Reuters) - Der Elektroisolationen-Hersteller Von Roll will am 3. Oktober über die Wachstumspläne des seit August unter der Führung des ehemaligen Oerlikon -Chefs Thomas Limberger stehenden Unternehmens informieren. Das neue Management habe strategische Entscheide getroffen und wolle erste Eckpunkte dazu bekannt geben, sagte ein Von Roll-Sprecher am Freitag. Ausserdem will Von Roll Angaben zur aktuellen Geschäftsentwicklung machen.

Der bayerische Milliardär August von Finck und seine Familie hatten im August als Von Roll-Grossaktionäre die Wahl eigener Vertreter in den Verwaltungsrat durchgesetzt und nach dem Rücktritt der bisherigen Unternehmensspitze Limberger als CEO und Verwaltungsratspräsident eingesetzt. Limberger will bei Von Roll das Wachstumstempo beschleunigen und in neue Geschäftsfelder expandieren.

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

schubert
Bild des Benutzers schubert
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 07.02.2007
Kommentare: 204
Von Roll

manito wrote:

Eines ist mir noch nicht ganz klar aus Deinen Ausführungen. Wenn angenommen am Tage vor der Erhöhung der Kurs 9.00 wäre, und der Mischkurs danach 8.10, so kann das ja unmöglich bedeuten, dass ich 90 Rappen pro Aktie verloren habe, oder doch?

nein, diese 90 Rappen sind deine Bezugsrechte, entweder du beziehst neue aktien zum emissionspreis, oder du verkaufts deine bezugsrechte.

An deinem Reinvermögen ändert sich nichts. denn wenn du das bezugsrecht nicht einlöst, sinkt zwar dein aktienwert, aber du erhälst dafür cash auf dein konto.

manito
Bild des Benutzers manito
Offline
Zuletzt online: 17.01.2008
Mitglied seit: 25.09.2007
Kommentare: 9
Von Roll

alles klar. besten Dank für die Erklärung.

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Von Roll

Das wird wohl sehr interessant am 03. Oktober. Ich habe hier ja schon mehrfach geäussert, das von Fink nicht aus langer Weile den Laden übernommen hat, die haben sicher klare Ziele.

Nächste Woche wissen wir es, wohin die Reise geht. Ich stehe mit Cash parat, wenn die neue Strategie Sinn macht, kaufe ich sofort nach.

Nice Sunday

good luck

manito
Bild des Benutzers manito
Offline
Zuletzt online: 17.01.2008
Mitglied seit: 25.09.2007
Kommentare: 9
Von Roll

was ist am 3. Oktober? Sind dann die 100 Limberger-Tage schon durch?

Vogelfrei
Bild des Benutzers Vogelfrei
Offline
Zuletzt online: 01.04.2014
Mitglied seit: 21.07.2007
Kommentare: 131
Von Roll

Nein die 100 Tage sind noch nicht um aber es werden am nächsten Mittwoch 3.Okt. wie oben von Philipp beschrieben Infos bekannt gegeben.

bulletheo
Bild des Benutzers bulletheo
Offline
Zuletzt online: 23.05.2011
Mitglied seit: 16.06.2007
Kommentare: 126
Von Roll

Am Mittwoch sind die paar Tage um.

Die neuen Herren melden sich zu Wort.

Ich glaube der Wind ist vulkanartig

und ab Morgen der Kurs ein Feuerwerk :!: :!: :!:

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Von Roll

Dies könnte durchaus eintreten, wenn nicht ab morgen, dann aber ab Mittwoch. Von Roll wird uns noch Freude bereiten, hoffentlich kommt Swisslog auch langsam in die Gänge.

Nice Evening

good luck

Johnny P
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 28.09.2007
Kommentare: 3'970
Von Roll

Macht es Sinn heute einzusteigen?

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

<gelöscht>
Von Roll

mit einem langfristigen analgehorizont macht es schon sinn. aber nicht die aktien nach 2 wochen oder einem halben jahr verkaufen. 3 jahre liegen lassen und dann erstmal wieder beurteilen (und eventuell noch nicht verkaufen)

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Wer Papiere 3 Jahre behalten soll,

kann ruhig bis Morgen mit dem Einstieg warten.

Bis aus ROL die neue GE wird fliesst noch viel Wasser die Aare runter. Die UBS zeigte gestern und heute wieviel Geld auf den Einstieg wartet, aber ob das Geld eine Kapitalerhöhung bei ROL mitmachen will ?

buli-buli
Bild des Benutzers buli-buli
Offline
Zuletzt online: 19.05.2009
Mitglied seit: 19.07.2007
Kommentare: 167
Von Roll

Zürich (AWP) - Die Von Roll Holding hat den ersten Schritt der neuen Wachtumstrategie mit dem Kauf der chinesischen Shenzhen Mica gemacht. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter und ist im Geschäft mit feuerfesten, auf Glimmer basierenden Kabelummantelungen und thermischen Isoliermatten tätig, wie Von Roll am Mittwoch mitteilt. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Der Vollzug ist per 01. Januar 2008 geplant.

Im Vorfeld der am heutigen Mittwoch angesetzten Medienkonferenz zur Geschäftsentwicklung und zu den strategischen Wachstumsplänen hat Von Roll erste Angaben zum Umsatz in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2007 gemacht. Der Umsatz legte um 17% auf 474 (VJ 406,4) Mio CHF zu. Der Auftragsbestand liegt mit 497 Mio CHF um 18% über dem entsprechenden Vorjahreswert.

Auf Basis der Werte des laufenden Geschäftsjahres setzt sich Von Roll zum Ziel, im Kerngeschäft durch organisches Wachstum den Umsatz und die Betriebsgewinnmarge innerhalb von fünf Jahren zu verdoppeln.

Für zusätzliches nachhaltiges Wachstum soll der Erwerb von Beteiligungen ausserhalb des bisherigen Kerngeschäftes sorgen. Als neue zukunftsträchtige Geschäftsfelder hat die neue Führung die Bereiche Oberflächentechnologie und Komponenten, Wasseraufbereitung und Umwelt sowie ausgewählte Hersteller von innovativen High-Tech-Systemen und -Komponenten, die als Lieferanten von Schlüsseltechnologien in den vorgenannten Bereichen agieren, festgelegt.

Attraktive Akquisitionskandidaten, welche aufgrund ihres Synergie-, Margenverbesserungs- und Wachstumspotenzials eine Steigerung des Unternehmenswertes im Von Roll Verbund versprechen, seien bereits identifiziert und mit hoher Wahrscheinlichkeit verfügbar, so Von Roll.

<>, wird der Präsident und Delegierte des Verwaltungsrates, Thomas Limberger, in der Mitteilung zitiert. Das neue Managementteam sei komplett und die operativen Verbesserungspotenziale identifiziert. Bezüglich der Expansion in neue Geschäftsfelder geht Limberger davon aus, dass - nach Abschluss der Kapitalerhöhung in diesem Jahr - im ersten Quartal des nächsten Jahres die ersten grösseren Schritte unternommen werden könnten.

Künftig sieht Von Roll weltweit drei kostenoptimierte Produktions-Hubs vor: je einen in Asien, in Europa und in Amerika. Als europäischer Hub setzt das Unternehmen auf den angestammten Standort in Breitenbach SO. Von Roll lege damit 'ein klares Bekenntnis zum Werkplatz Schweiz' ab.

<gelöscht>
Re: Wer Papiere 3 Jahre behalten soll,

Brunngass wrote:

kann ruhig bis Morgen mit dem Einstieg warten.

Bis aus ROL die neue GE wird fliesst noch viel Wasser die Aare runter. Die UBS zeigte gestern und heute wieviel Geld auf den Einstieg wartet, aber ob das Geld eine Kapitalerhöhung bei ROL mitmachen will ?

ich hoffe er hat nicht auf dich gehört und gestern gekauft...

tradingvalue
Bild des Benutzers tradingvalue
Offline
Zuletzt online: 20.05.2009
Mitglied seit: 05.08.2007
Kommentare: 539
Von Roll

@sunny: wie Recht du hast.. Aber ich meine das war doch voraussehbar.. So wäre es nicht besonders klug gewesen, mit dem Kauf bis heute zu warten, um von diesen Neugikeiten profitieren zu können. Aber jemand, der natürlich längerfristig über eine Investition nachdenkt, denn stört dieser spätere Einstieg sicherlich nicht, denn ich bin der Meinung, dass wir noch mehr von "von Roll" sehen werden, als nur die Kursgewinne am heutigen Tag.

tradingvalue
Bild des Benutzers tradingvalue
Offline
Zuletzt online: 20.05.2009
Mitglied seit: 05.08.2007
Kommentare: 539
Von Roll

9.65 3.76% 09:18...

Brunngass
Bild des Benutzers Brunngass
Offline
Zuletzt online: 19.04.2016
Mitglied seit: 13.04.2007
Kommentare: 1'305
Wie Emilio Gonzales sagte :

Börse ist 99 % Psychologie. Von Roll ist die Sau des Tages. Wer darauf reitet macht Geld.

Aber funtamental ist ROL hochbewertet. ROL ist die MeyerBurger des Kabels.

ROL will Wasser aufbereiten. Ich besitze HDRX, vielleicht geht die Bude Morgen unter, kann aber auch sein dass Limburger mir das 20 fache meines Einstandspreises zahlt.

<gelöscht>
Von Roll

wenn limberger gleich arbeitet wie bei oerl, dann werden die ziele eher erreicht. ich glaube sowieso er wird in q108 alle schocken indem er ne grossartige marge bringt. danach wirds von roll nicht mehr unter 15 franken geben...

<gelöscht>
Re: Wie Emilio Gonzales sagte :

Brunngass wrote:

Aber funtamental ist ROL hochbewertet. .

wie begründest du diese ansicht?

Seiten