Von Roll

Von Roll Hldg I 

Valor: 324535 / Symbol: GB4923824
  • 0.780 CHF
  • -2.01% -0.016
  • 18.09.2020 17:30:53
2'428 posts / 0 new
Letzter Beitrag
phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Von Roll

kostelani wrote:

Angenommen, der Kurs wäre bei CHF 7.- oder darunter! Die Bezugsrechte hätten keinen Wert. Wie kommen die Neuen Aktien auf den Markt? Wie an der OTC, Sie werden einfach zum aktuellen Preis auf den Markt geworfen?

unter normalen umständen ist es gar nicht möglich, dass der kurs nur aufgrund der kapitalerhöhung unter 7.-- sinken kann... denn das bezugsrecht ist ja 7.--... darunter könnte nur die "alte" akite gehen, wenn grössere beteiligungen verkauft würden...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

r.sieber
Bild des Benutzers r.sieber
Online
Zuletzt online: 20.09.2020
Mitglied seit: 21.05.2006
Kommentare: 43
Von Roll

@ Phillipp

Wieso weisst du, dass von den 46 mio. bezugsrechten schon 33 mio über den tisch sind.

Hoffe natürlich auch, dass der kurs demnächst wieder steigt. im moment kommt es ja fast nicht drauf an, bezugsrechte auszuüben. man hätte heute morgen ja fast auch zu 7.-- aktien kaufen können. wenn der kurs womöglich noch diese woche unter 7.-- fällt, was bei einer schlechten börsenstimmung ja theoretisch möglich wäre, könnte man noch günstiger zu Von Roll aktien kommen. das wäre dann allerdings eine traurige geschichte, für diejenigen, die die bezugsrechte ausüben, weil sie glauben, damit den besten deal gemacht zu haben.

lieben Gruss

R.Sieber

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Von Roll

r.sieber wrote:

Wieso weisst du, dass von den 46 mio. bezugsrechten schon 33 mio über den tisch sind.

schau mal rol1 an:

Do: 8.5 mio.

Fr: 7.2 mio.

Mo: 14.3 mio.

Di (bis jetzt): 7.6 mio

total = 37.6 mio.

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Von Roll

Hier kommt bald wieder deutliche Bewegung in den Kurs.

Abwarten und zukaufen ist meine Devise.

Limberger schwätzt nicht nur, der Mann wird Ergebnisse liefern.

good luck

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
PVI Analyse

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Re: PVI Analyse

Vontobel wrote:

...Dennoch bleibt ein wenig Hoffnung, denn der Titel befindet sich aktuell auf einem Unterstützungsnivau und es besteht eine gewisse Chance, dass sich der Titel wieder erholen kann. Gelingt es dem Papier jedoch nicht Boden zu fassen, so sind weitere Verluste Richtung CHF 6.00 möglich.

Future?

Ein Einstieg scheint derzeit etwas verfrüht. Zuerst muss sich im Titel eine Bodenbildung abzeichnen.

sorry, aber von was sprichst du hier eigentlich? das die aktie bei 14.-- war, hatte ja nur mit der erhöhung der beteiligung der von finck's zu tun, ansonsten wäre von roll nicht so hoch gegangen und es gibt ja gründe weshalb die aktie in den letzten 6 monaten abwärts ging... zuerst mal die 3 monate vor der a.o. gv und dann wieder knapp 3 monate bis zur kapitalerhöhung... dies hat doch überhaupt nichts damit zu tun, was du soeben analysiert hast...

und hat auch nichts damit zu tun, das der titel den "boden" finden muss -> rückgang gegen 7.-- aufgrund der kapitalerhöhung, war ja klar das es abwärts ging...

sobald die kapitalerhöhung durch ist, werden wir hier wieder kurse bis ende jahr von ca. 10.-- sehen.

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Von Roll

Eventuell auch höher, je nach dem wo Limberger mit dem Geld aktiv wird ? Bei von Roll rollt der Zug bald wieder ab.

good luck

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Re: PVI Analyse

phlipp wrote:

Vontobel wrote:
...Dennoch bleibt ein wenig Hoffnung, denn der Titel befindet sich aktuell auf einem Unterstützungsnivau und es besteht eine gewisse Chance, dass sich der Titel wieder erholen kann. Gelingt es dem Papier jedoch nicht Boden zu fassen, so sind weitere Verluste Richtung CHF 6.00 möglich.

Future?

Ein Einstieg scheint derzeit etwas verfrüht. Zuerst muss sich im Titel eine Bodenbildung abzeichnen.

sorry, aber von was sprichst du hier eigentlich? das die aktie bei 14.-- war, hatte ja nur mit der erhöhung der beteiligung der von finck's zu tun, ansonsten wäre von roll nicht so hoch gegangen und es gibt ja gründe weshalb die aktie in den letzten 6 monaten abwärts ging... zuerst mal die 3 monate vor der a.o. gv und dann wieder knapp 3 monate bis zur kapitalerhöhung... dies hat doch überhaupt nichts damit zu tun, was du soeben analysiert hast...

und hat auch nichts damit zu tun, das der titel den "boden" finden muss -> rückgang gegen 7.-- aufgrund der kapitalerhöhung, war ja klar das es abwärts ging...

sobald die kapitalerhöhung durch ist, werden wir hier wieder kurse bis ende jahr von ca. 10.-- sehen.

Ich habe lediglich das Chartbild analysiert. Was findets du nicht gut daran?

Wenn du den Kursverlust vorausgesehen hast...dann Hut ab...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

<gelöscht>
Von Roll

aber das chartbild hier zu analysieren bringt hier nichts. da die aktie von anderen kräften getrieben ist.

hab jetzt mal nachgeforscht, alleine die kinderspielchen der gruppe um ronner sind schuld am kursverlsut der aktie. sie versuchen, die kapitalerhöhung zu torpedieren...was allerdings ein erfolgloses unterfangen sein wird.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Von Roll

sunny wrote:

aber das chartbild hier zu analysieren bringt hier nichts. da die aktie von anderen kräften getrieben ist.

hab jetzt mal nachgeforscht, alleine die kinderspielchen der gruppe um ronner sind schuld am kursverlsut der aktie. sie versuchen, die kapitalerhöhung zu torpedieren...was allerdings ein erfolgloses unterfangen sein wird.

Trotzdem kann ein Blick auf den Chart nie schaden...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

<gelöscht>
Von Roll

ja sicherlich. der [der chartanalyse]sinn ist zwar mit logischem menschenverstand kaum zu begründen, aber mein mentor hat mir mal gesagt - das ist doch irrelevant ob es nun schwachsinn ist oder nicht. es glauben viele daran und je mehr daran glauben, desto besser funktioniert es:)

aber in solchen fällen wie hier bei von roll läuft so viel anderes ab, der kurs eigentlich wird stark beeinflusst. darum bringt sie hier im moment wohl weniger.

kostelani
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Zuletzt online: 30.05.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 480
Von Roll

Die Bezugsrechte werden vom 1. bis 8. November an der Schweizer Börse SWX gehandelt und können bis zum 9. November mittags ausgeübt werden. Lustig ist, dass bei meiner Bank die Eingabe bis 7.11, 12:00 Uhr gilt! Gemäss Information werden die neuen Aktien per 14. November im Depot sein.

<gelöscht>
Von Roll

wenn ihr billig einsteigen wollt, dann kauft jetzt ein. es sollte zum schluss noch etwas selling pressure geben.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Von Roll

sunny wrote:

wenn ihr billig einsteigen wollt, dann kauft jetzt ein. es sollte zum schluss noch etwas selling pressure geben.

warum war denn das volumen gegen abend plötzlich viel höher als sonst und der kurs ging auch plötzlich auf 7.30 runter?

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

tinel
Bild des Benutzers tinel
Offline
Zuletzt online: 18.11.2008
Mitglied seit: 20.09.2007
Kommentare: 27
Von Roll

Guten Abend!

Und was denkt Ihr, wie gehts weiter bei VonRoll, da nun die Kapitalerhöhung bereits fast vorbei ist?

Runter oder endlich wieder ein bisschen hinauf?

grooze

tinel

newbie
Bild des Benutzers newbie
Offline
Zuletzt online: 01.06.2011
Mitglied seit: 30.10.2007
Kommentare: 218
Von Roll

@philipp

denke das ronner wiedermal die hände im spiel hatte

@tinel

rauf natürlich.. Wink

dobry
Bild des Benutzers dobry
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 31.05.2006
Kommentare: 859
Von Roll

newbie wrote:

@philipp

denke das ronner wiedermal die hände im spiel hatte

Wohl kaum. Die Ronner, Straumann und Maag haben nun im Rahmen des Bookbuilding 20,5 Mio. Aktien à Fr.7.20 verkauft (gem. Swissquote 19:54 Uhr).

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

Adrian Roba
Bild des Benutzers Adrian Roba
Offline
Zuletzt online: 05.11.2010
Mitglied seit: 17.02.2007
Kommentare: 810
Von Roll

Das was bei Von Roll läuft ist die "Rache" von Ronner & Co..

In meinen Augen sind sie schlechte Verlierer und haben sich den Plan ausgeheckt, mit ihren Aktienbeständen den Kurs während der Zeichnung der neuen Aktien so doll runter zu drücken, damit den Rechteihnabern die Lust am zeichnen neuer Aktien vergeht... Natürlich zielen sie auf Von Roll und die neue Geschäftsführung aber prellen damit auch die übrigen Aktionäre.

"Große Dinge werden durch Mut errungen,

größere durch Liebe,

die größten durch Geduld. " Peter Rosegger

newbie
Bild des Benutzers newbie
Offline
Zuletzt online: 01.06.2011
Mitglied seit: 30.10.2007
Kommentare: 218
Von Roll

@dobry

das sind nur ca. 10%... sie besitzen oder besassen ca. 17% an vonroll..

newbie
Bild des Benutzers newbie
Offline
Zuletzt online: 01.06.2011
Mitglied seit: 30.10.2007
Kommentare: 218
Von Roll

hier anscheinend der grund:

CS/Bank am Bellevue: 20,5 Mio Von-Roll-Aktien platziert

07.11 20:55

Zürich (AWP) - Die Credit Suisse und die Bank am Bellevue haben im Rahmen eines Bookbuilding für Inhaberaktien der ehemaligen Von-Roll-Verwaltungsräte Oskar K. Ronner, Thomas Straumann und Rudolf Maag insgesamt 20'544'496 Aktien zu 7,20 CHF je Titel platziert. Dies entspreche 14,8% der ausstehenden Aktien. Der Gesamtwert der Transaktion belaufe sich auf 148 Mio CHF. Im Rahmen des Bookbuildings hätten Ronner, Straumann und Maag ihre restliche Beteiligung an Von Roll veräussert, teilten CS und die Bank am Bellevue im Namen der Aktionärsgruppe am Mittwochabend mit.

Das Bookbuilding für ursprünglich 15 Mio Aktie hatte, wie gemeldet, vergangenen Dienstag begonnen und sollte längstens bis am 12. November 2007 dauern. Es hatte die Option, das Angebot auf 22 Mio Aktien zu erhöhen.

swissbroker
Bild des Benutzers swissbroker
Offline
Zuletzt online: 16.10.2008
Mitglied seit: 16.02.2007
Kommentare: 331
Von Roll

Dies könnten die vorläufigen Tiefs gewesen sein.

good luck

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Von Roll

und wer hat den dieses 14.8%-paket gekauft?

und morgen dann der kurs bei 7.20 oder ist das nun schon drin?

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

<gelöscht>
Von Roll

das hat nicht jemand gekauft das wurde an verschiedene investoren verkauft.

kostelani
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Zuletzt online: 30.05.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 480
Von Roll

Wie es aussieht hat man erst jetzt bemerkt, dass die Kurskorrektur von Von Roll übertrieben war und nur von psychologischen Faktoren geprägt war.

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Von Roll

interessant, ronner ist raus und die post geht ab... Biggrin

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

<gelöscht>
Von Roll

kostelani wrote:

Wie es aussieht hat man erst jetzt bemerkt, dass die Kurskorrektur von Von Roll übertrieben war und nur von psychologischen Faktoren geprägt war.

Hallo? Psychologische Faktoren?

Es war die Gruppe um Ronner, die die Aktie durch den Verkauf ihrer Aktien so runter gebracht hat. Nix Psycho.

<gelöscht>
Von Roll

phlipp wrote:

interessant, ronner ist raus und die post geht ab... Biggrin

nicht interessant, sonder nur logisch. darum hab ich ja gestern abend gesagt, schnell noch kaufen. ronner und co. haben jetzt keine aktien mehr und werfen darum auch nicht mehr ständig aktien und bezugsrechte auf den markt. darum war's klar, dass es so kommen musste.

kostelani
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Zuletzt online: 30.05.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 480
Von Roll

sunny wrote:

kostelani wrote:
Wie es aussieht hat man erst jetzt bemerkt, dass die Kurskorrektur von Von Roll übertrieben war und nur von psychologischen Faktoren geprägt war.

Hallo? Psychologische Faktoren?

Es war die Gruppe um Ronner, die die Aktie durch den Verkauf ihrer Aktien so runter gebracht hat. Nix Psycho.

Wie bereits erwähnt vor allem psychologische Faktoren. Die Gruppe um Ronner hatte nur minim das Geschehen beeinflusst. Jeder wusste (ich nicht) anscheinend, dass Sie aussteigen.

<gelöscht>
Von Roll

So ein Scheiss. Nix Psycho. Ronner alleine hat den Kursrutsch verursacht.

die haben einige tage vor der kapitalerhöhung begonnen ihre aktien zu verkaufen und am ersten tag, an dem die bezugsrechte zu verkaufen waren, haben sie alle ihre 22 millionen auf den markt geworfen. das drückt natürlich den preis der bezugsrechte und damit auch den aktienkurs. jetzt haben sie vorgesternn auch noch das placement ihrer verbleibenden aktien angekündigt um dafür zu sorgen, um den preis der aktie deutlich unter 7 franken fallen zu lassen. wenn der preis von von roll unter ca. 6.5 fallen sollte, würde natürlich niemand die bezugsrechte, die er hat, ausüben und die kapitalerhöhung wäre geplatzt. aber das spielchen der gruppe ronner ist nicht aufgegangen

die von fincks friends hätten die kapitalerhöhung sowieso getragen. das mgmt von von roll war darum auch sehr relaxt.

also nix psycho seich.

kostelani
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Zuletzt online: 30.05.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 480
Von Roll

Warum wurde für kurze Zeit keine Von ROll Aktien gehandelt? Eines ist sicher, wir werden heute über CHF 8.- gehen!

Seiten