Von Roll

Von Roll Hldg I 

Valor: 324535 / Symbol: GB4923824
  • 0.830 CHF
  • 06.08.2020 17:19:55
2'427 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Von Roll

brünu wrote:

in meinem depot gibt es sie jedenfalls noch - und nicht wenig. evt. freuen sich mal meine erben Wink !

leider gottes wäre es schlauer auf firmen zu setzen, welche seit jahren rote zahlen schreiben > tornos usw. > dessen kurse steigen, aus welchem grunde auch immer. o.k. vielleicht fehlt Von Roll auch ein herr fust??!!

Nein, von Roll fehlt kein Fust, die haben ja bereits die von Fincks. Dieses Szenario gab es bei rol ja bereits im 2007, als die Beteiligung der von Fincks mehrmals erhöht wurde, da stieg der Kurs auch von ca. Fr. 3.00 bis Fr 4.00 auf über Fr. 10.00...

Weshalb Tornos steigt, einerseits wegen der Beteiligung von Fust und andererseits weil ja Tornos fürs 2011 wieder mal einen Gewinn erwartet.

Malina
Bild des Benutzers Malina
Offline
Zuletzt online: 12.10.2011
Mitglied seit: 28.11.2010
Kommentare: 895
Von Roll

Das Orderbuch sieht nicht sehr erbauend aus! Kurse um 4.50 könnten schon bald Realität sein und damit Startschuss für einen Einstieg.

Das Dengue-Fieber ist zurück! Bitte helfen Sie: www.beat-richner.ch

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Von Roll

Malina wrote:

Das Orderbuch sieht nicht sehr erbauend aus! Kurse um 4.50 könnten schon bald Realität sein und damit Startschuss für einen Einstieg.

Glaub ich nun überhaupt nicht, denn nicht vergessen, mit dem heutigen Kurs haben wir immer noch ein KGV von 23 und das ist schon viel, da ändert auch ein Kurs von 4.50 nichts.

Was die Unternehmung braucht sind höhere Umsätze, Gewinne, also eben Uebernahmen, ansonsten ist dieses Teil selbst mit einem Kurs von 4.00 noch zu hoch.

brünu
Bild des Benutzers brünu
Offline
Zuletzt online: 04.11.2015
Mitglied seit: 30.06.2010
Kommentare: 92
Von Roll

jetzt gehts aber runter !!!!

verkauft limberger seine aktien - :evil:

Malina
Bild des Benutzers Malina
Offline
Zuletzt online: 12.10.2011
Mitglied seit: 28.11.2010
Kommentare: 895
Von Roll

Casino wrote:

Malina wrote:
Das Orderbuch sieht nicht sehr erbauend aus! Kurse um 4.50 könnten schon bald Realität sein und damit Startschuss für einen Einstieg.

Glaub ich nun überhaupt nicht, denn nicht vergessen, mit dem heutigen Kurs haben wir immer noch ein KGV von 23 und das ist schon viel, da ändert auch ein Kurs von 4.50 nichts.

Was die Unternehmung braucht sind höhere Umsätze, Gewinne, also eben Uebernahmen, ansonsten ist dieses Teil selbst mit einem Kurs von 4.00 noch zu hoch.

Ich hatte recht, Du hattest recht!

Das Dengue-Fieber ist zurück! Bitte helfen Sie: www.beat-richner.ch

Takethemoney
Bild des Benutzers Takethemoney
Offline
Zuletzt online: 10.01.2011
Mitglied seit: 07.10.2010
Kommentare: 119
Von Roll

Gibts ein Put auf Von Roll?

Investina
Bild des Benutzers Investina
Offline
Zuletzt online: 23.06.2011
Mitglied seit: 12.11.2010
Kommentare: 26
Strategie versus Sparübungen

Die Frage muss lauten:

Gibt es eine markt- und wachstumsorientierte Strategie bei Von Roll?

Ein weiteres Kostensenkungsprogramm wäre keine Strategie - und würde vom Markt wahrscheinlich auch nicht positiv aufgenommen.

Neu-SG
Bild des Benutzers Neu-SG
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 25.06.2008
Kommentare: 2'525
Re: Strategie versus Sparübungen

Investina wrote:

Die Frage muss lauten:

Gibt es eine markt- und wachstumsorientierte Strategie bei Von Roll?

Ein weiteres Kostensenkungsprogramm wäre keine Strategie - und würde vom Markt wahrscheinlich auch nicht positiv aufgenommen.

2011 fangen sie bei Solar an.... könnte vielversprechend sein

Investina
Bild des Benutzers Investina
Offline
Zuletzt online: 23.06.2011
Mitglied seit: 12.11.2010
Kommentare: 26
Von Roll

Von Roll ist keine Industriebeteiligungs-Holding, sondern ein Energiezulieferer! Es bedarf also einer Strategie zum organischen Wachstum im Kerngeschäft. Allfällige Kleinbeteiligungen zu sammeln, hilft nicht weiter.

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Von Roll

Ich denke mal, solange der neue CEO nicht bekannt gibt was er vor hat, läuft hier überhaupt nichts und deshalb lohnt sich auch kein Investment, zu teuer.

Malina
Bild des Benutzers Malina
Offline
Zuletzt online: 12.10.2011
Mitglied seit: 28.11.2010
Kommentare: 895
Re: Strategie versus Sparübungen

Neu-SG wrote:

Investina wrote:
Die Frage muss lauten:

Gibt es eine markt- und wachstumsorientierte Strategie bei Von Roll?

Ein weiteres Kostensenkungsprogramm wäre keine Strategie - und würde vom Markt wahrscheinlich auch nicht positiv aufgenommen.

2011 fangen sie bei Solar an.... könnte vielversprechend sein

Bereits in wenigen Jahren werden viele europäische Solaranlagehersteller vom Markt verschwunden sein oder durch billigere und vielfach reichlich subventionierte chinesische Konkurrenten in den bedeutungslosen Hintergrund verdrängt sein! Von Roll wird durch die Trägheit der Besitzerfamilie leider auch diesen Sparteneinstieg verschlafen!

Das Dengue-Fieber ist zurück! Bitte helfen Sie: www.beat-richner.ch

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Von Roll

Ach China wird sowas von überschätzt, ist immernoch ein armers Land mit sehr geringem BIP.

Aber wer will meine ROL Aktien -> EP 5.20 Sad

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

brünu
Bild des Benutzers brünu
Offline
Zuletzt online: 04.11.2015
Mitglied seit: 30.06.2010
Kommentare: 92
Von Roll

lese immer, dass die aktie zu teuer sei. welcher preis wäre dann für von roll gerechtfertigt?

apropo aktien zu verkaufen > sau billig > fr. 7.50 das stück!

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Von Roll

Also ich würde meinen, korrekt bewertet war die Aktie anfangs 2007, da war sie bei knapp 4.00, denn danach hat ja der von Finck regelmässig die Beteiligung erhöht und dann kam noch der 5-Jahres-Plan wegen der Wachstumsstory, dies ist aber nun wohl vorbei. Alles über 4.00 ist für mich einfach überbewertet.

Investina
Bild des Benutzers Investina
Offline
Zuletzt online: 23.06.2011
Mitglied seit: 12.11.2010
Kommentare: 26
Vontobel Research stuft Von Roll Hldg auf hold

26.11.2010 "... Der Analyst von Vontobel Research, Panagiotis Spiliopoulos, bewertet die Von Roll-Aktie (ISIN CH0003245351/ WKN 873209) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" weiterhin mit "hold".... Die Analysten hätten ihr DCF-basiertes Kursziel von CHF 6,50 auf CHF 4,60 aufgrund vorsichtigerer Annahmen im Modell reduziert. Ausgehend von der derzeitigen Sektorbewertung (P/E 12E: 13, EV/EBITDA 12E: 7) würden sie auf einen Fair Value von CHF 3 kommen. ..."

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Re: Vontobel Research stuft Von Roll Hldg auf hold

Investina wrote:

26.11.2010 "... Der Analyst von Vontobel Research, Panagiotis Spiliopoulos, bewertet die Von Roll-Aktie (ISIN CH0003245351/ WKN 873209) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" weiterhin mit "hold".... Die Analysten hätten ihr DCF-basiertes Kursziel von CHF 6,50 auf CHF 4,60 aufgrund vorsichtigerer Annahmen im Modell reduziert. Ausgehend von der derzeitigen Sektorbewertung (P/E 12E: 13, EV/EBITDA 12E: 7) würden sie auf einen Fair Value von CHF 3 kommen. ..."

Eben sag ich doch, davor hatte Vontobel sogar ein "buy" mit Kursziel 15.00 (inkl. der Wachstumsstory), aber das ist nun Geschichte...

brünu
Bild des Benutzers brünu
Offline
Zuletzt online: 04.11.2015
Mitglied seit: 30.06.2010
Kommentare: 92
Von Roll

welche idioten kaufen heute die roll-aktie für 4.65, obwohl vontobel und etliche user in diesem forum der meinung sind, dass die aktie nur 4.60 und weniger wert sei.

vielleicht ist denen die meinung von vontobel scheissegal!

Malina
Bild des Benutzers Malina
Offline
Zuletzt online: 12.10.2011
Mitglied seit: 28.11.2010
Kommentare: 895
Von Roll

Genau, sie könnten doch gut 1% sparen... Smile Darf man solche Menschen eigentlich als Idioten betiteln? :roll:

Das Dengue-Fieber ist zurück! Bitte helfen Sie: www.beat-richner.ch

brünu
Bild des Benutzers brünu
Offline
Zuletzt online: 04.11.2015
Mitglied seit: 30.06.2010
Kommentare: 92
Von Roll

wie du, meinte ich natürlich die ganze sache ironisch. unterstelle grundsätzlich niemandem, dass er oder sie idiotisch sei, wenn er meine lieblingsaktie kauft, mir soll's recht sein.

zur sache: bin natürlich um jeden rappen froh, wenn's aufwärts geht. meine 60 tonnen im minus mit diesen titeln - möchte ich eigentlich noch bis zur pensionierung nicht mehr sehen. bitte frag nicht wenn ich pensioniert werde.

ich erachte die von roll aktie nicht als toilettenpapier und daher geht mir die miesmacherei in diesem forum betr. von roll und erst recht von banken gewaltig auf den wecker.

aber egal, schlussendlich kann hier ja jeder schreiben was will.

hoffentlich gehen sie die nächsten tage noch 50 % nach oben, dann kauf ich mir nächstes jahr eine von roll solaranlage!

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587
Von Roll

Naja, was sollte sich den in der nächsten Zeit bei ROL ändern, um ein Grund zu haben, damit man die Aktie kauft?

Solange der neue CEO keinen Kommentar abgibt was er mit ROL vor hat, sowie vor 3 Jahren Limberger, dann sehe ich überhaupt keinen Grund hier zu kaufen.

dobry
Bild des Benutzers dobry
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 31.05.2006
Kommentare: 859
Von Roll

Solar Fantasie...

_________________

Ich hole sie mir zurück, dieses verdammte Biest!

Investina
Bild des Benutzers Investina
Offline
Zuletzt online: 23.06.2011
Mitglied seit: 12.11.2010
Kommentare: 26
Kulturrevolution

Hat es nach dem Abgang von Limberger bei Von Roll eigentlich schon eine Kulturrevolution gegeben oder halten sich die Limberg-Vasallen noch in dem Unternehmen. Weiss da jemand etwas?

Jedenfalls für meine Investitionsentscheidung ist das auch ein Argument.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Von Roll

geht da doch noch was...? :roll:

Jedenfalls technisch gesehen weiterhin im Downtrend, der bei ~5.00(sinkend) aktuell verläuft.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Malina
Bild des Benutzers Malina
Offline
Zuletzt online: 12.10.2011
Mitglied seit: 28.11.2010
Kommentare: 895
Von Roll

brünu wrote:

wie du, meinte ich natürlich die ganze sache ironisch. unterstelle grundsätzlich niemandem, dass er oder sie idiotisch sei, wenn er meine lieblingsaktie kauft, mir soll's recht sein.

Sorry, ich konnte deine Ironie nicht auf den ersten Blick erkennen. 60'000.-- schmerzen natürlich sehr, ich habe 2003 die Aktien zu 0.95 gekauft und später für rund 5.-- verkauft! Das war ein "Sunday-Deal", obwohl ich mich wenig später bei Kursen um 13.-- natürlich über meinen etwas verfrühten Verkauf geärgert habe!

Das Dengue-Fieber ist zurück! Bitte helfen Sie: www.beat-richner.ch

brünu
Bild des Benutzers brünu
Offline
Zuletzt online: 04.11.2015
Mitglied seit: 30.06.2010
Kommentare: 92
Von Roll

lieber malina - auch ich ärgere mich heute - dass ich bei 11.-- bis 12.-- nicht verkauft habe - hätte meinen einsatz verdoppelt, aber wie es so ist - man sieht nie genug und vorallem sah ich meinen invest nicht nur für 2-3 jahre sondern für 10-20 jahre. als der schlamassel mit der finanzkrise begann, fielen die roll's an einem tag so massiv, dass ich mich da auch nicht verabschieden wollte - war ein grosser fehler! werde wohl oder über noch dazu kaufen müssen - die frage ist nur wann???? :?:

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Von Roll

Ich beobachte Von Roll schon seit längerem. Die Fragen sollten nicht lauten:

Was machen die?

Wie wird der Kurs durch das was die machen beeinflusst?

Auf was soll Von Roll in Zukunft setzen?

Soll ich jetzt einsteigen oder schmiert das Teil noch mehr ab?

hmmm Was fragt man sich dann?

Eines ist klar. Jemand hat ein Interesse daran, dass die Aktie von Von Roll so tief wie möglich sinkt und bleibt.

Ich habe mal ein wenig in "alten" NEWS gestöbert und folgendes gefunden.

Schaut man sich den Chart der Aktie an, fallen zwei Sachen auf die es bei der Aktie sonst nie gab.

November 2007 Umsatz von über 25 Mio Von Rolls und

Februar 2008 Umsatz von über 30 Mio Von Rolls!

http://www.swissquote.ch/sq_mi/IntradayChartServlet?w=620&h=440&isin=CH0...

Solche Umsätze gab es bei den Von Rolls nie!

Die NEWS dazu waren damals.

15.11.2007 08:04

Von Finck hikes voting rights in Von Roll to 37.67 pct, takeover offer on cards

ZURICH (Thomson Financial) - Investment group von Finck has hiked its holding of voting shares in Von Roll Holdings AG to 37.67 pct, exceeding the 33.33 pct threshold value for triggering an obligation to launch a takeover bid, Von Roll said.

'Following the publication of the takeover bid, the Von Roll Board of Directors will discuss the matter and afterwards issue a statement,' the group said.

und

12.12.2007 08:25

Shareholder group in 8.53 sfr per share bid for Von Roll

ZURICH (Thomson Financial) - Shareholder group Von Finck said it plans to make a takeover bid for all of Von Roll's outstanding shares at 8.53 sfr per share, offering a minimum premium on yesterday's 8.52 sfr closing price only.

The move had been widely expected after von Finck had raised its stake in the Swiss industrial group to 37.67 pct, exceeding the threshold of 33.33 pct that makes a bid mandatory under Swiss law.

The offer will be published Friday with the offer period expected to end on Jan 18, Von Finck said.

Später dann

14.12.2007 08:25

Von Finck says it holds 43.75 pct of Von Roll's voting rights

ZURICH (Thomson Financial) - Investor group von Finck said it now holds 43.75 pct of Von Roll Holdings AG's voting rights, following publication of its 8.53 sfr per share takeover offer for the Swiss industrial group.

The offer was prompted when the von Finck family's holding reached 37.67 pct in mid-November.

Under Swiss takeover rules, ownership of more than a third of Von Roll's share capital obliges the group to make a tender offer.

As previously indicated, von Finck plans to continue with the group's current board and management and support to its corporate strategy.

Und dann noch im 2008

12.02.2008 07:37

Von Finck says it holds 63.1 pct of Von Roll's voting rights

ZURICH (Thomson Financial) - Investor group Von Finck said it now holds 63.1 pct of shares and voting rights in Von Roll Holdings AG after shareholders representing 34.8 pct of share capital accepted its 8.53 sfr per share takeover offer.

Von Finck said it is waiving some conditions of its bid, including regulatory approval of the transaction, meaning the transaction has been completed.

Von Finck previously said it plans to continue with the group's current board and management and support to its corporate strategy.

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Von Roll

11.03.2009

. Umsatzsteigerung zu konstanten Währungskursen um 19 % auf CHF 749

Millionen.

. Überproportionale Steigerung des operativen Betriebsergebnisses um 20 % auf

CHF 55 Millionen.

. Steigerung des Bestellungseingangs zu konstanten Währungskursen um 7 % auf

CHF 726 Millionen.

. Verdopplung der Dividende auf CHF 0.20 pro Aktie vom Verwaltungsrat

vorgeschlagen.

Au / Wädenswil, 11. März 2009 - Von Roll, eines der traditionsreichsten

Industrieunternehmen der Schweiz, ist im abgelaufenen Geschäftsjahr trotz des

schwierigen konjunkturellen Umfelds erneut stärker als der Markt gewachsen.

Damit konnte der Hersteller von Produkten zur Energieerzeugung, -übertragung

und -verteilung seine Position als Weltmarktführer für Isolationsprodukte,

-systeme und -services weiter ausbauen.

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Von Roll

Die Produktionskapazitäten sind bereits bis Ende 2010 nahezu ausgelastet. Für 2011 und 2012 liegen umfangreiche Bestellungen vor. Um dieses Potenzial weiter ausschöpfen zu können, ist der Aufbau von zusätzlichen Kapazitäten geplant.

Die traditionellen Segmente Von Roll Insulation und Von Roll Composites konnten sich nach schwacher Nachfrage Anfang des Jahres in der zweiten Jahreshälfte stabilisieren. Die schwache Nachfrage im ersten Halbjahr ist insbesondere auf die stark konjunkturabhängigen Branchen Automobilindustrie sowie Bau- und Konsumgüterindustrie zurückzuführen.

Meveric
Bild des Benutzers Meveric
Offline
Zuletzt online: 13.04.2016
Mitglied seit: 21.05.2007
Kommentare: 1'924
Von Roll

Ich könnte eigentlich alle Nachrichten vom Jahr 2010 hier posten. Mit dem Ergebnis, dass es eigentlich gar nichts negatives zu Von Roll zu sagen gibt.

Also Fundamental gibt es eigentlich keinen Grund für sinkende Kurse.

Da ist aber nun ein Problem. Die von Finck's

* Herr August von Finck, München (Deutschland)

* Frau Francine von Finck, München (Deutschland)

* Herr August François von Finck, Freienbach (Schweiz)

* Herr Maximilian von Finck, Freienbach (Schweiz)

* Frau Maria-Theresia von Finck, München (Deutschland)

* Von Roll Holding AG, Au-Wädenswil/Schweiz

Gesamt 117'500'896 Inhaberaktien, dies entspricht 67.40% der Stimmrechte

Weder Banken, noch Pensionskassen noch sonst jemand kann ein Interesse daran haben VonRoll Aktien zu kaufen, wenn er durch Millionen Investitionen keine Stimmen mehr erhält und die Bude eigentlich ein Einmannbetrieb ist.

Hier liegt also das Problem an der Aktie.

In den Jahren 2002-2005 hat die Aktie den Wende- und Tiefpunkt erreicht und wäre eigentlich für einen Anstieg parat gestanden. Dieser kam dann auch, wie fast bei allen anderen Aktien auch, in den Jahren 2007-2008 biss dann die allgemeine Baisse begann. Die Finanz- und Wirtschaftskrise gab dann noch den Rest dazu.

Eigentlich kann man sagen, die VonRoll Aktie hat sogar recht gut abgeschnitten. Vergleicht man den Titel mit vielen anderen Schweizer Industrietiteln, Bossard, Fischer, OC Oerlikon, Meyer Burger what auch ever die teilweise bis zu 80% des Wertes verloren haben, dann steht Von Roll mit 50% von 12.- auf 6.- bis Mitte 2009, sehr gut da.

Was jetzt noch kommt gleicht einem Sell-Off aber in welche Hände?

Über 67% sind ja in festen Händen und werden auf Teufel komm raus zu diesen Kursen sicherlich nicht auch noch auf den Markt geworfen.

Bleiben noch ca. 23%

Insgesamt sprechen wir von 184.778.889 Aktien. (Gemäss von Roll Seite)

Was also eine Differenz von Ca. 67 Mio Aktien ausmacht die noch frei gehandelt werden.

Schaut man sich die Umsätze der letzten zwei Monate an, dann sieht man im November und Dezember doch ein reger Handel

http://www.swissquote.ch/sq_mi/ChartServlet?w=620&h=440&isin=CH000324535...

Geht man von einem durchschnittlichen Handelsvolumen von ca. von 70'000 Stück pro Tag seit September aus,

dann wurden ca. 3.5 Monate 30 Tage gemäss Buchhaltung ca. 70' Mio Stück zwischen Fr. 5.50 und 4.50 gehandelt.

Geht man davon aus, dass 1/3 spekulativ und der Rest a la Long gezockt wird, dann sollten alle freien Stücke in diesem Zeitraum einmal in andere Hände gefallen sein.

Aus meiner Sicht sollte der Kurs also bald wieder steigen..

Natürlich sich alle Angaben ohne Gewähr und sollten nicht zu einer Investition verleiten.

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich nicht an Ihren Broker oder die Bank. Fragen Sie den Bauch und riskieren Sie vielleicht einen kleinen Happen. Es gibt auch noch schöne andere Investments die nicht bereits zu 67% alleine dirigiert und regiert werden!

brünu
Bild des Benutzers brünu
Offline
Zuletzt online: 04.11.2015
Mitglied seit: 30.06.2010
Kommentare: 92
Von Roll

besten dank Meveric, wirklich tolle infos und ich seh's genau so wie du.

jedoch ist die frage von dir, warum der kurs so massiv gedrückt wurde / wird noch nicht beantwortet.

o.k. die kursrückschläge wurden nicht mit extrem grossem volumen erreicht - sondern entsprechen einfach der geringen nachfrage an diesem titel.

den grund hast du ja genannt, grosse anleger wollen etwas zu sagen haben, dies ist bei roll nicht mehr möglich.

gibt ja aber noch die andere variante, dass die von finks roll ganz übernehmen wollen, sprich auszahlung der restlichen aktionären zu einem möglichst tiefen preis - siehe mövenpick!

wo hier jedoch der sinn und zweck ist, weiss ich auch nicht.

eine frage noch, könnten die von finks den kurs stützen (haben ja schon 67 Wacko oder müssten sie dann ein übernahmeangebot unterbreiten?

eines ist klar, wir können uns hier noch so viel den kopf zerbrechen - ändern können wir trotzdem nichts.

wer investiert glaubt an roll und wer nicht - der kann sich eigentlich seinen kommentar im forum schenken, denn er wird nie ein freund der von roll aktie werden.

Seiten