Von Roll

Von Roll Hldg I 

Valor: 324535 / Symbol: GB4923824
  • 0.780 CHF
  • -2.01% -0.016
  • 10.05.2021 17:30:29
2'435 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Babette
Bild des Benutzers Babette
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 11.08.2010
Kommentare: 487
Oder...

...viele die einfach auf dem falschen Fuss erwischt werden!

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 229

sursinho007 hat am 08.03.2016 - 18:32 folgendes geschrieben:

Gran hat am 08.03.2016 - 17:48 folgendes geschrieben:

Ein Verkaufdruck bei 1.- ist ausgeblieben und wir haben in der Nähe von 1.- geschlossen. Das stimmt mich zuversichtlich für morgen. Von Roll ist ein Sonderzug und ich wüsste nicht warum 1.- ein Hindernis sein sollte. Man kann es nennen wie man will, Von Roll hat nahezu eine Kursverdoppelung hinter sich.

Ja, eben und solche rasanten Anstiege ohne Fundament brechen auch gleich schnell wieder ein.

Um diesen Kurs zu halten oder gar weiter auszubauen, braucht es sehr positive News!

 Vielleich ist der Anstieg gar nicht spekulativ, sondern es sind eben genau solche positiven News durchgesickert. Es gibt so viele Möglichkeiten. Wäre doch möglich, dass Von Roll z.B. von Autoherstellern grössere Aufträge bekommen hat. Und vielleicht haben Mitarbeiter mitbekommen, dass Von Roll über eine längere Zeit in diesem Bereich ausgelastet ist. Das ist übrigens eine reine Spekulation von mir. Ich selber glaube einfach die eingeleiteten Massnahmen bei Von Roll zeigen ihre Wirkung und ihre Baustellen sehen auch nicht mehr so schlimm aus.

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 229
Von Roll

Babette hat am 08.03.2016 - 18:55 folgendes geschrieben:

...viele die einfach auf dem falschen Fuss erwischt werden!

 Ja, aber wenn Von Roll jetzt tatsächlich die Trendwende gelingt wären auch 1.30 / 1.40 immer noch gute Einstiegskurse. So gesehen ist 1.- immer noch sehr tief für einen Einstieg.

Zodjac
Bild des Benutzers Zodjac
Offline
Zuletzt online: 15.11.2016
Mitglied seit: 07.09.2015
Kommentare: 19
Von Roll

Hallo zusammen

 

Noch ein Satz zu Mr.Casino : Hast Du je etwas positives erwähnt ? Glaube eher nicht!!

Auch wenn es Spekulationen sind  und die Aktie extrem schnell nach oben geht, bin ich als Kleinaktionär trotzdem

froh, hat sich der Kurs erholt und hoffe dass es nochmals 3 oder 4 Tage so weitergeht! Ich hoffe auch, dass es 

für die Zukunft einen positiven Trend gibt und wir Aktionäre, das ganze gelassener auf uns zukommen lassen .

Es wäre ein Traum die 2-3 Fr. und noch mehr  bis Ende Jahr zu sehen  und ich hoffe dieser Traum wird zu Realität .

Los Von Roll; roll weiter !!

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587

Gran hat am 08.03.2016 - 17:48 folgendes geschrieben:

Ein Verkaufdruck bei 1.- ist ausgeblieben und wir haben in der Nähe von 1.- geschlossen. Das stimmt mich zuversichtlich für morgen. Von Roll ist ein Sonderzug und ich wüsste nicht warum 1.- ein Hindernis sein sollte. Man kann es nennen wie man will, Von Roll hat nahezu eine Kursverdoppelung hinter sich.

wahnsinns post, kann man auch anders sehen, seit dem hoch bei fr. 14.00, ist der kurs immer noch 14x tiefer...

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587

Zodjac hat am 08.03.2016 - 22:59 folgendes geschrieben:

Hallo zusammen

 

Noch ein Satz zu Mr.Casino : Hast Du je etwas positives erwähnt ? Glaube eher nicht!!

Auch wenn es Spekulationen sind  und die Aktie extrem schnell nach oben geht, bin ich als Kleinaktionär trotzdem

froh, hat sich der Kurs erholt und hoffe dass es nochmals 3 oder 4 Tage so weitergeht! Ich hoffe auch, dass es 

für die Zukunft einen positiven Trend gibt und wir Aktionäre, das ganze gelassener auf uns zukommen lassen .

Es wäre ein Traum die 2-3 Fr. und noch mehr  bis Ende Jahr zu sehen  und ich hoffe dieser Traum wird zu Realität .

Los Von Roll; roll weiter !!

was soll man denn hier positives sagen, es gibt nichts positives, dass der kurs steigt, im augenblick, ist nur spekulation, warme luft, ohne hintergrund, nix... selbst beim letzten halbjahrsergebnis sah man nichts gutes und immer so diese an den haaren herbeigezogenen kleinen details wie hoffentlich bekommt rol viele aufträge von automobilherstellern, ist schon klar, dass was rol hier macht ist nicht neu, da springen gleich alle bei rol auf, ist ein witz, bis es da gewinne gibt, dass geht jahre...

 

und zu kursen von fr. 1.30 oder fr. 1.40, mensch, dafür braucht es auch gewinne... da ist rol noch sehr, sehr weit davon entfernt...

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 27.04.2021
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 522

Ich verfolge den Titel schon seit über 20 Jahren und war vor längerer Zeit auch schon mehrmals drin.

An einen dermassen starken, prozentualen und dabei erst noch kontinuierlichen Anstieg während mehrerer Tage kann ich mich beim besten Willen nicht erinnern. Da könnte tatsächlich etwas im Busch sein.

Freut mich jedenfalls für alle, die jetzt profitieren können. Klar, die Aktie war in den Neunzigerjahren auch schon bei CHF 50 und knapp darüber, aber hier zählt nur der Moment.

Ich bin diesmal nicht dabei, habe mangels Zuversicht den Einstieg verpasst. Gönne jedem Investierten jedenfalls weiterhin den Erfolg und hoffe, dass der Anstieg diesmal nachhaltig ist, d.h. dass es nicht bald schon wieder runtergeht. Wenn das passieren sollte, kann es verdammt heftig ausfallen.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 12.02.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'596

Nochmals billig kaufen unter 1.0.-

Ab 16.03.2016 wird es teurer.....  

One day you lose,and another day another win!!

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587

Amphibolix hat am 09.03.2016 - 09:18 folgendes geschrieben:

Ich verfolge den Titel schon seit über 20 Jahren und war vor längerer Zeit auch schon mehrmals drin.

An einen dermassen starken, prozentualen und dabei erst noch kontinuierlichen Anstieg während mehrerer Tage kann ich mich beim besten Willen nicht erinnern. Da könnte tatsächlich etwas im Busch sein.

aber klar gab es das, als die von fincks eingestiegen sind, im 2007, mehrmals wöchentlich, sogar über mehrere wochen, dass war ja schlussendlich auch nur warme luft wie man heute sehen kann...

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'736

ursinho007 hat am 08.03.2016 - 16:38 folgendes geschrieben:

Die CHF 1.00-Marke ist ein grosses Hindernis, das ohne gute News nicht überwunden werden kann, denn ab morgen werden einige Kasse machen.

 

 

Wie ich gestern geschrieben habe.........heute machen viele Kasse und der Kurs steigt nicht mehr so flott voran, wie in den Vortagen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'450

Was? Der Kurs steigt nicht mehr so flott voran?

-12%! Zurück zu den Tatsachen!

Da nutzen einige clevere Burschen einen dünn gehandelten Titel, kreieren einen Hype, und prompt kommen die Geldgierigen und fliegen auf den Haufen wie die Fliegen...

Dafür ist mir mein Geld zu Schade, denn es gibt wirklich solide und attraktive Aktien mit sehr viel Potenzial.

Gratulation an die Jungs, die sich das ausgedacht haben!

Matchbox
Bild des Benutzers Matchbox
Offline
Zuletzt online: 09.12.2016
Mitglied seit: 20.12.2013
Kommentare: 36
Von Roll

Nach einem Anstieg von 100% ist ein Rücksetzer von 10% völlig normal, ja sogar wünschenswert. Ein gesunder Anstieg sollte in einem zickzack nach oben erfolgen. Also alles in Ordnung 

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587

Matchbox hat am 10.03.2016 - 07:41 folgendes geschrieben:

Nach einem Anstieg von 100% ist ein Rücksetzer von 10% völlig normal, ja sogar wünschenswert. Ein gesunder Anstieg sollte in einem zickzack nach oben erfolgen. Also alles in Ordnung 

gesunder anstieg, dass ich nicht lache, es wird schon ein zickzack geben, aber nach unten...

Matchbox
Bild des Benutzers Matchbox
Offline
Zuletzt online: 09.12.2016
Mitglied seit: 20.12.2013
Kommentare: 36
Von Roll

Casino hat am 10.03.2016 - 07:55 folgendes geschrieben:

Matchbox hat am 10.03.2016 - 07:41 folgendes geschrieben:

Nach einem Anstieg von 100% ist ein Rücksetzer von 10% völlig normal, ja sogar wünschenswert. Ein gesunder Anstieg sollte in einem zickzack nach oben erfolgen. Also alles in Ordnung 

gesunder anstieg, dass ich nicht lache, es wird schon ein zickzack geben, aber nach unten...

 Von mir aus kannst du hier gerne deinen Frust rauslassen. Tu es auch in Zukunft, aber mach mir bitte, bitte den Gefallen und werde nicht jedesmal wenn jemand eine andere Meinung hat als du so persönlich. Schreib einfach deine Meinung und fertig.  

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'450

Ein gesunder, nachhaltiger Anstieg ist in der Regel breit abgestützt, d.h. es werden viele Aktien gehandelt. Zurzeit sind die Volumen sehr klein, weit unter einem Prozent. Aber vielleicht ist all die Theorie auch nur Quatsch meinerseits. Nur ich "glaube" es nicht.

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587

Matchbox hat am 10.03.2016 - 08:26 folgendes geschrieben:

Casino hat am 10.03.2016 - 07:55 folgendes geschrieben:

Matchbox hat am 10.03.2016 - 07:41 folgendes geschrieben:

Nach einem Anstieg von 100% ist ein Rücksetzer von 10% völlig normal, ja sogar wünschenswert. Ein gesunder Anstieg sollte in einem zickzack nach oben erfolgen. Also alles in Ordnung 

gesunder anstieg, dass ich nicht lache, es wird schon ein zickzack geben, aber nach unten...

 Von mir aus kannst du hier gerne deinen Frust rauslassen. Tu es auch in Zukunft, aber mach mir bitte, bitte den Gefallen und werde nicht jedesmal wenn jemand eine andere Meinung hat als du so persönlich. Schreib einfach deine Meinung und fertig.  

frust, welcher frust, war bei rol schon öfters dabei, aber da lief halt die bude noch, nicht so wie eben jetzt, ein pennystock, einsteigen könnte man hier auch noch wenn das kürsli zb. bei fr. 2.00 ist, denn wenns denn mal vielleicht so weit ist, dann wären auch die baustellen von heute erledigt und man sieht wieder mal gewinne... hab da keine lust heute einzusteigen und dann ist der buchwert gleich wieder rot... aber das passt halt zu eurer rosa brille... hauptsache einen pennystock im depot und grundlos hoffen... Wink

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 12.02.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'596

Domtom01 hat am 09.03.2016 - 22:41 folgendes geschrieben:

Was? Der Kurs steigt nicht mehr so flott voran?

-12%! Zurück zu den Tatsachen!

Da nutzen einige clevere Burschen einen dünn gehandelten Titel, kreieren einen Hype, und prompt kommen die Geldgierigen und fliegen auf den Haufen wie die Fliegen...

Dafür ist mir mein Geld zu Schade, denn es gibt wirklich solide und attraktive Aktien mit sehr viel Potenzial.

Gratulation an die Jungs, die sich das ausgedacht haben!

Das ganze können wir auch bei SMET anstellen...

mit ca.20000.-  kannst bestens kaufen und hast auch 100%

Wäre eine gute Idee, wär wäre dabei ... ? Smile

 

One day you lose,and another day another win!!

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 12.02.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'596

Kaum schreibt man was über SMET, ist schon Bewegung im OB...

Ist da jemand dabei... ?

One day you lose,and another day another win!!

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 229
Von Roll

Neue Produkte bei Von Roll sollen bereits ab dem vierten Quartal 2015 respektive im ersten Quartal 2016 für zusätzlichen Schub sorgen. Man darf doch auch davon ausgehen das Von Roll in der zwischenzeit weitere Aufträge von Automobilherstellern bekommen hat. Genau so wie man mit Sicherheit davon ausgehen kann das jetzt Casino wider mit dem Spruch kommt wir würden ALLE rosa Brillen tragen.

Matchbox
Bild des Benutzers Matchbox
Offline
Zuletzt online: 09.12.2016
Mitglied seit: 20.12.2013
Kommentare: 36
Von Roll

Gran hat am 10.03.2016 - 13:42 folgendes geschrieben:

Neue Produkte bei Von Roll sollen bereits ab dem vierten Quartal 2015 respektive im ersten Quartal 2016 für zusätzlichen Schub sorgen. Man darf doch auch davon ausgehen das Von Roll in der zwischenzeit weitere Aufträge von Automobilherstellern bekommen hat. Genau so wie man mit Sicherheit davon ausgehen kann das jetzt Casino wider mit dem Spruch kommt wir würden ALLE rosa Brillen tragen.

 Genau so ist es

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587

Gran hat am 10.03.2016 - 13:42 folgendes geschrieben:

Neue Produkte bei Von Roll sollen bereits ab dem vierten Quartal 2015 respektive im ersten Quartal 2016 für zusätzlichen Schub sorgen. Man darf doch auch davon ausgehen das Von Roll in der zwischenzeit weitere Aufträge von Automobilherstellern bekommen hat. Genau so wie man mit Sicherheit davon ausgehen kann das jetzt Casino wider mit dem Spruch kommt wir würden ALLE rosa Brillen tragen.

naja, wie du sagst, in deiner letzten zeile... Wink

 

nein im ernst, meinst du etwa das alle nun auf von roll aufspringen, nur weil sie mit einem neuen produkt daher kommen, ein produkt das praktisch alle automobil-herstellen schon seit jahrzehnte bei anderen unternehmungen beziehen oder alle haben nun auf von roll gewartet, kaum. ausserdem, selbst wenn das bei rol im q4 2015 begonnen hat, also diese paar milliönchen machen die bilanz im 2016 nun auch nicht wirklich besser...

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 229
Von Roll

Casino hat am 10.03.2016 - 14:43 folgendes geschrieben:

Gran hat am 10.03.2016 - 13:42 folgendes geschrieben:

Neue Produkte bei Von Roll sollen bereits ab dem vierten Quartal 2015 respektive im ersten Quartal 2016 für zusätzlichen Schub sorgen. Man darf doch auch davon ausgehen das Von Roll in der zwischenzeit weitere Aufträge von Automobilherstellern bekommen hat. Genau so wie man mit Sicherheit davon ausgehen kann das jetzt Casino wider mit dem Spruch kommt wir würden ALLE rosa Brillen tragen.

naja, wie du sagst, in deiner letzten zeile... Wink

 

nein im ernst, meinst du etwa das alle nun auf von roll aufspringen, nur weil sie mit einem neuen produkt daher kommen, ein produkt das praktisch alle automobil-herstellen schon seit jahrzehnte bei anderen unternehmungen beziehen oder alle haben nun auf von roll gewartet, kaum. ausserdem, selbst wenn das bei rol im q4 2015 begonnen hat, also diese paar milliönchen machen die bilanz im 2016 nun auch nicht wirklich besser...

 Es sind mehrere neue Produkte und ich meinte nicht in Verbindung mit Elektroautos. Es gibt noch andere gute Nachrichten. Von Roll hatte immerhin 2015 keine grössere Wertberichtigung. Oder der Verkauf des alten Nordareals hat sicher auch einige Milliönchen gebracht. Und schon sind es wider einige Milliönchen mehr.

Zodjac
Bild des Benutzers Zodjac
Offline
Zuletzt online: 15.11.2016
Mitglied seit: 07.09.2015
Kommentare: 19
Von Roll

Hallo Zusammen,

Gran ; Ich hoffe Du hast Recht mit Deiner Aussage . Wenn die neuen Produkte wirklich gut ankommen dann sieht die Zukunftperspektive von der Firma Von Roll auch schon ganz anders aus weil Sie auch das so formuliert haben dass die Produkte auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden und die Kompetenzzentren zusammengeführt werden. Und wenn das Thema Elektromobilität auch mehr ins rollen kommt , dann bin sehr zuversichtlich dass es ein gutes Jahr werden kann. Meine Brille ist glasklar:-)) das so noch nebenbei . Was ich mich noch Frage : Casino , was für eine Rolle hast Du den ? Bist Du Aktionär oder versucht einfach alles immer wieder vor Deiner schwarzen Brille zu sehen . Tatsache ist dass der turnaround vor der Tür steht und zwar spätestens in diesem Jahr noch, da bin ich mir ziemlich sicher!

spesenmoos
Bild des Benutzers spesenmoos
Offline
Zuletzt online: 19.03.2021
Mitglied seit: 06.08.2010
Kommentare: 741

War diese Woche auf dem Säntis. Bei der Besichtigung des Turms von 130 Meter Höhe mit 6 Meter Durchmesser lachte mir ganz Stolz das VonRoll Logo entgegen. Ein klares Kaufzeichen Smile Die aktuelle Börsenkapitalisierung von 160 Millionen, das ist ja die Marke allein schon wert...

Jetzt kommt ein Fünkchen Hoffnung nächste Woche und der Zug fährt ab, wie damals bei der ABB, die war bei 2 Fränkli auch schon abgeschrieben worden. In diesem Sinne, die Hoffnung lebt und ein schönes Wochenende

 

 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'736

spesenmoos hat am 11.03.2016 - 16:41 folgendes geschrieben:

War diese Woche auf dem Säntis. Bei der Besichtigung des Turms von 130 Meter Höhe mit 6 Meter Durchmesser lachte mir ganz Stolz das VonRoll Logo entgegen. Ein klares Kaufzeichen Smile Die aktuelle Börsenkapitalisierung von 160 Millionen, das ist ja die Marke allein schon wert...

Jetzt kommt ein Fünkchen Hoffnung nächste Woche und der Zug fährt ab, wie damals bei der ABB, die war bei 2 Fränkli auch schon abgeschrieben worden. In diesem Sinne, die Hoffnung lebt und ein schönes Wochenende

 

 

aber von einem Stutz sind wir nun doch schon wieder einiges entfernt.........

kommt das böse Erwachen und der ganze Anstieg bricht wieder in sich zusammen?

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 229
Von Roll

Der Turnaround wird in diesem Jahr gelingen. Wieso? Weil sie keine andere Wahl haben und weil sie die Von Fincks im Rücken haben um dieses Ziel zu erreichen. Mann sollte den milliardenschweren Clan Von Finck nicht unterschätzen.

Mit den Von Fincks könnte Von Roll ohne Probleme auch einen grossen Zukauf tätigen.

NOCHMALS, UNTERSCHÄTZT NICHT DIE VON FINCKS

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587

Gran hat am 15.03.2016 - 08:10 folgendes geschrieben:

Der Turnaround wird in diesem Jahr gelingen. Wieso? Weil sie keine andere Wahl haben und weil sie die Von Fincks im Rücken haben um dieses Ziel zu erreichen. Mann sollte den milliardenschweren Clan Von Finck nicht unterschätzen.

Mit den Von Fincks könnte Von Roll ohne Probleme auch einen grossen Zukauf tätigen.

NOCHMALS, UNTERSCHÄTZT NICHT DIE VON FINCKS

Wetten nicht, man schreibt nicht Jahre Verluste, kommt mit neuen Produkten, muss neu investieren und schreibt gleich Gewinne. Und was eine Firma mit einem Investor wie die von Fincks am Hut hat, dass hast du ja völlig nicht begriffen. Es geht doch nicht darum das von Fincks Jahr für Jahr Geld in eine Firma reinpumpt, wenn Verluste geschrieben werden oder geht auch nicht darum das weil die von Fincks Milliardäre sind, dass die dann der Firma Geld für Zukäufe geben. Das Rad dreht sich hier anders rum. Ein Investor kauft sich da mal ein, wird Grossaktionär, entscheidet mit wer da am Ruder sein soll, aber dann muss eine Firma selber schauen damit sie funktioniert, Gewinne geschrieben werden, damit dann mit diesem Geld Zukäufe getätigt werden. Und da sind leider nur noch ca. 50 Mio. vorhanden, damit macht man keine grossen Sprünge. Die brauchen Geld, eine Kapitalerhöhung, rol hat aber schon extrem viele Aktien, da wird jedesmal die Verwässerung wieder extrem sein, vorallem was sinkende Kurse angeht.

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 229

Casino hat am 15.03.2016 - 09:12 folgendes geschrieben:

Gran hat am 15.03.2016 - 08:10 folgendes geschrieben:

Der Turnaround wird in diesem Jahr gelingen. Wieso? Weil sie keine andere Wahl haben und weil sie die Von Fincks im Rücken haben um dieses Ziel zu erreichen. Mann sollte den milliardenschweren Clan Von Finck nicht unterschätzen.

Mit den Von Fincks könnte Von Roll ohne Probleme auch einen grossen Zukauf tätigen.

NOCHMALS, UNTERSCHÄTZT NICHT DIE VON FINCKS

Wetten nicht, man schreibt nicht Jahre Verluste, kommt mit neuen Produkten, muss neu investieren und schreibt gleich Gewinne. Und was eine Firma mit einem Investor wie die von Fincks am Hut hat, dass hast du ja völlig nicht begriffen. Es geht doch nicht darum das von Fincks Jahr für Jahr Geld in eine Firma reinpumpt, wenn Verluste geschrieben werden oder geht auch nicht darum das weil die von Fincks Milliardäre sind, dass die dann der Firma Geld für Zukäufe geben. Das Rad dreht sich hier anders rum. Ein Investor kauft sich da mal ein, wird Grossaktionär, entscheidet mit wer da am Ruder sein soll, aber dann muss eine Firma selber schauen damit sie funktioniert, Gewinne geschrieben werden, damit dann mit diesem Geld Zukäufe getätigt werden. Und da sind leider nur noch ca. 50 Mio. vorhanden, damit macht man keine grossen Sprünge. Die brauchen Geld, eine Kapitalerhöhung, rol hat aber schon extrem viele Aktien, da wird jedesmal die Verwässerung wieder extrem sein, vorallem was sinkende Kurse angeht.

 Du hast wirklich keine Ahnung. Weil die Firma ja schon so gut wie den Von Fincks gehört würden sie ja nicht in irgend eine fremde Firma Geld pumpen, sondern in die eigene Firma investieren. Natürlich könnte Von Roll mit den Von Fincks einen markanten Zukauf tätigen.

Casino
Bild des Benutzers Casino
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 25.03.2010
Kommentare: 587

Gran hat am 15.03.2016 - 09:54 folgendes geschrieben:

Casino hat am 15.03.2016 - 09:12 folgendes geschrieben:

Gran hat am 15.03.2016 - 08:10 folgendes geschrieben:

Der Turnaround wird in diesem Jahr gelingen. Wieso? Weil sie keine andere Wahl haben und weil sie die Von Fincks im Rücken haben um dieses Ziel zu erreichen. Mann sollte den milliardenschweren Clan Von Finck nicht unterschätzen.

Mit den Von Fincks könnte Von Roll ohne Probleme auch einen grossen Zukauf tätigen.

NOCHMALS, UNTERSCHÄTZT NICHT DIE VON FINCKS

Wetten nicht, man schreibt nicht Jahre Verluste, kommt mit neuen Produkten, muss neu investieren und schreibt gleich Gewinne. Und was eine Firma mit einem Investor wie die von Fincks am Hut hat, dass hast du ja völlig nicht begriffen. Es geht doch nicht darum das von Fincks Jahr für Jahr Geld in eine Firma reinpumpt, wenn Verluste geschrieben werden oder geht auch nicht darum das weil die von Fincks Milliardäre sind, dass die dann der Firma Geld für Zukäufe geben. Das Rad dreht sich hier anders rum. Ein Investor kauft sich da mal ein, wird Grossaktionär, entscheidet mit wer da am Ruder sein soll, aber dann muss eine Firma selber schauen damit sie funktioniert, Gewinne geschrieben werden, damit dann mit diesem Geld Zukäufe getätigt werden. Und da sind leider nur noch ca. 50 Mio. vorhanden, damit macht man keine grossen Sprünge. Die brauchen Geld, eine Kapitalerhöhung, rol hat aber schon extrem viele Aktien, da wird jedesmal die Verwässerung wieder extrem sein, vorallem was sinkende Kurse angeht.

 Du hast wirklich keine Ahnung. Weil die Firma ja schon so gut wie den Von Fincks gehört würden sie ja nicht in irgend eine fremde Firma Geld pumpen, sondern in die eigene Firma investieren. Natürlich könnte Von Roll mit den Von Fincks einen markanten Zukauf tätigen.

ne, gehört sie nicht, die firma gehört sämtlichen aktionären, wie den von fincks, aber auch allen kleinaktionären wie zb. du. die von fincks haben nur die aktienmehrheit, damit haben sie das sagen, aber die firma gehört erst den von fincks, wenn sie ein kaufangebot machen, dies war bis jetzt nicht der fall.

meinst du etwa die von fincks besitzen nur von roll, träum weiter, die haben schon mehrere firmen going private gehen lassen, daher pumpen sie nicht einfach so bei einer firma geld rein, schon gar nicht bei einer die verluste schreibt.

 

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 229

Casino hat am 15.03.2016 - 10:21 folgendes geschrieben:

Gran hat am 15.03.2016 - 09:54 folgendes geschrieben:

Casino hat am 15.03.2016 - 09:12 folgendes geschrieben:

Gran hat am 15.03.2016 - 08:10 folgendes geschrieben:

Der Turnaround wird in diesem Jahr gelingen. Wieso? Weil sie keine andere Wahl haben und weil sie die Von Fincks im Rücken haben um dieses Ziel zu erreichen. Mann sollte den milliardenschweren Clan Von Finck nicht unterschätzen.

Mit den Von Fincks könnte Von Roll ohne Probleme auch einen grossen Zukauf tätigen.

NOCHMALS, UNTERSCHÄTZT NICHT DIE VON FINCKS

Wetten nicht, man schreibt nicht Jahre Verluste, kommt mit neuen Produkten, muss neu investieren und schreibt gleich Gewinne. Und was eine Firma mit einem Investor wie die von Fincks am Hut hat, dass hast du ja völlig nicht begriffen. Es geht doch nicht darum das von Fincks Jahr für Jahr Geld in eine Firma reinpumpt, wenn Verluste geschrieben werden oder geht auch nicht darum das weil die von Fincks Milliardäre sind, dass die dann der Firma Geld für Zukäufe geben. Das Rad dreht sich hier anders rum. Ein Investor kauft sich da mal ein, wird Grossaktionär, entscheidet mit wer da am Ruder sein soll, aber dann muss eine Firma selber schauen damit sie funktioniert, Gewinne geschrieben werden, damit dann mit diesem Geld Zukäufe getätigt werden. Und da sind leider nur noch ca. 50 Mio. vorhanden, damit macht man keine grossen Sprünge. Die brauchen Geld, eine Kapitalerhöhung, rol hat aber schon extrem viele Aktien, da wird jedesmal die Verwässerung wieder extrem sein, vorallem was sinkende Kurse angeht.

 Du hast wirklich keine Ahnung. Weil die Firma ja schon so gut wie den Von Fincks gehört würden sie ja nicht in irgend eine fremde Firma Geld pumpen, sondern in die eigene Firma investieren. Natürlich könnte Von Roll mit den Von Fincks einen markanten Zukauf tätigen.

ne, gehört sie nicht, die firma gehört sämtlichen aktionären, wie den von fincks, aber auch allen kleinaktionären wie zb. du. die von fincks haben nur die aktienmehrheit, damit haben sie das sagen, aber die firma gehört erst den von fincks, wenn sie ein kaufangebot machen, dies war bis jetzt nicht der fall.

meinst du etwa die von fincks besitzen nur von roll, träum weiter, die haben schon mehrere firmen going private gehen lassen, daher pumpen sie nicht einfach so bei einer firma geld rein, schon gar nicht bei einer die verluste schreibt.

 

 Kannst du mir bitte mal zeigen, wo ich geschrieben habe ich sei Kleinaktionär? Das wusste ich nämlich noch nicht.

Seiten