Wann kommt der Bullenhammer?

218 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'631
Re: Soooo ein Tag...so schön wie heute....

jumper wrote:

.....und versuche sie nun günstiger zurückzukaufen...meiner Ansicht nach gibt es jetzt eine leichte technische Gegenbewegung...Bullenresistance und dann knallts nochmals heftig und die Bullen sind endgültig platt....erst nachdem der letzte Bulle erlegt ist wirds dann irgendwann wieder hochgegehen...technische Gegenbewegung.

und? günstig zurückgekauft?

Sieht im Moment so aus, als ob der Bullenhammer die Bären erbarmungslos niederknüppelt.

Wink

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

kanyewest
Bild des Benutzers kanyewest
Offline
Zuletzt online: 05.06.2007
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 17
Wann kommt der Bullenhammer?

Wie lange wird voraussichtlich die Konsolidierung dauern? Schätzungen?

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
Wann kommt der Bullenhammer?

lies doch lieber ein HipHop Magazin....oder noch besser ruf Mike Shiva an....der wirds dir auf den Zähler genau sagen können. Wer sagt denn dass es überhaupt eine gibt....bauchmässig bin ich auch auf Konsolidierung aber wenn ich die handfesten Beiträge von Slin und Learner betrachte tippe ich auf eine Magenverstimmung.

jumper
Bild des Benutzers jumper
Offline
Zuletzt online: 07.08.2007
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 112
Re: Soooo ein Tag...so schön wie heute....

Elias wrote:

jumper wrote:
.....und versuche sie nun günstiger zurückzukaufen...meiner Ansicht nach gibt es jetzt eine leichte technische Gegenbewegung...Bullenresistance und dann knallts nochmals heftig und die Bullen sind endgültig platt....erst nachdem der letzte Bulle erlegt ist wirds dann irgendwann wieder hochgegehen...technische Gegenbewegung.

und? günstig zurückgekauft?

Sieht im Moment so aus, als ob der Bullenhammer die Bären erbarmungslos niederknüppelt.

Wink

Findest du??? Ich nicht...im Moment sieht es eher so aus wie ich es vorausgesagt habe. Die Bullen haben zur technischen Gegenbewegung (Konterrevolution) angesetzt und wurden bereits wieder eingefangen und gebodigt. Die Bullen sind meiner Ansicht nach am Ende wenn du mich fragst...denen geht die Puste (gute Nachrichten) aus....denn sonst wäre ihr Gegenangriff nicht so kurzatmig gewesen...am Freitag NM kurz im Plus und am Montag NM bereits wieder im Minus.....tja...da frohlockt der Bär und ja, da tanzt der Bär und ist recht happy. Lol.....und ja, ich konnte meine Puts tatsächlich wieder günstig zurückkaufen und warte jetzt....und sie steigen...und sie steigen... BiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrin

Die Bullenfalle schlägt zu und zwar knallhart..die letzten Bullen werden geschossen werden. Hiermit erkläre ich die Jagdsaison für eröffnet. ..euer Buffalo Bill. Wink

jumper
Bild des Benutzers jumper
Offline
Zuletzt online: 07.08.2007
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 112
Und es geht weiter runter....

Mal schauen ob heute beim SMI die Marke von 9250 nach unten durchbrochen wird. Biggrin

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'631
Re: Soooo ein Tag...so schön wie heute....

jumper wrote:

Ich nicht...im Moment sieht es eher so aus wie ich es vorausgesagt habe. Die Bullen haben zur technischen Gegenbewegung (Konterrevolution) angesetzt und wurden bereits wieder eingefangen und gebodigt. Die Bullen sind meiner Ansicht nach am Ende wenn du mich fragst...denen geht die Puste (gute Nachrichten) aus....denn sonst wäre ihr Gegenangriff nicht so kurzatmig gewesen...am Freitag NM kurz im Plus und am Montag NM bereits wieder im Minus.....tja...da frohlockt der Bär und ja, da tanzt der Bär und ist recht happy. Lol.....und ja, ich konnte meine Puts tatsächlich wieder günstig zurückkaufen und warte jetzt....und sie steigen...und sie steigen... BiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrinBiggrin

Die Bullenfalle schlägt zu und zwar knallhart..die letzten Bullen werden geschossen werden. Hiermit erkläre ich die Jagdsaison für eröffnet. ..euer Buffalo Bill. Wink

so so, du konntest günstig zurückkaufen......und du wartest jetzt darauf, dass der SMI fällt.

Der SMI fällt tatsächlich....von einem Hoch ins andere.

Um im Mai sinkende Kurse vorauszusagen, braucht es eigentlich keine seherische Fähigkeiten.....sieht eher nach einer Bärenfalle aus.

Smile

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

learner
Bild des Benutzers learner
Offline
Zuletzt online: 14.07.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'585
Wann kommt der Bullenhammer?

Für Leute, die ihren Weihnachtswunsch dem Santa Claus schon zur Post getragen haben, nämlich ein Bündel frische Nerven, sind dies die besten Verhältnisse zum Traden.

Das Flag wird gegenwärtig mit einem Support bei 9350 und der fallenden Obergrenze immer eingeengter. Die Trading-Spanne wird immer uninteressanter.

Ob es nach oben oder nach unten drückt, weiss niemand, in solchen Phasen. Drum: Uninteressant, ausser für Tollkühne und Todesmutige.

Einzelne Large-Cap-Titel mögen dennoch interessant erscheinen, gegenwärtig.

Aufgefallen: Nobel Biocare. Es hat nun intraday in den letzten Tagen schon einen Triple-Bottom erlebt (und wenn ein solcher nicht hält: was hält dann überhaupt noch?), der nun zunehmend eingeengt erscheint, und nur rauf oder dann runter gehen kann. Abnehmende/schwache Volumen.

Eben, für Leute, die ihren Wunschzettel an den Weihnachtsmann schon ausgefüllt haben...

(Frage im Beichtstuhl: Hast du ihn ausgefüllt? - Ich, ja, ich habe.)

Es gibt noch Schlimmeres.

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
Wie lange geht das noch gut???

Meyer Burger +7%

Swisslog + 9.8%

INVN + 235%

Das ist doch nicht mehr normal!!!!!!

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'631
Re: Wie lange geht das noch gut???

Pädi wrote:

Meyer Burger +7%

Swisslog + 9.8%

INVN + 235%

Das ist doch nicht mehr normal!!!!!!

was ist schon normal?

Ich behaupte mal: wenn ABB so zulegen würde, hätten es einige "schon immer gewusst".

Mein SMIPF ist auf dem Gefrierpunkt angelangt.

Aber ehrlich gesagt, sollte der noch den Einstandspreis erreichen fände ich es trotzdem nicht lustig.

Die Zeit für den nächsten Put scheint gekommen. Wer weiss schon, wann die Institutionellen den Stecker rausziehen....

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Suzana
Bild des Benutzers Suzana
Offline
Zuletzt online: 24.12.2011
Mitglied seit: 17.04.2007
Kommentare: 340
Wann kommt der Bullenhammer?

Analysen zu europ. Aktien

Lehman Brothers erhöht seine Jahresendprognosen für die weltweiten Aktienmärkte um 7%. Das Ziel für den S&P-500-Index sehen die Analysten nun bei 1.600 Punkten (zuvor 1.570) und für den Index FTSE - All Europe bei 480 (450) Punkten. Die Prognose für den Topix belassen sie mit 1.920 Punkten unverändert. Das Gewinnwachstum der Unternehmen 2007 veranschlagen die Experten nun auf 9% nach zuvor noch 7%. Das fundamentale Umfeld, das die optimistischen Prognosen der Analysten in den vergangenen Jahren gestützt habe, sei weiter intakt, heißt es. Die Bewertungen seien niedrig, insbesondere wenn man die niedrigen Anleiherenditen und die geringe Volatilität der Aktienmärkt betrachte. Es gebe wenig Anzeichen für Übertreibungen, die grenzüberschreitenden Aktivitäten lägen nahe ihres Durchschnittsniveaus und Privatanleger seien zuletzt Nettoverkäufer gewesen. Das Modell für das Kurzfrist-Timing sei weiter solide und im "bullishen" Bereich. Auch die von vielen Marktteilnehmern ins Feld geführten "saisonalen Rhythmen" der Märkte seien als Argument nicht stark genug, die "bullishen" fundamentalen Faktoren zu überlagern.

Suzana
Bild des Benutzers Suzana
Offline
Zuletzt online: 24.12.2011
Mitglied seit: 17.04.2007
Kommentare: 340
Wann kommt der Bullenhammer?

Aktienmärkte Warten auf Korrektur

Grünwald (aktiencheck.de AG) - Alle warten auf die Korrektur, aber sie kommt nicht, so die Analysten von Dr. Lux & Präuner Research.

Werde wohl dieses Jahr nichts mit dem alten Kalauer "Sell in May - and go away!" Die europäische Konjunktur laufe einfach zu robust. Die Firmen würden Geld verdienen - wenn auch weniger aus dem Inland als vor allem aus dem Exportgeschäft. Die Auslastung und Nachfrage nach Beschäftigung steige. Alles in Butter also? Als Momentaufnahme schon, gleichwohl gebe es da einige Entwicklungen, die bedenklich stimmen möchten.

Dass mittlerweile jeden zweiten Tag eine Firmenübernahme in der Zeitung stehe und die Höhe des Übernahmepreises keine Rolle mehr zu spielen scheine, erzeuge ein ungutes Gefühl. Es weise darauf hin, wie viel Liquidität im Markt vorhanden sei, das investiert werden wolle. Die Private-Equity-Firmen würden sich nicht davor scheuen, sie würden sich gegenseitig überbieten - teilweise maßlos und eifrig unterstützt von kreditgebenden Banken, die ebenfalls unter Druck stünden, an möglichst vielen Deals dabei zu sein.

Unter den inländischen Börsenteilnehmern herrsche hingegen eher Zurückhaltung und Ungläubigkeit ob des hohen Kursniveaus am Aktienmarkt. Es seien ausländische Adressen, die den Markt gepuscht hätten. Keiner wolle in die Falle tappen, genau zum Höchstkurs einzusteigen. Deshalb würden sich viele Anleger mit ihren Investitionen zurückhalten. Im Gegenteil, nach wie vor fließe Geld aus Aktienfonds ab und in Geldmarktanlagen hinein.

Das Stimmungsbarometer Cognitrend weise einen relativ hohen Anteil an Pessimisten auf - eigentlich ein gutes Zeichen für weiter steigende Kurse. Ein Aufschwung in Angst - so was habe es bereits 2003 gegeben, als die Aktienindices ins Bodenlose zu fallen schienen und das Jahr schließlich doch noch mit einem zweistelligen Plus abgeschnitten hätten.

Die Frage sei also, welches Szenario man sich zu Eigen mache: Dass sowieso schon alles überhitzt sei und zwangsläufig fallen müsse - vielleicht auch, weil weitere Zinserhöhungen der Notenbanken der Liquiditätsschwemme eine Ende setzen würden. Oder vertraue man auf die guten Nachrichten aus den Unternehmen, die die Rally noch ein Stückchen weiter tragen könnten. Eins sei klar: Dieser Markt wolle die alten Höchststände wieder sehen, die Frage sei nur: vor oder nach der Korrektur? (Ausgabe 05/2007) (22.05.2007/ac/a/m) Marktbericht-Datum: 22.05.2007

jumper
Bild des Benutzers jumper
Offline
Zuletzt online: 07.08.2007
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 112
Wann fällt der Reissack in China um???

Es wäre schön, wenn in China endlich mal ein Reissack umfallen würde. Die warnenden Stimmen werden jedenfalls immer lauter!

So warnen Greenspan und die OECD vor einer Blase in China. Wäre schön wenn diese platzen würde und den SMI unter 9000 drücken würde....ein Absturz auf 7000 wäre einfach nur cool....möchte mir nämlich einen neuen Porsche kaufen. Wink

Durchsage and die Bullen: Verkauft eure Titel, geht nach Spanien...schaut euch dort ein paar Stierkämpfe an und kommt erst nach dem Crash wieder zurück. Dann könnt ihr wieder günstig einsteigen und von einer Höhe bis zur nächsten aufsteigen. Wer aber an einer Hausse-Endphase noch meint einsteigen zu müssen wird garantiert vom Bullenhammer getroffen!

Wenn ihr umbedingt einsteigen müsst, dann kauft euch Puts. Der nächste Crash kommt bestimmt und zwar genau dann wenn es niemand denkt. Cash und die anderen Medien werden vermutlich kurz vor dem Crash noch vom nächsten Höhenrekord, der gerade kurz bevorsteht sprechen....und raten noch schnell auf die Titanic aufzuspringen...und dann blubb...blubb....blubb. Lol

Neben China gibts noch andere Gefahrenzonen: Die USA führen im persischen Golf gerade Manöver durch....im Irak kracht es weiter, im Libanon krachts, in Israel krachts und in Afghanistan steht offenbar schon bald eine Talibanoffensive an...und wer weiss, vielleicht geht ja schon bald wieder mal irgendwo in Europa oder Amerika eine Bombe hoch....der Sommer ist da und die Hitzköpfe drohen wieder zu überhitzen.

roli0
Bild des Benutzers roli0
Offline
Zuletzt online: 01.10.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 9
Wann kommt der Bullenhammer?

......und übermorgen geht die welt unter, und dann kann dir sowieso alles egal sein......

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'631
Re: Wann fällt der Reissack in China um???

jumper wrote:

Durchsage and die Bullen: Verkauft eure Titel, geht nach Spanien...schaut euch dort ein paar Stierkämpfe an und kommt erst nach dem Crash wieder zurück. Dann könnt ihr wieder günstig einsteigen und von einer Höhe bis zur nächsten aufsteigen. Wer aber an einer Hausse-Endphase noch meint einsteigen zu müssen wird garantiert vom Bullenhammer getroffen!

Warum immer nur halbe Sachen machen?

Wenn schon absehbar ist, dass alles runter geht muss, dann bitte nicht nur die Aktien verkaufen, sondern gleich alles Geld in Puts reinhauen. Es kann ja nichts schief gehen.

All-In heisst das im Poker......

Smile

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

jumper
Bild des Benutzers jumper
Offline
Zuletzt online: 07.08.2007
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 112
Notabene habt ihr schon Atemschutzmasken gekauft????

Die Vogelgrippe-Pandemie könnte der Wirtschaft beträchtliche Schaden zufügen.

x-tausende Mitarbeiter die plötzlich krank werden und wegsterben, Leute, die aus Angst zuhause bleiben, Leute die kranken Angehörigen helfen und deshalb zu hause bleiben....die Geflügelindustrie, deren Produkte keiner mehr konsumieren will, steigende Krankenkassenprämien um den durch die Pandemie angefallenen Kosten Herr zu werden, eingeschränkte Luftfahrt um die Ausbreitung der Krankheiten zu unterbinden, demzufolge neue Insolvenzen im Airline-Business (Swissair lässt grüssen) usw. usf. :twisted:

Nochmals...puts kaufen ist meiner Ansicht nach jetzt sicher angesagt doch alle Aktien würde ich auch nicht verkaufen...im Falle einer Pandemie könnten Pharma-Aktien wie z.B. Roche (Tami-Flue) beträchtlich steigen.

http://www.nzz.ch/2007/05/23/al/newzzF21HD2J1-12.html

http://www.morgenpost.de/desk/895896.html

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
Wann kommt der Bullenhammer?

Das ist wieder mal absolutes Worstcase....würde wohl ein paar von Euch einen gefallen machen wenn ich bei meinen Flugstunden mal einen Sturzflug auf die Rechner der SWX ansetze Smile

jumper
Bild des Benutzers jumper
Offline
Zuletzt online: 07.08.2007
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 112
Wann kommt der Bullenhammer?

untouchable wrote:

Das ist wieder mal absolutes Worstcase....würde wohl ein paar von Euch einen gefallen machen wenn ich bei meinen Flugstunden mal einen Sturzflug auf die Rechner der SWX ansetze Smile

Ein Hackerangriff wäre föllig ausreichend. Wink

Shit happens.

Kennt einer von euch Murphy's Gesetz???

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
Wann kommt der Bullenhammer?

untouchable wrote:

Das ist wieder mal absolutes Worstcase....würde wohl ein paar von Euch einen gefallen machen wenn ich bei meinen Flugstunden mal einen Sturzflug auf die Rechner der SWX ansetze Smile

Was fliegst Du den A380??? Smile

Ich glaube auch das wir langsam am Abgrund stehen, die Frage ist nur, wann machen wir den Schritt nach vorne...

Ich jedenfalls bleibe an der Seitenlinie stehen.

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'631
Wann kommt der Bullenhammer?

Pädi wrote:

Ich glaube auch das wir langsam am Abgrund stehen, die Frage ist nur, wann machen wir den Schritt nach vorne...

Ich jedenfalls bleibe an der Seitenlinie stehen.

Glauben heisst: nicht wissen.....

Kauf Puts und du bist wieder im Spiel.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
Wann kommt der Bullenhammer?

Wissen wird es niemand... Ansonsten... er könnte sofort mein Geld verwalten...

Ich habe Puts... Smile

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

untouchable
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Zuletzt online: 26.05.2010
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 1'319
Wann kommt der Bullenhammer?

Quote:

Kennt einer von euch Murphy's Gesetz???

Na klar....eines davon zumindest.

An der Kasse ist immer die Schlange schneller, an der man nicht ansteht Smile

Fliege im übrigen eine kleine Cessna....aber mit genug Zunder an Board.......jaaa is ja egal Smile

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
Wann kommt der Bullenhammer?

Pädi wrote:

Ich habe Puts... Smile

Na dann viel Glück dabei! Lol

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
Wann kommt der Bullenhammer?

Danke

Irgendwie habe ich das Gefühl das ich heute schon Geld verdiene mit meinen PUTS.

Gilt dies auch für den SMI:

Unterdessen hat der Börsenexperte Wolfgang Gerke für die nächste Zeit vor einem deutlichen Rückschlag am deutschen Aktienmarkt gewarnt. «Der Einbruch wird nicht in der gleichen Stärke passieren, weil die Übertreibungen nicht so heftig sind wie 2000, aber es wird eine Rückkehr geben hin zu einer nüchterneren Betrachtung», sagte der Präsident des Bayerischen Finanz Zentrums und frühere Leiter des Lehrstuhls für Bank- und Börsenwesen an der Universität Erlangen-Nürnberg in einem Gespräch mit der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. «Mit einem Abschlag von 10 Prozent wären wir wie der auf einem gesundem Niveau».

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'631
Wann kommt der Bullenhammer?

Pädi wrote:

Danke

Gilt dies auch für den SMI

Wenn die Korrektur kommt, gilt es auch für den SMI.

Es ist aber weltweit soviel Liquidität vorhanden, dass viele die Gelegenheit nutzen werden, bei tiefen Kursen einzusteigen.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

zuerihegel73
Bild des Benutzers zuerihegel73
Offline
Zuletzt online: 03.02.2012
Mitglied seit: 27.04.2007
Kommentare: 468
Wann kommt der Bullenhammer?

Elias wrote:

Pädi wrote:
Danke

Gilt dies auch für den SMI

Wenn die Korrektur kommt, gilt es auch für den SMI.

Es ist aber weltweit soviel Liquidität vorhanden, dass viele die Gelegenheit nutzen werden, bei tiefen Kursen einzusteigen.

Ich glaube nicht, dass dies in gleichem Umfang für den SMI gilt. Der DAX beispielsweise hat seit Oktober 2006 24% zugelegt während der SMI lediglich 8% zulegen konnte.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 13.08.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'631
Wann kommt der Bullenhammer?

zuerihegel73 wrote:

Elias wrote:
Pädi wrote:
Danke

Gilt dies auch für den SMI

Wenn die Korrektur kommt, gilt es auch für den SMI.

Es ist aber weltweit soviel Liquidität vorhanden, dass viele die Gelegenheit nutzen werden, bei tiefen Kursen einzusteigen.

Ich glaube nicht, dass dies in gleichem Umfang für den SMI gilt. Der DAX beispielsweise hat seit Oktober 2006 24% zugelegt während der SMI lediglich 8% zulegen konnte.

ich glaube auch nicht... ich weiss...

Weil: es ist nie im gleichen Umfang.

Andere Indices haben auch mehr oder weniger zugelegt.

Die Korrektur kann heftiger oder weniger heftig sein als beim DAX oder DJ oder ....

Die Wahrscheinlichkeit, dass der DAX alleine um 10% korrigiert und das spurlos am SMI vorbei geht, ist gering.

Runter geht es immer schnell.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
Wann kommt der Bullenhammer?

Elias wrote:

Runter geht es immer schnell.

YEP.....

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

Pädi
Bild des Benutzers Pädi
Offline
Zuletzt online: 09.05.2012
Mitglied seit: 15.11.2006
Kommentare: 1'075
Wann kommt der Bullenhammer?

Quote:

WASHINGTON (AWP International) - Der Verkauf bestehender Häuser in den USA ist im April unerwartet deutlich gesunken. Die Verkäufe seien um 2,6 Prozent auf einen saisonbereinigte Wert von 5,99 Millionen Einheiten gefallen, teilte die National Association of Realtors (NAR) am Freitag in Washington mit. Volkswirte hatten mit einem leichten Rückgang der Verkaufszahl auf 6,115 Millionen gerechnet. Im März waren noch 6,15 (Erstschätzung 6,12) Millionen Einheiten verkauft worden./FX/js/bf

Scheint keinen Einfluss auf den DJ zu haben...

Der Signatur hat es die Sprache verschlagen....

phlipp
Bild des Benutzers phlipp
Offline
Zuletzt online: 24.11.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 2'780
Wann kommt der Bullenhammer?

Pädi wrote:

Quote:
WASHINGTON (AWP International) - Der Verkauf bestehender Häuser in den USA ist im April unerwartet deutlich gesunken. Die Verkäufe seien um 2,6 Prozent auf einen saisonbereinigte Wert von 5,99 Millionen Einheiten gefallen, teilte die National Association of Realtors (NAR) am Freitag in Washington mit. Volkswirte hatten mit einem leichten Rückgang der Verkaufszahl auf 6,115 Millionen gerechnet. Im März waren noch 6,15 (Erstschätzung 6,12) Millionen Einheiten verkauft worden./FX/js/bf

Scheint keinen Einfluss auf den DJ zu haben...

ne, aber auf den nasdaq... der dj kommt erst noch, ist ja 15 min. hintenher...

"Heut ist nicht alle Tage, ich komm wieder, keine Frage"

jumper
Bild des Benutzers jumper
Offline
Zuletzt online: 07.08.2007
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 112
Übernahmephantasien

Im Moment werden die Märkte noch von Übernahmegerüchten und Übernahmephantasien gestützt....bad news vom US-Häusermarkt bzw. der Zinsfront werden einfach dümmlich ignoriert....aber früher oder später werden die Ignoranten vom Bullenhammer getroffen. 8)

Seiten

Topic locked