YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

133 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Maece
Bild des Benutzers Maece
Offline
Zuletzt online: 03.02.2016
Mitglied seit: 29.09.2006
Kommentare: 564
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Vontobel wrote:

Da ich ja selbst befürchte, es könnte bald wieder in die andere Richtung gehen, habe ich mal vorsorglich Kasse gemacht.

Ich denke auch, dass beim nächsten kleinen Windchen der Kurs wieder sinken wird. Dann könnten die Puts wirklich interessant werden. Jedoch bin ich bei 92.00 mit Verlust raus. Na ja, die Lage falsch eingeschätzt.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Burton wrote:

danke für deinen Tipp Phil.... kannst Du mir das bitte genauer erläutern?

Um meinen Verkaufsauftrag niedriger zu setzen als 95 (z.B. 94.5) hatte ich leider am Nachmittag wegen meiner Arbeit keine Gelegenheit, falls Du das meintest...

z.B hat man heute festgestellt bei YPSN dass im Tagesverlauf die 95 als Unterstützung gewirkt haben. Bezieht man solch kurzfristigen Zeiteinheiten für die Charttechnik mit ein ist ihre Voraussagekraft dementsprechend sehr kurzfristiger Natur.

Aber was ich sagen will. Wenn 95 im Tagesverlauf gehalten haben & du nur kurzfristig traden willst, dann würde ich den STL wie du geschrieben hast z.B bei 94.50 setzen. Denn bei 95 prallt die Aktie immer ab...deshalb ist dort der STL nicht geeignet. Hast aber ja Gewinn eingefahren. Gut gemacht!

Aber was mit bei YPSN nicht gefällt ist der hohe Spread zwischen Bid & Ask Kursen...da ist es sehr schwierig abzuschätzen wo man einen STL setzen sollte...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

und wie und mit welchen tools kann man den STL am besten herausschätzen?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Burton wrote:

und wie und mit welchen tools kann man den STL am besten herausschätzen?

Das kannst du so nicht sagen...kommt halt eben auf deine Investitionsdauer an.

Wenn du sagst: ICH GLAUBE AN YPSN, DIE KOMMEN GARANTIERT, dann wäre vielleicht ein STL bei 80 nicht schlecht.

Wenn du sagst, ich glaube, dass YPSN noch mehr steigt, aber ich will nicht viel risieren, dann setzt du den STL ein wenig unter dem bisherigen Y. Low.

Wenn du sagst, ich glaube YPSN kann am Montag nochmals zulegen, will mich aber absichern, dann kannst du den STL bei 92 setzten.

Wenn du sagst, ich agiere sehr kurzfristig, dann betrachtest du wie heute den bisherigen Chartverlauf & schaust, BEI WELCHEM STAND hat die Aktie generell +/- wieder nach oben gedreht. Also eben z.B 95, dann setzt du z.B bei 94.80 deinen STL.

Kann keine definitive Antwort geben aber bisherige Unterstützungen sind sehr hilfreich um einen STL zu setzen.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

danke, aber das ist alles nur Spekulation wie ich bis anhin auch machte. Ich dachte man könne z.B. irgendwo die anzahl ausstehenden buys und sells besichtigen, welche noch nicht getätigt worden sind. Du hast ja selber erwähnt, dass die Abprallung bei 95 war.

Z.B. bei 'Warrants und Zertifikate' sieht man bei der einfachen Suche eine Menge calls. Soviel ich verstanden habe sind diese aber festgelegte langzeit investitionen, daher weiss ich nicht ob man sich dort beinflüssen lassen sollte.

Oder z.B. beim Trader Info (http://shark.cash.ch/cgi-bin/parse/detail/detail.layout?crxP52C01Jrj10uUetoZKJn5Kdl0yIyPrwpMq3CLjxAL1JjUvxB9edmMqwz0fwAS1tmMqhCSv3C9ed) sieht man die Geld und Brief Volumen, oder die 'Time-Serie'..?

Kann man evtl. bei Swissexchange (swx.com) oder Swissquote die nötigen Angaben dafür herausfinden, welche hier bei Cash nicht vorhanden sind?

Ich fände es besser hier zu antworten anstatt per PM, da es anderen auch weiterhelfen könnte in Zukunft kurzfristig Gewinne zu erzielen, sowie wir gemacht haben.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Greez Vontobel,

Folglich unser PM habe ich herausgefunden, dass man bei Swissquote sich registrieren müsste, mit ID ausweisen und 3 Tage warten, bevor man den Orderbook dort anschauen könnte. Aber ein solcher Orderbook müsste theoretisch gleich aussehen wie bei dieser Link auf den ich gestossen bin:

http://handelszeitung.gedif.de/handelszeitung/kurse_suche.htm

Darunter kamen folgende Ergebnisse für die Ypsomed Kursabfrage:

http://handelszeitung.gedif.de/handelszeitung/kurse_suche.htm?b=0&s=YPSN&l=756&n=YPSOMED%20HLDG

YPSOMED HLDG 
Letzter Umsatz      GUmsatz Trend   Bid / Size     Ask / Size 
20.11.2006 17:30    28635           95,05 / 354    95,45 / 37
95,05  0            =--+====

Könnte ich in Zukunft etwas daraus ableiten? Denn in diesem Beispiel fällt der Kurs nicht unter 95 weil Bid/Ask zwischen 95.05 und 95.45 liegt. Somit wäre mein STL bei 95 kurzfristig in Ordnung gewesen, wenn diese die Statistik vom letzten Freitag gewesen wäre?

Oder ist das eine Falschüberlegung weil sich die bid/ask Kurse ständig ändern.... für was wäre dann diese Statistik überhaupt nützvoll? Sehe ich daraus eine Unterstützung?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Burton wrote:

Könnte ich in Zukunft etwas daraus ableiten? Denn in diesem Beispiel fällt der Kurs nicht unter 95 weil Bid/Ask zwischen 95.05 und 95.45 liegt. Somit wäre mein STL bei 95 kurzfristig in Ordnung gewesen, wenn diese die Statistik vom letzten Freitag gewesen wäre?

Oder ist das eine Falschüberlegung weil sich die bid/ask Kurse ständig ändern.... für was wäre dann diese Statistik überhaupt nützvoll? Sehe ich daraus eine Unterstützung?

Etwas ableiten? Nein kannst du eig. nicht. Das einzige was du siehst, ist die momentane Preisspanne. Das mit dem STL auf Tagesbasis ist sowieso etwas heikel, weil die "Unterstützungen" auf so eine kurze Zeitperiode zu schwach sind.

Kurzfristig lebe ich eher vom Gefühl. Langfristig benutze ich Langfristige Unterterstützungen & Widerstände.

Aus dieser Statistik Bid & Ask siehst du nur die momentane Nachfrage & das Angebot.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Fusio
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Zuletzt online: 27.10.2011
Mitglied seit: 22.11.2006
Kommentare: 211
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Was denkt ihr, wieviel Potential hat diese Aktie noch in nächster Zeit? :?: Wenn man sich die Ratings anschaut, dann sieht ja das nicht so vielversprechend aus... :roll:

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Fusio wrote:

Was denkt ihr, wieviel Potential hat diese Aktie noch in nächster Zeit? :?: Wenn man sich die Ratings anschaut, dann sieht ja das nicht so vielversprechend aus... :roll:

Allzu weit werden wir vermutlich (zumindest kurzfristig) nicht mehr steigen, denke ich. Ausser es kommen sehr positives News...aber momentan schauts nicht danach aus.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Fusio
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Zuletzt online: 27.10.2011
Mitglied seit: 22.11.2006
Kommentare: 211
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Eigentlich könnte ich es sein lassen, andererseits könnte ich in was anderes investieren... :roll:

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Fusio wrote:

Eigentlich könnte ich es sein lassen, andererseits könnte ich in was anderes investieren... :roll:

@Fusio, sorry habe deinen Beitrag ausversehen mutiert...

was ich zu deinem Text sagen wollte:

Ist es nicht bei allen Aktien so? Biggrin

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Fusio
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Zuletzt online: 27.10.2011
Mitglied seit: 22.11.2006
Kommentare: 211
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Vontobel wrote:

@Fusio, sorry habe deinen Beitrag ausversehen mutiert...

was ich zu deinem Text sagen wollte:

Ist es nicht bei allen Aktien so? Biggrin

Kein Problem, kann passieren Wink

Da muss ich dir auch wieder recht geben. Wobei, im Moment wüsste ich ja eh nicht genau in was ich investieren soll.... :?

Fusio
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Zuletzt online: 27.10.2011
Mitglied seit: 22.11.2006
Kommentare: 211
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Schaut wohl nicht so aus als würde heute was nach oben gehen. Na dann bleibt wohl nichts anderes als auf nächste Woche zu warten.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Dies wird der Aktie am Montag helfen...

YPSOMED HLDG N 93.50 +0.25 +0.27% 17:30:11

Medizinaltechnik-Firma Ypsomed mit verbesserter Auftragslage

10.12 11:50

BURGDORF - Das angeschlagene Medizinaltechnik-Unternehmen Ypsomed sieht sich auf dem Weg der Besserung. Dank einer besseren Auftragslage soll der Umsatzrückgang nicht ganz so stark ausfallen wie befürchtet. Unter dem Strich wird ein kleiner Gewinn erwartet.

In der ersten Hälfte des Geschäftsjahrs 2006/07 (per Ende März) verbuchte Yspomed einen Verlust von 5,3 Mio. Franken. Zu schaffen machte dem Unternehmen vor allem die reduzierten Bestellungen des Hauptkunden Sanofi-Aventis.

Schuld war vor allem die schwache Nachfrage nach Injektions-Pens für Insulin in den USA. "In Amerika konnten sich Injektionssysteme gegenüber den herkömmlichen Spritzen nicht so rasch durchsetzen wie geplant", erklärte Konzernchef Richard Fritschi in einem Interview mit der "NZZ am Sonntag".

Nun zeichnet sich aber eine Besserung ab, wie der seit drei Monaten amtierende Chef weiter sagte: "Wir haben jetzt wieder relativ aggressive Absatzpläne des Pharmakonzerns Sanofi-Aventis erhalten - und entsprechend höhere Bestellungen."

Sanofi forciere derzeit die Verkäufe der Ypsomed-Produkte in europäischen Ländern und in den USA. Der US-Markt weist laut Fritschi ein grosses Potenzial auf. Injektionsstifte machten dort erst 15 Prozent des Marktes aus, während es in Europa 85 bis 90 Prozent seien.

Ypsomed macht gut 50 Prozent seines Umsatzes mit Sanofi-Aventis. Der Anteil sei aber zurückgegagen, weil Ypsomed heute mehr Kunden habe. Um diese Abhängigkeit weiter zu verringern, will Ypsomed auch ein Insulin-Generikum direkt verkaufen. Fritschi rechnet damit, dass das Produkt 2009 auf den Markt kommt.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

langfristig immernoch keine anlage wert.

Hab letztens wieder gelesen, dass jetzt novartis (oder roche?) ein diabetes-tablettchen entwickelt hat, das eine sehr gute wirkung haben solle.

Und sanofi-aventis versucht schon, ihr medikament in EU und US abzusetzen, aber auch mit ihren eigenen pens, die sie entwickeln!

Ausserdem, wenn auch n kleiner gewinn erwirtschaftet wird, ist die aktie noch zu hoch bewertet.

Evtl für morgiges traden ganz attraktiv, längerfristig rate ich halt immernoch davon ab!

Fusio
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Zuletzt online: 27.10.2011
Mitglied seit: 22.11.2006
Kommentare: 211
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Jodellady wrote:

langfristig immernoch keine anlage wert.

Hab letztens wieder gelesen, dass jetzt novartis (oder roche?) ein diabetes-tablettchen entwickelt hat, das eine sehr gute wirkung haben solle.

Und sanofi-aventis versucht schon, ihr medikament in EU und US abzusetzen, aber auch mit ihren eigenen pens, die sie entwickeln!

Ausserdem, wenn auch n kleiner gewinn erwirtschaftet wird, ist die aktie noch zu hoch bewertet.

Evtl für morgiges traden ganz attraktiv, längerfristig rate ich halt immernoch davon ab!

Ja da bin ich gleicher Meinung. Mal schauen wie sich die Aktie morgen entwickelt. Ich habe einen kleinen Posten und vieleicht trenne ich mich ja morgen von dem... :roll:

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Vom Handel ausgesetzt und nun hammer Kurssprung!

YPSOMED HLDG N 99.50 +6.00 +6.42% 09:17:06

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

YPSOMED HLDG N 100.50 +7.00 +7.49% 09:40:51

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Fusio
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Zuletzt online: 27.10.2011
Mitglied seit: 22.11.2006
Kommentare: 211
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Sieht ja wunderbar aus. Biggrin

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Also ich gebe diese Aktie wieder eine chance... denke +15% liegt schon drin von nun 102 zu rund 120 mittelfristig Wink ... nehme aber ein kleineres Investitionswert dieses mal (10 anstatt 50 Aktien)

Das natürlich nur dank der positiven Meldung von gestern und das Aufholpotential des Medikaments in USA (auch wenn die Konkurrenz eine grössere Tranche des Marktes gelangen ist noch genug potential vorhanden)

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

120??? wohl eher weniger.. bedenke, das man mit 150 fr. NIEMALS mit einem "kleinen gewinn" gerechnet hat, sondern nur einfach ne kleinere gewinneinbusse...... da sind schon noch unterschiede!!

heute im cashdaily insider: ypsomed wird von meisten analysten nur kurzfristig als höhenflieger bezeichnet... (bestätigen also meine vermutung von gestern).... vorsicht ist geboten.. risiko hoch -> rentabilität kann auch hoch sein.... nur für risikofäns Wink

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Also bei mir ist alles ein bisschen mit Risiko verbunden... Wink

Als privater Kleinanleger muss man einfach Nichen suchen und vernünftige Schlüsse ziehen, auch wenn die banken ratings und analysten nicht immer korrekt liegen (die Neuigkeit mit dem besseren Verkauf der Produkte war auch unvorhersehbar).

Ich hab schon auch sehr postitive Aktien als Rückgrat im Depot, die ich langfristig behalte, wie Panalpina, Holcim oder Advanced Digital.

Ich experimentiere halt ein bisschen mit dieser Aktie ....

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

pantaleo
Bild des Benutzers pantaleo
Offline
Zuletzt online: 05.11.2013
Mitglied seit: 07.11.2006
Kommentare: 562
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Burton wrote:

Also ich gebe diese Aktie wieder eine chance... denke +15% liegt schon drin von nun 102 zu rund 120 mittelfristig Wink ... nehme aber ein kleineres Investitionswert dieses mal (10 anstatt 50 Aktien)

Hoi Burton

verstehe ich das richtig du kaufst nur 10 Aktien?

Sorry,aber wie viel Courtage zahlst du für

Kauf und Verkauf ?????

Da gehen doch schon von vorneherein "einige" % drauf.

Ich bezahle bei der Raiffeisen 50.-Fr(Onlinehandel)

Würde bei mir 10.-Fr. pro Aktie ausmachen(Kauf/Verkauf)

Entspricht ja sage und schreibe 10%!!!!!!

Hoffe das du es viel günstiger Regeln kannst.... Wink

Gruss pantaleo

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

@Pantaleo...bei Squote kannst du glaube ich für 9 stutz (bis 500.--) handeln... Biggrin

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

@ pantaleo

ja meld dich doch bei yellowtrade.ch (von der Post)... die haben viel günstigere Courtagen (Pauschal 25.- pro Kauf / Verkauf) Smile

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Quote:

@Pantaleo...bei Squote kannst du glaube ich für 9 stutz (bis 500.--) handeln...

... oder halt bei Swissquote Lol für diese Aktien habe ich aber über 1'000.- bezahlt, wieviel macht dann die Courtage bei Squote, Vontobel? (nur falls Du's grad weisst, ca. 15 stutz?)

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Fusio
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Zuletzt online: 27.10.2011
Mitglied seit: 22.11.2006
Kommentare: 211
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Tradejet wäre sonst auch noch eine Variante. Wink

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

Burton wrote:

Quote:
@Pantaleo...bei Squote kannst du glaube ich für 9 stutz (bis 500.--) handeln...

... oder halt bei Swissquote Lol für diese Aktien habe ich aber über 1'000.- bezahlt, wieviel macht dann die Courtage bei Squote, Vontobel? (nur falls Du's grad weisst, ca. 15 stutz?)

Aehmm...mit Squote meinte ich eigentlich Swissquote Smile

Eben bei Swissquote glaube ich 9 stutz bis 500.....dann irgendwie 20 oder so...weiss es auch nicht auswendig.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 26.04.2020
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

@ vontobel

ja klar... wollte nur wiederholen was Du gesagt hast, weil Du mich geschlagen hast bem antworten :). Also kommts etwa auf dasselbe raus, Squote oder yellowtrade.ch.

Ich nehme an, dass Tradejet auch nicht unter Fr. 20.- verlangt für die (Pauschal-)Courtage, wenn der Kaufauftrag über 1'000.- ist.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Optimist
Bild des Benutzers Optimist
Offline
Zuletzt online: 16.09.2008
Mitglied seit: 14.07.2006
Kommentare: 68
YPSN, Gewinnwarnung, extremer Kurssturz

@ Burton

Die Courtage bei Yellowtrade von 25.- ist nur bis 5'000.- (und nicht pauschal)

Dann kommen 35.- 50.- 70.- 95.- ....

Seiten