Zurich Insurance Group AG

Zurich Insur Gr N 

Valor: 1107539 / Symbol: ZURN
  • 396.40 CHF
  • +1.12% +4.400
  • 06.12.2019 17:30:35
2'506 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.12.2019
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'360
Zurich verkauft britisches Pensionskassengeschäft

Der Versicherer tritt 2018 das Pensionskassengeschäft in Grossbritannien an Lloyds Banking ab. Im Gegenzug darf er über die Bank mehr Risikoversicherungen absetzen.

(AWP/TH) Der Versicherungskonzern Zurich tritt sein Pensionskassengeschäft in Grossbritannien an die Lloyds Banking Group ab. Teil der Transaktion ist ein exklusives Vertriebsrecht für Zurich für Kollektivlebensversicherungen bei gewissen grossen Firmenkunden von Lloyds.

Der Verkauf soll laut Mitteilung vom Donnerstag im ersten Quartal des kommenden Jahres über die Bühne gehen. Er muss zudem noch von den Behörden geprüft werden. Über den Transaktionspreis wurden keine Angaben gemacht.

Das britische Pensionskassengeschäft von Zurich umfasst Anlagevermögen in Höhe von über 15 Mrd. £ (knapp 20 Mrd. $) und zählt rund eine halbe Mio. Kunden. Die dafür tätigen 200 Mitarbeiter werden von Lloyds übernommen. Lloyds will gemäss eigenen Angaben mit dem Zukauf das Pensions- und Anlagegeschäft ihrer Tochter Scottish Widows stärken.

Der Schweizer Konzern gliedert ein Geschäftsfeld aus, das wegen Kapital- und Zinsgarantien der Vorsorgeverträge viel Eigenkapital bindet. Allerdings bleibt Zurich Kooperationspartner für die in Vorsorgekontrakten eingebauten Deckungen des Todesfalls- und Invaliditätsrisikos. Es sind diese Elemente sowie Vorsorgepolicen für Private, die prioritär sind für die Unternehmensstrategie des Schweizer Konzerns im britischen Markt.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
Zürich ZFS

Aktie ist heute nochmals schön eingegangen. Was meint ihr, nochmals kaufen?

Mätti
Bild des Benutzers Mätti
Offline
Zuletzt online: 11.03.2009
Mitglied seit: 13.06.2006
Kommentare: 234
Kursentwicklung

Da sich der Markt allmählich beruigt kann es nur nach oben gehen, die Aktie so denke ich ist am Profitabelsten wenn man sie über längere Zeit im Depot hält

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Zürich ZFS

@ Mätti, das ist der Schlüssel zum Erfolg beim Aktienanlegen...ne gute Bude finden und dann über Jahre draufhocken Biggrin

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Mätti
Bild des Benutzers Mätti
Offline
Zuletzt online: 11.03.2009
Mitglied seit: 13.06.2006
Kommentare: 234
Zürich ZFS

Ja genau da ZFS ein sehr kleines KGV aufweist hat es im Vergleich zu anderen Versicherungen noch extremes aufwärtspotential

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Zürich ZFS

Was man aber auch sagen muss...selbst eine günstige Firma wird bei schlechtem Marktumfeld mit ins Elend gezogen Smile

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Mätti
Bild des Benutzers Mätti
Offline
Zuletzt online: 11.03.2009
Mitglied seit: 13.06.2006
Kommentare: 234
Zürich ZFS

Ja das schon aber man muss auch sehen das die anzeichen gutstehen für eine positive Entwicklung der Märkte.

Auch bei schlechtem Marktumfeld würde die Aktie nicht so viel einbüssen wie andere Versicherungstitel da sie nicht wie diese schon gut bis überbewertet sind

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
Zürich ZFS

ZFS könnte nochmals deftig sinken, da die Hurricanzeit erst beginnt!.... und ZFS hat nen schönen batzen dort drüben versichern lassen Wink

albru
Bild des Benutzers albru
Offline
Zuletzt online: 27.05.2015
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 381
ZFS Hurican

2005 war ein enormes Schadenjahr., die ZFS hat dies glänzend überstanden.

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
Zürich ZFS

Trader bekommen trotzdem angst Smile

Zinserhöhungen hat bisher auch fast jede firma glänzend überstnaden, hat jedoch immer panikverkäufe ausgelöst :).. weisst du was ich meine :D.....

Mätti
Bild des Benutzers Mätti
Offline
Zuletzt online: 11.03.2009
Mitglied seit: 13.06.2006
Kommentare: 234
Zürich ZFS

Es kommt darauf an ob die Firmen verschuldet sind oder nicht, in Amerika sind Zinserhöhungen Gift für die Wirtschaft bei uns ist der Leitzins noch relativ tief

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
Zürich ZFS

Deine Aussage hat jetzt nicht viel mit meiner zutun,....

auch in der schweiz wird bei us-zinserhöhungen panikverkauft..

egalo Smile

Mätti
Bild des Benutzers Mätti
Offline
Zuletzt online: 11.03.2009
Mitglied seit: 13.06.2006
Kommentare: 234
Zürich ZFS

ja es wird siche verkauft aber an die Zinsängste haben sich die Anleger langsam gewöhnt das heisst es würde nicht mehr so viel schaden geben weil sich die Aktienmärkte dem Umfeld angepasst haben

technischer
Bild des Benutzers technischer
Offline
Zuletzt online: 18.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 365
Zürich ZFS

Ich glaube die Jodellady meint es etwas anders....

Sie spricht von der Psychologie der Anleger. Wenn die Zinsen steigen, dann gibt es Panikverkäufe, egal ob das der Firma wirklich schadet oder ob sie das gut verkraftet - Für den Anleger sind höher Zinse = tieferer Aktienkurs.

Dasselbe spielt sich bei der Hurricansaison ab. Egal wie stark diese Ereignisse die Zürich belasten, für den Anleger ist das Gift und ist schlecht für den Aktienkurs.

Habe die Jodellady wenigstens so verstanden. Und diese Aussage würde auch mit meiner übereinstimmen.

Gruss

Technischer

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
Zürich ZFS

danke technischer!! genau das wollte ich damit sagen Biggrin

technischer
Bild des Benutzers technischer
Offline
Zuletzt online: 18.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 365
Zürich ZFS

Na ist doch gern geschehen... Bin halt noch Neuling und versuche mich irgendwie durchzuschlagen.

Schönen Abend.

Gruss

Technischer

Mätti
Bild des Benutzers Mätti
Offline
Zuletzt online: 11.03.2009
Mitglied seit: 13.06.2006
Kommentare: 234
Zürich ZFS

weis jemand wan die Zahlen kommen :?:

albru
Bild des Benutzers albru
Offline
Zuletzt online: 27.05.2015
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 381
zahlen ZFS

August 17 Results Half Year Results Reporting 2006

Mätti
Bild des Benutzers Mätti
Offline
Zuletzt online: 11.03.2009
Mitglied seit: 13.06.2006
Kommentare: 234
Zürich ZFS

Danke

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
langsam wirds spannend, schöner Start heute :-)

so weit kann der Weg noch sein. !!

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
Bester eur. Versicherungskonzern, PE <10 = Ziel min 300.

Die Zurich Financial Services (ZFS) hat im ersten Halbjahr 2006 den den Aktionären zurechenbaren Reingewinn um 9% auf 1'957 (VJ 1'799) Mio USD gesteigert. Der Gewinn beinhalte die bereits zum ersten Quartal angekündigten Kosten zur Beilegung regulatorischer Fragen in den USA von 262 Mio USD nach Steuern, teilt ZFS am Donnerstag mit. Der Business Operating Profit (BOP) stieg gar um 24% auf 2'847 (2'305) Mio USD, dagegen gingen die Bruttoprämien um 5% auf 24'605 (25'954) Mio USD zurück.

Das Gesamtergebnis aus Kapitalanlagen reduzierte sich im ersten Halbjahr netto um 21% auf 7'471 (9'479) Mio USD. Das Eigenkapital ging seit Jahresende um 2% auf 21'885 (22'426) Mio USD zurück, heisst es weiter.

Die "starken" operativen Resultate in allen Geschäftsbereichen hätten erneut ein "ausgezeichnetes Ergebnis ermöglicht", wird CEO James Schiro am Donnerstag in der Mitteilung zitiert. In der Schadenversicherung verbesserte ZFS den Schaden/Kosten-Satz (Combined Ratio) auf 94,8 (96,9)%. Der Segmentsgewinn auf Stufe BOP stieg um 29% auf 1'781 (1'385) Mio USD. In der Lebensparte belief sich der BOP auf 557 (536) Mio USD.

Somit hat die ZFS die Prognosen der Analysten beim Reingewinn, BOP und der Combined Ratio übertroffen. Die Bruttoprämien und das ausgewiesene Eigenkapital lagen etwas unter den Vorgaben. Im Vorfeld der Zahlenpublikation hatten die Analysten im Durchschnitt mit einem Reingewinn von 1'897 (Bandbreite: 1'801 - 2'050) Mio USD, einem BOP von 2'722 (2'689 - 2'787) Mio USD sowie mit Bruttoprämien von 25'568 (25'239 - 26'202) Mio USD gerechnet. Die Combined Ratio wurde auf 95,2% und das Eigenkapital mit 22,4 Mrd USD erwartet.

Für die Zukunft gibt sich die ZFS zuversichtlich. "Wir glauben, dass die Dynamik der Zurich anhalten wird", wird ZFS-CEO James J. Schiro in der Mitteilung zum Halbjahresabschluss 2006 zitiert.

Aus dem "The Zurich Way" genannten Programm zur Leistungsstärkung sollen in den Jahren 2006 und 2007 operative Verbesserungen von je 500 Mio USD resultieren. Die Gruppe sei auf gutem Weg, dieses Ziel zu erreichen, werden in der Mitteilung frühere Aussagen bestätigt. Von diese Verbesserungen werden auch positive Auswirkungen auf den Kosten-Schaden-Satz der Gruppe erwartet.

Pinacolada
Bild des Benutzers Pinacolada
Offline
Zuletzt online: 10.02.2007
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 44
Zürich ZFS

Sieht doch alles ziemlich gut aus, oder täusche ich mich da?

Müsste der Kurs nicht eigentlich in die andere Richtung gehen :?

Asterion
Bild des Benutzers Asterion
Offline
Zuletzt online: 28.06.2008
Mitglied seit: 08.08.2006
Kommentare: 83
Zürich ZFS

Der Titel ist die letzten Tage schon stark gestiegen. Ist immer das gleiche Spiel: "sell on good news", bzw werden Gewinne realisiert. Musst ich selber kürzlich bei Geberit erfahren (hatte auch auf einen Anstieg gehoft nach den super Zahlen die präsentiert wurden).

Gruss

Asterion

albru
Bild des Benutzers albru
Offline
Zuletzt online: 27.05.2015
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 381
ZFS

Schon erstaunlich die unterschiedlichsten Analystenkommentare, mal sind die Erwartungen übertroffen, mal sind sie es nicht, obwohl ja alle Analysten das gleichen Zahlenmaterial haben. :o

Pinacolada
Bild des Benutzers Pinacolada
Offline
Zuletzt online: 10.02.2007
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 44
Zürich ZFS

Warten wir mal ab.

Zürich (AWP) - Die Aktien der ZFS gehen am Donnerstag fester um. Die Wirtschaftzeitung "Cash" hat erneut Spekulationen ins Spiel gebracht, wonach in Kürze eine Fusion mit dem US-Versicherer St. Paul Travelers anstehen soll. Gemäss dem Artikel soll der zweitgrösste amerikanische Versicherungskonzern bereit sein, 300 USD oder einen Aufschlag von 30% gegenüber dem aktuellen Kurs per ZFS-Aktie zu zahlen.

Der Zusammenschluss werde bereits im November bekannt gegeben, so "Cash". Die ZFS reagierte auf Anfrage mit "wir kommentieren Gerüchte nicht". Spekulationen um ein Zusammengehen der beiden Versicherer hatten bereits im März die Runde gemacht, wurden von St. Paul Travelers jedoch dementiert. Damals waren sie vom "Wall Street Journal Europe" lanciert worden.

Die ZFS-Aktie tendiert gegen 10.18 Uhr mit einem Plus von 3,1% auf 295,30 CHF, der Gesamtmarkt (SMI) steht mit +0,09% gehalten.

Händler kommentieren die Gerüchte verhalten positiv. "Ein einmaliges Dementi muss noch nicht heissen, dass die Sache abgeblasen ist", heisst es etwa. "Etwas seltsam mutet allerdings an, dass einerseits von einer Fusion gesprochen wird. Andererseits aber wird St. Paul ein klarer Übernahmepreis in den Mund gelegt, was doch eher auf eine Übernahme hindeutet.".

Kurs um 11:00 Uhr: 299.50!!

Glucio
Bild des Benutzers Glucio
Offline
Zuletzt online: 15.09.2008
Mitglied seit: 20.05.2006
Kommentare: 10
Zürich ZFS

was war das ?????? :roll:

mustang98
Bild des Benutzers mustang98
Offline
Zuletzt online: 29.01.2008
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 48
Zürich ZFS

Kursmanipulation wie es im Lehrbuch steht.

Eine grosse Zeitung schreibt Fusionsgerüchte. Die kleinen Anleger springen auf, bis am mittag haben alle die Meldung gelesen, Aktien gekauft, da will man dabei sein.

Der Kurs steht bei 300.--. So jetzt beginnen die Insider wieder zu verkaufen, der Kleine der regelmässig Cash liest und den Empfehlungen folgen, stehen wieder mit leeren Taschen da und haben totes Kapital generiert.

Konnte heute meinen kleinen Restposten zum Einstand (295) hergeben.(Endlich) Einzig die Div und die Nennwertzahlung sind die Rendite.

Nicht immer aber immer öfter gegenteil machen was hochbezahlte Analysten uns empfehlen.

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 1'820
Finanztitel Vorsicht!

Einige fragen sich, weshalb trotz sehr guter Ergebnisse der Kurs nicht noch mehr anzieht. Man muss aber berücksichtigen, dass die Börse bereits jetzt stattlich bewertet ist. Bei einem Börsenrückgang werden neben Banken zuerst die Versicherungswerte durchgeschüttelt, da sie viel Kapital in Form von Wertpapieren besitzen - logisch. Smile

Wynn
Bild des Benutzers Wynn
Offline
Zuletzt online: 27.03.2009
Mitglied seit: 31.08.2006
Kommentare: 77
ZFS-Gerüchte

Es nimmt mich doch Wunder, was an den Gerüchten dran ist. Wie blöd müsste CASH sein, zweimal dieselbe Info zu veröffentlichen, wenn überhaupt nichts dran wäre? Und woher haben sie die 300$ vom angeblichen Übernahmeangebot? Kann mir gut vorstellen, dass bis Ende Jahr noch irgendetwas geht.

freetrader
Bild des Benutzers freetrader
Offline
Zuletzt online: 30.10.2007
Mitglied seit: 01.06.2006
Kommentare: 20
Zürich ZFS

könnte ich mir auch SEHR gut vorstellen, oder besser gesagt: ich hoffs ein wenig. ZURN sollten schon seit längerem aufholen, Potential dazu gibts genug. Wir werden schon bald sehen :idea:

Seiten