Zurich Insurance Group AG

Zurich Insur Gr N 

Valor: 1107539 / Symbol: ZURN
  • 433.90 CHF
  • -4.11% -18.600
  • 19.05.2022 17:30:32
2'571 posts / 0 new
Letzter Beitrag
yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Zürich ZFS

sollen sie, mir ist das egal. Muss ja schliesslich jeder selber wissen.

Lol

Geht mit Gott, aber geht!

walter-steiner
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Zuletzt online: 19.05.2022
Mitglied seit: 29.12.2009
Kommentare: 341
Zürich ZFS

Markus Nordlin zum Chief Information Technology Officer ernannt

Zürich, 9. August 2010 – Zurich Financial Services Group (Zurich) teilt die Ernennung von Markus Nordlin (46, finnischer und amerikanischer Staatsangehöriger) zum Chief Information Technology Officer (CITO) und Mitglied des Group Management Board per 1. September 2010 mit. Er tritt die Nachfolge von Michael Paravicini an, der in den Ruhestand treten wird. In seiner neuen Funktion wird Herr Nordlin den von Zurich und Group IT eingeleiteten Transformationsprozess weiter vorantreiben und auf dem Erzielten aufbauend zum Erreichen von Zurichs anspruchsvollen Geschäftszielen beitragen. Er wird an Kristof Terryn, Group Head of Operations, berichten und in Zürich tätig sein.

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

Karat1
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Zuletzt online: 12.01.2016
Mitglied seit: 13.05.2009
Kommentare: 1'013
ZFS Rendite!

Beim aktuellen Kurs von Fr. 236.60 beträgt die Rendite, so weit die Ausschüttungskultur beibehalten wird 6,76%! Besser und sicherer als jede Obligation. Auch wenn es beim Kurs noch öfters etwas rauschen wird.

Wenn es an den Börsen, davon gehe ich aus, noch einen markanten Rutsch nach unten gibt, wird sich auch ZFS dem nicht entziehen können. Aber so im Bereich 223.00 / 227.00 sollte die Untergrenze sein.

Allerdings habe ich jetzt bei ZFS den Einstieg so um die 235/236 einige Male verpasst, weil ich gehofft habe es gehe noch bis 225.00 runter. Aber die Hoffnung stirbt zu letzt. Ich warte, aber wenn sie unter 230.00 fällt, hätte ich schon zu kämpfen um noch weiter zu warten. Mal sehen, bald wird dieser Kampf kommen.

Karat

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Zürich ZFS

walter-steiner wrote:

Dafür kaufen andere zu ha ha

genau darum habe ich verkauft

Lol

Geht mit Gott, aber geht!

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Zürich ZFS

yzf wrote:

walter-steiner wrote:
Dafür kaufen andere zu ha ha

genau darum habe ich verkauft

Lol

also mit deinem kauf und verkauf wird's wohl mehr courtage sein als dein netto verdienst. und im übrigen noch ein guter tipp von mir:

einige sind bereits seit jahr-zehnten am handeln und am börseln, deshalb rate ich dir an so wenig als möglich über deine käufe und verkäufe zu posten, denn in erster linie wirkt das unglaubwürdig und zweitens bringts niemand was.... wenn ich dir z.b sage, dass ich alleine mit der dividende der zürich meine gesammten 4wochen ferien finazieren kann und das bestimmt nicht billig... aber auch das interessiert niemanden.

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Zürich ZFS

weleda wrote:

yzf wrote:
walter-steiner wrote:
Dafür kaufen andere zu ha ha

genau darum habe ich verkauft

Lol

also mit deinem kauf und verkauf wird's wohl mehr courtage sein als dein netto verdienst. und im übrigen noch ein guter tipp von mir:

einige sind bereits seit jahr-zehnten am handeln und am börseln, deshalb rate ich dir an so wenig als möglich über deine käufe und verkäufe zu posten, denn in erster linie wirkt das unglaubwürdig und zweitens bringts niemand was.... wenn ich dir z.b sage, dass ich alleine mit der dividende der zürich meine gesammten 4wochen ferien finazieren kann und das bestimmt nicht billig... aber auch das interessiert niemanden.

Das glaube ich dir sofort weleda, warum soll das nicht gehen? Ich hatte seinerzeit bei der Swisslife Nennwertrückzahlung eine Gutschrift von 11000.

Ich erzähls nicht umsonst, sondern um offen zu zeigen, was ich mache. Hatte beim Zurich Deal mit Courtage 29870 gezahlt und rund 30000 zurückgekriegt. Ich weiss, ist prozentual sehr wenig, aber für so schnell rein raus hats doch etwas um die 200.-- gebracht. Das reicht für ein fettes Nachtessen mit meiner Lebenspartnerin.

Aber wenn niemanden interessiert, also mir ists egal, lassen wirs halt.

:roll:

Geht mit Gott, aber geht!

tetoga
Bild des Benutzers tetoga
Offline
Zuletzt online: 11.12.2012
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 107
ZFS im Stoxx 50

Hallo zusammen.

Habe eine längere Zeit nur an der Seitenlinie

gestanden.

Nun wird's interessant:

http://www.cash.ch/news/boersenkommentar/sind_zfsaktien_bald_im_stoxx_50...

Ob's denn soweit kommt oder nicht:

Spekulationskäufe wird's wohl geben...

tetoga

walter-steiner
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Zuletzt online: 19.05.2022
Mitglied seit: 29.12.2009
Kommentare: 341
Zürich ZFS

Die Namenaktien von Zurich Financial Services stehen am frühen Donnerstagnachmittag im Zentrum von Spekulationen. Die Papiere gehören zu den heissen Favoriten für eine Aufnahme in den Dow Jones Stoxx 50 Index. Ein offizieller Entscheid wird für Ende August erwartet. Mögliche Anpassungen erhalten dann per 17. September ihre Wirkung.

Im Falle einer Aufnahme müssten indexorientierte Marktteilnehmer und die Anbieter von strukturierten Produkten Engagements in den Papieren des Schweizer Erstversicherers aufbauen.

Als trendverstärkend erweist sich eine Studie von Goldman Sachs zum europäischen Versicherungssektor. Darin hebt der verantwortliche Analyst seine Anlageempfehlung für die Aktien von Zurich Financial Services von «Neutral» auf «Buy» an. Seit Anfang Juli hätten sich die Papiere deutlich schlechter als jene anderer europäischer Mitbewerber entwickelt. Auf Basis des 3-Monats-Kursziels von 295 (300) Franken errechne sich mittlerweile ein interessantes Aufwärtspotenzial. Dem Schweizer Unternehmen sei es in der jüngeren Vergangenheit möglich gewesen, Prämienerhöhungen durchzusetzen. In Kombination mit weiteren Kosteneinsparmassnahmen spreche dies für eine stabile Rentabilitätsentwicklung. Letztere sei eine wichtige Voraussetzung um die hohe Dividende von 16 Franken je Aktie in den kommenden Jahren zu garantieren.

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Zürich ZFS

Weiss man eigentlich, wie stark die Zurich beispielsweise für die Hochwasser in Deutschland und Polen bluten muss?

:roll:

Geht mit Gott, aber geht!

Karat1
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Zuletzt online: 12.01.2016
Mitglied seit: 13.05.2009
Kommentare: 1'013
Zürich ZFS

Zürich FS N bei 230.30! Bald kommen meine Einstiegskurse. Fr. 225.00 wäre suuuuuuuuper! Darunter wäre noch Zugabe. Dann wird es wohl wieder drehen. Beziehungsweise wird wieder gedreht werden.

Es ist nicht wichtig was ist, wichtig ist was geglaubt und erwartet wird. Die Realität ist an der Börse längstens ausgeschaltet.

Karat

Karat1
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Zuletzt online: 12.01.2016
Mitglied seit: 13.05.2009
Kommentare: 1'013
Zürich ZFS

Wird wohl noch eine Zugabe geben. Auf aktuellem Stand beträgt die historische Rendite von ZFS knapp über 7%!!!

Zurn soll zu dem auch für den Stresstest der Versicherungen gut gerüstet sein. Allerdings muss ja die FINMA die Stressfaktoren erst noch erfinden oder bestimmen. Wir ja wohl gleich nutzlos sein wie beim Bankenstresstest.

Karat

Karat1
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Zuletzt online: 12.01.2016
Mitglied seit: 13.05.2009
Kommentare: 1'013
Und es kam schlimmer..................

Und es kam schlimmer als ich gedacht habe, Zurn heute unter 225.00! Jetzt kommt die neue Frage! War es das oder geht's noch schlimmer! Ich denke es kommt noch schlimmer! Heute ist mal ein Vorgeschack davon. Man ist wohl nicht schlecht beraten, in der nächsten Zeit keine Aktien zu kaufen.

Karat

walter-steiner
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Zuletzt online: 19.05.2022
Mitglied seit: 29.12.2009
Kommentare: 341
Zürich ZFS

Bei Zurich Financial Services kehrt Kepler Capital Markets am Freitag mit positiven Rückmeldungen von einem Treffen mit CFO Dieter Wemmer zurück.

Wemmer habe im Zusammenhang mit den Wildfeuern in Russland Entwarnung gegeben. Die russischen Geschäftsaktivitäten seien auf die Versicherung von Motorfahrzeugen ausgerichtet und die finanziellen Auswirkungen der Brände deshalb wohl bescheiden.

Kepler Capital Markets bezeichnet auch die Aussagen zum Swiss Solvency Test als ermutigend. Im Test sei das Solvabilitätsratio per Ende letzten Jahres nicht unter 200 Prozent gefallen.

Dass die Namenaktien von Zurich Financial Services am frühen Freitagnachmittag dennoch unter Verkaufsdruck stehen, ist auf Konjunkturängste und einem damit verbunden schwachen europäischen Versicherungssektor zurück zu führen.

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

Karat1
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Zuletzt online: 12.01.2016
Mitglied seit: 13.05.2009
Kommentare: 1'013
Zürich ZFS

Zürich FS hat in den letzten 4 Wochen rund 8,5% an Kurswert verloren. Beim Desaster im März 2009 fiel ZFS auf Fr. 124.20! Aktuell: Fr. 223.50! Rendite über 7% (7.15%)! Eigentlich würde ich gerne einsteigen aber das Damoklesschwert des bevorstehenden Crashes hält mich noch davon ab. Er söll e mal cho, de Kräsch! Dann wär wieder Ruhe und man könnte ein schönes Depot aufbauen.

Karat

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 12.05.2022
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'087
Zürich ZFS

Ereignisse treten vielleicht nicht so ein, wie man diese erwartet! Weshalb soll es "Crashen" - könnte die Luft nicht einfach langsam, aber stetig ausgehen? Wenn alle den Crash erwarten, bleibt doch die Panik aus. Dafür herrscht der Katzenjammer! Siehe Forum... Wink

Schliesslich gibt es auch verschiedene Formen der Oxydation: Vom Rosten des Fe bis zur Explosion von Mehlstaub... Lol

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Zürich ZFS

Wir sind schon im Sog des Crashs! Aber warte nicht zu lange, sonst ist er vorbei bevor Du es merkst. Smile

Aber Du hast schon recht, man kann seine Munition leicht auch zu schnell verschiessen!

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Karat1
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Zuletzt online: 12.01.2016
Mitglied seit: 13.05.2009
Kommentare: 1'013
Zürich ZFS

Genau, es ist wie bei einem aufziehenden Gewitter. Man sieht es, weis aber nicht ob es sich über einem entleert oder ob es vorbeizieht. Ist es vorbei ist es einem wieder wohl. Das Gewitter hat den Vorteil ggü. der Börse, dass man sieht wann es vorbei ist. Wann die dunkeln Wolken an der Börse vorbei sind weis man nie so ganz genau. Einige Schleierwolken ziehen immer mal wieder vorbei.

Karat

walter-steiner
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Zuletzt online: 19.05.2022
Mitglied seit: 29.12.2009
Kommentare: 341
Zürich ZFS

Zurich präsentiert “Insights”, die Weiterentwicklung ihrer globalen Zurich HelpPoint Markenkampagne

Zürich, 30. August 2010 – Zurich Financial Services Group (Zurich) lanciert heute “Insights”, die Weiterentwicklung ihrer globalen Zurich HelpPoint Markenkampagne, die sich auf die Frage konzentriert, was für Kunden im Leben am meisten zählt. Die “Insights”-Kampagne basiert auf der erfolgreichen Kampagne, die 2008 lanciert wurde und den Gedanken der Kundenorientierung in der Versicherungsindustrie verankerte.

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

walter-steiner
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Zuletzt online: 19.05.2022
Mitglied seit: 29.12.2009
Kommentare: 341
Zürich ZFS

INDEXÄNDERUNG/Stoxx: ZFS werden in Stoxx-50 aufgenommen

(01.09.2010 / 08:44:38)

FRANKFURT (awp international) - Die Aktien von BMW ersetzen Aegon im Euro-Stoxx-50-Index. Dies teilte Stoxx Limited am Dienstag im Anschluss an die reguläre jährliche Überprüfung der Indizes mit. Zudem werden Zurich Financial Services (ZFS), Standard Chartered, Hennes & Mauritz und Anheuser Busch InBev in den Stoxx-50 aufgenommen. Im Gegenzug werden Assicurazioni Generali, Arcelor Mittal, RWE und Iberdrola aus dem Index genommen, hiess es in der Mitteilung weiter. Die Änderungen treten mit Handelsbeginn am 20. September in Kraft.

Die Indexänderungen im Einzelnen:

STOXX50 - NEUAUFNAHME

- Standard Chartered

- Anheuser Busch InBev

- Zurich Financial

- Hennes & Mauritz

STOXX50 - AUSGESCHIEDEN

- Assicurazioni Generali

- Arcelor Mittal

- RWE

- Iberdrola

EUROSTOXX50 - NEUAUFNAHME

- BMW

EUROSTOXX50 - AUSGESCHIEDEN

- Aegon

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

Karat1
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Zuletzt online: 12.01.2016
Mitglied seit: 13.05.2009
Kommentare: 1'013
Wie weit kann / wird Zürich tauchen!

Im Moment steht Zürich FS bei ca. Fr. 230.00! Wo kommt der ultimative Einstiegspunkt? Die letzten Rückgänge gingen bis max. so um die Fr. 223.00/225.00! Max. in den letzten Monaten auf ca. 215.00.

Wenn ich von einem durchschnittlichen Kurs von so um die Fr. 235.00 / 240.00 einen Taucher von 5% / 10% rechne, komme ich auf 223.25 / 211.50. Duchschnitt wäre Fr. 217.35.

Tiefer als Fr. 211.50 wird es vermutlich nicht gehen. Kommt drauf an was in den nächsten Wochen im Finanzsektor noch auf den Tisch kommt.

Ich denke, dass ein Einstieg von unter 220.00 nicht schlecht wäre. Dies würde eine historische Dividendenrendite von über 7 % ergeben. Und Zürich FS hat eigentlich immer eine "gute" Dividendenpolitik betrieben. Aber es ist natürlich keine Garantie für die Zukunft.

Wie seht ihr die Entwicklung von Zürich FS, beim letzten diesjährigen finalen Rückschlages?

Karat

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Zürich ZFS

genau dieses szenario schwebt mir auch vor. ein einstieg unter 220.-- ich denke aber ich warte die q3 zahlen noch ab, dies könnte doch noch einge bewegungen auslösen...

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Zürich ZFS
deepblue
Bild des Benutzers deepblue
Offline
Zuletzt online: 30.12.2011
Mitglied seit: 26.05.2009
Kommentare: 651
Zürich ZFS

Hopppala, so wie ich das verstehe waren nur 205 Mio zurückgestellt?

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Zürich ZFS

sehe ich auch so, da es jedoch keinen einfluss auf die dividendenpolitik hat, wird der kurs wohl nicht so dramatisch einbrechen.

deepblue
Bild des Benutzers deepblue
Offline
Zuletzt online: 30.12.2011
Mitglied seit: 26.05.2009
Kommentare: 651
Zürich ZFS

Ja das schon, aber dennoch müssen sie mehr zahlen als erwartet. Naja vielleicht war der Markt wirklich klüger und hat dies bereits eingepriesen. Aber ansonsten gibts günstigere ZFS, habe gestern eine Steuergutschrift fürs 2009 erhalten Lol

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Zürich ZFS

mein ziel ist noch immmer unter 220 einsteigen zu können, somit hätte ich (bei unveränderter dividende), eine rendite von deutlich über 7%.

albru
Bild des Benutzers albru
Offline
Zuletzt online: 27.05.2015
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 381
ZFS hält sich gut

die 2.40 Verlust pro Aktie aus dem Vergleich in den USA sind schon fast wieder wettgemacht. Die Hoffnung auf einen Kurs von 220 könnte trügerisch sein, plötzlich ist der Fahrstuhl nach oben weg und dann ist gar nichts gewonnen. No risc no fun.

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Zürich ZFS

zürich konnte in den letzten zwei börsentagen nicht annähernd mit den anderen smi titeln mithalten. sollte es einen rücksetzter im smi geben, so denke ich, wird zfs auch da mitmachen, und dann sind wir schon nahe an 220. auch 225 oder 230 wäre aus menier sicht ein guter ep. entspricht ja immer noch 7% dividendenrendite...

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Zürich ZFS

ja ja, es läuft mal wieder anders als mein masterplan vorgesehen hat... grrrr

morgenstern
Bild des Benutzers morgenstern
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 30.04.2007
Kommentare: 1'814
Zürich ZFS

die kommunikation von heute war der beweis dafür, dass die zürich in einem top zustand ist trotz der negative meldung.

gehört auch zu meinem top favoriten.

Führungsqualitäten besitzt, wer es versteht, Prinzipien an bestehenden Umstände anzupassen.

Seiten