Zurich Insurance Group AG

Zurich Insur Gr N 

Valor: 1107539 / Symbol: ZURN
  • 320.70 CHF
  • 30.09.2020 17:30:20
2'527 posts / 0 new
Letzter Beitrag
maka
Bild des Benutzers maka
Offline
Zuletzt online: 02.02.2015
Mitglied seit: 28.03.2008
Kommentare: 291
Zürich ZFS

Ich bin gestern mit 1/3 meiner Position ausgestiegen. Den Rest lasse ich weiterlaufen. Sollten wir vor den Zahlen tiefere Zahlen sehen, werde ich die Position nochmals aufbauen.

Geiz ist des Anlegers Feind.

user
Bild des Benutzers user
Offline
Zuletzt online: 17.08.2012
Mitglied seit: 07.01.2010
Kommentare: 39
danke für eure ehrlichen antworten und meinungen

v.a das mit den geschlossenen schenkeln bleibt spannend, ich kenne mich besser mit pouletschenkeln :shock: als diesen aus der technyschen analse aus, aber trotzdem ich lerne gerne dazu 223.58 ist doch schon mal ein schönes nächstes etappenziel. diese aussage guter rat teuer, macht ebenso spannend :roll:

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Re: danke für eure ehrlichen antworten und meinungen

user wrote:

... diese aussage guter rat teuer, macht ebenso spannend :roll:

Diese Bemerkung habe ich hinsichtlich verkaufen oder halten bemacht.

Fakten welche aus meiner Sicht, den Rat oder eben meine eigene Entscheidungsfindung über halten oder verkaufen so schwer machen:

- Widerstand bei 223.58

- Steigender Keil, deren Trendlinien sich etwa beim Widerstand treffen. Es muss zwansläufig etwas geschehen. (Meine Chartinterpretation)

- Zu einem Verkaufssignal kommt es wenn die Unterstützungslinie nach unten durchbrochen wird und das könnte durch den genannten Widerstand begünstigt werden.

- Wie reagieren die Börsen auf die weiteren Wirtschaftsnachrichten und wie fallen diese aus.

Das sind also die Fakten auf die ich schaue und in der nächsten Woche meinen Entscheid über halten oder verkaufen beeinflussen.

Gruss und noch einen schönen Sonntag.

Speki

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

user
Bild des Benutzers user
Offline
Zuletzt online: 17.08.2012
Mitglied seit: 07.01.2010
Kommentare: 39
a..- in welchem bereich liegt die unterstützungslinie ?

b.., m.e ist der widerstand 223.58 in ereichbaren bereich,

wenn auf einigermassen "normale" wirtschaftsdaten und günstige mittelfristigen politischen nachrichten adäquat seitens markt reagiert wird. (bin positiv gestimmt für politik und wirtschaft kurz bis mittelfristig)

c.., was bedeutet das: es muss zwangsläufig was passieren allgemeine deutung der technik oder wie von dir geschrieben deine rein persönliche,. wenn rein persönlich, dann warum ?

ps ich gehe im horizont mal vor allem auf anfangs woche bis max 09.11. :arrow:

ps aktien halte ich seit 12.08.11 :arrow:

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Re: a..- in welchem bereich liegt die unterstützungslinie ?

a.) die Unterstützungslinie ist die untere Linie im aufsteigenden Keil. Wenn die ober und die untere Linie des Keils zusammen laufen muss der Kursverlauf zwangläufig aus dem Keil hinaus laufen. Ich versuch mal mein Chart hier hinein zu stellen, weiss aber nicht ob mir das gelingt.

user wrote:

b.., m.e ist der widerstand 223.58 in ereichbaren bereich, wenn auf einigermassen "normale" wirtschaftsdaten und günstige mittelfristigen politischen nachrichten adäquat seitens markt reagiert wird. (bin positiv gestimmt für politik und wirtschaft kurz bis mittelfristig)

Hier bin ich nicht so positiv gestimmt, ich habe das Gefühl, dass es Kräfte gibt, welche die Eurokrise bis zum bitteren Ende treiben wollen, um von ihren eigenen Sorgen abzulenken.

user wrote:

c.., was bedeutet das: es muss zwangsläufig was passieren allgemeine deutung der technik oder wie von dir geschrieben deine rein persönliche,. wenn rein persönlich, dann warum ?

Charts kann man in verschiedenen Zeithorizonten betrachten, wie gesagt ich veruche noch meine Interpretation zu posten.

user wrote:

ps aktien halte ich seit 12.08.11 :arrow:

Bin auch seit demselben Zeitraum mit mehreren Posi und einem Durchschnitts EP von 159.56 dabei.

So, jetzt veruche ich es mal mit dem Chart basteln Wink

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Re: a..- in welchem bereich liegt die unterstützungslinie ?

user wrote:

... was bedeutet das: es muss zwangsläufig was passieren allgemeine deutung der technik oder wie von dir geschrieben deine rein persönliche,. wenn rein persönlich, dann warum ?

So jetzt versuch ich es mal.

Den Keil im Chart sehe ich so, entsprechend habe ich ihn gezeichnet. Wenn die untere Linie per Tagesschlusskurs gebrochen wird und die Nachrichtenlage wieder schlechter wird, verkaufe ich 50% der ZURN.

Schönen Abend an alle.

Gruss Speki

AnhangGröße
Image icon zurn_924.gif109.49 KB

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

user
Bild des Benutzers user
Offline
Zuletzt online: 17.08.2012
Mitglied seit: 07.01.2010
Kommentare: 39
durchbruch untere linie aus zurn-grafik , hellas politik

speki,

a.- untere linie ist noch in relativ weiter ferne.- richti so?

:roll:

b.-bin immer noch der überzeugung ist erreichbar, das politische ist in der vergangenen (woche v.a. anfangs bis mitte woche) mit massiven meldungen aus hellas letztendlich im wochenvergleich doch relativ entspannt - 4.5 % im zurn impliziert worden.

Wink ... darum in diesem umfeld ein solcher stand.- sehe gut in die nächste woche

c.- wie könnte die möglichkeit sein, dass aufgrund von ausserordentlich guten zahlen, die ich denke die zurn haben wird, v.a. dank der ausgezeichneten büez des martin senn und seiner mannschaft (alle), dass genau dein dieses es muss zwangsläufig was passieren nun (sauber) zum zug kommen kann, könnte? __ist das so, dass dieser "es muss zwangsl. was passieren, nicht einzeln betrachtet werden kann, sondern eine od mehrere kombinationen von X sind., ich stelle die frage so naiv, da ich keine direkte antwort lesen konnte im deinem letzten geschriebenen diesbez..

danke für deine antwort und dein chart, bin gespannt auf deine pers. meinung gute zeit user

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Re: durchbruch untere linie aus zurn-grafik , hellas politi

user wrote:

..danke für deine antwort und dein chart, bin gespannt auf deine pers. meinung gute zeit user..

user, habe Deine Zeilen gelesen, muss jetzt aber leider weg, melde mich am Sonntag.

Gruss und ein schönes Weekend

Speki

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Re: danke für eure ehrlichen antworten und meinungen

user wrote:

ich kenne mich besser mit pouletschenkeln :shock:

Nur Pouletschenkel? Du bist aber bescheiden, machst Du aber schon richtig!

Wenn die Dividene hält, nächsten Donnerstag, dann geht's hoch wie eine Rakete! (Ausser es funkt noch Italien dazwischen).

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Re: durchbruch untere linie aus zurn-grafik , hellas politi

user wrote:

a.- untere linie ist noch in relativ weiter ferne.- richti so?

Sehe ich auch so und in diese Richtung läuft's meiner Meinung nach nicht.

user wrote:

b.-bin immer noch der überzeugung ist erreichbar, das politische ist in der vergangenen (woche v.a. anfangs bis mitte woche) mit massiven meldungen aus hellas letztendlich im wochenvergleich doch relativ entspannt - 4.5 % im zurn impliziert worden.

Wink ... darum in diesem umfeld ein solcher stand.- sehe gut in die nächste woche

Habe zwar vor einer Woche gepostet, dass ich, wenn die untere Keilunterstützung gebrochen wird, 50% verkaufe, habe es aber dann doch nicht gemacht.

Die Charttechnik kann ja nicht's dafür wenn der Papandreou so einen Mist erzählt. Gehe auch entspannt in die nächste Woche.user wrote:

c.- wie könnte die möglichkeit sein, dass aufgrund von ausserordentlich guten zahlen, die ich denke die zurn haben wird, v.a. dank der ausgezeichneten büez des martin senn und seiner mannschaft (alle), dass genau dein dieses es muss zwangsläufig was passieren nun (sauber) zum zug kommen kann, könnte? __ist das so, dass dieser "es muss zwangsl. was passieren, nicht einzeln betrachtet werden kann, sondern eine od mehrere kombinationen von X sind., ich stelle die frage so naiv, da ich keine direkte antwort lesen konnte im deinem letzten geschriebenen diesbez..

danke für deine antwort und dein chart, bin gespannt auf deine pers. meinung gute zeit user

Nach meinen Beobachtungen ist die Luft in der vorletzten Woche nach dem starken Anstieg seit dem 10.8.11 dünn geworden. Der Papa von Greek hat dann letzte Woche das seinige dazugetan. Vielleicht ganz gut so, konnte die ZURN Kraft sammeln. Denke, dass die Nachrichten nächste Woche nicht schlechter werden und der Kurs dem Kanalwiderstand folgen wird.

Dass die Rakete bei den Zahlen, die durchaus gut sein können (SwissRe hat's vorgemacht) zünden wird, glaube ich nicht. Ein Anfahren der 223.58 wäre natürlich ein Hammer und dann würden auch meine Verkäufe dafür sorgen, dass das ein Widerstand wird.

Lol

In dem Sinn allen eine hammermässige Woche und viel Erfolg.

Gruss Speki

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Re: danke für eure ehrlichen antworten und meinungen

in_God_we_trust wrote:

Wenn die Dividene hält, nächsten Donnerstag, dann geht's hoch wie eine Rakete! (Ausser es funkt noch Italien dazwischen).

Dass die Zahlen gut sein werden und die Dividende hält, kann ganz gut sei, aber dass ein Rakete losgeht, kann ich nicht so recht glauben.

Italien wird nächste Woche die Märkte noch nicht bewegen, jetzt wird erst mal Greece für einen Anstieg verwendet. Italien wird später von den Shortis vor die Hunde geworfen. :cry:

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
Zürich ZFS

Denke noch über einen Einstieg vor den Zahlen nach, um dann auch längerfristig drin zubleiben. Was denk Ihr? Bin eigentlich davon überzeugt, dass wir positive Zahlen sehen werden, was gabs denn schon für Schäden? Zudem kommt, dass es eine solid aufgestellte Firma ist.

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

user
Bild des Benutzers user
Offline
Zuletzt online: 17.08.2012
Mitglied seit: 07.01.2010
Kommentare: 39
bleibt nach-wie-vor spannend ...

:shock:

Speki, danke für deine konstruktiven Eingaben!

a.- weiter so.- tip top

b.- gute sache auf dem weg, hellas ist "soweit am laufen" bella italia bewegt sich früher als gedacht,(wobei ehrlich geschrieben ich habe es vermutet, das dies schon per nungeschehen könnte) so wie die nachrichtenlage z.z. aussieht.- nun fehlt uns nur noch die wirkliche vollstrckung.- ich denke da gut. Lol

c.- sehe ich wie du ziemlich ähnlich, wichtig ist wir gehen heute weiter und folgen dem kanalwiederstand.- sollte heute mal ein "einigermassen normaler tag" sein, kann ich mir gut vorstellen das da 2.5 bis 3.5 prozentpunkte drinliegen :arrow:, das würde entsprechen 206.- bis 208.-.

neu e.- nur eigenes wunschdenken oder realität.- ich bin gespannt wies weitergeht.- nächste beurteilung aufgrund der situation (den morgigen zahlen) per heute abend .- hoffe bin spätestens um 17:00 h online. :roll:

in-god-we-trust.-

du bist aber bescheiden gefällt mir, ebenso deine art bin ein wenig wie du.

red bull: würde ich nur machen, wenn ich heute und morgen, sowie freitag das geschehen genau verfolgen könnte, sogar ein kleiner verlust einkalkulieren.

Ganz gut:

In dem Sinn allen ein hammermässigen Rest dieser Woche und viel Erfolg. bleiben wir dran :o

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
Zürich ZFS

Bis jetzt leicht am sinken ... Einstiegskurse ? Kann hddma durchaus sein, dass wir in der nächsten Zeit 210+ sehen ...

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
Zürich ZFS

09-11-2011 14:02 AUSBLICK/ZFS 9M: Reingewinn bei 2'745 Mio USD erwartet

Zürich (awp) - Der Versicherer Zurich Financial Services (ZFS) wird am Donnerstag, 10. November, die Zahlen zu den ersten neun Monaten 2011 publizieren. Neun Analysten haben folgende Prognosen dazu:

9M 2011

In Mio USD AWP-Konsens 9M 2010

Betriebsgewinn (BOP) 3'264 3'526

Reingewinn 2'745 2'393

Combined Ratio (%) 98,9 97,8

Per 30.09.11E

In Mio USD AWP-Konsens 30.06.11

Eigenkapital 31'641 31'153

FOKUS: Die Analysten erwarten von ZFS insgesamt ein solides Zahlenset, wobei der Gewinn von Naturkatastrophen vor allem aus dem ersten Quartal stark belastet sein wird. Für das dritte Quartal heben die Experten besonders die negativen Auswirkungen des Hurrikans Irene auf das US-Geschäft hervor. Zu diesem Ereignis hat ZFS bislang noch keine Schadenschätzungen abgegeben. Auch dürften die Reserveauflösungen für das Geschäft aus früheren Jahren wohl etwas tiefer als noch im letzten Jahr ausfallen.

Positiv werten die Experten dagegen die Abschwächung des Schweizer Frankens gegenüber Euro und US-Dollar, nachdem die Schweizerische Nationalbank (SNB) mit der Setzung einer Untergrenze für den Euro-Franken-Kurs interveniert hat. Zudem ist der Ergebnisausweis stark davon abhängig, wie sich das Anlagegeschäft der Zurich entwickelt hat. Von Interesse dürfte auch eine allfällige Guidance zur Dividende sein.

ZIELE: Anlässlich der Zahlen für das erste Halbjahr 2011 äusserte sich CEO Martin Senn im August zum weiteren Jahresverlauf optimistisch. Die Gruppe habe deutliche Fortschritte bei der Umsetzung ihrer strategischen Initiativen erzielt, wurde der CEO damals in einer Medienmitteilung zitiert. Damit sei die Zurich für künftiges profitables Gewinnwachstum in den aufstrebenden wie auch in den reifen Märkten gut positioniert.

Mittelfristig strebt die ZFS seit längerem eine operative Eigenkapitalrendite von 16% nach Steuern an. Weiter will der Erstversicherer in der Entwicklung des Schaden-Kostensatzes (Combined Ratio) verglichen mit den Konkurrenten besser abschneiden und so eine Marktführerrolle einnehmen. Zur Verbesserung der Profitabilität soll bis 2013 verglichen mit 2010 die Kostenbasis um 500 Mio USD gesenkt werden.

PRO MEMORIA: Anfang Oktober schloss ZFS in Lateinamerika einen Teil der im Februar angekündigten Übernahme des Versicherungsgeschäfts der Banco Santander ab. Die Gesellschaft werde Zurich Santander Insurance America, S.L. heissen und in Madrid domiziliert sein, so der Versicherer in einer Mitteilung. Der Abschluss der Übernahme von Beteiligungen in den verbleibenden Ländern werde vorbehältlich aller behördlichen und aufsichtsrechtlichen Genehmigungen bis zum Jahresende 2011 vollzogen.

Kurz davor schloss der Versicherungskonzern die Übernahme des gesamten Aktienkapitals des malaiischen Kompositversicherers Malaysian Assurance Alliance Berhad (MAAB) ab. Die Übernahme von MAAB stelle einen weiteren Meilenstein in der Umsetzung der Emerging-Market-Strategie von ZFS dar, hiess es damals in einer Mitteilung.

Mitte September ernannte ZFS Pierre Wauthier zum neuen Finanzchef per 1. Oktober. Wauthier folgt auf Dieter Wemmer, der bereits Ende Juni seinen Rücktritt auf Jahresende hin angekündigt hatte. Der 51-jährige Wauthier werde von Zürich aus tätig sein und direkt an CEO Martin Senn berichten, wie ZFS mitteilte. Wauthier stiess im Jahr 1996 als Corporate Credit & Investment Risk Manager zu Zurich. Seit Oktober 2007 war er als Group Treasurer und seit Juli 2010 als Head of Centrally Managed Businesses in der Zurich-Gruppe tätig.

Homepage: www.zurich.com

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
Zürich ZFS

Sieht gut aus der Ausblick bei zurn. Denke, dass wir in der nächsten Zeit die 210 knacken können.

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

maka
Bild des Benutzers maka
Offline
Zuletzt online: 02.02.2015
Mitglied seit: 28.03.2008
Kommentare: 291
Zürich ZFS

Red Bull wrote:

Sieht gut aus der Ausblick bei zurn. Denke, dass wir in der nächsten Zeit die 210 knacken können.

Es gibt aber auch einen Tolggen im Reinheft.

Quote:

Das Exposure auf Papieren der hochverschuldeten PIIGS-Staaten wird mit 12,0 Milliarden Dollar angegeben. Davon fallen 5,7 Milliarden auf Italien.

Quelle: Handelszeitung.ch

Geiz ist des Anlegers Feind.

börse-wie
Bild des Benutzers börse-wie
Offline
Zuletzt online: 23.05.2016
Mitglied seit: 01.12.2010
Kommentare: 278
Zürich ZFS

Aber es gibt auch lichtblicke; 0,0bn Greece.Oder 1Mrd Gewinn durch absicherung, nicht das mich ein Absicherungsgeschäft begeistert, nein, aber das sie es sahen und noch viel wichtiger auch machten. Und um das Anleihenportfolio noch zu verdeutlichen; 5,7Mrd Italy, 5,0Mrd Spain, 0,5Mrd Portugal, 0,5Mrd Ireland, 0,0 Greece

Quelle: www.zurich.com Rpq3 Seite 15

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
Zürich ZFS

Credit suisse stuft zurn auf neutral ein von outperform

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Zürich ZFS

Falls die Dividende ausbezahlt wird, sehe ich die ZURN auf ca. 400 bis zum Dividendentermin! Smile

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
Zürich ZFS

Wann ist denn der Dividendentermin im Frühling?

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Zürich ZFS

Red Bull wrote:

Wann ist denn der Dividendentermin im Frühling?

Dieses Jahr war er am 4. April.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Speki
Bild des Benutzers Speki
Offline
Zuletzt online: 21.05.2013
Mitglied seit: 15.08.2009
Kommentare: 577
Zürich ZFS

in_God_we_trust wrote:

Falls die Dividende ausbezahlt wird, sehe ich die ZURN auf ca. 400 bis zum Dividendentermin! Smile

Ich bin ja auch ein unverbesserlicher Optimist, aber Du schlägst alles Lol

Dem Geld darf man nicht nachlaufen - man muss ihm entgegengehen.(Henry Ford)

Minerva.
Bild des Benutzers Minerva.
Offline
Zuletzt online: 09.03.2012
Mitglied seit: 09.11.2011
Kommentare: 489
Zürich ZFS

in_God_we_trust wrote:

Falls die Dividende ausbezahlt wird, sehe ich die ZURN auf ca. 400 bis zum Dividendentermin! Smile

Wenn ZURN bis dahin auf 244 Franken kommt, ist das schon sehr viel. 400 Franken werden wir:

a) nie wieder sehen.

b) frühestens in 10 Jahre

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Zürich ZFS

Minerva wrote:

in_God_we_trust wrote:
Falls die Dividende ausbezahlt wird, sehe ich die ZURN auf ca. 400 bis zum Dividendentermin! Smile

Wenn ZURN bis dahin auf 244 Franken kommt, ist das schon sehr viel. 400 Franken werden wir:

a) nie wieder sehen.

b) frühestens in 10 Jahre

Ich sehe schon jetzt im Frühling die Schlagzeilen in Cash und anderen Wirtschaftsteilen:

Zürich zahlt eine Dividene von sage und schreibe 7%!!!!

oder:

Geheimtipp: Zürich (Dividende am 4. April von 6.8%!!)

und das alle paar Tage. Wie schnell wird da die Rendite auf 4 bis 5% schmelzen und damit der Kurs auf 350 oder so steigen? Besonders dann, wenn alle andern Aktien auch steigen.

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Red Bull
Bild des Benutzers Red Bull
Offline
Zuletzt online: 07.10.2015
Mitglied seit: 20.01.2011
Kommentare: 1'185
Zürich ZFS

Ja, sehe auch die 240 als realistisch optimistisch erreichbar Wink

Eine positive Haltung wird das gewünschte Ergebnis bringen.

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Zürich ZFS

Red Bull wrote:

Ja, sehe auch die 240 als realistisch optimistisch erreichbar Wink

Nur im Schlimmsten Fall, bei Abschreibern wegen Italien und Kürzung der Dividende!

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Minerva.
Bild des Benutzers Minerva.
Offline
Zuletzt online: 09.03.2012
Mitglied seit: 09.11.2011
Kommentare: 489
Zürich ZFS

in_God_we_trust wrote:

Red Bull wrote:
Ja, sehe auch die 240 als realistisch optimistisch erreichbar Wink

Nur im Schlimmsten Fall, bei Abschreibern wegen Italien und Kürzung der Dividende!

Lieber igwt, entschuldige, aber deine Prognose ist absolut unrealistisch. Deine Enkel werden vor Ihrem Tot -bei ZURN Kurse um 360/400- nicht mehr Erleben und auch nicht deren Kinder.

Es würde mich nicht wundern, wenn du für die UBS Kurse um 80 voraussagen würdest.

in_God_we_trust
Bild des Benutzers in_God_we_trust
Offline
Zuletzt online: 24.01.2016
Mitglied seit: 30.03.2009
Kommentare: 6'424
Zürich ZFS

Minerva wrote:

in_God_we_trust wrote:
Red Bull wrote:
Ja, sehe auch die 240 als realistisch optimistisch erreichbar Wink

Nur im Schlimmsten Fall, bei Abschreibern wegen Italien und Kürzung der Dividende!

Lieber igwt, entschuldige, aber deine Prognose ist absolut unrealistisch. Deine Enkel werden vor Ihrem Tot -bei ZURN Kurse um 360/400- nicht mehr Erleben und auch nicht deren Kinder.

Es würde mich nicht wundern, wenn du für die UBS Kurse um 80 voraussagen würdest.

Das ist aber eine äusserst gewagte Behauptung!

Da entgegne ich nur: Die Kinder meiner Enkel werden die UBS Aktie wohl bei einem Kurs von mindestens 80 Weltwährungseinheiten sehen!

1 Weltwährungseinheit = 100 CHF = 5'000 Euros = 1'000 Dollar.

Lol

Gruss
iGwt

"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und euch spät erst niedersetzt, um das Brot der Mühsal zu essen; denn der Herr gibt es den Seinen im Schlaf." ( Psalm 127:2 )

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Zürich ZFS

http://www.cash.ch/news/front/zurich_haelt_weiterhin_an_hohen_dividenden...

dann erfreuen wir uns doch weiterhin an der dividende... Lol

Seiten