aapba: ein call auf aapl

9 Kommentare / 0 neu
06.06.2007 13:28
#1
Bild des Benutzers learner
Offline
Kommentare: 3585
aapba: ein call auf aapl

Habe in den letzten Tagen einen Call auf Apple ziemlich intensiv beobachtet. Und begreife die Preisbildung immer noch nicht. Geschieht sie nicht nach dem Black-Scholes-Modell?

Heute früh stand der Call bei 2.92. Dann, im Laufe des Tages, bewegte er sich ständig zwischen dieser Marke und 2.81 herum, auch solange die Aktie ruhte, bzw. im Vormarkt stabil war.

Klar zeigt sich nun etwas mehr Unsicherheit in der Aktie, in den letzten Tagen, bzw. ist sie vom kurzfristigen oberen Kanalende ans untere zurückgefallen, bzw. scheint der Druck gegenwärtig nachzulassen. So ist gestern Geld abgeflossen, obwohl sie zulegte, noch etwas so seltsam Mirakulöses.

Aber solches kann ja rechnerisch nicht in den Optionenpreis fliessen. Man kann ja der Aktie keinen Lügendetektor anschliessen und damit den Optionenpreis bestimmen?

Kann jemand das erklären?

Aufklappen
Es gibt noch Schlimmeres.
06.06.2007 22:31
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Kommentare: 211
aapba: ein call auf aapl

Ganz einfach, weil bei einem höheren Volumen die Nachfrage viel grösser ist und du dadurch auch mit höherer Wahrscheinlichkeit einen Käufer findest. Dies nützt dir natürlich vor allem dann, wenn du die Option nicht ausüben willst, sondern nur mit Gewinn verkaufen. Ansonsten ist schon klar, wenn der Strike erreicht wird und du die Option ausüben willst, dann muss der Optionsschreibende auch liefern.

Ps: Habe dir noch eine PN geschickt.

06.06.2007 19:48
Bild des Benutzers learner
Offline
Kommentare: 3585
aapba: ein call auf aapl

Fusio wrote:

AAPHY, AAPGH und AAPGG dürften auch interessant sein. Die letzten beiden vor allem wegen dem Handelsvolumen und der längeren Laufzeit.

Sorry, ich komme jetzt wieder als Greenhorn: warum sind hohe Handelsvolumen gut? Es sagte mir mal einer (im Forum), gewisse Emittenten handelten die Papiere mit oder ohne Volumen. Ist das nicht so? Ist heutzutage der Emittent nicht gezwungen (falls er seinen Ruf in Ordnung halten will), das Papier zu handeln? (Ist mir zwar einmal passiert, erinnere mich, beim ersten Abtasten von Warrants im letzten Februar, dass eine Bank die Papiere stückweise zurückkaufte. Erinnere mich leider nicht mehr, welche es war...)

Es gibt noch Schlimmeres.

06.06.2007 15:59
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Kommentare: 211
aapba: ein call auf aapl

AAPHY, AAPGH und AAPGG dürften auch interessant sein. Die letzten beiden vor allem wegen dem Handelsvolumen und der längeren Laufzeit.

06.06.2007 15:09
Bild des Benutzers learner
Offline
Kommentare: 3585
aapba: ein call auf aapl

Nochmals danke, Fusio! Habe nun zwar eine Beige Klassiker zum Thema "Optionen" bestellt, aber stehe ab und zu davor wie der Ochs vor dem Berg.

Habe mit aapba endlich wieder Blut gerochen, und möchte bis in ein paar Monaten fit für Optionen sein. Sie können super eingesetzt werden, wenn ein Trend sonnenklar ist.

Es gibt noch Schlimmeres.

06.06.2007 15:00
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Kommentare: 211
aapba: ein call auf aapl

Was natürlich auch noch zu beachten ist, der theoretische Wert ist sehr stark abhängig von der Volatilität und der Dividendenhöhe des zugrunde liegenden Basiswertes. Je höher die Volatilität, desto höher ist der theoretische Wert. Je höher die Dividende, desto niedriger wird der theoretische Wert bei einem Call und desto höher bei einem Put.

06.06.2007 14:54
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Kommentare: 211
aapba: ein call auf aapl

Bitte Learner

IMHO wird der 'wahre' Wert der Option immer nach der Formel berechnet. Je nachdem wie der Basiskurs schwankt, werden die aktuellen Angebote der potentiellen Käufer/Verkäufer im Bezug auf den aktuellen Wert der Option eingeblendet.

06.06.2007 14:44
Bild des Benutzers learner
Offline
Kommentare: 3585
aapba: ein call auf aapl

Danke, Fusio.

Kannst du mir sagen, ob der Optionenpreis strikt nach dem Black-Scholes-Modell errechnet wird, oder auch aufgrund von Angebot/Nachfrage?

Es gibt noch Schlimmeres.

06.06.2007 13:39
Bild des Benutzers Fusio
Offline
Kommentare: 211
aapba: ein call auf aapl

Ich nehme mal an, da ja heute keine dieser Warrants gekauft beziehungsweise verkauft worden sind, sind das nur die Angebote der potentiellen Käufer/Verkäufer die aktualisiert werden im bid/ask Feld. :?: