ABN AMRO MINI Future

4 Kommentare / 0 neu
14.11.2006 17:39
#1
Bild des Benutzers STEIPI
Offline
Kommentare: 50
ABN AMRO MINI Future

Was haltet Ihr im von den Mini Future von ABN AMRO und sind sie eine mögliche Alternative zu Optionen?

Wie ist der Zeitpunkt um z.B. auf SMI short zu setzten?

24.11.2006 10:00
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
ABN AMRO MINI Future

Huenner wrote:

Seit Mitte des Jahres gibt es viele Mini Futures auch an der Schweizer Börse, also sind die höheren Spesen kein Argument...

Recht hast Du! Ich müsste vielleicht wieder ein Bisschen mehr auf Warrants.ch vorbeischauen!

Im Bereich von den Soft Commodities giebt es aber noch nichts in der Schweiz. Dies war aber gar nicht Gegenstand der Frage.

Dennoch ändert sich meine Meinung, einen Warrant dem Mini Future vorzuziehen, nicht. (Falls Produkte vorhanden sind!)

Knockout Produkte sind extrem gefährlich. Um den nötigen Hebel zu erreichen, muss man relativ nahe am Strike kaufen, was mit hohen Risiken verbunden ist.

Aber schlussendlich muss das jeder selbst entscheiden!

Gruss SLIN. Wink

23.11.2006 11:47
Bild des Benutzers untouchable
Offline
Kommentare: 1319
ABN AMRO MINI Future

Richtig!! Bin auch am überlegen in solche Mini Futures einsteigen soll. Hat jemand bereits ein wenig Erfahrung damit gesammelt?

14.11.2006 18:18
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
ABN AMRO MINI Future

Meinst Du damit die mini Long/short Zertifikate?

Wenn ja, dann musst Du wissen das diese Zertifikate gleich wie ein Warrant einen Hebel haben, jedoch können die auch ausgenockt werden. Sind also riskannter als ein herkömmlicher Warrant. Die Stopploss Limite bewahrt Dich jedoch vor einem Totalverlust. Wenn die Stopploss Limite berührt wird, und wenn es auch nur kurzfristig ist, wird der Handel eingestellt und den Restbetrag ausbezahlt. Ist natürlich schade wenn es nur einen kurzen Ausschlag nach unten giebt, das Zertifikat ausgestoppt wird und nachher das Underlying wieder steigt.

Es macht absolut keinen Sinn auf dem SMI ein solches Produkt zu kaufen, weil es gerade auf Indizes genügend Warrants giebt. Sowie auf den meisten Währungen, hard Comodities u.s.w.

Ein anderes problem ist, das du diese Zertifikate nur in Frankfurt kaufen kannst. Dies bedeutet höhere Spesen.

Ich kaufe diese Produkte nur wenn ich auf soft comodities (Weizen, Soja, Sugar,......) spekulieren will, weil es da meistens eine kleine bis gar keine Auswahl an Warrants giebt.

Gruss SLIN.