Call auf Nestle

197 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Trade_Around_Th...
Bild des Benutzers Trade_Around_The_World
Offline
Zuletzt online: 16.04.2012
Mitglied seit: 08.11.2006
Kommentare: 488
Call auf Nestle

Aber du weisst schon das der Stoploss jeden Monat nach oben geschraubt wird?Aktuell bei 30.174.

So ist das Leben - mal verliert man,

mal gewinnen die Anderen.

sgrauso
Bild des Benutzers sgrauso
Offline
Zuletzt online: 24.05.2012
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 544
Call auf Nestle

Stop loss wird bei lancierung des Produkts festgesezt und bleibt immer gleich (mann muss nur die Short Minis auf UBS sehen die noch Stops bei 70 CHF haben!)

Klar das Risiko von dem Totalverlust bleibt, aber besser ich denke nicht daran Biggrin

Und bei einem Soliden Titel vie NESN sind 31 CHF noch tragbar oder?

 


 


 


Geld macht nicht glücklich, besonders wenn es wenig ist....


WWW.Venganza.org


 

Trade_Around_Th...
Bild des Benutzers Trade_Around_The_World
Offline
Zuletzt online: 16.04.2012
Mitglied seit: 08.11.2006
Kommentare: 488
Call auf Nestle

Nein das stimmt leider so nicht.Es sind wie monatliche Gebühren (ca.1Rp) die du für den Mini-Futures zahlen musst.Nichts ist Gratis Biggrin

01.05.2009

Stop-Loss Level Old: 29.692

Stop-Loss Level New: 29.701

Current Financing Level: 28.835

01.10.09

Stop-Loss Level Old: 30.077

Stop-Loss Level New: 30.174

Current Financing Level: 29.295

Ich bin nur auf deine Aussage eingegangen mit "aller Zeit der Welt".Der Schein ist zwar Openend,aber irgendwann ist Schluss.Wollte dich nur darüber aufklären.

So ist das Leben - mal verliert man,

mal gewinnen die Anderen.

sgrauso
Bild des Benutzers sgrauso
Offline
Zuletzt online: 24.05.2012
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 544
Call auf Nestle

Gut aber die erhöhung des Stop level ist wirklich klein, so klein dass ich sie gar nich bemerkt habe.... Wink

Aber gut zu wissen, habe wieder etwas gelernt Lol

 


 


 


Geld macht nicht glücklich, besonders wenn es wenig ist....


WWW.Venganza.org


 

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Call auf Nestle

Diesmal lass ich die Finger von Nestle. Zweimal bereits riesen Verlust eingefahren. Die Zahlen sind immer super, aber wie bei Roche, wird auch hier das Haar in der Suppe gefunden und es geht meistens nach süden, anstatt nach Norden (Wer weiss, vielleicht diesmal nordwärts, wenn ich nicht dabei bin :lol:)

Bin wirklich auf diesmal gespannt, wenn die Zahlen veröffentlicht werden. Kann immernoch auf den fahrenden zug aufspringen, falls Biggrin

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'659
Call auf Nestle

Bin mit NESJJ dabei - allerdings mit EP 0.12 Sad

Nestlé – UBS erhöht Kursziel von 43 auf 50 Franken und geht von neutral auf kaufen – am Donnerstag Quartalszahlen – Analysten erwarten einen soliden Abschluss mit einem stabilen organischen Wachstum.

Bulldog1
Bild des Benutzers Bulldog1
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2006
Kommentare: 753
Call auf Nestle

Typisch! Einen Tag nach dem Verfall kommt eine Kaufempfehlung!!!

Ich werde wieder alles zurückgewinnen

tschibutti
Bild des Benutzers tschibutti
Offline
Zuletzt online: 12.07.2012
Mitglied seit: 15.04.2009
Kommentare: 207
Call auf Nestle

ich beisse auch fast in den tisch.. am freitag sind meine NESQK wertlos verfallen.. und heute.. tss..

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'659
Call auf Nestle

Und der Titel geht ja auch mächtig ab ... +3% Smile

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Call auf Nestle

Na ja hättest am Freitag kaufen können, Nestle könnte positiv überraschen, das sie im 2 Quartal enttäuscht haben, aber an ihren Zielen festgehalten haben, müssten daher im 2 Halbjahr wieder stärker wachsen um ihre organischen Wachstumsziele zu erreichen. Wink

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Call auf Nestle

Kommt hinzu wenn er heute über 44.30 schliesst, hat er noch technisch Unterstützung für höhere Kurse.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

sgrauso
Bild des Benutzers sgrauso
Offline
Zuletzt online: 24.05.2012
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 544
Call auf Nestle

kleinerengel wrote:

Die Zahlen sind immer super, aber wie bei Roche, wird auch hier das Haar in der Suppe gefunden und es geht meistens nach süden, anstatt nach Norden

Ja ist schon krass, gute Zahlen bringen oft nichts. Aber wenn UBS upgradet geht der Titel rauf...

 


 


 


Geld macht nicht glücklich, besonders wenn es wenig ist....


WWW.Venganza.org


 

tschibutti
Bild des Benutzers tschibutti
Offline
Zuletzt online: 12.07.2012
Mitglied seit: 15.04.2009
Kommentare: 207
Call auf Nestle

dann gehst du rein @turbo?

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Call auf Nestle

Wie wäre es diesmal mit einem Put Lol

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 20.11.2019
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'659
Call auf Nestle

Hoffe wir schliessen heute über 44.30! Bis jetzt absolut positiv, bin mit NESJJ bald wieder bei meinem EP Smile

NIHAU
Bild des Benutzers NIHAU
Offline
Zuletzt online: 11.01.2013
Mitglied seit: 14.04.2009
Kommentare: 51
Call auf Nestle

Und welche Option kannst Du empfehlen ? Biggrin

Bänkler
Bild des Benutzers Bänkler
Offline
Zuletzt online: 22.12.2010
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 171
godmode

bin gespannt was die godmode-trader leutchen darüber schreiben Smile

aah, so ein tag so wunderschön, habe ja noch NESDX zu EP 0.3 gehabt, und letzte Woche fast verzweifelt bei 0.17 aber nochmals nachgekauft...... glück gehabt !

jetzt gehts los.... bei diesen verf** nesn, weiss man wirklich nie genau was einen erwartet, hat die NESBU-Pleite mich doch sehr geärget, freu ich mich nun um so mehr.. Smile

und nun heute all die hochstufungen, wunderbar ende november haben wir die 46-47 Smile

noch eine andere frage, irgendwelche ideen betr. dem GAP von heute ? muss das eigentlich nicht wieder geschlossen werden ?

gruess und allen gute trades

Bänkler

edit: 14:31Uhr

(X_X) zzzZZZzzzZZZ

hoffe da kommt von den Ami's noch ein bisschen Schwung nach oben rein Smile

John J. Murphy

Turbo
Bild des Benutzers Turbo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2013
Mitglied seit: 13.01.2008
Kommentare: 6'131
Call auf Nestle

Charttechnischer Ausblick 19.10.09: Eine Kaufempfehlung durch die UBS verhilft NESTLE endlich zu neuen Impulsen. Das langwierige steigende Dreieck wurde dadurch nach oben hin durchbrochen, was natürlich einem prozyklischen Kaufsignal entspricht. Das formale Ziel liegt um 48,5 CHF, dort sehen wir dann weiter. Ein Rückfall unter 44,5 CHF wäre naturgemäß als sehr negativ zu bewerten.

Wollte NESJJ kaufen, aber wollte nur 0.09 bezahlen, schauen wir mal morgen.

Ich hole es mir zurueck, du verdammtes Biest!

Bänkler
Bild des Benutzers Bänkler
Offline
Zuletzt online: 22.12.2010
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 171
Call auf Nestle

habe irgendwie kein gutes gefühl...

bei den letzten quartalszahlen am 12.08.2009 hatten wir auch einen roten Tag... mhmhmh damn it !

nur so als reminder vom letzten mal:

Quote:

12.08.2009

Bern (awp) – Die Aktien der Nestlé SA sind am Mittwoch mit deutlichen Abgaben in den Handel gestartet. Der weltgrösste Nahrungsmittelkonzern hat vorbörslich sein Halbjahresergebnis präsentiert und dabei die Schätzungen zu Umsatz und organischem Wachstum leicht verfehlt.

Die Nestlé-Aktien sind mit einem Minus von 2,9% gestartet, um 09.30 Uhr sind es bereits -4,1% auf 42,30 CHF.

ich hoffe sehr wir erleben das nicht nocheinmals... habe die letzten Roche-Tage immernoch nicht verdaut...

John J. Murphy

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Call auf Nestle

Bänkler wrote:

habe irgendwie kein gutes gefühl...

bei den letzten quartalszahlen am 12.08.2009 hatten wir auch einen roten Tag... mhmhmh damn it !

nur so als reminder vom letzten mal:

Quote:

12.08.2009

Bern (awp) – Die Aktien der Nestlé SA sind am Mittwoch mit deutlichen Abgaben in den Handel gestartet. Der weltgrösste Nahrungsmittelkonzern hat vorbörslich sein Halbjahresergebnis präsentiert und dabei die Schätzungen zu Umsatz und organischem Wachstum leicht verfehlt.

Die Nestlé-Aktien sind mit einem Minus von 2,9% gestartet, um 09.30 Uhr sind es bereits -4,1% auf 42,30 CHF.

ich hoffe sehr wir erleben das nicht nocheinmals... habe die letzten Roche-Tage immernoch nicht verdaut...

Ich lasse es auf jedenfall sein. Habe schon zwei oder sogar drei mal riesen Verlust gemacht mit Nestle. Ich springe dann auf den fahrenden zug, falls er nordwärts ziehen sollte.

Viel Glück.

Bänkler
Bild des Benutzers Bänkler
Offline
Zuletzt online: 22.12.2010
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 171
NESDX

bin raus...

Buy 15'000 NESDX - 0.30

Sell 15'000 NESDX - 0.39

...git en guetä znacht Wink

traue dieser Sache morgen einfach nicht, die können morgen bringen was sie wollen, ich denke das gibt wieder so ne abstrafung wie bei Roche....

John J. Murphy

sgrauso
Bild des Benutzers sgrauso
Offline
Zuletzt online: 24.05.2012
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 544
Call auf Nestle

Ja dos hoffe ich! 8)

Habe Gestern mein Long Minifuture in einen Short Minifuture geswitcht!

Bis jetzt hat es sich nicht gelohnt :cry:

 


 


 


Geld macht nicht glücklich, besonders wenn es wenig ist....


WWW.Venganza.org


 

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Call auf Nestle

22-10-2009 07:52 Nestlé 9 Mte: Organ. Wachstum +3,6% (AWP-Kons: +3,6%) - Ausblick 2009 bestätigt

Vevey (awp) - Die Nestlé SA hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2009 einen Umsatz von 79'547 (VJ 81'362) Mio CHF erwirtschaftet, entsprechend einer Minderung um 2,2%. Das für Nestlé wichtige organische Wachstum lag bei 3,6% (H1 2009: 3,5%; Q1 2009: 3,8%; 9 Mte 2008: 8,9%). Das interne Realwachstum (RIG) lag dabei bei 1,0%, wie der weltgrösste Nahrungsmittelkonzern am Donnerstag mitteilte. Devestitionen hatten einen negativen Einfluss von 0,6% und die Währungen schmälerten den Umsatz um 5,2%.

Damit hat Nestlé die Schätzungen der Analysten in etwa getroffen. Der AWP-Konsens lag für den Umsatz bei 80,153 Mrd CHF (Bandbreite 79,6 - 80,9 Mrd). Das organische Wachstum wurde bei +3,6% (+3,4% bis +3,9%) gesehen, das interne Realwachstum bei +0,9% (+0,7% bis +1,1%).

Der Bereich Nahrungsmittel und Getränke wuchs in der Berichtsperiode organisch um 3,5% (RIG 0,7%). Im dritten Quartal hat sich das RIG in diesem Bereich klar beschleunigt, nach den ersten sechs Monaten lag es noch bei 0,1%.

Die Beschleunigung des RIG im dritten Quartal, bei einem starken Vorjahreswert, sei ein Beleg für die Stärke der Strategie von Nestlé, wird Konzernchef Paul Bulcke in der Mitteilung zitiert. Nebst der Verschlankung des Produkteportfolios seien gleichzeitig die Investitionen in innovative Technologien und in die Forschungs- und Entwicklungskapazitäten weltweit ausgebaut worden.

Zum Ausblick gibt sich der Konzern optimistisch. Die Leistung während der ersten neun Monate habe den bereits angekündigten Erwartungen entsprochen und dabei eine Wachstumsdynamik gezeigt, welche zunehmend vom internen Realwachstum angetrieben werde. Deshalb sei für das Gesamtjahr weiterhin mit einer zunehmenden Beschleunigung des volumengetriebenen organischen Wachstums und einer Verbesserung der EBIT-Marge bei konstanten Wechselkursen zu rechnen.

Mitte September hatte Nestlé-CFO James Singh den zuletzt gegebenen Ausblick für das Gesamtjahr 2009 bestätigt. Demnach wurde damals für dieses Jahr weiterhin eine Verbesserung der EBIT-Marge zu konstanten Währungen und ein höheres organisches Wachstum als nach dem ersten Halbjahr (+3,5%) erwartet. Zum höheren organischen Wachstum hatte Singh anlässlich der Halbjahreszahlen gesagt, dass rund 4% für 2009 ein "good guess" sein dürften.

Längerfristig gilt als Ziel weiterhin das so genannte Nestlé-Modell. Dies sieht ein jährliches organisches Wachstum zwischen 5 und 6% sowie eine Verbesserung der EBIT-Marge (bei konstanten Wechselkursen) vor. Dieses Modell wurde zuletzt von Bulcke Ende September an einer Veranstaltung in Frankfurt bestätigt.

Weiter teilt Nestlé mit, dass das Aktienrückkaufprogramm 2009 auf 7 von zuvor 4 Mrd CHF ausgedehnt werde.

cf/gab

Bänkler
Bild des Benutzers Bänkler
Offline
Zuletzt online: 22.12.2010
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 171
Call auf Nestle

Quote:

Damit hat Nestlé die Schätzungen der Analysten in etwa getroffen.

Bärentag für Nestle indemfall...

Clariden Leu Premarket sieht auch nicht gerade so wunderbar aus. :?

Bin froh bin ich raus :idea:

John J. Murphy

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Call auf Nestle

Bänkler wrote:

Quote:
Damit hat Nestlé die Schätzungen der Analysten in etwa getroffen.

Bärentag für Nestle indemfall...

Clariden Leu Premarket sieht auch nicht gerade so wunderbar aus. :?

Bin froh bin ich raus :idea:

Und ich froh, dass ich nicht eingestiegen bin. Hätte auch diesmal einen Verlust gegeben.

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Call auf Nestle

Nestle wieder im Plus :roll: Lol

Cobra66
Bild des Benutzers Cobra66
Offline
Zuletzt online: 09.07.2010
Mitglied seit: 26.03.2008
Kommentare: 1'674
Call auf Nestle

kleinerengel wrote:

Nestle wieder im Plus :roll: Lol

Die Vorbörse kann man rauchen! Nestlé vorher im Minus und jetzt im Handel deutlich im Plus. Bei der CS ein schwaches Minus im Premarket und jetzt ein deutliches Minus im Handel! Auf sowas (Premarket) gebe ich bald nichts mehr! :roll:

An der Börse kann man 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren.

M.A. aus A.
Bild des Benutzers M.A. aus A.
Offline
Zuletzt online: 10.04.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 901
Call auf Nestle

Dank Nestlé sieht der SMI gar nicht sooo schlecht aus im Gegensatz zum Daxli und zu den asiatischen Börsen.

Wer mit dem Strom schwimmt, erreicht die Quelle nie!

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
Call auf Nestle

M.A. aus A. wrote:

Dank Nestlé sieht der SMI gar nicht sooo schlecht aus im Gegensatz zum Daxli und zu den asiatischen Börsen.

aber wieso genau ist nestlé grün??? haben die die erwartungen etwa auch übertroffen??? wie z.b. cs???

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
Call auf Nestle

Cobra66 wrote:

kleinerengel wrote:
Nestle wieder im Plus :roll: Lol

Die Vorbörse kann man rauchen! Nestlé vorher im Minus und jetzt im Handel deutlich im Plus. Bei der CS ein schwaches Minus im Premarket und jetzt ein deutliches Minus im Handel! Auf sowas (Premarket) gebe ich bald nichts mehr! :roll:

Die Vorbörse auf Einzeltitel ist in der Tat nicht sehr Aussagekräftig. Das Ziel ist vorwiegend die allgemeine Tendenz zum Marktbeginn vorauszusagen und diese stimmt meistens. Dass einige Titel (insbesondere bei Resultatpräsentationen) noch drehen können ist klar.

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

Seiten