Call Warrant am Verfallstag

12 Kommentare / 0 neu
14.10.2009 16:31
#1
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Kommentare: 166
Call Warrant am Verfallstag

Hallo zusammen!

Ich habe eine Frage, zu der ich keine Antwort finde: Was ist der genaue Vorgang, wenn man am Verfallstag in seinem Depot eine Call-Option amerikanischer Art hält und nicht vorgängig verkauft hat?

"American Style" bedeutet ja, dass ich bis zum Verfallstag die Möglichkeit habe, die Option auszuüben. Wenn ich die Option jedoch nicht ausübe und bis nach dem Verfall im Depot behalte, was passiert dann? Verfällt sie Wertlos, auch wenn die Option im Geld liegt? Werde ich von meiner Depot-Bank im Normalfall kurz vor dem Verfall darauf hingewiesen?

Danke für die Hilfe, Gluxi

Aufklappen
14.10.2009 17:36
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Kommentare: 3056
Call Warrant am Verfallstag

Gluxi wrote:

Ich kann ja etwas konkreter werden: Es handelt sich in meinem Fall um die Swiss Re Option RUKIW mit Verfall 18.9.2009. Mein Fehler war, dass ich Annahm, dass am Verfallstag automatisch ein Cash-Settlement stattfindet. Da die Option am 20.9. noch im Depot war, rief ich Postfinance an. Letzte Woche bekam ich dann von Postfinance die Antwort, dass kein Cash Settlement geplannt sei und ich mich direkt an den Emittenten wenden soll (in dem Fall die Deutsche Bank).

Die habe ich dann natürlich getan. Gestern die Auskunft, der Fall wurde noch im "Legal" hängen und ich müsse mich noch gedulden.

Ich hoffe jetzt, die Option verfällt nicht wertlos, weil ich sie bis zum Verfallstag nicht ausgeübt habe. Irgendwie ist der Vorgang ziemlich unklar. In so einem Fall hätte ich zumindest eine Mail von meiner Depotbank erwartet.

Ok, wenn das so ist, dann verstehe ich schon, dass die Customer Line nicht helfen kann. Bin jetzt nach Verfall überfragt. Ich weiss nur, dass man eigentlich 2 Tage vor Verfall informieren muss, wenn man die Optionen in Aktien umwandeln will.

14.10.2009 17:30
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Kommentare: 166
Call Warrant am Verfallstag

Lemming wrote:

Nun bin ich wohl etwas abgeschweift. Hast du dir beim Emittenten (DB, wenn ich das richtig sehe) mal das Termsheet angeschaut, was dort zum Cash Settlement steht?

Jein, das ganze wird mir eben auch nicht klarer:

http://www.six-swiss-exchange.com/listing_notices/200810/CH0047775306_ln...

Wenn ich richtig verstehe, ist kein Cash settlement vorgesehen. Ob ich jetzt die Option nachträglich ausüben kann? Bezugsverhältnis ist 30:1, das gebe dann für meine Verhältnisse ein ganz schöner Haufen Cash, der dafür benötigt wird :roll:

14.10.2009 17:15
Bild des Benutzers Lemming
Offline
Kommentare: 62
Call Warrant am Verfallstag

jamc wrote:

Am Verfallstag kann die option ja bis 12.00 uhr gehandelt werden; ich bin der Meinung, dass doch die option ab 12 uhr dekotiert wird und der restwert ausbezahlt wird?!

So war's bei mir bisher immer, wobei die Auszahlung in der Regel nach etwa einer Woche gutgeschrieben wurde, ohne Abzug einer Courtage. Das waren meistens, wenn nicht immer Vontobel Warrants.

Bin übrigens auch (noch) bei Postfinance und habe schon mehrfach bemerkt, dass es dort im Kundensupport kein kompetentes Personal zu geben scheint. Einige Fälle der letzten drei Monate:

- ich beschwere mich, dass ein Warrant nicht gehandelt werden kann, weil eine Java-Exception auftritt. Der Kundendienst rät mir, meine Java-Version upzudaten, obwohl das Problem eindeutig serverseitig ist; auf Client-Seite läuft garkein Java.

- wegen desselben Problem kann ein einzelner anderer Warrant auch nicht gehandelt werden. In der Antwort behauptet Postfinance fälschlicherweise, dass der Warrant schon seit Wochen abgelaufen ist.

- letzte Woche wurde ich telefonisch von Postfinance über einen Mistrade informiert, wobei der Mitarbeiter offensichtlich weder wusste, was ein Mistrade ist, noch sagen konnte, welcher der Warrants, die ich an diesem Tag gehandelt habe, davon betroffen war.

Nun bin ich wohl etwas abgeschweift. Hast du dir beim Emittenten (DB, wenn ich das richtig sehe) mal das Termsheet angeschaut, was dort zum Cash Settlement steht?

14.10.2009 17:06
Bild des Benutzers Prise Salz
Offline
Kommentare: 2347
Call Warrant am Verfallstag

Ich bekomme für Warrants von meiner Depotbank vorher ein Schreiben, welches ich retournieren MUSS mit klaren Instruktionen.

Falls man bis zu einem bestimmten Stichtag keine Antwort gibt, nimmt sich die Bank das Recht und verkauft die Position, gültig glaubs 2 Tage vor Verfall. (ohne Gewähr)

Da ich dieses Formular nicht genau gelesen habe, wurde eine Position geschlossen, welche ich eigentlich noch selber überwachen wollte, im Nachhinein wars aber gut.:)

14.10.2009 16:59
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Kommentare: 166
Call Warrant am Verfallstag

Ich kann ja etwas konkreter werden: Es handelt sich in meinem Fall um die Swiss Re Option RUKIW mit Verfall 18.9.2009. Mein Fehler war, dass ich Annahm, dass am Verfallstag automatisch ein Cash-Settlement stattfindet. Da die Option am 20.9. noch im Depot war, rief ich Postfinance an. Letzte Woche bekam ich dann von Postfinance die Antwort, dass kein Cash Settlement geplannt sei und ich mich direkt an den Emittenten wenden soll (in dem Fall die Deutsche Bank).

Die habe ich dann natürlich getan. Gestern die Auskunft, der Fall wurde noch im "Legal" hängen und ich müsse mich noch gedulden.

Ich hoffe jetzt, die Option verfällt nicht wertlos, weil ich sie bis zum Verfallstag nicht ausgeübt habe. Irgendwie ist der Vorgang ziemlich unklar. In so einem Fall hätte ich zumindest eine Mail von meiner Depotbank erwartet.

14.10.2009 16:50
Bild des Benutzers jamc
Offline
Kommentare: 1051
Call Warrant am Verfallstag

na ja; ich habe festgestellt, dass meine Bank Optionen, die nächstens Verfallen durch den Kube verkauft werden. Ist mir schon zwei/drei Mal passiert, dass ich die Optionen gar nicht bis zum Verfallstag halten konnte, sondern schon einen Tag zuvor verkauft wurde.

Am Verfallstag kann die option ja bis 12.00 uhr gehandelt werden; ich bin der Meinung, dass doch die option ab 12 uhr dekotiert wird und der restwert ausbezahlt wird?!

14.10.2009 16:47
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Kommentare: 166
Call Warrant am Verfallstag

Jackpot wrote:

Falls du bei Swissquote bist, könnte dir das weiterhelfen:

https://trade.swissquote.ch/warrant_help_d.html

Ich bin beim e-Trading von Postfinance. Wäre schön, hätten sie auch dieses System von Swissquote.

14.10.2009 16:45
Bild des Benutzers Cosmo
Offline
Kommentare: 473
Call Warrant am Verfallstag

Also ich hatte schon mal so ein fall. Die warrants wurden am letzten tag bestens auf den markt geschmissen. Bin ebenfalls bei swissquote.

Ich habe Tinitus im Auge, ich sehe nur Pfeifen.

14.10.2009 16:43
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Kommentare: 166
Call Warrant am Verfallstag

Alpha Centauri wrote:

Zum eine 100% saubere Antwort zu erhalten, würde ich die Customer Line Deines Brokers anrufen, die geben Dir normalweise sehr kompetent Antwort!

Danke für die schnelle Antwort, Alpha Centauri!

Das Problem ist eben, genau dies habe ich gemacht! Nach 2 Wochen (!) und 2 Telefonaten resp. 2 Mails später bekam ich die Antwort, ich soll mich an den Emittenten wenden. Dies hab ich dann letzten Mittwoch getan. Freundlich wurde mir gesagt, ich würde am Tag darauf eine Mail bekommen. Gestern rief ich wieder an, worauf mir gesagt wurde "die internen Abklärungen dauern noch..."

Für mich ärgerlich, wie lange sich das hinauszögert. Vielleicht hat ja jemand im Forum schon Erfahrung mit so einem Fall?

14.10.2009 16:40
Bild des Benutzers Jackpot
Offline
Kommentare: 130
Call Warrant am Verfallstag

Falls du bei Swissquote bist, könnte dir das weiterhelfen:

https://trade.swissquote.ch/warrant_help_d.html

14.10.2009 16:33
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Kommentare: 3056
Call Warrant am Verfallstag

Zum eine 100% saubere Antwort zu erhalten, würde ich die Customer Line Deines Brokers anrufen, die geben Dir normalweise sehr kompetent Antwort!