Chase the DAX

10 Kommentare / 0 neu
26.11.2008 08:53
#1
Bild des Benutzers theDon
Offline
Kommentare: 1
Chase the DAX

In diesem Thread möchte ich meine Trading-Ideen für den Dax Future, manchmal auch für den SMI Future, vorstellen und so zeitnah wie möglich dokumentieren.

Konstruktive Beiträge sind willkommen.

Ich handle meine Signale via Future, CFD oder KO Zertifikate.

Rohstoffe, Aktien, Devisen interessieren mich nicht, also bitte keine Anfrangen mehr dazu an mich. Merci.

Viel Erfolg wünsche ich uns

Don

Wichtig:

Kommentare meinerseits stellen keinerlei Analysen dar, die irgendwelche Kauf- oder Verkaufs-Empfehlungen beinhalten! Äußere lediglich meine persönliche Meinung.

Aufklappen
06.12.2015 13:38
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Kommentare: 2153
thedon

Was ist eigentlich aus ihm geworden? Weiss jemand was?

18.11.2015 22:55
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
ein paar habe ich noch

Die Leerverkäufer versuchen den Markt zu drücken,  aber die Bullen wollen einen massiven Short-Squeeze herbeiführen. Das ist der geheime Schlachtplan der Bullen, die den DAX unbedingt weiter steigen sehen möchten. Im Hintergrund wird wahrscheinlich die EZB die Strippen ziehen, damit sich mit den Märkten auch die Wirtschaft weiter erholt. Von daher ist es nur eine Frage der Zeit, bis der DAX die 11.000 Punkte nachhaltig knackt. (ist Late Night schon geschehen Smile

05.08.2015 14:56
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
und raus

Dax Call weg, schöner Erfolg. Warte nun auf den nächsten Downpush zum Wiedereinstieg. 

31.07.2015 11:37
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
Kaufe mal paar Calls

eine gewisse Bodenbildung scheint mir abgeschlossen.

29.10.2014 10:44
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 838
DAX X-Prognose

das wär doch was

23.07.2014 16:44
Bild des Benutzers green
Offline
Kommentare: 5
dax

MDABS

 

rein @0.58 ..

23.06.2014 22:25
Bild des Benutzers icahn2it
Offline
Kommentare: 173

Geier hat am 31.05.2014 - 14:09 folgendes geschrieben:

icahn2it hat am 27.05.2014 - 15:07 folgendes geschrieben:

Nach längerer Abwesenheit melde ich mich auch wiedermal im Forum. Mittlerweile beschäftige ich mich mit Indexhandel. Nun hab ich eine Frage zu Pivotlinien (im DAX): Anscheinend werden diese anders berechnet, je nach dem ob man den Future oder KASSA Chart benutzt. Worin liegt der Unterschied? Sind beide Pivotlinien von Belang?

Danke im Voraus

 

Btw. DAX short 9935 SL 9950

dieses forum ist tot, deshalb besser auf trader-forum fragen..also, pivot an sich ist gleich. unterschied ist nur wo er angelegt wird. dax future halt 08:00-22:00 uhr offen und nicht wie der kassa nur 09:00-17:30 uhr, also kann ein top oder tief wo das pivot angelegt wird halt locker mal 100 punkte unterschied haben, deshalb liegen die pivots dann um diese punkte versetzt. konkret sind beide pivots von belang, da manche sich nur am future orientieren, andere am kassa. faustregel, im kurzen am future, alles im tageschart kannst eher kassa nehmen, da es sich ja sowieso angleicht auf mehrere tage/wochen.

das geht in die gleiche thematik wie ob lineare oder logarithmische charts nimmst. da auch hier beide häufig gebraucht werden, werde beide an wichtigen chartmarken (welche auch abweichen) bewegung auslösen, weil viele nasen da was machen. also auch dort beide im auge behalten. hoffe das hilft sonst auf trader-forum beim rollo-trader oder geier nachfragen.

 

hey vielen dank für deine Antwort. werde mich mal auf den Seiten umschauen.

31.05.2014 14:09
Bild des Benutzers Geier
Offline
Kommentare: 23

icahn2it hat am 27.05.2014 - 15:07 folgendes geschrieben:

Nach längerer Abwesenheit melde ich mich auch wiedermal im Forum. Mittlerweile beschäftige ich mich mit Indexhandel. Nun hab ich eine Frage zu Pivotlinien (im DAX): Anscheinend werden diese anders berechnet, je nach dem ob man den Future oder KASSA Chart benutzt. Worin liegt der Unterschied? Sind beide Pivotlinien von Belang?

Danke im Voraus

 

Btw. DAX short 9935 SL 9950

dieses forum ist tot, deshalb besser auf trader-forum fragen..also, pivot an sich ist gleich. unterschied ist nur wo er angelegt wird. dax future halt 08:00-22:00 uhr offen und nicht wie der kassa nur 09:00-17:30 uhr, also kann ein top oder tief wo das pivot angelegt wird halt locker mal 100 punkte unterschied haben, deshalb liegen die pivots dann um diese punkte versetzt. konkret sind beide pivots von belang, da manche sich nur am future orientieren, andere am kassa. faustregel, im kurzen am future, alles im tageschart kannst eher kassa nehmen, da es sich ja sowieso angleicht auf mehrere tage/wochen.

das geht in die gleiche thematik wie ob lineare oder logarithmische charts nimmst. da auch hier beide häufig gebraucht werden, werde beide an wichtigen chartmarken (welche auch abweichen) bewegung auslösen, weil viele nasen da was machen. also auch dort beide im auge behalten. hoffe das hilft sonst auf trader-forum beim rollo-trader oder geier nachfragen.

 

27.05.2014 15:07
Bild des Benutzers icahn2it
Offline
Kommentare: 173

Nach längerer Abwesenheit melde ich mich auch wiedermal im Forum. Mittlerweile beschäftige ich mich mit Indexhandel. Nun hab ich eine Frage zu Pivotlinien (im DAX): Anscheinend werden diese anders berechnet, je nach dem ob man den Future oder KASSA Chart benutzt. Worin liegt der Unterschied? Sind beide Pivotlinien von Belang?

Danke im Voraus

 

Btw. DAX short 9935 SL 9950