Chase the DAX

34'297 posts / 0 new
Letzter Beitrag
geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
...

@ramischi

danke..... du hast es jetzt auf den punkt gebracht!!

wünsche dir eine gute nacht...

PS. ich habe auch lange so gearbeitet wie du es sagst. es geht auf und ab, die chancen sind jeden tag da mit kleinem grundwissen ein paar bescheidene punkte abzustauben..

es kam dann der tag als ich dachte, chart lesen das kann ja jeder tubel. also auch ich... seit diesen zeitpunkt geratete alles drunter und drüber..

und darum denke ich das es schon eher wichtig wäre man würde dieses studium richtig durchziehen wenn man schon danach handeln will. aber da fehlt es mir auch an der zeit. da müsste ich mein job an den nagel hängen. und da ich von beruf nicht sohn bin kann ich es mir garnicht leisten..

es bleibt also ein teufelskreis das ganze.

daher ist deine einstellung sicher die beste. man muss mit freude und bescheidenheit etwas machen. und immer schön bescheiden bleiben. man wird nicht reich, aber man kann sich so mal den einen oder anderen ausgang oder ferien leisten.

mehr braucht es eigentlich auch nicht. das letzte hemt das wir tragen hat keine tasche mehr wo wir das geld reinstecken können.

und nochmals an die, die von der börse zu 100% leben wollen..... schminkt euch diese theorie ab. wir sind keine turbos Lol und werden es nie werden!

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Chase the DAX

Guckst du SPX Daily Chart im Chartcorner. 1144 / Top 1144:86 Wink

Jetzt aber bitte Short Smile

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Chase the DAX

@ Geldsammler:

Bin froh, dass au andere das so sehen. Wink

Zu Turbo: Cool, wie er das immer wieder auf die Reihe kriegt und ich mag ihm das von ganzem Herzen gönnen. Aber nicht jeder kann und wull solche Risiken eingehen. Frage an Kleinerengel: stell dir mal vor, du hättest deine erste halbe Million. Würdest du dann wirklich noch dieselben Risiken eingehen wie jetzt? Und falls tatsächlich "ja", dann könntest du wohl auch bei 1 mio. nicht aufhören und würdest irgendwann mal auch wieder sehr, sehr viel verlieren. Ist auch Turbo passiert. Ich könnte das jedenfalls nicht so durchziehen.

moonlight.
Bild des Benutzers moonlight.
Offline
Zuletzt online: 14.11.2011
Mitglied seit: 01.06.2009
Kommentare: 650
Chase the DAX

@jungle

was meinst du was machen die Europäer morgen mit diesen Vorgaben, Gap up bei der Eröffnung?

schauen wir mal...

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Chase the DAX

Junglesteph wrote:

Guckst du SPX Daily Chart im Chartcorner. 1144 / Top 1144:86 Wink

Jetzt aber bitte Short Smile

Erst jetzt gesehen. :shock:

Wenn du recht behältst, dann... ääähm... weiss auch nicht... Lol

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
Chase the DAX

Ramschpapierhaendler wrote:

@ Geldsammler:

Bin froh, dass au andere das so sehen. Wink

Zu Turbo: Cool, wie er das immer wieder auf die Reihe kriegt und ich mag ihm das von ganzem Herzen gönnen. Aber nicht jeder kann und wull solche Risiken eingehen. Frage an Kleinerengel: stell dir mal vor, du hättest deine erste halbe Million. Würdest du dann wirklich noch dieselben Risiken eingehen wie jetzt? Und falls tatsächlich "ja", dann könntest du wohl auch bei 1 mio. nicht aufhören und würdest irgendwann mal auch wieder sehr, sehr viel verlieren. Ist auch Turbo passiert. Ich könnte das jedenfalls nicht so durchziehen.

ich will da niemandem zu nahe treten..

turo schätze ich als einen ganzen erfahrenen und inteligenten mann ein.. auch turbo geht nicht mit voller kanne auf risiko wenn er nicht wüsste was er riskiert... und wie ihr es vielleicht auch bemerkt, er hat auch eine enrome disziplin. er muss nicht jeden tag im markt sein. er weiss wann die zeit reif ist und wann es sich nicht lohnt etwas anzufassen..

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
Chase the DAX

Ramschpapierhaendler wrote:

Junglesteph wrote:
Guckst du SPX Daily Chart im Chartcorner. 1144 / Top 1144:86 Wink

Jetzt aber bitte Short Smile

Erst jetzt gesehen. :shock:

Wenn du recht behältst, dann... ääähm... weiss auch nicht... Lol

@ ramschi @ jungle...

eben niemand weiss wohin der markt geht.

es ist wieder mal einen hinweis, aber wer verwettet seinen allerwertesten darauf dass diese linie nicht auch geknackt wird?

und wenn es abprallt, wohin? 10 bis 20 pünktli, wo andere wieder meinen der untergang steht vor der tür??

das rad beginn sich wieder von vorne an zu drehen ohne das es jemand merkt das es wieder in der selben spur fährt wie zuvor..

ich bin der meinung dass dieser rückfall nicht nennenswert sein wird..

mein nächstes ziel liegt irgendwo bei 1170/75

aber lassen wir das das mal..

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Chase the DAX

moonlight wrote:

@jungle

was meinst du was machen die Europäer morgen mit diesen Vorgaben, Gap up bei der Eröffnung?

Jep, denk ich mir. Am liebsten ein Erschöpfungsgap Wink 6340/60 würd ich mal einen Short wagen. Wahrscheinlich sehen wir die Höchstkurse am Morgen. Entsprechende Signale abwarten.

SPX hat wichtiges Ziel erreicht. Denke für weiter rauf erstmal jetzt was runter.

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
...

Jungle,

1130??

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Re: ...

geldsammler wrote:

Jungle,

1130??

???

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Chase the DAX

Kann nicht am Chart rummalen - schätze 1100 - 1118.

Müssen wir aber erst gucken ob's so kommt oder sie durchziehen.

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Chase the DAX

FDAX Wochen Pivot R2 = 6372 Wink

Tieferes Hoch ausbilden und tschüss...

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Chase the DAX

@Ramschi

Dollar könnte weiter korrigieren, Edelmetalle laufen vor?

Spricht für Short...

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Chase the DAX

6370 - 6150 - 7000 Blum 3

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
Re: ...

geldsammler wrote:

wir sind die, die mal ein glückssträne haben und dann wieder mal ein pechsträne.

und da gehörst auch du dazu.. kannst behaupten was du willst Lol

Nope, ich hab viel öfters Pechsträhnen, kann es auch ein bisschen mit dem Schicksal zu tun haben? :?

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Aero
Bild des Benutzers Aero
Offline
Zuletzt online: 13.10.2010
Mitglied seit: 04.11.2009
Kommentare: 590
Chase the DAX

Daytrader1, Hosen wieder trocken...? Wink

deepblue
Bild des Benutzers deepblue
Offline
Zuletzt online: 30.12.2011
Mitglied seit: 26.05.2009
Kommentare: 651
Chase the DAX

kleinerengel wrote:

denn unter dem Strich habe ich dieses Jahr nur verloren

Unter dem Strich haben wir aber den Vorteil dies zu wissen. Es soll solche geben die reden nur von Ihren gewinnen und verdrängen ihre verlust.

Ich bin doppelt short im Moment. KO 6400 / 6500

Hoffe das kommt gut, könnte klappen. Auch wenn Hoffen nicht oft gut Kommt an der Börse.

Übringens war gestern der SMI wieder ein guter Indikator. Er hatte schon den ganzen Tag über dem Dax performt, sogesehen war die DAX-Expolosion vorhersehbar, leider habe ich meiner Intuition nicht getraut.

Daytrader1
Bild des Benutzers Daytrader1
Offline
Zuletzt online: 06.09.2011
Mitglied seit: 14.04.2010
Kommentare: 779
Chase the DAX

wie gehts weiter. bin wieder einmal überfordert. neues jahreshoch scheint schon heute möglich zu sein und 6300 ist kein widerstand mehr, sondern support. die spinnen doch die römer.

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Chase the DAX

Zur Info: habe den "kleinen" Rest noch rausgenommen... besser wenig als nix mehr... denke, es geht noch höher.. wenn nicht, dann werde ich mich wohl nerven, diesen ko mit 80% Verlust verscherbelt zu haben. Ich werde weiterhin hier sein, aber für ne Weile nicht mehr traden, vielleicht bei dax 7000 steige ich in einen Put... da kann man dann nix mehr falsch machen :shock:

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Chase the DAX

Also ehrlich? Was spricht heute für sinkende Kurse? Die Irland Anleihen konnten plaziert werden, der Dölli säuft wieder ab... die Rezession wurde in den USA für "zu Ende" erklärt, Geldschwemme geht weiter...hm, ich finde keine Grund?? Ihr?

deepblue
Bild des Benutzers deepblue
Offline
Zuletzt online: 30.12.2011
Mitglied seit: 26.05.2009
Kommentare: 651
Chase the DAX

Zur Info, KO 6400 hab ich mit 50% Verlust geschlossen Sad

Ich selbst bin auch etwas ratlos. Warte nun mal ab, 6500er lass ich noch n stück laufen ( Jungles 6370??) :roll:

Swyt
Bild des Benutzers Swyt
Offline
Zuletzt online: 11.02.2014
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 258
Chase the DAX

Das wird wohl der beste Börsenseptember denn es je gab Smile

(Jetzt bin ich wieder froh bin ich meine calls letzte Woche nicht losgeworden)

Nichts ist Wahr, alles ist erlaubt.

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Chase the DAX

Oder doch Tiedjes Ziel von 6530 bis Freitag :roll:

Fipo77
Bild des Benutzers Fipo77
Offline
Zuletzt online: 11.09.2011
Mitglied seit: 25.10.2007
Kommentare: 633
Chase the DAX

Heute Abend wenn es niemand mehr erwartet wird es abwärts gehen ...... w

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
Chase the DAX

Daytrader1 wrote:

wie gehts weiter. bin wieder einmal überfordert. neues jahreshoch scheint schon heute möglich zu sein und 6300 ist kein widerstand mehr, sondern support. die spinnen doch die römer.

ja daytrader die spinnen..

was haltest du vom spruch "dein trend, dein freund"

beim spx bleibe ich mit der meinung 1170 so stehen.

dafür darf der spx aber die 1130 nach unten nicht verlassen.

es muss sich jetzt zeigen ob es nur eine short squeeze war, oder ob die bullen dieses niveau verteidigen..

obtimal wäre wenn die heutige tageskerze über dem gestreigen schlussstand eröffnet und auch schliesst.

dabei ist weniger wichtig mit wieviel punkten..

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
Chase the DAX

kleinerengel wrote:

Zur Info: habe den "kleinen" Rest noch rausgenommen... besser wenig als nix mehr... denke, es geht noch höher.. wenn nicht, dann werde ich mich wohl nerven, diesen ko mit 80% Verlust verscherbelt zu haben. Ich werde weiterhin hier sein, aber für ne Weile nicht mehr traden, vielleicht bei dax 7000 steige ich in einen Put... da kann man dann nix mehr falsch machen :shock:

guter schritt kleinerengel..

ich bastle heute mal noch eine tabelle zusammen, stelle sie dann mal rein.. damit ihr hermumotzen könnt. es geht speziell um einen traderplan wo alle noch ergenzungsvorschläge hinzufügen dürfen. wäre auch erwünscht.

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Daytrader1
Bild des Benutzers Daytrader1
Offline
Zuletzt online: 06.09.2011
Mitglied seit: 14.04.2010
Kommentare: 779
Chase the DAX

geldsammler

bin gespannt und ready for the ergänzung Smile

Ramschpapierhaendler
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Zuletzt online: 26.01.2012
Mitglied seit: 05.12.2008
Kommentare: 4'703
Chase the DAX

Fipo77 wrote:

Heute Abend wenn es niemand mehr erwartet wird es abwärts gehen ...... w

In dem Fall geht es nicht mehr runter. Ich erwarte nämlich genau das. Wink

Vielleicht etwas riskant, aber hab soeben ein par Puts nachgelegt. (Dax 6334)

Daytrader1
Bild des Benutzers Daytrader1
Offline
Zuletzt online: 06.09.2011
Mitglied seit: 14.04.2010
Kommentare: 779
Chase the DAX

ich traue dem dax 6380-6410 zu. aber fed sitzung steht ja auch noch bevor heute abend.

schgall
Bild des Benutzers schgall
Offline
Zuletzt online: 07.11.2010
Mitglied seit: 12.07.2010
Kommentare: 18
Irland?

Hat Irland eigentlich schon die Anleihen an den "Mann" gebracht? 11.00 Uhr? Sehe gerade keine "Hurra-Meldungen - die Anlegen rissen sich um die Papierchen!" in den News.

By the Way. Die 6300 waren am FR geknackt. Bin raus aus meinen Longs. Jetzt etwas unsicher - mein Bauchgefühl sagt zwar, dass Ben am Abend nicht viel sagen muss, damit die Märkte ein "positives Signal" sehen. Im Prinzip ist ja die Grundhaltung, dass Ben erst Ende des Jahres wieder eingreifen wird. Man stelle sich vor, er gibt ein paar "Milliadärchen" frei, dann werden wieder ein paar Schäfchen auf die vermeindlich saftige Wiese gelockt... Smile

Naja - aber eben. Bin kfr. unsicher. Die Psychologie (= meine Bauchwahrnehmung) sieht höhere Kurse. Der Verstand und die Charttechniker tippen jetzt auf eine Korrektur. Fundemental sehe ich sowieso im Moment nur negatives. Die positiven Aspekte basieren auf "Hoffungs- und Stimmungskennzahlen". Mal sehen, wie die "Nano-Sekunden-Computer" der Banken heute programmiert sind. Smile

Staune aber schon, wie "Bad News" permanent schöngeredet werden. Aber man erinnere sich an die Analysten-Kommentare und die News in den Mainstream-Medien vor dem "Suprime-Crash". Da wurden Pessimisten (oder Realisten?) belächelt und als "Dummschwätzer" herabgetan.

Mittel- und langfristig bin ich also "negativ" eingestellt. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die FED als machtlos gesehen wird und verschiedene Phantasten zu kopfkratzenden Realisten werden (müssen). Für den Moment: Es ist Casino angesagt. Aber mit einer nicht unwichtigen Regel: Bei Verlusten für die Banken schiebt der Groupier einfach wieder ein paar Jetons "rüber". Fazit: die Bank gewinnt immer.. Smile Oke - die Frage ist nur, wie lange noch - und da unterschätzen wir vielleicht die Mittel der Notenbanken (bzw. der damit ausgelösten "Histerie") Smile

Gutes Handeln.

Grüsse, Schgall

Seiten