DAX Put/Call

195 posts / 0 new
Letzter Beitrag
alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
hallo huserm

habe ihn leider auch noch.

Nach obigem Beitrag bin ich Joggen gegangen, das war falsch Sad

Allgemeine kleine Schwäche, hoffentlich.

huserm
Bild des Benutzers huserm
Offline
Zuletzt online: 10.10.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 153
DAX Put/Call

hm

Jetzt siehts wieder ein wenig besser aus...

mein EK ist 0.42

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
das ist genau

das lästige.

In Frankfurt/Euwax könnte man jetzt die Gewinne noch einfahren.

Bei uns wird um 17.15 der Pultdeckel zugeklappt.

Denke Montags könnte es positiv weitergehen !

(Muss mir diese CMC Markets Gesichte mal näher überlegen)

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
DAXNY gegeben

Mensch, da hatten wir Glück !

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
habe vorhin am Tief CG1970

turbo Call heringenommen.

Achtung nur kurz, wenn US stark eröffnet wieder raus.

pays.
Bild des Benutzers pays.
Offline
Zuletzt online: 26.09.2013
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 37
DAX Put/Call

Habe mir gestern zu 1.45 den kdaxg gepostet.

Blieb noch drin, spekuliere auf weiter sinkende Kurse.

Gruss pays

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
das hast Du recht bekommen

pays wrote:

Habe mir gestern zu 1.45 den kdaxg gepostet.

Blieb noch drin, spekuliere auf weiter sinkende Kurse.

stoploss hat gegriffen, hälfte weg (aber nur Sackgeld zum Grlück)

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
Absicherung mit KO Put WDAXB

ich traue der Erholung nicht, hier ein Bericht

Nun ist es soweit: Die Aktienmärkte stehlen den Devisenmärkten die Schau. Denn was sich hier abspielt, ist nicht ungefährlich: Mehr und mehr zeigt sich, dass die Anleger das Thema „Immobilienkrise" entweder gar nicht thematisiert oder aber völlig falsch eingeschätzt hatten.

In der Verantwortung steht hier zweifelsohne die Federal Reserve, die das Problem zu erst einfach für nicht existent erklärt und danach immer wieder herunter gespielt hat.

Nun ist das Kind in den Brunnen gefallen, die angebliche „Bodenbildung" am US-Häusermarkt erwies sich als Fata Morgana.

Charttechnisch hat der gestrige Handelstag an der Wall Street eine gefährliche Konstellation entstehen lassen:

So fiel der Dow Jones nun wieder unter das Mitte des Monats markierte Ausbruchslevel zurück; der Aufwärtsbreak nach oben muss damit als klassische „Bullenfalle" eingestuft werden.

Keineswegs besser sieht es im marktbreiteren S&P 500 aus, in dem immerhin rund 80 Prozent des gesamten an der Wall Street gelisteten Aktienkapitals enthalten sind. Ebenso wie beim Dow kam es auch hier zu einem massiven Rückschlag. Und: In beiden Indizes legten die Umsätze kräftig zu. Das deutet darauf hin, dass wir es hier mit mehr als einer „normalen" Korrektur zu tun haben.

Solange die anderen Weltbörsen dem Abwärtssog der Wall Street folgen, dürfte es an den Devisenmärkten ruhig bleiben. Beginnen die Anleger aber zu begreifen, dass andere Aktienmärkte weitaus robustere Fundamentals aufweisen als die Wall Street, naht auch für den US-Dollar die „Stunde der Wahrheit"!

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
gemäss

N-TV und von Wellenreiter-Invest herrscht im Dow Verkaufspanik 8)

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
denke weiter short

es ist wie immer

die Bigboys (NY) lassen die Käufer kaufen (ohhh Rebound !??)

- dann geben sie ab, aber richtig und runter gehts !

derzeit sehen wir eine Konsolidierung , in deren Verlauf können wir später auch die 7000Punkte testen . Es klingt zwar abgedroschen, aber die Börse ist keine Einbahnstraße.

Wir werden auch in diesem Jahr spätr eine schöne Jahresendrally sehen.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
ev Morgen gut für Putters

für heute war meine Prognose falsch,

aber siehe DJ--> Morgen könnte es runter gehen im Dax.

Ich habe Geduld.

DOW JONES INDUS AVERAGE 16:05:02 13'211.99 -146.32 (-1.10%) :shock: :evil: :evil:

daniuser
Bild des Benutzers daniuser
Offline
Zuletzt online: 06.09.2010
Mitglied seit: 21.07.2007
Kommentare: 133
DAX Put/Call

Ja der DAX geht ja Heute von Anfang an schön runter,..... über 2 %

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
Saxo

meint zu

S&P 500 Monthly "very bearish" !!

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
hallo es ist

Putzeit, wir tauchen ab ! Biggrin

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
WDAXB (KO Put)

(schon gibt es heissere, aber ich bin zufrieden)

Der Trend wird noch länger nach unten zeigen (6 - 8 Wochen)

Auch die Grossen werden nun beginnen ihre Depots zum Teil zu verkaufen und sich abzusichern.

Es geht nach unten.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
traue dem Frieden nicht

habe noch etwas SDAXQ zugelegt.

er hat so einen schönen Hebel (Achtung, natürlich auch abwärts !!!)

Zeit 10:23

(±) 0.06 (12.50%)

Geld-/Briefkurs 0.50 - 0.51

Prämie % 0.08

Prämie p.A.% 0.22 Smile

Break-Even 7'245.00

Hebel 24.20 BiggrinBiggrin

Leverage -

Im/Aus Geld % -1.47

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
Info

EZB hat durch Schnelltender Bankenkrise verhindert

Um dieses Geschäft wieder zu normalisieren, griff die EZB mit den sogenannten Schnelltendern ein. Sie kann mit diesem Instrument innerhalb von 1-2 Stunden dem Geldmarkt nahezu beliebige Summen zur Verfügung stellen, um die Liquidität kurzfristig zu erhöhen. Die Höhe der Summe wird quasi von den Banken bestimmt, denn sie fordern das Geld in einem kurzfristigen Bietverfahren an und stellen dafür genauso wie bei den normalen Tendern erstklassige Sicherheiten. Im Gegensatz zu den 1930er Jahren hat sich heute also gezeigt, dass unsere Sicherungssysteme sehr gut funktionieren. Die Situation am Geldmarkt hat sich durch das schnelle Eingreifen der EZB wieder stabilisiert. Welche Risiken allerdings durch die Hypothekenkrise noch bei unseren Banken schlummern, darüber hat im Moment wohl niemand so recht den Überblick. Es wird noch Wochen dauern, bis hier alle Informationen auf dem Tisch liegen.

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
DAX Put/Call

Zurzeit ziehen die US-Futures den DAX nach oben. Aufgrund der spärlichen News im DAX eine etwas waklige Angelegenheit. Ruhe vor dem Sturm?

Wenn die DJ Mauer 13'000 fällt, bin ich jedenfalls nicht überrascht.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
siehe in den Staaten

in den Staaten gehts runter und wir werden nachfolgen !!

Wie erwartet,

- bald gibts keine guten 2Q Resultate mehr,

- die weiteren Wahrheiten kommen zu Tage,

- die Fonds un Pensionskassen verkaufen

- usw usw usw usw.

und der Abstieg setzt sich fort !

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Re: siehe in den Staaten

alpenland wrote:

in den Staaten gehts runter und wir werden nachfolgen !!

Wie erwartet,

- bald gibts keine guten 2Q Resultate mehr,

- die weiteren Wahrheiten kommen zu Tage,

- die Fonds un Pensionskassen verkaufen

- usw usw usw usw.

und der Abstieg setzt sich fort !

Bist hier überall ein wenig am Schwarzmalen he...

In einem aktuellen Buch über Psychologie habe ich gelesen, dass ein Anleger dazu neigt, nur noch die Informationen zu berücksichtigen, welche seine Investitionen bekräftigen.

Sprich, wenn du Aktien der Firma XY hast...dann hast du nur noch Augen für die guten Analysen & Kommentare...

Oder wenn man wie du auf sinkende Kurse spekuliert...dann sieht man nur noch schwarz & den grossen Crash kommen...und ehe du dich versiehst...dreht der Markt bereits wieder nach oben.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
Hallo Phil

leider (zum Glück für meine Puts) bekommen ich Recht.

Mein Timing war viel besser als früher auch schon.

die obigen Aussagen kommen zum Tragen !!

Nun werden auch gute Titel (wie ABB, Siemens, MAN) nach unten gerissen.

Die Ami Häuselbesitzer müssen ihre Aktienbestände auf den Markt werfen (sofern sie solche haben) um Liquidität zu beschaffen.

Daher glaube ich vorderhand nicht ans Ende des Downtrends BiggrinBiggrin

(Leider habe ich alle meine Rohstofftitel nicht verkauft, da ich meinte diese würden verschont (ein kapitaler Fehler :x )

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
nun ist es soweit

alle Indices sind rückläufig.

Alle haben die üblen Nachrichten verstanden,

ich denke es liegt noch nicht alles auf dem Tsich.

Neugeld der NB ist wahrscheinlich beendet.

auch wenn Wellershoff beruhigt.

Wie ich gesagt habe, die Banker selber sind schon im Juli ausgestiegen.

Glückauf für meine Puts ca. 15% meines Depowertes. Biggrin

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
Saxo meint (Puts behalte ich)

Die hochverzinslichen Währungen und Aktien sind fester gegangen. Wir glauben aber, dass die Erholungs-Rallye nur kurzfristig halten wird. DAX sollte nicht über die 7580-Marke geführt werden.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
nun auf Dax short (zu gefährlich, abwarten)

Dax ist heute noch höher als SMI !

habe gestern einen Long auf SLI probiert (heute weg)

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
habe nun

den Put KDAXP zugelegt.

Heute morgen hätte man ihn billiger haben können, aber der Mut fehlte mir.

Nachtrag, 19.20

es kommen mir nun doch etwas Bedenken, USA etwas sehr stark

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
DAX Put/Call

@ Endspurt

Habe mir gestern ebenfalls zu 0.66 KDAXI gekauft. Ich glaube das Risiko gestern war einigermassen überschaubar, und könnte sich in den nächsten 2-3 Tagen zu unseren Gunsten weiterentwickeln.

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Endspurt
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Zuletzt online: 10.11.2011
Mitglied seit: 01.02.2007
Kommentare: 1'091
DAX Put/Call

@Dr. Zock:

Diesen Call auf den DAX hättest Du heute schon mit max. Fr. 1.08 vergolden können. Vielleicht hast Du es ja schon getan. Sonst wünsche ich Dir für morgen Mittwoch ein gutes Händchen. Im Gewinn bist Du mit diesem tiefen Einstand so oder so ...

KIM
Bild des Benutzers KIM
Offline
Zuletzt online: 02.04.2013
Mitglied seit: 14.02.2007
Kommentare: 1'772
DAX Put/Call

@ Dr. Zock

Bin mir grad am überlegen nen DAX-Put reinzuziehen! Lol Hast mir vielleicht ne Idee? Was meinst du zum DAXRV ?

Die Deutsche Bank rechnet für das erste Quartal mit weiteren Belastungen im Zusammenhang mit der Finanzkrise in Höhe von 2,5 Milliarden Euro.

....und, und, und! Du weisst ja schon, der Josef hat uns letzte Woche schon gewarnt, gell? Lol

"Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft."
André Kostolany
 

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 12.12.2018
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'710
um 12 uhr kleinen Put gekauft

DB93L1 DB P 04/08 zu 2.1 Biggrin

achtung läuft bald aus KO 6950

G@ngst@
Bild des Benutzers G@ngst@
Offline
Zuletzt online: 24.03.2011
Mitglied seit: 16.01.2008
Kommentare: 626
Re: um 12 uhr kleinen Put gekauft

alpenland wrote:

DB93L1 DB P 04/08 zu 2.1 Biggrin

achtung läuft bald aus KO 6950

gratuliere.. aber melde doch das nächste mal solche sachen bitte früher, damit ich auch profitieren kann Smile

Seiten