Der nächste "SMOTH"

4 Kommentare / 0 neu
17.06.2009 19:57
#1
Bild des Benutzers stox
Offline
Kommentare: 244
Der nächste "SMOTH"

Hallo zusammen

Ich zocke seit einiger Zeit gerne intraday mit CFDs den DJ oder den Dax und gelegentlich halte ich die Positionen auch ein paar Tage. Bevor ich zu den CFDs kam, handelte ich normale Warrants und KO's auf dem SMI. Nun möchte ich mich als Ergänzung zu den CFDs wieder mit den normalen Warrants beschäftigen und bin auf der Suche nach einem möglichen SMI-Put-homerun.

Ein normaler Put auf dem SMI aus dem letzten Jahr ist mir ganz besonderes in Erinnerung geblieben: es war der SMOTH mit Strike 5000, Verfall 31.12.2008. Ist vielen von Euch sicher auch noch in (hoffentlich guter) Erinnerung. Den hat man kurz vor dem Fall im Herbst mal für 1 Rappen bekommen können und 5 Tage später konnte man ihn - wenn ich mich richtig erinnere - für 18 oder 19 Rappen im Maximum wieder verhökern. Das war ein toller homerun in 5 Tagen...

Nun nehmen ja Anhänger von André Tiedjes Szenario ( http://www.godmode-trader.de/de/boerse-nachricht/EW-Analyse-DOW-Jones-Di... ) an, dass die Bärenmarkt-Rally noch nicht vorbei ist. Sollten die Indices bald schöne neue Bärenmarkt-Rally-Highs erreichen, welche neuen "SMOTHs" habt Ihr auf Eurer Watchlist, mit denen man vom voraussichtlichen Top dieser Rally aus beim nächsten wahrscheinlichen gewaltigen Fall wohl am meisten Asche machen kann? Wo seht Ihr persönlich das Top? Wo seht Ihr das darauf folgende Low? Innerhalb welcher Zeit?

Vielleicht lebt dieser Thread ja etwas länger und wer möchte, kann hier in den nächsten Tagen und Wochen SMI-Put-"Empfehlungen" reinstellen, die in der näheren Zukunft schöne Homeruns werden könnten. Wer weiss, vielleicht gelingt aus diesen hier zusammen getragenen Infos einigen von uns ja bald ein gewaltiger Homerun, wenn es dann nochmals richtig einbrechen sollte.

Es soll hier ganz klar um high risk SMI-Puts gehen, die maximal 3 Rappen zur Zeit des Kaufs kosten dürfen - Totalabschreibung also immer mit eingerechnet.

Aufklappen
plan your trade and trade your plan
17.06.2009 21:10
Bild des Benutzers stox
Offline
Kommentare: 244
Der nächste "SMOTH"

Nö, muss es nicht. Nur dachte ich mir, dass hierzu vielleicht am meisten Feedback kommen würde. Natürlich sind auch Warrants auf anderen Indices willkommen. Lieber den DAX, oder den SPX? Aber bitte nur "drecksbillige" Wink Index-Puts und keine KO's (denn die billigen KO's leben oft nicht mehr lange...)

plan your trade and trade your plan

17.06.2009 20:59
Bild des Benutzers strom5514
Offline
Kommentare: 2289
finde es auch ein

toller trad:

dann müssen wir wohl in den nechsten tagen tabellen studiere und durchkemmen.

aber mal noch eine andrere frage: muss es wirklich der smi sein?

Ich bin immer wieder überrascht wie sehr sich Profis in den Makrodatenvorsagen verrechen. Eben doch nicht Profi genug? Oder alles nur taktisch, ausgeklügelte Manipulation??

17.06.2009 20:19
Bild des Benutzers miracol
Offline
Kommentare: 307
Der nächste "SMOTH"

Guter Thread , aber für einen Put für den SMI ist es noch zu früh denke ich .Weil ich fast den ganzen Tag unterwegs bin kann ich das nicht immer mitverfolgen und darum auch keine Warrants handle.Aber so für einen Langzeitput für 2- 3 Monate wäre ich auch dabei und werde auch 5000 Fr. Totalverlust in kauf nehmen. Ich denke auch das wir die Tiefs nochmal sehen.Werde öffters mal ein Auge hier reinwerfen Wink

Macht einen ja schon verführerisch bei 0.1 kaufen und o.19 verkaufen LolWink

Alles wird gut