Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

1'473 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Strategie
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Zuletzt online: 13.08.2014
Mitglied seit: 16.09.2009
Kommentare: 394
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Hat mir jemand einen Vorschlag für einen Put auf den DJ? :roll:

biancoblu
Bild des Benutzers biancoblu
Offline
Zuletzt online: 07.02.2012
Mitglied seit: 04.01.2008
Kommentare: 115
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Strategie wrote:

Hat mir jemand einen Vorschlag für einen Put auf den DJ? :roll:

Warum willst du heute Putten?

Strategie
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Zuletzt online: 13.08.2014
Mitglied seit: 16.09.2009
Kommentare: 394
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

biancoblu wrote:

Strategie wrote:
Hat mir jemand einen Vorschlag für einen Put auf den DJ? :roll:

Warum willst du heute Putten?

Ich könnte mir eine starke Korrektur in den nächsten Wochen vorstellen.Würde gern mit einer kleinen Position partizipieren. Staatsverschuldungen, Uneinigkeit innerhalb der amerikanischen Regierung etc. etc. drücken an der Falltür.

marcello
Bild des Benutzers marcello
Offline
Zuletzt online: 18.01.2014
Mitglied seit: 15.11.2007
Kommentare: 569
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

marcello
Bild des Benutzers marcello
Offline
Zuletzt online: 18.01.2014
Mitglied seit: 15.11.2007
Kommentare: 569
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Remember Morgen Abend gibts noch das FED Statement. Bernanke wird sicher versuchen die Märkte zu beruhigen mit QE3 Fantasien, mal sehen was das bringen wird.

Wie wärs mit vorher noch schnell auf 1'127 runter?

zirkon
Bild des Benutzers zirkon
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 06.10.2010
Kommentare: 510
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

wieso sollte keiner auf dem DOW putten? 8) die aussichten sehen zurzeit nicht sehr rosig aus. bloomberg zeigt -222 punkte, godmode-trader sogar - 248 punkte.

tukaka
Bild des Benutzers tukaka
Offline
Zuletzt online: 21.10.2011
Mitglied seit: 02.02.2010
Kommentare: 272
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

marcello wrote:

Wie wärs mit vorher noch schnell auf 1'127 runter?

Mich würds freuen. Bin seit Ende letzter Woche in SOSPH mit EP: 1.10

raus @ 1.43

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann das Recht, anderen Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.

George Orwell

marcello
Bild des Benutzers marcello
Offline
Zuletzt online: 18.01.2014
Mitglied seit: 15.11.2007
Kommentare: 569
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Check this out, endlich wieder mal die MA100 durchstossen im H1 Chart SPX Wink Das letzte Mal waren wir da am 26.07.2011 drüber, seither immer drunter und dies im 1 Stunden Chart :shock:

Jetzt noch die ganz schnelle MA7 im daily auf Close und dann let's fätz.

Ist schon sick diese Volatilität!!

Ein Traum für Daytrader Lol

marcello
Bild des Benutzers marcello
Offline
Zuletzt online: 18.01.2014
Mitglied seit: 15.11.2007
Kommentare: 569
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

S&P 500 Chart Analyse vom 13.08.2011

Gruss Marcello

hermanhausse
Bild des Benutzers hermanhausse
Offline
Zuletzt online: 04.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2011
Kommentare: 30
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

alle märkte stehen im minus, hauptsächlich schlechte nachrichten aus den USA!

gehe short auf den nasdaq!

gibts gegenargumente? :roll:

GoWild88
Bild des Benutzers GoWild88
Offline
Zuletzt online: 28.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2009
Kommentare: 2'221
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

nicht mehr der beste einstiegspunkt,aber sehe alle indices in den nächsten wochen/monate um einiges tiefer,auch wenn du noch ins minus läufst.

Deine entscheidung

hermanhausse
Bild des Benutzers hermanhausse
Offline
Zuletzt online: 04.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2011
Kommentare: 30
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

sehe ich auch so!

bin eingestiegen Wink

marcello
Bild des Benutzers marcello
Offline
Zuletzt online: 18.01.2014
Mitglied seit: 15.11.2007
Kommentare: 569
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

hermanhausse wrote:

alle märkte stehen im minus, hauptsächlich schlechte nachrichten aus den USA!

gehe short auf den nasdaq!

gibts gegenargumente? :roll:

Also auf jeden Fall besser Short als Long Wink

Aber immer schön aufpassen, wir haben Volatility pur! Und wenn Bernanke mit der Ankündigung des QE3 kommt dann wird es auch mal wieder eine gründliche Erhohlung geben. Dies könnte ev. Ende nächste Woche kommen wenn er in Jacksonhole spricht.

spoili
Bild des Benutzers spoili
Offline
Zuletzt online: 21.09.2012
Mitglied seit: 28.07.2011
Kommentare: 409
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

jackson hole? Lol

wieso macht er die rede dort?

habe im juni da übernachtet. nette gegend, nettes örtchen.

no money no honey - Ein richtiger Mann ist bürgerlich

hermanhausse
Bild des Benutzers hermanhausse
Offline
Zuletzt online: 04.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2011
Kommentare: 30
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

put auf nasdaq war nicht die beste idee xD

hoffe das ändert sich noch :cry:

inkognito2009
Bild des Benutzers inkognito2009
Offline
Zuletzt online: 23.01.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 2'624
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

hermanhausse wrote:

put auf nasdaq war nicht die beste idee xD

hoffe das ändert sich noch :cry:

kunststück wenn du dich verleiten lässt von den forumsteilnehmern. ging mir genauso

inkognito2009
Bild des Benutzers inkognito2009
Offline
Zuletzt online: 23.01.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 2'624
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

inkognito2009 wrote:

hermanhausse wrote:
put auf nasdaq war nicht die beste idee xD

hoffe das ändert sich noch :cry:

kunststück wenn du dich verleiten lässt von den forumsteilnehmern. ging mir genauso

zum glück dreht es nun etwas

marcello
Bild des Benutzers marcello
Offline
Zuletzt online: 18.01.2014
Mitglied seit: 15.11.2007
Kommentare: 569
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Chart Analyse S&P 500

Charttechnisch haben wir ein paar klare Levels z.B. die Nachenlinie oder das Low. Alles was dazwischen geschieht ist momentan sehr unabsehbar und vorallem geschieht es in einem extrem hohen Tempo.

Viel Spass und Take Care.

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Für mich ist die Sache klar; das unterste Fibo-Retracement wird erreicht. Ich rechne stark mit einer Korrektur noch weiter nach unten. 1060 liegt für mich drin.

Und 1000 Punkte wären charttechnisch gesehen auch ein Ziel. Ab da könnte dann die Erholung eintreffen, falls es dazu überhaupt kommt.

Good Luck and stay careful!

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Knackt der Dow Jones nun die 11'000, gehe ich in Kürze von 11'250 aus.

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Schlechte Nachrichten werden ignoriert,

http://www.cnbc.com/id/44240716

was heissen könnte, dass wir einen kurz-/mittelfristigen Boden haben.

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Grisu wrote:

Schlechte Nachrichten werden ignoriert,

http://www.cnbc.com/id/44240716

was heissen könnte, dass wir einen kurz-/mittelfristigen Boden haben.

Da wäre ich mir nicht so sicher... close abwarten Wink

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Den Stundenclose? Wink

Ich sage ja, 11'000 sind natürlich zu knacken, bevor es weiter gehen kann.

marcello
Bild des Benutzers marcello
Offline
Zuletzt online: 18.01.2014
Mitglied seit: 15.11.2007
Kommentare: 569
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Grisu wrote:

Schlechte Nachrichten werden ignoriert,

http://www.cnbc.com/id/44240716

was heissen könnte, dass wir einen kurz-/mittelfristigen Boden haben.

Einfach nicht zu viel Risiko eingehen Grisu. Dies gilt momentan auf beide Seiten!

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Ich gehe keine grossen Risiken ein und spiele seit geraumer Zeit vernünftige Positionen. Habe früher mit dem Brecheisen zu kurzfristig mit zu grossen Positionen gespielt und dabei in den Margin Call gerannt. Das passiert mir heute nicht mehr. Heute nehme ich eine vernünftige Position und die wird, das kann ich nur jedem raten, weder verbilligt, wenn es gegen einen läuft, noch erhöht, wenn es in die richtige Richtung läuft. Denn beides kann den Margin Call schneller auslösen, als einem lieb ist. Mit verbilligen wird das Klumenrisiko höher und früher oder später kommt der Margin Call. Ausbauen der Position finde ich auch keine gute Idee. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man dabei unterschätzt oder nicht beachtet, dass man dabei ohne zu überlegen die Position über seine Verhältnisse erhöht und wenn es dann plötzlich gegen einen läuft, steckt man im selben Dreck, wie wenn man von Beginn an eine zu grosse Position gespielt hätte. Ich denke dessen sind sich viele nicht bewusst und diese gehen Risiken ein. Ich beziehe Position und spiele einen möglichen "Swing", (wenn ich Zeit habe auch intraday). Läuft es in "meine" Richtung, klingelt die Kasse genug. Bei meinem Einsatz im Verhältnis zum finanziellen Polster kann es auch mal heftig gegen mich laufen und ich kriege dennoch keine Schweissausbrüche. Und zudem spielen wir hoffentlich alle hier mit Spielgeld.

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

So, ich würde mal sagen, DJ SL auf 10'800 und ich kann gut schlafen.

marcello
Bild des Benutzers marcello
Offline
Zuletzt online: 18.01.2014
Mitglied seit: 15.11.2007
Kommentare: 569
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Grisu wrote:

Heute nehme ich eine vernünftige Position und die wird, das kann ich nur jedem raten, weder verbilligt, wenn es gegen einen läuft, noch erhöht, wenn es in die richtige Richtung läuft. "Swing", (wenn ich Zeit habe auch intraday).

Bei meinem Einsatz im Verhältnis zum finanziellen Polster kann es auch mal heftig gegen mich laufen und ich kriege dennoch keine Schweissausbrüche. Und zudem spielen wir hoffentlich alle hier mit Spielgeld.

Du machst das richtig Wink Denn in diesem Markt kann man wunderbar abkassieren wenn man die Gefühle weglässt.

Und ja, natürlich nur Spielgeld 8)

Gruss Marcello

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Heftiger Rumpler (im DJ) kurz vor acht. Laut meinem Chart Rücklauf an die Ausbruchslinie "Tageshoch 19.8. und Tageshoch 22.8." und natürlich Test 11000. Wenn dies hält, dann weiter hoch, wenn nicht, vorläufig Rückwärtsgang.

marcello
Bild des Benutzers marcello
Offline
Zuletzt online: 18.01.2014
Mitglied seit: 15.11.2007
Kommentare: 569
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Charttechnisch müsste bei mir die schnelle MA7 im S&P 500 Future auf Daily Close überschritten werden um kurzfristig wieder bullish zu werden.

Grisu
Bild des Benutzers Grisu
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 19.08.2011
Kommentare: 291
Dow Jones / Nasdaq / S&P 500 Tradertalk

Auch wenn ich von ein paar bullischen Tagen ausgehe, habe ich den SL heute morgen wieder auf 10'800 gesetzt, da die Volatilität immer noch hoch ist und der Dow Jones an der Trendlinie, die er seit 4:50 Uhr bildet, etwas wackelig aussieht. Könnte ja durchaus ein bärischer Tag werden und ich möchte auf jeden Fall einen Gewinn sichern.

Seiten