EUR/USD

183 posts / 0 new
Letzter Beitrag
<gelöscht>
EUR/USD

einfach geil der heutige Tageschart

<gelöscht>
EUR/USD

Die EU-Kommission hatte bereits empfohlen, Estland als 17. Mitglied zum kommenden Jahreswechsel aufzunehmen, da es alle Beitritts-Kriterien erfüllt. Das kleine Land mit nur 1,3 Millionen Einwohnern hat Inflation und Schulden im Griff.

[IronieOn]Das lässt einem ruhig in die Zukunft blicken[/IronieOff]

<gelöscht>
EUR/USD

Der Euro hat ne riesen Freude daran.

Jetzt passiert gleich was.

Geko
Bild des Benutzers Geko
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 20.02.2008
Kommentare: 380
EUR/USD

das freut ihm aber seeehhhhhrrrrrrr 8) komm geh unter 1.21 8)

Wenn du einen Freund brauchst, kauf dir einen Hund.

<gelöscht>
EUR/USD

Euro, Gold, Dow im Minus. Hmmm, muss mal überlegen was das zu bedeuten hat.

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425
EUR/USD

seid ihr noch ein eueren EUR/USD Calls?

EUR hat schon extrem veloren die letzten Wochen...

Ich bin leider auch noch drinnen, aber mit wenig

Hoffnung (Sept 10, 1.32)

Quoty
Bild des Benutzers Quoty
Offline
Zuletzt online: 03.01.2012
Mitglied seit: 16.12.2009
Kommentare: 125
EUR/USD

smiletoyou wrote:

Unglaublich wie Vonti den EURBL seit gestern stehlt. 5 Rp Spread 11/16 resp. 12/17 heute morgen...

Also ich weiss nicht... Sad

wird immer besser :roll: :roll: :roll:

Geldkurs 15:23:12 / Briefkurs 15:31:54

0.08_____________0.83

Nein, ist kein Vertipper :o

Der Oktober ist einer der besonders gefährlichen Monate, um in Aktien zu spekulieren. Die anderen gefährlichen Monate sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Februar.



Mark Twai

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
mini Posi Call zugelegt

DE000CM5V6A2

-

Hebel 98,22 Biggrin

Optionsart Call

Basiswert (-kurs) EUR/USD (1,2808)

Basispreis in [Währung] 1,2672 [USD]

Knock-out-Barriere 1,2672 :x

CFDTrading
Bild des Benutzers CFDTrading
Offline
Zuletzt online: 24.01.2011
Mitglied seit: 28.07.2010
Kommentare: 10
EUR/USD

... gibt es hier noch Forex Trader aus dem EUR/USD ?

Ich handel das Paar seit ca. Anfang des Jahres und würde gerne mal wissen, welches Währungspaar in Zukunft evtl. gehandelt wird.

Wie denkt Ihr über den FOREXhandel ?

Poor_Banker
Bild des Benutzers Poor_Banker
Offline
Zuletzt online: 26.10.2013
Mitglied seit: 18.01.2010
Kommentare: 168
EUR/USD

Habe ich eine Zeit lang auch gemacht - ein sehr interessantes Gebiet. War entweder EUR/USD oder EUR/CHF.

Der Punkt ist m.E dass Du zwar viele Währungspaar handel kannst, dies aber oft wegen des Spreads nicht wirklich interessant ist. An was hast Du denn so gedacht? Exotenwährungen oder die "üblichen" Verdächtigen?

Börsenkurse sind wie Stöckelschuhe, je höher desto besser.

CFDTrading
Bild des Benutzers CFDTrading
Offline
Zuletzt online: 24.01.2011
Mitglied seit: 28.07.2010
Kommentare: 10
EUR/USD

Poor_Banker wrote:

Habe ich eine Zeit lang auch gemacht - ein sehr interessantes Gebiet. War entweder EUR/USD oder EUR/CHF.

Der Punkt ist m.E dass Du zwar viele Währungspaar handel kannst, dies aber oft wegen des Spreads nicht wirklich interessant ist. An was hast Du denn so gedacht? Exotenwährungen oder die "üblichen" Verdächtigen?

Spreads ?

Ich handel bei mir über die IdealPro, also echtes Geld.

Habe nen Hebel von 40 in meinem Währungspaar und da is der Spread sehr niedrig, ab 0,5 Pips.

Aktuelles Beispiel:

EUR.USD

BID 1.28925

ASK 1.28930

Spread also 0.00005

Ich habe derzeit eher nen übliches Paar, wenn ich also handel dann eher

EUR/USD

EUR/GBP

USD/CHF

Welche hast du denn gehandelt ?

Poor_Banker
Bild des Benutzers Poor_Banker
Offline
Zuletzt online: 26.10.2013
Mitglied seit: 18.01.2010
Kommentare: 168
EUR/USD

CFDTrading wrote:

Spreads ?

Ich handel bei mir über die IdealPro, also echtes Geld.

Habe nen Hebel von 40 in meinem Währungspaar und da is der Spread sehr niedrig, ab 0,5 Pips.

Welche hast du denn gehandelt ?

Spreads scheinen OK. Handle im übrigen auch mit echtem Geld ;). Bisher habe ich immer nur über das Swissquote Tool gehandelt - weil ich nicht wirklich zufrieden war, habe ich dann aufgehört. Wie zufrieden bist Du mit deinem Broker? Die Devisen haben's mir eben schon angetan.

Bisher gehandelt habe ich:

EUR/USD

EUR/CHF

GBP/CHF (Allerdings bei SQ sehr breiter Spread, wie ich finde)

Also bisher auch noch keine Exoten.

Börsenkurse sind wie Stöckelschuhe, je höher desto besser.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
war dies das Tief ?

soeben mit 1.2748

entspricht dem Tief vom 21.7. und 13.8.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
so, nun mal etwas ko call gekauft

heute wurde ja wieder mal Stimmung gegen € gemacht.

1.274 war mehrmals Unterstützung !

etwas SEURM zugelegt

Produktname Sprinter Warrant Call

Laufzeit 18.02.11

Knock Out 1.25 :roll: :roll: :roll:

Typ Call

Ratio 0.10

SVSP Code Knock-Out Warrants (120)

Gearing (Hebel) 37.41 BiggrinBiggrin

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
hier eine andere Meinung...

als unser Guru:

Quote:

Der Euro/$ gestern mit Rückgang bis unter 1,27 $. Das war eine technisch normale Reaktion. Heute stabil über 1,27 $. Das dürfte es mit dem Rückgang schon gewesen sein. Hier kann man neue Long-Positionen aufbauen

Einstieg heute Morgen (Gestern Anbend) wäre (ist) optimal gewesen Biggrin

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'343
Seurm braucht bald etwas Serum

Meinst Du, dass Seurm heute überleben wird.?

1.25 könnte eine magische Grenze sein, die noch unterboten werden muss.

Bellavista

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 05.11.2019
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 565
EUR/USD

USD und EUR haben ja in den letzten Wochen massiv gegenüber dem CHF verloren. Wie ist eure Einschätzung, hat da ein Call auf EUR/CHF oder USD/CHF nicht das grössere Potential als EUR/USD?

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
meine Prognose

1.262 wird nicht unterboten (ohne Gewähr)

am 24.8. Tiefst 1.2625

heute Tiefst 1.266

Gestern wieder Manipulation.

Diese Beschlüsse von Basel betreffen ja alle Banken nicht nur die EU!

überlege mir gerade zu verbilligen (ev SeurL)

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
soeben

SEURL zu 0.34 reingenommen

Basiswerte Markt Strike / Knock-Out Preis 12:02:31

EUR_USD Währungen 1.245 / 1.245 1.268 USD (-0.0002)

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 07.12.2019
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'343
wie weiter mit SEURL

was fährst Du für eine Taktik.

Behalten oder abstossen, wenn sich so wenig bewegt??

Bellavista

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
Re: wie weiter mit SEURL

Bellavista wrote:

was fährst Du für eine Taktik.

Behalten oder abstossen, wenn sich so wenig bewegt??

Du kannst ja nicht jeden Tag 1 Tausender verdienen !

d.h. etwas Gelduld. Die Devisen sind stark manipuliert durch die Daytrader in Mrd Höhe!! (die gehen rasch rein und raus).

Wie Du weiter oben siehtst, ist mein Wiederstand gegen unten bei 1.262 der müsste halten sonst....weg!

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
EUR/USD

Hab hier mal eine Frage an alle Währungshirsche.

Momentan sprechen die von den Gesprächen in Basel zu strengeren Vorschriften in Sachen Eigenkapital für die Banken. Wiso ist das belastend für den Euro?? Kann mir das jemand erklären?

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
@ Metropolit / fieses Spiel ?

@ alle 1.276 scheint schwer zu knacken :?

Hier eine Info zur Bankenregelung

die Gefahr besteht, dass EU und CH sowieso einen Kadavergehorsam an den Tag legen, die Amis und andere (Fernost jedoch nicht :evil: :evil: :evil: )

Quote:

07.09.2010 Basel III:

Banken warnen vor unfairem Spiel der USA

Die deutsche Kreditwirtschaft warnt vor einer Benachteiligung europäischer Banken im Zuge der neuen Eigenkapitalvorschriften. Diese sollen ab Dienstag unter dem Stichwort „Basel III“ von den Notenbankern aus 27 Ländern konkretisiert und in Eckpunkten festgezurrt werden.

Europas Banken fürchten Wettbewerbsverzerrung duch die USA. Quelle: dpa

FRANKFURT.

[red]Bereits Basel II, das Vorgängerregelwerk, war in den USA anders als in Europa nie umgesetzt worden. Experten sehen nicht zuletzt hierin einen Grund für die Subprime-Krise.

„Wir gehen davon aus, dass sich das ähnlich entwickeln kann wie bei Basel II“, sagte Hans-Joachim Massenberg, Vize-Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB). Die Gefahr sei groß, dass sich die US-Banken Wettbewerbsvorteile verschafften.

Basel III soll die Banken weltweit krisenfester machen und sieht deshalb im Kern höhere Eigenkapitalpuffer vor. Laut BdB dürfte das neue Regelwerk alleine bei den zehn größten deutschen Banken einen Kapital-Mehrbedarf von 105 Mrd. Euro auslösen. Der Verband geht aktuell davon aus, dass die Kernkapitalquote (Tier 1) in Summe auf rund zehn Prozent steigen könnte. Die gesetzliche Untergrenze liegt hier aktuell noch bei lediglich vier Prozent.

Massenberg warnte davor, über das Ziel hinauszuschießen. „Man muss die Belastungen für die Banken im Auge behalten“, sagte er. Werde den Instituten zu viel abverlangt, habe dies Auswirkungen auf die Kreditvergabe und damit auf die Wirtschaft. Wegen des hohen Wettbewerbs hierzulande sei es kaum möglich, die Kapitaldecke über einbehaltene Gewinne aufzustocken.

==================================================================

Amerika wird Basel III nie umsetzen und darum ist es Unsinn das man sich die Mühe macht Basel III über die Köpfe der EU Banken durchzusetzen.

Wenig Gutes kommt von den Abschieberkolonnen der EU.

Dort sitzen die abgeschrieben Nieten der EU Staaten und zerstören Europa.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
erneut am spannenden punkt
polysix
Bild des Benutzers polysix
Offline
Zuletzt online: 13.07.2011
Mitglied seit: 10.05.2009
Kommentare: 40
alpenland

Dank sei dem alpenland

coole site die Pro Finance Service.. leider ist mein kyrillisch etwas angeschlagen

suche schon lange etwas wie den pro trader 3.1, mit schnellen links zu charts, realtime und free

hast Du noch mehr solche links zur hand?

hänge seit einigen Tagen mit EURUSD fest und hoffe auf Erholung, so ein move wie bei EURCHF heute wäre willkommen

cheers

It dont mean a thing

(If it aint got that swing)

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
@polysix

einen den ich dauernd verwende

http://tools.boerse-go.de/commodities/

Bin nun gleich für 2 Wochen weg.

Die Frage, was ich mit den Longs auf €/$ und Oel mache brennt unter den Nägeln.

Setzt man SL wird man fast sicher ausgestoppt,

mach man nichts gehen sie vielleicht KO.

Prizipiell glaube ich an die Erholung von beiden Werten. (der EU gehts wohl kaum schlechter als den US)

schöne Grüsse HS

polysix
Bild des Benutzers polysix
Offline
Zuletzt online: 13.07.2011
Mitglied seit: 10.05.2009
Kommentare: 40
alpenland

thanxx...rohstoff tool benutze ich auch schon länger,

goodmode hat einige nützliche tools..

EURUSD sollte eigentlich mal richtung norden losmarschieren, EUR ist im moment einfach superträge, bezw. meine position ist an einem elenden ort...und ich habe momentan keinen mut aufzustocken

schöne ferien und good trades

It dont mean a thing

(If it aint got that swing)

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
Re: @ Metropolit / fieses Spiel ?

alpenland wrote:

@ alle 1.276 scheint schwer zu knacken :?

Hier eine Info zur Bankenregelung

die Gefahr besteht, dass EU und CH sowieso einen Kadavergehorsam an den Tag legen, die Amis und andere (Fernost jedoch nicht :evil: :evil: :evil:

Ja, das hab ich auch gelesen. Wiso das jetzt belastend für den Euro sein soll seh ich nicht. :?

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
@Metropolit

Bankenbusiness = xxxx Milliarden Business :!:

also ob wir die machen oder Andere hat sicher einen Einfluss (Du siehtst ja die Kursbewegung nach bekanntwerden).

Ich bin noch immer überzeugt, dass die Billion $ aus den CDO CFO usw (welche Sie der ganzen Welt angedreht haben) irgendwo rumliegt (darum die € Schwäche gegen $).

Nun scheint mir der Trendkanal nach 1.262 eher nach oben zu zeigen Biggrin

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 28.11.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
hallo Freunde

ist mir jemand gefolgt ???

die Calls einfach suuuupper ca. 300% :):)

Vermute mal, dass der € noch auf etwa 1.45 steigen könnte ???

Seiten