Freies Order Book für Calls/Puts

7 Kommentare / 0 neu
13.10.2010 16:53
#1
Bild des Benutzers Swyt
Offline
Kommentare: 258
Freies Order Book für Calls/Puts

Gibts sowas? stört mich auch nicht wenns 30min verzögert ist (oder auch noch mehr)

Nichts ist Wahr, alles ist erlaubt.

14.10.2010 21:53
Bild des Benutzers felix.w
Offline
Kommentare: 173
Freies Order Book für Calls/Puts

Über Interactive Brokers kann ich das Orderbook einsehen zu den Optionen.

14.10.2010 21:29
Bild des Benutzers felix.w
Offline
Kommentare: 173
Freies Order Book für Calls/Puts

http://finance.yahoo.com/q/os?s=AAPL&m=2010-10-15

Zumindest für US Aktien kriegst du hier Infos zu Optionen zu verschiedenen Strikes.

Keine Ahnung wegen Verzögerung, schätze rund 10 Min.

Beispiel oben ist für Apple.

14.10.2010 20:12
Bild des Benutzers maka
Offline
Kommentare: 291
Freies Order Book für Calls/Puts

Ja, aber der Kurs des Calls/Puts basiert ja auf dem Kurs des Underlyings und wird vom Emittenten gestellt und nicht etwa von den Käufern/Verkäufern des Calls/Puts beeinflusst. Da nützt dir ein Orderbook nichts. Zumindest ist das bei den Schweizer Warrants so. Wie es an der Eurex ist, weis ich nicht.

Geiz ist des Anlegers Feind.

14.10.2010 19:32
Bild des Benutzers Swyt
Offline
Kommentare: 258
Freies Order Book für Calls/Puts

Evtl. könnt ich dann sehen wo mein Posten drin ist da bei denen die ich verkaufen will gut 1.5 Mio angeboten werden...

Nichts ist Wahr, alles ist erlaubt.

14.10.2010 19:25
Bild des Benutzers maka
Offline
Kommentare: 291
Freies Order Book für Calls/Puts

Und was für einen Vorteil willst du daraus ziehen, wenn du bei Calls/Puts das Orderbook siehst. Die Geld/Brief Kurse sollten dir doch reichen?

Geiz ist des Anlegers Feind.

14.10.2010 15:51
Bild des Benutzers Swyt
Offline
Kommentare: 258
Freies Order Book für Calls/Puts

Gibts das nur kostenpflichtig oder ist das bei derivaten so gar nicht verfügbar???

Nichts ist Wahr, alles ist erlaubt.