Hebelprodukte auf Silber - XXAGB, XXAGA oder was?

4 Kommentare / 0 neu
24.09.2010 13:32
#1
Bild des Benutzers electrum
Offline
Kommentare: 17
Hebelprodukte auf Silber - XXAGB, XXAGA oder was?

Welches sind Eure Favoriten um Silber, welches gerade eben ein 30-Jahres-Hoch erreicht hat zu spielen.

Ist XXAGB http://www.payoff.ch/community/traders-talk/viewThread.html?forum=1&thread=344&mode=threaded&message=1137

der geeignetste oder kann man noch aggressiver gehen oder lieber vorsichtiger?

Aufklappen
24.09.2010 15:36
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Kommentare: 4703
Hebelprodukte auf Silber - XXAGB, XXAGA oder was?

Ich weiss, ich hab eher lahme Enten ausgesucht. Darum hab ich den Link reingestellt, so dass du dir die Ferraris aussuchen kannst. Ich hab einen Teil auf Jahre angelegt. Da ist mir ein 2CV lieber. Wink

Wie gesagt: Du bezahlst mit diesen Scheinen weniger Gebühren, hast super Handelszeiten und oft bessere Spreads als bei CH-Scheinen. Ich sehe ausschliesslich Vorteile!

Das wegen dem fallenden € würde mich genauso betreffen, doch da wird immer wieder falsch gerechnet.

Ich kaufe z.B. bei SQ für 1'000 €. Jetzt schulde ich SQ 1'000 € und hab dafür die KO's für 1'000 €. Wenn ich jetzt zu 1'100 verkaufe, dann hab ich 100 € Gewinn, den ich sofort umtausche. Ich verliere also nichts!

Wichtig ist natürlich, dass du dein €-Konto, das nach dem Kauf im Minus ist, nicht ausgleichst (autom. Forex-Ausgleich deaktivieren)! Bei Schulden profitierst du ja vom schwachen €. Es ist am Schluss ein Nullsummenspiel. Wink

24.09.2010 14:06
Bild des Benutzers electrum
Offline
Kommentare: 17
Hebelprodukte auf Silber - XXAGB, XXAGA oder was?

CM3RJ5 sind mir zu lahm. CM6Q9Y ist gerade noch knapp akzeptabel, der SL ist aber an der obersten Grenze. Ich gebe Dir Recht, dass Silber sehr heftige Bewegungen macht und der SL nicht zu aggressiv gewählt werden sollte. KO's sind meiner Meinung nach ebenfalls besser als Minis. XXAGB oder XXAGA (beides KO's) sind mir wegen der Referenzwährung CHF sympatischer, da der Euro weiter im Sinkflug sein dürfte gegenüber dem CH-Fränkli. Für Dich mit Wohnort Südfrankreich, spielt das allerdings keine Rolle. Wie steht es im Übrigen mit Eurem Wetter da unten. 2010 war ja insgesamt nicht so berühmt.

Biggrin

24.09.2010 13:53
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Kommentare: 4703
Hebelprodukte auf Silber - XXAGB, XXAGA oder was?

Ich handle KO's über SQ, und da gibt es billigeres als die CH-Produkte.

Z.B. CM3RJ5 oder CM6Q9Y kosten 9.85 - egal welche Positionsgrösse. Sind open-end KO's. Finde ich übrigens klar besser als Minis.

Du findest x Produkte z.B. über www.ariva.de ("Commerzbank" / KO / open-end). Dort kannst du z.B. nach SL listen lassen. Ich würde den SL nicht zu eng nehmen. In den letzten Tagen hatte Silber zwar keine kurzen heftigen Taucher, aber sonst gibt's das oft. Und eben: heftig! Wink

Ist das etwa das, was du wissen wolltest?