HSIGO

2 Kommentare / 0 neu
08.10.2007 12:08
#1
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Kommentare: 1952
HSIGO

also für alle die die vom momentan explodierenden hang seng profitieren möchten... sicherlich ein risikoreiches investment allerdings muss man dazu sagen, dass seit die chinesen in hong kong investieren dürfen der hang seng mittelfristig durchaus ein potenzial bis zu 35.000 pkten hat.

Ein wichtiger Kurstreiber sei etwa die Deregulierung in China, die es den dortigen Anlegern künftig erlaube, auch in Hongkong zu investieren. Zugleich seien die dort gehandelten Unternehmen kaum von der weiteren Entwicklung bei der US-Immobilienkrise betroffen. Lediglich ein einziges Unternehmen im Index (HSBC) sei im US-Subprime-Markt engagiert und habe zudem bereits angekündigt, sich aus diesem Bereich zurückzuziehen.

quelle: http://www.ad-hoc-news.de/EmergingMarkets//13416365/UBS-Hang-Seng-Index-...

Aufklappen
START! Time to play the Game !!!!!
08.10.2007 12:57
Bild des Benutzers meng
Offline
Kommentare: 1092
HSIGO

Leider gibt es ein Limit für die Chinesen am Handel an der HK Börse, das relativ sehr tief ist. Somit ist die Gesamtinvestition von China aus relativ tief. Weiter gibt es nur 2 Banken, welche den Chinesen erlauben an der HK Börse zu handeln.