Jungle's Plauderecke

1'909 posts / 0 new
Letzter Beitrag
ZeroImpact
Bild des Benutzers ZeroImpact
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 29.04.2009
Kommentare: 1'259
Jungle's Plauderecke

Shorten würde ich nur mit engem Stop. Für den DAX kann ich im Moment nicht sprechen, aber der SPX ist gegenwärtig in JEDER Zeiteinheit long.

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Jungle's Plauderecke

dax- gap von gestern ist zu!

Daytrader1
Bild des Benutzers Daytrader1
Offline
Zuletzt online: 06.09.2011
Mitglied seit: 14.04.2010
Kommentare: 779
Jungle's Plauderecke

ich hab stop loss fdax bei spx 1280..

snooz
Bild des Benutzers snooz
Offline
Zuletzt online: 07.01.2012
Mitglied seit: 24.11.2010
Kommentare: 1'101
Jungle's Plauderecke

...und jetzt?

Mittwoch ist Portugal-Tag.

In die Zukunft schauen tun alle, und alle sehen etwas anderes. Und wenn alle das gleiche sehen, passiert das andere. (snooz)

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
Jungle's Plauderecke

snooz wrote:

...und jetzt?

Mittwoch ist Portugal-Tag.

keine sorgen, das wird schon positiv hingebogen...

ich glaube vorübergehend an KEIN shortszenario mehr..

heute also schon wieder, wie jedes mal wieder, es wird aufgekauft. wenn die märkte am tag x 10% verlieren würden, so würden sie am anschliessenden tag y alles wieder aufkaufen und übertrumpfen..

man weiss einfach nicht mehr wo einem der kopf steht.

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Jungle's Plauderecke

ja, bis morgen um 11 Uhr wissen wir, was geht. Ich bin auch eher für down... aber es wird auch wieder massiv geshortet, darum vorsichtig... und dow ist nachwievor im Bullengewässer...wird bestimmt eine volatile Woche und Seitwärtstrend im Dax nicht augeschlossen (6840-7010)

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
..

und das wir das auch noch gleich durch haben..

heute, steigt ja wieder mal alles, unglaublich und ... :twisted:

oel, gold, währungen, aktien...

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Jungle's Plauderecke

New York (BoerseGo.de) - Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) von New York kauft heute im Volumen von 7,802 Milliarden US-Dollar US-Schuldtitel. Die Transaktion ist Teil des beschlossenen Programms zur Unterstützung einer Erholung der US-Wirtschaft. Händler hatten während der Auktion der US-Notenbank Titel im Volumen von insgesamt 21,104 Milliarden US-Dollar mit Laufzeiten zwischen Juli 2016 und Dezember 2017 zum Verkauf angebote

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Jungle's Plauderecke

Ich denke einfach es macht wenig Sinn den Dax zu shorten, solange der Dow und sup im Bullmodus sind.

Auch wenn wir im Dax einen Abwärtstrend haben so würde ich trotzdem Korrekturen nutzten, um long zu gehen.

snooz
Bild des Benutzers snooz
Offline
Zuletzt online: 07.01.2012
Mitglied seit: 24.11.2010
Kommentare: 1'101
Jungle's Plauderecke

wobei der Dow die Gaps normalerweise schliesst.

Im DAX denke ich, dass wir morgen noch auwärts gehen mit intraday reversal. Was dann passiert wissen die Götter. Gestern 100 Punkte minus, heute 100 Punkte plus. Es sind ziemlich oft 100 Punkte im DAX.

100, 50:50, 75:25, 25:75

Also morgen 50 Punkte hoch, 7005/7011 und dann 50 Punkte runter.

Oder doch zuerst 7076 (25 Punkte hoch) und 75 runter.

In die Zukunft schauen tun alle, und alle sehen etwas anderes. Und wenn alle das gleiche sehen, passiert das andere. (snooz)

ZeroImpact
Bild des Benutzers ZeroImpact
Offline
Zuletzt online: 28.12.2011
Mitglied seit: 29.04.2009
Kommentare: 1'259
Jungle's Plauderecke

kleinerengel wrote:

Ich denke einfach es macht wenig Sinn den Dax zu shorten, solange der Dow und sup im Bullmodus sind.

Auch wenn wir im Dax einen Abwärtstrend haben so würde ich trotzdem Korrekturen nutzten, um long zu gehen.

Oder denn DAX halt einfach mal gar nicht traden, bis er wieder ein bisschen mehr "in sync" mit den Ami-Indizes ist und klarere Signale liefert.

Im SPX kann man getrost long gehen, SL ist 1260. Darunter wirds dann schnell shortig. Aber eben, im Moment zeigt vom 15Min- bis Monthly-Chart alles up.

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
Jungle's Plauderecke

kleinerengel wrote:

Ich denke einfach es macht wenig Sinn den Dax zu shorten, solange der Dow und sup im Bullmodus sind.

Auch wenn wir im Dax einen Abwärtstrend haben so würde ich trotzdem Korrekturen nutzten, um long zu gehen.

dax lebt ja auch nur von de amis.. daher ist dein hinweis wärmstens zu empfehlen..

wem würde es in den sinn kommen zu glauben dass solange die amis stärke zeigen, der dax in die kniehe zu zwingen?

aber das ist ja auch der fluch.. gestern hatt man seit langem wieder einmal das gefühl gekriegt dass jetzt doch entliche mal alles einigermassen zu stimmen kommt, inkl. den amis.

heute ist schon alles wieder anders.

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

Daytrader1
Bild des Benutzers Daytrader1
Offline
Zuletzt online: 06.09.2011
Mitglied seit: 14.04.2010
Kommentare: 779
Jungle's Plauderecke

kleinerengel wrote:

Ich denke einfach es macht wenig Sinn den Dax zu shorten, solange der Dow und sup im Bullmodus sind.

Auch wenn wir im Dax einen Abwärtstrend haben so würde ich trotzdem Korrekturen nutzten, um long zu gehen.

mein oszillator zeigt klare negative divergenz an. das führt meistens zu neuen tiefstkursen. sprich 6800 oder niedriger. ich weiss, ist eine gewagte aussage. vor allem wenn alle superbullisch drauf sind...

geldsammler
Bild des Benutzers geldsammler
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 14.03.2010
Kommentare: 3'447
Jungle's Plauderecke

Daytrader1 wrote:

kleinerengel wrote:
Ich denke einfach es macht wenig Sinn den Dax zu shorten, solange der Dow und sup im Bullmodus sind.

Auch wenn wir im Dax einen Abwärtstrend haben so würde ich trotzdem Korrekturen nutzten, um long zu gehen.

mein oszillator zeigt klare negative divergenz an. das führt meistens zu neuen tiefstkursen. sprich 6800 oder niedriger. ich weiss, ist eine gewagte aussage. vor allem wenn alle superbullisch drauf sind...

ich bin nicht supperbullish, ich bin frustriert. hat das an der börse auch einen nebenefekt?

achtung usa holt anlauf..

Doomsayers негативний вплив моєї середовищі!

snooz
Bild des Benutzers snooz
Offline
Zuletzt online: 07.01.2012
Mitglied seit: 24.11.2010
Kommentare: 1'101
Jungle's Plauderecke

snooz wrote:

wobei der Dow die Gaps normalerweise schliesst.

Ist unterwegs Lol

In die Zukunft schauen tun alle, und alle sehen etwas anderes. Und wenn alle das gleiche sehen, passiert das andere. (snooz)

bert05
Bild des Benutzers bert05
Offline
Zuletzt online: 28.11.2011
Mitglied seit: 28.04.2009
Kommentare: 497
Jungle's Plauderecke

bin noch immer long im dax (vtdavr) mit ner ziemlich grossen posi - ep.0.071.

der ausübungstag rückt immer näher und näher.... hoffe in den nächsten zwei-drei tagen aus diesem rauszukommen..... mmmh, 7100 punkte bis am 21.01 ist halt schon noch ne weite reise...

snooz
Bild des Benutzers snooz
Offline
Zuletzt online: 07.01.2012
Mitglied seit: 24.11.2010
Kommentare: 1'101
Jungle's Plauderecke

bert05 wrote:

bin noch immer long im dax (vtdavr) mit ner ziemlich grossen posi - ep.0.071.

der ausübungstag rückt immer näher und näher.... hoffe in den nächsten zwei-drei tagen aus diesem rauszukommen..... mmmh, 7100 punkte bis am 21.01 ist halt schon noch ne weite reise...

Also wenn es hochgeht, dann nur noch diese Woche. Danach sehen wir anderes. Ich würde mal Posi verkleinern.

Tut weh, aber im nachhinein bist du entweder froh oder du ärgerst dich :roll:

Und dann sind es noch Warrants von Vontobel. Juchhee sag ich da mal. Die werden zuerst die Vola hochschrauben bis es dann gar nicht mehr geht, bevor die nur einen Rappen erhöhen. Letzter Monat mit Vontobel ist immer, IMMER, nur gegen den Kunden.

In die Zukunft schauen tun alle, und alle sehen etwas anderes. Und wenn alle das gleiche sehen, passiert das andere. (snooz)

bert05
Bild des Benutzers bert05
Offline
Zuletzt online: 28.11.2011
Mitglied seit: 28.04.2009
Kommentare: 497
Jungle's Plauderecke

geschätzter snooz: danke dir für deine worte. ich bin, trotzt allen autoritäten in diesem forum, noch immer bullisch eingestellt und strecke meine nase in den himmel....

trotzdem hab ich mir auch schon überlegt, meine posi zu verkleinern.....

mal schauen wie sich die ganze suppe morgen entwickelt.

im moment ist grad sehr verrückt, wie der dow die gewinne abgibt und der db-dax relativ stark bleibt - seit halb sechs erst 17 punkte abgegeben...

erhoffe mir für morgen eine gute auktion der porutgal-papiere und damit weiters up potential....

weiter positiv stimmt mich die zunehmende short-stimmung (übrigens auch hier im forum). war schon oft ein guter kontraindikator Lol

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Jungle's Plauderecke

@bert05

Best Price for you: 6989/92.

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Jungle's Plauderecke

bert05
Bild des Benutzers bert05
Offline
Zuletzt online: 28.11.2011
Mitglied seit: 28.04.2009
Kommentare: 497
Jungle's Plauderecke

ach geschätzter jungle, warum auch so negativ? schätze deine charts ausserordentlich und handle selber auch oft nach der charttechnik. nur, sehe ich die situation zurzeit einiges positiver als du....

hab das gefühl, da könnten noch einige auf dem falschen fuss erwischt werden (vielleicht auch ich Wink )

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Jungle's Plauderecke

Bin nicht bearisch Bert05. Solange die Supportzone 6600/700 hält eh nicht. Akt. nur eine blosse Korrektur, um nachher 7400/500 in Angriff zu nehmen (hypothetisch ;-)). Und die Amis sind auch angezählt. Toppingphase aktuell. DAX ist halt etwas weiter.

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Jungle's Plauderecke

Das Problem für Dich Bert05 ist, dass der Downer ab 7044 (7044 massiver Wiederstand aus früheren Jahren noch) bis 6836 impulsiv verlaufen ist (Extension). Das ist eigentlich im Normalfall eine Trendbestätigung. Muss nicht, aber ist meist so. Deshalb verlass ich mich mal auf die Charttechnik Wink und lass mir entsprechend Zeit für die Korrektur ;-).

bert05
Bild des Benutzers bert05
Offline
Zuletzt online: 28.11.2011
Mitglied seit: 28.04.2009
Kommentare: 497
Jungle's Plauderecke

jungle, versteh dich schon. hab nur den eindruck, dass sich gewisse zuviel erhoffen von der korrektur....

ich glaube nämlich, dass die korrektur schon vorbei sein könnte. könnte....

(ach, man merkt wie ich positioniert bin)

so, geh jetzt squashen - sonst schau ich den ganzen abend diesen linien nach....

küsschen auf eure nüsschen

bert05

Daytrader1
Bild des Benutzers Daytrader1
Offline
Zuletzt online: 06.09.2011
Mitglied seit: 14.04.2010
Kommentare: 779
Jungle's Plauderecke

bert05 wrote:

ach geschätzter jungle, warum auch so negativ? schätze deine charts ausserordentlich und handle selber auch oft nach der charttechnik. nur, sehe ich die situation zurzeit einiges positiver als du....

hab das gefühl, da könnten noch einige auf dem falschen fuss erwischt werden (vielleicht auch ich Wink )

ich will dir deine träume nicht nehmen, aber solange wir die abwärtswelle nicht sauber abgeschlossen haben, werden die ausschläge auf der shortseite ziemlich heftig ausfallen. ich würde morgen mit einer langen roten kerze rechnen. vielleicht sehen wir ein trendwendetag in dieser woche, aber im moment kannst du 7100 in der pfeiffe rauchen...

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Jungle's Plauderecke

Und diese Woche vielleicht keine neuen Tiefs mehr wie gestern/heute Morgen noch vermutet. Aber wie Snooz richtig erwähnt hat wird kommende Woche wohl die nächste Abwärtswelle dran sein. Die Hauptantriebswelle haben wir wahrscheinlich gesehen (7088 => 6836).

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Jungle's Plauderecke

Zuviel sich erhoffen von der Korrektur? Die wahrscheinliche Hauptantriebswelle hat 4% seit dem Top in der Spitze korrigiert. Meine Erwartung overall liegt bei 5-8%.

the boss
Bild des Benutzers the boss
Offline
Zuletzt online: 24.08.2015
Mitglied seit: 15.08.2007
Kommentare: 1'560
Jungle's Plauderecke

Die Hamburger-Fresser haben gerade fast 0.5% verloren und gleichzeitig verliert der DAX (FDAX) nicht einmal 0.1% :!:

Verstehe die Welt nicht mehr! :twisted:

In a battle between price and momentum, always trust momentum. Boris Schlossberg

marcello
Bild des Benutzers marcello
Offline
Zuletzt online: 18.01.2014
Mitglied seit: 15.11.2007
Kommentare: 569
Jungle's Plauderecke

Jungle wrote:

Hey Jungle was hast du da eigentlich für einen Indikator im Chart. Ist das ne MACD welche direkt im Chart hockt? Smile Und was hast du da für Perioden eingestellt?

Jungle
Bild des Benutzers Jungle
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 16.05.2009
Kommentare: 6'423
Jungle's Plauderecke

@marcello - Hast PN.

Seiten