KO Warrants

22'740 posts / 0 new
Letzter Beitrag
meng
Bild des Benutzers meng
Offline
Zuletzt online: 08.04.2009
Mitglied seit: 20.03.2007
Kommentare: 1'092
KO Warrants

Da es ein Mini-Future ohne Laufzeit ist, werden die angepasst. Das hat normalerweise keinen Einfluss auf den Preis sondern nur auf die KO Limite Smile

meng
Bild des Benutzers meng
Offline
Zuletzt online: 08.04.2009
Mitglied seit: 20.03.2007
Kommentare: 1'092
KO Warrants

RUSH wrote:

@meng

Morgen,

hast du deine Puts noch? Sollte es noch weiter raufgehen, wo wo würdest du sie spätestens werfen? Bin im DB34XW drin und habe es verpasst gestern beim Doppelbottem auszusteigen. Liegen die 900 im S&P500 in dieser 2. Welle wieder drin?

Gruss RUSH

Nein ich habe nicht vor aus Puts auszusteigen. Ich kaufe einfach noch mehr wenns rauf geht. Der DJ Futures sind schön wieder am 23 Fib abgeprallt.

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
KO Warrants

Meine SSMIB hat's gestern geknockt. Hab's irgendwie kommen sehen, hab trotzdem nicht verkauft.

Es gibt für alles ein erstes Mal.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Das hab ich schon lange hinter mir... :oops:

Aber wie gesagt, es muss erst paarmal passieren, damit man besser damit umgehen kann, ist genau die gleiche Sache, wenn man jetzt zu früh in zu nahe KO Puts einsteigt und es noch einen schnellen Uppush gibt und man sozusagen schnell einen -100% Trade macht, dann muss man hoffen, dass man nicht zuviel %-des Depots im Trade hatte...

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

Psytrance24 wrote:

Psy's heisser Tipp für die nächsten Tage:

8500er KO PUT DB53XH (DJIA)

875er KO PUT DB53XM (SPX)

Habt ihr sonst noch KO CALL empfehlungen?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

welljanus
Bild des Benutzers welljanus
Offline
Zuletzt online: 22.01.2009
Mitglied seit: 14.07.2008
Kommentare: 8
was ist los im DAX und DOW & Co. ?

Guten Tag an die Schweizer Tradergemeinde,

vor Monaten war ich mal hier und habe meine website vorgestellt : http://www.twiccs.com

Sie beinhaltet ausschließlich Informationen zum traden (intraday und Positionstrades).

Den Service habe ich ständig verbessert und stelle jeden Tag eine Vorschau vor, die eine sehr hohe Trefferquote aufweist. Seit 14.01.09 715 DAX Punkte ertradet.

Also schaut mal rein ! Ich betreibe kein Forum und will hier niemanden "abspenstig" machen.

zu meiner Person :

Ich gehöre schon zum "älteren Semester" 50+ aber mir ist es eben deshalb auch ein Anliegen junge Menschen vor Schaden zu bewahren oder Wissen an diese weiterzugeben. Die meisten websites sind doch die reinsten Schundblätter.

Den daytradingdienst (sind 10-12 Stunden Arbeit am Tag für mich) gibt es allerdings nicht umsonst. Sondern im Moment nur über ein ABO der AV Associates mit Sitz in Basel.

Aber auch so habe ich viele gute Infos und professionelle Charts (mache das schon 5+ Jahre). Wichtig sind ja nicht möglichst bunte Charts

mit vielen Linien sondern Charts die man "lesen" kann und das geht nur, wenn man mal über Wochen, Monate Jahre das Verhalten der Indikatoren bei unter-

schiedlichen Einstellungen erfahren hat.

Ich arbeite mit RBS marketindex und CFD's (früher ABN AMRO marketindex). Dort kann man seine Orders direkt im Chart platzieren. Demokonto ist

dort kostenlos !!! mit allen Werten auch YM und Nikkei und das overnight ! Bei einer gekauften Einheit und bei einem eingestllten Hebel

von 50 entspricht ein Punkt im DAX einem EUR. So arbeite ich. Wieviel Einheiten man nimmt muss jeder selbst entscheiden. Für 1000 Eur kann man dort starten und kann max. 3 Einheiten kaufen.

Als Börsendienst nutze ich Taipan realtime und EoD (end of day). Die Preise sind bei Lenz & Partner einzusehen (siehe Logos unten auf meiner website)

Danke für Euer Interesse !

Grüzi

http://www.twiccs.com (kein SPAM / keine Werbung)

AnhangGröße
Image icon dowvorvortag_332.jpg24.27 KB

______________________________

http://www.twiccs.com

Kein Forum ! Keine Bankenwerbung !

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Revinco wrote:

Habt ihr sonst noch KO CALL empfehlungen?

nicht empfehlenswert diese Korrekturwelle zu traden, darum auch keine Tipps Wink

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO call

Ich gehe auf rebound aus... was wäre am besten?

Ich sehe da BD83TL, 7535. Ist aber ein XXL wave also eher ein mini-long? Passt mir nicht so.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

welljanus
Bild des Benutzers welljanus
Offline
Zuletzt online: 22.01.2009
Mitglied seit: 14.07.2008
Kommentare: 8
rebound jein....

der DAX hat eben sein 61.8% Retracement gebrochen

und die Abwärtstrendlinie 5111-4930 noch nicht erreicht, das ist kein guter Ansatz.

Mit einem Minimalziel von 4314 könnte es mit der Erholung schon wieder vorbei sein !

______________________________

http://www.twiccs.com

Kein Forum ! Keine Bankenwerbung !

torres200
Bild des Benutzers torres200
Offline
Zuletzt online: 30.07.2009
Mitglied seit: 29.11.2007
Kommentare: 705
Re: KO call

Revinco wrote:

Ich gehe auf rebound aus... was wäre am besten?

Ich sehe da BD83TL, 7535. Ist aber ein XXL wave also eher ein mini-long? Passt mir nicht so.

KSMII würde ich nehmen. aber sehr heikel

Spanien Europameister 08 Biggrin

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

Danke, der ist aber nicht off-ex handelbar soviel ich weiss.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

DJIA schwächer als erwartet, erwarte noch einen push nach Norden, für eine Doppeltop ähnliche Abschlusskorrekturkonstellation, danach ALL IN Short.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

Würde ich nicht machen, vorallem nicht all-in. Grosse Unterstützung bei 8000.

Alle spekulieren auf einen sell-off - das kann so nicht stattfinden. Wenigstens ist chuecheib noch auf meine Seite Smile

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

meng
Bild des Benutzers meng
Offline
Zuletzt online: 08.04.2009
Mitglied seit: 20.03.2007
Kommentare: 1'092
KO Warrants

Heute gehts runter bis auf die Unterhosen. Durch das up gestern habe ich ein paar Tausender liegen gelassen verdammt! Heute kommt der Selloff des Jahres Blum 3

Nein nein, vielleicht kommt er morgen Smile

Perry2000
Bild des Benutzers Perry2000
Offline
Zuletzt online: 18.01.2019
Mitglied seit: 25.03.2008
Kommentare: 6'344
KO Warrants

Bleibe SSVVO über Nacht wenns weiter so bleibt....

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Also Wave 2 sollte noch bis Mitte vom AMI Handelstag laufen, danach wäre 3 Timewise angesagt.

@meng

Buchgeld oder? Wink

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Call

Solange SPX 820 heute als intraday candle hält sehe ich keinen Grund nicht weiter optimistisch zu schauen. Ist ein normales pullback von gestern um weitere Kraft zu tanken.

Ich riskiere mal long im DJ mit DB83TL.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
KO Warrants

also ein absturz auf spx 789 ist durchaus möglich und auch gut mit meinen szenario vereinbar ... viel tiefer sollten wir allerdings nicht kommen...

der kampf um die 817 ist ein wunderschönes tauziehen zwischen bullen und bären .. vorgestern gewannen die bären... gestern die bullen ... und heute sind bisher die bären wieder am zug ... auf jeden fall spannend ..

vor allem eine super möglichkeit für kurztrades auf aktien ... (cs, boa, c, etc. :P)

START! Time to play the Game !!!!!

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

Hmmm SPX 789, etwas zu weit unten für mein Geschmack. Was wäre das ungefähr im DJ?

Ich gehe immer noch davon aus das die Bullen heute die Ueberhand bekommen.

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
KO Warrants

789 ist das 76er fibo ... geht durchaus auch ...

dj .. der ist eher im bärischen bild ... aber 789+50 + 0 = ca 7490 (sehr ungenau)

START! Time to play the Game !!!!!

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
KO Warrants

Timothy Geithner als neuen US-Finanzminister bestätigt, nun kann es wieder für einen Moment nach oben Smile

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

also unter die alten Lows 804, müsste ich wieder short gehen, ich hoffe und rechne allerdings noch mit einem Upswing, für ein Doppeltop.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Ex Fed Chef Volker warnt vor Dollar Crash

interessanter bericht:

http://www.ftd.de/boersen_maerkte/aktien/anleihen_devisen/:Mutter-aller-...

ist doch interessant, dass all die genannten befürchtungen in den letzten monaten immer je realistischer werden.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

@ psy

Da hast Du Deinen Doppeltop im SPX!? Wink

Für mich überhaupt keinen Grund meine long posis aufzulösen...

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

~8150 und ich gehe short.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Tjoa, muss mich wohl noch auf morgen Gedulden, ist noch zu früh für's shorten.

aber dann sollte Wave 2 eigentlich wirklich gelaufen sein.

momentan sind wir nach meinem Count in der iii der c der 2.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

Resistance Linie bei 8155?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Teofillio
Bild des Benutzers Teofillio
Offline
Zuletzt online: 09.09.2011
Mitglied seit: 28.11.2007
Kommentare: 950
KO Warrants

Psy, schon short?

http://www.pennergame.de/change_please/2685033/

Money - Get rich or die tryin'

Bitte noch ausfüllen, wer noc

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

Naja dort schien nicht viel resistance zu sein I-m so happy

Kurse nun bei 8180 angekommen - gehst Du nun short :?:

Wäre mir zu heiss, ich sitze lieber noch auf meinem k.o. Call Lol

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

PaulNo111
Bild des Benutzers PaulNo111
Offline
Zuletzt online: 30.11.2011
Mitglied seit: 01.04.2008
Kommentare: 778
KO Warrants

Psytrance24 wrote:

Das hab ich schon lange hinter mir... :oops:

Aber wie gesagt, es muss erst paarmal passieren, damit man besser damit umgehen kann, ist genau die gleiche Sache, wenn man jetzt zu früh in zu nahe KO Puts einsteigt und es noch einen schnellen Uppush gibt und man sozusagen schnell einen -100% Trade macht, dann muss man hoffen, dass man nicht zuviel %-des Depots im Trade hatte...

Keine Ahnung an was es lag, vielleicht an meinem Ehrgefühl. Man lässt sich lieber mit erhobenem Haupt ausknocken, als jämmerlich mit Verlust raus :oops:

Learning by experience Lol

Seiten