KO Warrants

22'740 posts / 0 new
Letzter Beitrag
<gelöscht>
KO Warrants

Azrael wrote:

ich denke es lässt sich auf den undercut der wichtigen trigger marke auf daily basis zurückführen. einige leute hatten auf einen close oberhalb 700 gefreut und auf den vermutlich folgenden move morgen dann... dieser ist nicht erfolgt - nun wie am 13.2. verkaufen! in amerika lässt sich dies rel. einfach machen, da die guten einen aftermarket haben.

ich glaube, google und palm liessen auch noch bad news verlauten

(ps. der brutale downmove folgte am 13.2. nicht - allderings haben wir seither mit ständigem down geschlossen und oft mit down gaps geöffnet).

reinhardt hat ja den grossen absturz für den 16.3.2009 prognostiziert. vielleicht hat er sich verschätzt und ab dann gehts wieder aufwärts...

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

daytrader1 wrote:

wie weit kann denn die welle 3 theoretisch noch weiterlaufen, bis die gegenkorrektur kommen muss ?

Mitte März war ja das High damals anno 2000, die Wende an der Tech Blase........ :roll: :idea: :!:

Theoretisch könnte diese Welle bis 0 laufen, solange der Downtrend, also die Welle nicht gebrochen wurde befinden wir uns noch in ihr... aber normalerweise wäre die Extension 1.618x der wave 1, nur da es sich hier um die letzte grosse Downwelle handlet, rechne ich mit einer kleineren Extension, 1.23x hatten wir gestern schon, heute 1.38 schon... k.A.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Wenn man den Futures glauben schenkt, sind wir genau an der 1.38er Extension angekommen, und wir sind genau in der Welle, welche wir im Oktober hatten die 5te der 3ten, also quasi die kleine Crashwelle in der letzten Major, hat ähnlichen Charakter, da die letzte Subwelle einfach immer längerer wird als angedacht (712/713); Das würde auch die These untermauern, dass Crash's in 5ten Wellen passieren...

...was hat diese Welle am 10.Oktober stoppen können? Fear, Panic...

Eigentlich müsste das ganze Game in wenigen Tagen vorüber sein. 1.62er Extension wäre bei SPX 650

Pararell könnte man ähnliches erwarten, einfach in kleineren Dimensionen.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

daytrader1 wrote:

reinhardt hat ja den grossen absturz für den 16.3.2009 prognostiziert. vielleicht hat er sich verschätzt und ab dann gehts wieder aufwärts...

Hmmm, dann ist ja der nächste phi turn date auf den ich warte! (13. März) :shock:

Eigentlich sollte es da wieder rauf gehen, hast Du einen link zu Reinhardts (gratis-)blog?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

rorda1981 wrote:

wieso kann man den ssmib bei swissqoute nicht offex kaufen. wer kann mir da weiter helfen?

Wurde der nicht um 17.30h ausgeknockt? Wobei warrant handel wäre nur bis 17.20h?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

T15
Bild des Benutzers T15
Offline
Zuletzt online: 14.08.2019
Mitglied seit: 11.10.2008
Kommentare: 1'837
KO Warrants

Revinco wrote:

rorda1981 wrote:
wieso kann man den ssmib bei swissqoute nicht offex kaufen. wer kann mir da weiter helfen?

Wurde der nicht um 17.30h ausgeknockt? Wobei warrant handel wäre nur bis 17.20h?

also ich glaub der is futsch... ich hab ihn net mehr im depot :roll:

marco
Bild des Benutzers marco
Offline
Zuletzt online: 17.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2008
Kommentare: 3'802
ssmib

ssmib scheint noch immer am leben zu sein!

Wuerde mich aber nicht wunderen wenn dieser bei der Eroeffnug genockt wird Wink

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
KO Warrants

T15 wrote:

Revinco wrote:
rorda1981 wrote:
wieso kann man den ssmib bei swissqoute nicht offex kaufen. wer kann mir da weiter helfen?

Wurde der nicht um 17.30h ausgeknockt? Wobei warrant handel wäre nur bis 17.20h?

also ich glaub der is futsch... ich hab ihn net mehr im depot :roll:

Unglaublich! Ihr handelt mit KO Optionen und habt keine Ahnung, wann und ob der Schein noch lebt!

Kein Wunder, echt, wenn die Aussage mit Optionen würden die Anleger vor allem Verluste einfahren stimmen sollte. Versteht mich aber bitte nicht falsch, auf die Füsse treten möchte ich euch nicht! Entschuldigt bitte deshalb schon jetzt meine Worte!

Zur Klärung: SSMIB ist NICHT ausgenockt. Vielleicht geschieht das heute morgen, vielleicht auch nicht.

Wenn, wie rorda beschrieben hat, die Option gestern vorübergehend nicht Off-Ex gehandelt werde konnte ist das schlicht und einzig darauf damit zu erklären, dass der Emittent keine Kurse gestellt hat. Wenn der DJ stark taucht, wäre das auch nicht weiter verwunderlich. Oder, bei extremen Situationen zu beobachten, wird der Spread massiv erhöht.

G@ngst@
Bild des Benutzers G@ngst@
Offline
Zuletzt online: 24.03.2011
Mitglied seit: 16.01.2008
Kommentare: 626
KO Warrants

Hat jetzt jemand von euch den SSMIB noch oder habt ihr ihn mit gewinn verkauft?

ich muss euch nur sagen, ich habe auch ab und zu solche "spiele" gemacht.. aber nach dem 5ten KO musste ich mir sagen, gest du lieber ins casino mit dem geld und hast erst noch spass!

die chancen sind soooo klein, dass man richtig rocked, darum so knapp vor KO am besten finger weg. ein gut gemeinter tipp von mir

Kleinanleger
Bild des Benutzers Kleinanleger
Offline
Zuletzt online: 03.12.2013
Mitglied seit: 21.03.2008
Kommentare: 741
KO Warrants

Da es sich ja sonst nur innerhalb von 3% bewegt:

so knappe KO's sind für manche Leute das höchste der Gefühle.

nun 60% hat es für die besten gegeben bis jetzt und am Leben ist er auch immer noch.

segeln und bullen jagen

Kleinanleger
Bild des Benutzers Kleinanleger
Offline
Zuletzt online: 03.12.2013
Mitglied seit: 21.03.2008
Kommentare: 741
KO Warrants

G@ngst@ wrote:

.. aber nach dem 5ten KO musste ich mir sagen, gest du lieber ins casino mit dem geld und hast erst noch spass!

.....oder gut essen/Trinken - weil im casino machen 95% verlust, an der börse nur 90% Wink

Nun ich habe die Ratschläge auch gelesen seinerzeit. war neu un musste mir selbst die Finger verbrennen!

Was ich schwer verstehe, wenn Leute die schon soooo lange hier sind ( und auch schon lange handeln, nehm ich an) immer noch gerne ihr Geld Vondübel in den ***** stecken!

segeln und bullen jagen

G@ngst@
Bild des Benutzers G@ngst@
Offline
Zuletzt online: 24.03.2011
Mitglied seit: 16.01.2008
Kommentare: 626
KO Warrants

klar ist es geil und ein nervenkitzel

habe auch schon ein $ short KO 0.0100 vor dem KO gekauft und aus 4 rappen 42 rappen gemacht... nur was nützt mir dieser gewinn wenn ich das nächste mal KO gehe?

Die Gier frisst einem auf

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
KO Warrants

ist so, bei praktisch allen dingen im leben muss man sich erst selber davon überzeugen (oder von einer erfahrung ableiten können).

bin ziemlich sicher, dass wir den heute auch noch abholen.... bis zu diesem zeitpunkt bietet er gute zocker gelegenheiten, für die leute, welche gerne zitternd vor dem computer sitzen

wie bereits gestern suggestiert, wurden die einstiegsgewinne sofort wieder verkauft und wir bewegen uns langsam aber sicher zur 0-linie im smi. trauriges spiel, every day.

das einzige was mich daran nervt ist, das ich diese moves, obwohl offensichtlich, nicht spiele.. naja.

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

Kleinanleger
Bild des Benutzers Kleinanleger
Offline
Zuletzt online: 03.12.2013
Mitglied seit: 21.03.2008
Kommentare: 741
KO Warrants

ssmib RIP

segeln und bullen jagen

Kaij
Bild des Benutzers Kaij
Offline
Zuletzt online: 03.01.2012
Mitglied seit: 12.06.2008
Kommentare: 339
KO Warrants

wie geil ich wurde ausgeknockt wegen 0.38 punkten. OMG!!!!!

G@ngst@
Bild des Benutzers G@ngst@
Offline
Zuletzt online: 24.03.2011
Mitglied seit: 16.01.2008
Kommentare: 626
KO Warrants

ist meistens so, dass die KO's rasch ausgeknockt werden und es wieder nach oben geht...

immer so um 0, irgendwas ist schon eine saubande,.. aber es gibt ja immer wieder leute die diese produkte kaufen Smile

arunachala
Bild des Benutzers arunachala
Offline
Zuletzt online: 04.07.2012
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 832
KO Warrants

SSMIB = fatalismus breitet sich aus ...

seid schlang wie die klugen und schlug wie die klangen. (kasimir 487)

Kleinanleger
Bild des Benutzers Kleinanleger
Offline
Zuletzt online: 03.12.2013
Mitglied seit: 21.03.2008
Kommentare: 741
KO Warrants

nur dass wir uns richtig verstehen:

nicht die geringste schadenfreude meinerseits!

segeln und bullen jagen

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
KO Warrants

Kleinanleger wrote:

G@ngst@ wrote:

.. aber nach dem 5ten KO musste ich mir sagen, gest du lieber ins casino mit dem geld und hast erst noch spass!

.....oder gut essen/Trinken - weil im casino machen 95% verlust, an der börse nur 90% Wink

Nun ich habe die Ratschläge auch gelesen seinerzeit. war neu un musste mir selbst die Finger verbrennen!

Was ich schwer verstehe, wenn Leute die schon soooo lange hier sind ( und auch schon lange handeln, nehm ich an) immer noch gerne ihr Geld Vondübel in den ***** stecken!

Derivate traden ist eine Frage der Gelegenheit und der Konsequenz - beides gepaart mit Geduld und einer durchdachten Strategie. Voilà!

Vontobel und andere Emittenten haben Freude an den Zockern, die by the way dem Gefühl im Hintern folgen und das Gefühl haben, dauernd etwas zu verpassen.

Erfahrungen, die ich in früheren Zeiten natürlich auch gemacht habe.

Seit Anfang Jahr habe ich genau einen Trade in den Sand gesetzt: eine Option auf SwissRe. Dabei mache ich das, was ich in vielen Jahren (zeitweise schmerzhaft) erlernen musste: Geduld haben und auf Konstellationen warten, die einen erfolgreichen Trade versprechen. Und dabei Gewinne glattstellen, wenn sich solche ergeben. Zwar habe ich mir heute mehr erhofft, aber für ein paar Buddel Bier reicht's Wink

Es gibt KEINE verpassten Gelegenheiten, nur solche, die nicht genutzt werden. Und letztlich ist auch alles eine Frage der Wahrscheinlichkeit. Je grösser das Risiko, desto kleiner der Einsatz. Es gibt noch ein paar Grundsätze mehr, aber ich möchte niemand hier langweilen.

Wenn ich einen Trade tätige, sind meine Limiten gesetzt. Ohne wenn und aber. Das spart Nerven und Zeit. Dem Schicksal ergeben vor dem Bildschirm sitzen ist nicht mein Ding. Wenn ich Lust habe trade ich, wenn ich eine Gelegenheit sehe auch. So halte ich das. Und manchmal vergehen zwei Wochen ohne einen einzigen Trade. In Gedanken habe ich aber die Szenarien vorgedacht. Deshalb pfeife ich auf Prognosen! Szenarien sind wichtig und wenn sich diese ergeben, dann sollte man vielleicht nicht allzu lange warten, auch zu handeln.

Viele hier, so scheint mir, wechseln ihre Strategie von Minute zu Minuten, hängen an Vorstellungen oder mehr oder weniger nutzlosen Indikatoren (wie bspw. PCR). Das ist gezockt. Man genauso gut würfeln oder sein Kapital der Heilsarmee spenden (was notabene nicht die schlechsteste Idee ist!).

Soll doch jeder so handeln wie er will. Doch sollte man sich vielleicht manchmal zurückziehen und reflektieren, weshalb ein Trade erfolgreich war oder nicht. Das mache ich seit Jahren. Und ingesamt kann ich sagen, der Gang durch das Tal der Tränen in vergangenen Jahren hat sich gelohnt. Vielleicht geht es nicht ohne das. Ausser man ist mit göttlichem Talent ausgestattet.

Wobei man nicht ausser Acht lassen sollte: Ein bisschen Talent braucht's trotz allem. Wenigstens ein bisschen...

Und am Rande noch: Immer erfolgreich Traden geht nicht.

X
Bild des Benutzers X
Offline
Zuletzt online: 07.06.2011
Mitglied seit: 19.04.2007
Kommentare: 957
KO Warrants

mba hypoanträge -12.6% 13.00

take it easy, but take it!

theDon
Bild des Benutzers theDon
Offline
Zuletzt online: 19.09.2011
Mitglied seit: 18.11.2008
Kommentare: 2'845
KO Warrants

@jonnycash

Sehr gutes Posting !

X
Bild des Benutzers X
Offline
Zuletzt online: 07.06.2011
Mitglied seit: 19.04.2007
Kommentare: 957
KO Warrants

14.15 ADP Says Private Sector Shrinks by 697,000 Jobs

erw. -630K

take it easy, but take it!

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

jonnycash wrote:

Viele hier, so scheint mir, wechseln ihre Strategie von Minute zu Minuten, hängen an Vorstellungen oder mehr oder weniger nutzlosen Indikatoren (wie bspw. PCR). Das ist gezockt.

Ja stimmt, das PCR ist/wird wirklich überbewertet, wie der VIX.

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

Azrael
Bild des Benutzers Azrael
Offline
Zuletzt online: 13.10.2013
Mitglied seit: 28.07.2008
Kommentare: 5'133
KO Warrants

so was habe ich wirklich noch nie gesehen... die typen shorten munter weiter, no fear dass der markt aufwärts gehen könnte, keine cover käufe gar nichts.... und dies in einer reihe roter candles einfach down down down. crazy market!

möglich dass die andere seite dann explodiert - nur wer macht den anstoss?

nur kurz den overnight sp future:

nach dem test der 680 gingen wir hoch und haben souverän die schluss-trigger marke überwunden. ein crossing über 715 spx cash würde eine short covering welle lostreten - nur kriegen wir unseren a*** so weit hoch?

WOMEN & CATS WILL DO AS THEY PLEASE, AND MEN & DOGS SHOULD GET USED TO THE IDEA.

A DOG ALWAYS OFFERS UNCONDITIONAL LOVE. CATS HAVE TO THINK ABOUT IT!!

<gelöscht>
KO Warrants

Azrael wrote:

so was habe ich wirklich noch nie gesehen... die typen shorten munter weiter, no fear dass der markt aufwärts gehen könnte, keine cover käufe gar nichts.... und dies in einer reihe roter candles einfach down down down. crazy market!

möglich dass die andere seite dann explodiert - nur wer macht den anstoss?

nur kurz den overnight sp future:

nach dem test der 680 gingen wir hoch und haben souverän die schluss-trigger marke überwunden. ein crossing über 715 spx cash würde eine short covering welle lostreten - nur kriegen wir unseren a*** so weit hoch?

ich warte auf s&p 720... Blum 3

Kleinanleger
Bild des Benutzers Kleinanleger
Offline
Zuletzt online: 03.12.2013
Mitglied seit: 21.03.2008
Kommentare: 741
KO Warrants

@ johnnycash

Respect!

nee mich langweilt das nicht!kannst von mir aus weiterausführen, ggf im userTuser thread, sollte sich hier drin jemand nerven?

segeln und bullen jagen

Psytrance24
Bild des Benutzers Psytrance24
Offline
Zuletzt online: 25.09.2012
Mitglied seit: 07.12.2007
Kommentare: 11'067
KO Warrants

Azrael wrote:

so was habe ich wirklich noch nie gesehen... die typen shorten munter weiter, no fear dass der markt aufwärts gehen könnte, keine cover käufe gar nichts.... und dies in einer reihe roter candles einfach down down down. crazy market!

möglich dass die andere seite dann explodiert - nur wer macht den anstoss?

Woher weisst du, dass die meisten nicht covern?

Ich meine die Futures sind ja schon fast mit 2% im Plus!! und das nachdem, es so ausgesehen hat, dass wir ins bodenlose crashen...

Interessant ist das abnehmende Volumen, sagt eigentlich aus, dass die Price Action sureal ist und es demnächst eine starke Wende geben sollte...

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.

A. Schopenhauer



Gegen Dummheit ist kein Kraut gewachsen.

evolutiontrader
Bild des Benutzers evolutiontrader
Offline
Zuletzt online: 16.10.2009
Mitglied seit: 21.11.2008
Kommentare: 252
KO Warrants

@johnnycash

Ich finde den PRC Indikator nicht nutzlos. Kleine Beispiele: Vor der aktuellen Downwelle, PCR bei 0.65. Da kannst du fast blind Short gehen. Am 10. Oktober PCR bei 1.45. Da kannst du fast blind long gehen, usw. usf. Sicher gibt dieser Indikator manchmal auch falsche Signale, aber nutzlos ist etwas anderes. Auf welche Indikatoren stützt du denn Deine Trades?

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
PCR

Wo schaut ihr alle die PCR :?:

Alle hier?: http://stockcharts.com/charts/gallery.html?$CPC

Es gibt nämlich verschiedene Quellen...

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

revinco
Bild des Benutzers revinco
Offline
Zuletzt online: 08.04.2019
Mitglied seit: 30.06.2006
Kommentare: 4'398
KO Warrants

@ daytrader

Revinco wrote:

daytrader1 wrote:
reinhardt hat ja den grossen absturz für den 16.3.2009 prognostiziert. vielleicht hat er sich verschätzt und ab dann gehts wieder aufwärts...

Hmmm, dann ist ja der nächste phi turn date auf den ich warte! (13. März) :shock:

Eigentlich sollte es da wieder rauf gehen, hast Du einen link zu Reinhardts (gratis-)blog?

Vermögen strukturieren und sich möglichst für die unplanbaren Marktereignissen vorbereiten.

Seiten