Kuriose Kursstellungen von Goldman -Sachs

6 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 08.10.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'499
Kuriose Kursstellungen von Goldman -Sachs

Ich staune wieder mal über die Kursstellung vom Warrant

ABBBH der von Goldman-Sachs absolut kurios gestellt wird.

(meistens zum Nutzen der Bank)

Geht der Basispreis nach oben reagiert der Warrant fast

nichts, geht der Warrant nach unten wird der Kurs sofort

nach unten nachgezogen.

Zur Zeit wird dieser Warrant Laufzeit 15.12.06 mit Strike 21SFr.

fast mit der selben Volatilität gestellt, wie ABBRE mit Laufzeit

15.12.06 mit Strike 17.50.

In der Regel ist es ja so, dass Warrants die höher aus dem

Geld sind auch mit einer höher Vola definiert werden.

z.B. ABBBP

Was habt ihr für Erfahrungen mit Volas gemacht. Wird die Definition

der Vola irgendwo festgelegt, oder kann da jeder Emittent wursteln

wie er will.

(PS: Mir ist schon bewusst, dass der ABBBH ein Zock ist, aber zwischen-

durch muss wieder mal was gewagt werden.)

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 08.10.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'499
Volatilität

Asterion
Bild des Benutzers Asterion
Offline
Zuletzt online: 28.06.2008
Mitglied seit: 08.08.2006
Kommentare: 83
Kuriose Kursstellungen von Goldman -Sachs

Ich bin mit Warrants der Bank Vontobel immer gut gefahren. Die stellen immer Bid und Ask zu ziemlich fairen Presien rein. Immer auch mit genügend Volumen. Es gibt andere Herausgeber welche z.T. gar keine Preise stellen (Orderbuch ist leer) oder wie von dir beschrieben zu sehr unfairen Preisen...

Gruss

Asterion

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 24.09.2017
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'008
Kuriose Kursstellungen von Goldman -Sachs

...du arbeitest wohl bei VT - so einen Quarck zu posten :shock:....

...faire Preise, da lachen ja die Hühner, dort stellt der Stift die Kurse, oder wenn der in der Schule ist eben keiner BiggrinLolLol

Asterion wrote:

Ich bin mit Warrants der Bank Vontobel immer gut gefahren. Die stellen immer Bid und Ask zu ziemlich fairen Presien rein. Immer auch mit genügend Volumen. Es gibt andere Herausgeber welche z.T. gar keine Preise stellen (Orderbuch ist leer) oder wie von dir beschrieben zu sehr unfairen Preisen...

Gruss Hans

Asterion
Bild des Benutzers Asterion
Offline
Zuletzt online: 28.06.2008
Mitglied seit: 08.08.2006
Kommentare: 83
Kuriose Kursstellungen von Goldman -Sachs

Hans wrote:

...du arbeitest wohl bei VT - so einen Quarck zu posten :shock:....

...faire Preise, da lachen ja die Hühner, dort stellt der Stift die Kurse, oder wenn der in der Schule ist eben keiner BiggrinLolLol

Nun, ich arbeite zwar bei einer Bank, aber nicht bei Vontobel. Ziemlich sicher wird auch VT ein automatisches System die Preise stellen. Nenn doch bitte ein Beispiel, denn bei meinen VT Warrants entsprachen die Preise immer +/- 1 Rappen dem fairen Wert (entsprechend dem ZKB Optionscheinrechner).

Gruss

Asterion

elwitz
Bild des Benutzers elwitz
Offline
Zuletzt online: 31.10.2007
Mitglied seit: 02.04.2007
Kommentare: 52
würde mich gerne an der diskusion beteiligen ....

ich such jemand der mir das angebot von gs etwas genauer näher bringt und die finessen der einzelnen produkte etwas erklärt ....

wäre unter standard4711@yahoo.de erreichbar ....

na , hat jemand lust !

....ich weis was ...was du nicht weis !