Mini Futures von RBS

5 Kommentare / 0 neu
27.10.2010 10:12
#1
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Kommentare: 3056
Mini Futures von RBS

Ich empfehle Euch die Finger davon zu lassen, denn erstens haben sie einen sehr schlechten Spread und zweitens werden zwar regelmässig gestellt, aber das Pricing ist je nach Lust und Laune.

Beispiel ein SPX Short war auf 0.09 / 0.11 gestellt. Ich habe den Auftrag bei 0.10 eingegeben und schwupps wurde er auf 0.08 / 0.10 gestellt, obwohl der SPX sich nicht gross bewegt hat. Kurze Zeit später war er wieder auf 0.09 / 0.11.

Weiteres Beispiel. Obwohl der SPX stieg wurde der Preis von 0.09 / 0.11 auf 0.10 / 0.12 gestellt :roll:

Weitere Beispiele sind willkommen.

Aufklappen
27.10.2010 15:08
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Kommentare: 3056
Mini Futures von RBS

Ihr müsst RBS mal beobachten. Das sind die grösseren Gauner wie Vonti.

27.10.2010 14:10
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Kommentare: 3056
Mini Futures von RBS

Jep, SPXPQ

27.10.2010 12:44
Bild des Benutzers Poor_Banker
Offline
Kommentare: 168
Re: Mini Futures von RBS

Alpha Centauri wrote:

Beispiel ein SPX Short war auf 0.09 / 0.11 gestellt. Ich habe den Auftrag bei 0.10 eingegeben und schwupps wurde er auf 0.08 / 0.10 gestellt, obwohl der SPX sich nicht gross bewegt hat. Kurze Zeit später war er wieder auf 0.09 / 0.11.

Weiteres Beispiel. Obwohl der SPX stieg wurde der Preis von 0.09 / 0.11 auf 0.10 / 0.12 gestellt :roll:

Hast Du zufälligen den SPXPQ gehabt?

Das betrifft im Übrigen nicht nur die Minis von RBS. Könnte dir auch solche Beispiele von der Commerzbank, der DB und natürlich von Everybody's Darling Bank Vontobel nennen.

Börsenkurse sind wie Stöckelschuhe, je höher desto besser.

27.10.2010 10:58
Bild des Benutzers XNAX
Offline
Kommentare: 58
Mini Futures RBS Beispiel 2

Gestern war Petroplus bei CHF 12.00 und der Long Mini Futures PPHAL bei 0.22-0.23. Heute ist Petroplus bei 11.93 und PPHAL bei 0.19-0.20 und dies bei einer Ratio von 10. Das heisst ganze 2 Rappen zu tief oder 10%