Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

91 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Murthag
Bild des Benutzers Murthag
Offline
Zuletzt online: 28.02.2012
Mitglied seit: 19.03.2010
Kommentare: 109
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Guten Morgen

Ich bin heute auf ein mir bisher unbekanntes Produkt gestossen, das Faktor Zertifikat der Commerzbank.

Es handelt sich hierbei um ein Produkt das ähnlich funktioniert wie ein Mini-Future oder ein KO-Warrant, jedoch fallen der Knockout, Zeitverlust usw. alles weg.

Der Hebel(circa):

- Aktien(SMI-Titel) 3x

- Index(SMI) 3x od. 4x

- Rohstoffe (Öl, Kakao, Weizen...) und Edelmetalle 3x od. 4x

- Zinsen kurzfristig (EURibor) 20x od. 40x

- Zinsen langfristig (Euro Bond Future, 10-Year U.S. Treasury Notes Future) 5x od. 10x

Auf den ersten Blick macht dieses Produkt einen sehr seriösen Eindruck, bei ein paar Vergleichen mit dem jeweiligen Basiswert war ich erstaunt, dass das Produkt eigentlich genauso reagiert hat wie es sollte.

Hier eine Broschüre:

http://www11.warrants.commerzbank.com/SiteContent/11/1/2/316/96/Faktor_bersicht_Juli_A4.pdf

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was meint Ihr dazu?

inkognito2009
Bild des Benutzers inkognito2009
Offline
Zuletzt online: 23.01.2012
Mitglied seit: 20.08.2009
Kommentare: 2'624
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

arbeitest wohl bei der commerz...ja ja die brauchen geld Biggrin

der hacken an diesen produkt liegt wohl am gewaltigen spread...womit sich dies wohl finanziert.

aber eine nicht so schlechte alternative denke ich, vorallem bei dieser volatilität

Murthag
Bild des Benutzers Murthag
Offline
Zuletzt online: 28.02.2012
Mitglied seit: 19.03.2010
Kommentare: 109
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Nicht schlecht geraten, ich arbeite auf ner Bank, aber auf einer Schweizer Bank Smile

Spread könnte sein, hab ihn noch nicht allzugenau betrachtet.

Falls die Korrektur nun vorbei ist, wäre es sehr interessant mit einem Hebel von 3x auf unterbewertete Titel wie ABB zu setzen.

Ich verfolge aber lieber noch, wer weiss, die Gerüchte um Frankreich könnten uns gleich wieder ins Tief schicken :roll:

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Murthag wrote:

Falls die Korrektur nun vorbei ist, wäre es sehr interessant mit einem Hebel von 3x auf unterbewertete Titel wie ABB zu setzen.

Welche Korrektur? Im Moment geht doch die Korrektur nach oben. Der allgemeine Trend ist abwärts.

Gruss

fritz

dandan
Bild des Benutzers dandan
Offline
Zuletzt online: 07.09.2011
Mitglied seit: 12.03.2009
Kommentare: 211
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

@murthag

lass mich raten, du hast auf cash auf den werbebanner der commerzbank geklickt und dich dann gefragt, wie das produkt einzuschätzen ist.

genauso ist es nämlich mir vorgestern ergangen und ich hatte auch schon den neuen thread für dieses forum bereit. hab dann aber stattdessen ein bisschen gegoogelt, was meine fragen beantwortet hat. ich finde das produkt sieht interessant aus, aber irgendwie traue ich ihm noch nicht. erfahrungen wären interessant.

Murthag
Bild des Benutzers Murthag
Offline
Zuletzt online: 28.02.2012
Mitglied seit: 19.03.2010
Kommentare: 109
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

@fritz

Ja okay da muss ich dir recht geben, aber Titel wie ABB, Schmolz oder MBTN sind aus meiner Sicht trotzdem total unterbewertet.

meinst du nicht? :shock:

@dandan

Is genauso, ich hab auch gegoogelt, und auch n Nachteil gefunden, jedoch dachte ich dass hier jemand schon Erfahrung gesammelt hat.

fritz.
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Zuletzt online: 06.04.2015
Mitglied seit: 04.08.2006
Kommentare: 5'319
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Ich weiss nicht, was unterbewertet ist und was nicht. Ich weiss nur, dass der Trend nach unten zeigt und es unwahrscheinlich ist, dass sich dies bald ändert, ausser eben als kurzfristige Bärenmarktrally.

Aber das gehört ja nicht ins Thema hier.

Gruss

fritz

Leverage
Bild des Benutzers Leverage
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 08.03.2011
Kommentare: 56
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Handle die Dinger schon länger und habe bisher sehr gute Erfahrungn gemacht. Die Produkte eignen sich sehr gut einen Trend zu spielen . Hier noch ein Artikel zum Thema. http://www.payoff.ch/product/news/product-news/Stark-gehebelte-Ausn-tzun...

Die Spreads sind hier normalerweise einiges tiefer, aber bei diesen märkten mussten wohl verständlicherweise die spreads angepasst werden. Dafūr hast du bei den Prdukten keinen Volaeinfluss und somit auch keine versteckten Volspreads. Dafūr gibts eine verwaltunggegebūhr von 0.7%p.a. Bei Produkten auf Rohstoffe hast du zudem keinen Rollverlust. Wenn es eine nachteil gibt dann vielleicht der: der faktor bezieht sich immer auf die tāgliche Verānderung. d,h du hast eine so genannte pfadabhāngigkeit, d,h. Das sind nicht produkte die man buy and hold ins depot nehmen sollte, sondern eher kurzfristig, bspw 1-2wochen einen trend spielen. D.h wenn du bei 10 anfāngst und dann geht der basiswert einmal 2% hoch dann wieder 2% runter usw kommst du evtl nicht mehr auf 10 sondern leicht drunter. am besten wäre es fūr dich wenn die aktie jeden tag leicht steigt. Wenn du bspw glaubst,dass die ubs in einer woche bei 14 steht.

Zusammenfassend: im jetzigen Umfeld, vola40-50%, sind das meiner meinung nach die geeignetesten instrumente. Warrants sind augrund der hohen Vola zu teuer und bei K.Os und Minifutures ist die K.o. Gefahr zu hoch. Fūr mich kommen derzeit neben den Faktors höchstens Minis in frage die weit weg sind vom Ko (bspw 40%) leider sind diese aber rar.

Murthag
Bild des Benutzers Murthag
Offline
Zuletzt online: 28.02.2012
Mitglied seit: 19.03.2010
Kommentare: 109
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

@Leverage

Vielen Dank, genau diesen Betrag habe ich erhofft Smile

Momentan wäre da sicher viel zu machen, der Short Faktor auf Addeco hat seit einem Monat 190 % vorwärts gemacht.

Aber ist mir zu riskant da die Märkte verrückt spielen und ich noch keine Erfahrung mit disesn Produkten habe, naja villeicht trade ich n Bisschen mit nem Musterdepot Lol

kenik
Bild des Benutzers kenik
Offline
Zuletzt online: 28.04.2015
Mitglied seit: 28.09.2009
Kommentare: 103
interessantes produkt long/short gleichzeitig?

ist wirklich ein interessantes Produkt...überlege mir gerade ob hier gleichzeitig eine long/short strategie gefahren werden kann...d.h. mit z.b. faktor 3 gleichzeitig long/short gehen auf den gleichen Titel...der Titel müsste natürlich möglichst volatil sein um die Schwankungen ideal auszunutzen..sollte aber im Moment kein Problem sein..Zudem ist die richtung des marktes ob long/short sehr schwierig zu bestimmen..auf den 1. Blick scheint das ziemlich risikolos zu sein, da keine Vola-Schwankungen und kein Knock-Out. Zudem erscheinen mir die Spreads nicht allzu gravierend..Was meint ihr dazu?

Leverage
Bild des Benutzers Leverage
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 08.03.2011
Kommentare: 56
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

@kenik

Sehe nicht wirklich sinn in dieser strategie. Was willst du damit erreichen.? So was wūrde hōchtens mit warrants sinn machen ( long call und long put ( deltaneutral)) wenn du auf steigende vola bzw hohe kursausschläge setzen wolltest ( straddle)

kenik
Bild des Benutzers kenik
Offline
Zuletzt online: 28.04.2015
Mitglied seit: 28.09.2009
Kommentare: 103
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Leverage wrote:

@kenik

Sehe nicht wirklich sinn in dieser strategie. Was willst du damit erreichen.? So was wūrde hōchtens mit warrants sinn machen ( long call und long put ( deltaneutral)) wenn du auf steigende vola bzw hohe kursausschläge setzen wolltest ( straddle)

Das Ziel dabei wäre, dass das Underlying entweder um mehr als 33 % sinkt oder steigt. Das würde dann bei Faktor 3 einen Gewinn von über 100 % bedeuten. Gleichzeitig wäre der Verlust auf 100 % begrenzt. Der Haken dabei ist einen Titel zu finden, der volatil ist und 33 % sinkt oder gewinnt.. (Leider gibt es kein Faktor-Zertifikat auf Petroplus Wink ). Wohl noch nicht ganz ausgereift meine Strategie... Würde vielleicht mit einem Faktor von 6, 8 oder gar 10 besser funktionieren...

kenik
Bild des Benutzers kenik
Offline
Zuletzt online: 28.04.2015
Mitglied seit: 28.09.2009
Kommentare: 103
CBLLO gekauft

Werde jetzt mal meine ersten Erfahrungen mit Faktor-Zertifikaten sammeln..Habe mir daher eine sehr kleine Position CBLLO ins Depot gelegt, das ist ein Faktor 3x long auf Lonza. Ich erhoffe mir einen Rebound in die Region von CHF 60.00 in den nächsten Wochen...Faktor-Zertifikate sind durchaus ein interessantes Produkt, scheinen mir im Rendite/Risikoprofil zwischen Aktien und Optionen angeordnet zu sein. Zudem ist der Spread absolut vernünftig und ähnlich wie bei einer Aktie

warrantman
Bild des Benutzers warrantman
Offline
Zuletzt online: 12.12.2013
Mitglied seit: 14.09.2007
Kommentare: 88
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

ich glaub die dinger sind nicht übel. mir gefallen die produkte auf vola - das ist extrem spannend und auch ein guter portfolioschutz. hab seit juli dieses produkt verfolgt, leider nicht zugeschlagen: http://www.cash.ch/boerse/derivate/kursinfo/fullquote/suchresultat/CBLVI...

jetzt bin ich unsicher, ob ich evt. dir richtung, also short, ändern soll.

übrigens, bin ich gerade auf eine veranstaltung gestossen, http://www.struktour.ch, spannende themen, die perfekt in die aktuelle zeit passen (vola, tiefe zinsen etc.). bin da dabei...

biancoblu
Bild des Benutzers biancoblu
Offline
Zuletzt online: 07.02.2012
Mitglied seit: 04.01.2008
Kommentare: 115
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Bin mal Short auf den VIX mit CBSVX2.. Mein erstes Faktorzerti..

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 14.11.2017
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 234
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

biancoblu wrote:

Bin mal Short auf den VIX mit CBSVX2.. Mein erstes Faktorzerti..

sehr interessantes produkt, aber die Kursstellung mal wieder... 0.51/2.00 :roll:

Ist das, weil der VIX auf den S&P500 basiert und die US Börsen erst am Nachmittag öffnen?

biancoblu
Bild des Benutzers biancoblu
Offline
Zuletzt online: 07.02.2012
Mitglied seit: 04.01.2008
Kommentare: 115
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Hmm als im Moment 0.49/0.53. Der Spread wird enger sobald die Amis eröffnen. Zumindest gestern bis auf 2 Rp. gesunken.

Mache ich eigentlich einen überlegungsfehler aber wenn es keine oder kaum Rollverluste gibt kann man ja nur gewinnen. Die Vola kann zwar noch steigen, aber irgendwann in den nächsten 10 Jahren wird die auch wieder sinken...

Gluxi
Bild des Benutzers Gluxi
Offline
Zuletzt online: 14.11.2017
Mitglied seit: 14.10.2009
Kommentare: 234
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Ich habe den Haken an der ganzen Sache auch noch nicht gefunden. Wenn die Vola sich wieder auf den Durchschnitt von ca. 18 nähert, würde sich ja der Tracker ca. verzehnfachen. Praktisch ohne Zeitwertverlust (lediglich die 0.75% Gebühren / Jahr), tönt ja fast zu gut.

Leverage
Bild des Benutzers Leverage
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 08.03.2011
Kommentare: 56
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Gluxi wrote:

biancoblu wrote:
Bin mal Short auf den VIX mit CBSVX2.. Mein erstes Faktorzerti..

sehr interessantes produkt, aber die Kursstellung mal wieder... 0.51/2.00 :roll:

Ist das, weil der VIX auf den S&P500 basiert und die US Börsen erst am Nachmittag öffnen?

hier war der Market Maker nicht mit den Kursen drin. Kein Emittent stellt solche Spreads, da würde ja niemand kaufen. zur Zeit steht das Produkt 0.50 auf 0.52.

Allerdings wäre ich vorsichtig auf Short Vola zu setzen. Da Vola immer mal wieder Peaks drin hat, sprich sie springt plötzlich nach oben. Dies ist übrigens auch der Grund weshalb die Markt Maker ab und zu keine Kurse drin haben oder der Spread etwas höher ist.

ich verfolge die Produkte schon länger und habe längerfristig folgende Kurse festgestellt:

bei den VIX Faktor bis 15.00h ca. 4% Spread, ab 15.00h 2% Spread (liegt daran, dass dann die Futures reinkommen aus USA)beim Faktor 2 etwa doppelt so hoch.

Beim einfachen Vstoxx 2% Spread, beim Faktor 2, 4% Spread.

Die Spreads und Quote Availability kann übrigens auf scoach.ch nachgeschaut werden.

siehe bspw.

http://www.scoach.ch/DE/Showpage.aspx?pageID=191&is_ISIN=DE000CZ33SR5&De...

biancoblu
Bild des Benutzers biancoblu
Offline
Zuletzt online: 07.02.2012
Mitglied seit: 04.01.2008
Kommentare: 115
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Hmm warum bewegt sich unser CBSVX2 nicht so richtig.. sollte ja eigentlich erheblich steigen heute wenn ich mir den VIX so anschaue...!?

Leverage
Bild des Benutzers Leverage
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 08.03.2011
Kommentare: 56
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Du musst den future anschauen nicht den vix selbst und dieser bewegt sich momentan nicht gross, defakto sollte dein short sich auch nicht gross bewegen

http://www.cboe.com/DelayedQuote/SimpleQuote.aspx?ticker=VIX/U1

http://charts.marketcenter.com/cis/cboe?cont=VX%20U1-CF&period=D&BARTYPE...

[img][/img]

Leverage
Bild des Benutzers Leverage
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 08.03.2011
Kommentare: 56
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Chart vix future( einfach in browser kopieren) wusste nicht wie einfuegen

http://bit.ly/mSi7mr

biancoblu
Bild des Benutzers biancoblu
Offline
Zuletzt online: 07.02.2012
Mitglied seit: 04.01.2008
Kommentare: 115
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Danke, finde dies noch eine gute Seite für Futures.

http://www.barchart.com/quotes/futures/VIU11

Murthag
Bild des Benutzers Murthag
Offline
Zuletzt online: 28.02.2012
Mitglied seit: 19.03.2010
Kommentare: 109
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Hab mir jetzt n Long auf RIGN/Transocean gekauft, mal schauen wie sich das entwickelt Biggrin

Leverage
Bild des Benutzers Leverage
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 08.03.2011
Kommentare: 56
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

bin bei WTI Oel dabei. CBLWT4

Leverage
Bild des Benutzers Leverage
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 08.03.2011
Kommentare: 56
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Murthag wrote:

Hab mir jetzt n Long auf RIGN/Transocean gekauft, mal schauen wie sich das entwickelt Biggrin

bist du noch dabei bei Rign. gestern gings ja ganz schön aufwärts. Ich überlege mir derzeit UBS mit Faktor 5 Long zu gehen. (CBLUB5)

Murthag
Bild des Benutzers Murthag
Offline
Zuletzt online: 28.02.2012
Mitglied seit: 19.03.2010
Kommentare: 109
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Hab bei 4.65 verkauft, also hab ich was über 20% gemacht. Smile

Bin mich gerade am Neuorientieren, da ich momentan keine Ahnung habe wie die Märkte nächstens verlaufen werden :roll:

Leverage
Bild des Benutzers Leverage
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 08.03.2011
Kommentare: 56
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Murthag wrote:

Hab bei 4.65 verkauft, also hab ich was über 20% gemacht. Smile

Bin mich gerade am Neuorientieren, da ich momentan keine Ahnung habe wie die Märkte nächstens verlaufen werden :roll:

Gratuliere. Tja würde mal sagen; demfall derzeit einfach gemütlich zurücklehnen und am besten irgendwo billig in die Ferien gehen;-)

ich bin immer noch Long WTI, was freude macht. WEniger freuig ist jedohc mein Short Bund Future, (CBSB10) weiss nicht ob sich das irgendwann mal noch ausgeht. Meine Ueberlegung ist einfach folgende. Derzeit steht die REndite bei 1.9%, was einen Bund Futurekurs von 138 stellt. Bei 1% wären wir irgendwo bei 150 und bei 0% bei 160%. irgenwie müssen die Zinsen mal steigen, und der BF fallen. Aber wie heisst es so schön: "der Markt kann länger irraltional bleiben wie man selber solvent"

aber ich bleibe dabei, Produkt hat ja keinen Knock Out, aber irgendwann muss ich den Verlust glattstellen, wahrscheinlich wenn BF über 140 geht, gehe ich raus.

Was meint Ihr zum Bund Future?

opex77
Bild des Benutzers opex77
Offline
Zuletzt online: 05.05.2015
Mitglied seit: 12.08.2010
Kommentare: 33
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

Mein kleiner geheimtipp:

was meint ihr CBLMA4 (long auf Mais)

http://www.godmode-trader.de/nachricht/Mais-Weitere-Abwaertsrevision-des...

Murthag
Bild des Benutzers Murthag
Offline
Zuletzt online: 28.02.2012
Mitglied seit: 19.03.2010
Kommentare: 109
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

@Leverage

Leider kenne ich mich mit den BF nicht sehr gut aus, deshalb wage ich es nicht hier eine Einschätzung abzugeben villeicht musst du MF oder irgend sonst n Vielwissenden fragen.

@opex

Wenn ich mir den Verlauf anschaue sieht das nicht allzu verlockend aus.

Da aber ein Grossteil von Mais (laut meinen Kentnissen) für die Produktion von Ethanol gebraucht wird, könnte ein steigender Ölpreis gute Auswirkungen auf deine Idee haben. (Bin mir nicht sicher ob das stimmt, aber das hab ich irgendwo aufgeschnappt)

hermanhausse
Bild des Benutzers hermanhausse
Offline
Zuletzt online: 04.11.2011
Mitglied seit: 13.04.2011
Kommentare: 30
Neues Produkt -> Faktor Zertifikat

beobacht faktor-zertifikate seit einiger zeit

hab mich aber noch nicht getraut zu kaufen!

wieso eignen sich diese produkte NUR um trends zu spielen?

ein buy&hold ist doch durchaus auch eine möglichkeit bzw. halten über längere zeitspannen? :roll:

ein kurssturz kann doch einfach abgewartet werden?

hab ich was übersehen oder stimmt mir jemand zu?

Seiten