Ölput

690 Kommentare / 0 neu
12.09.2007 12:25
#1
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Kommentare: 1863
Ölput

Ölpreis erreichte einen neuen Höchststand!

Rezessionsängste könnten den Ölpreis bald wieder nach unten schleudern lassen.

Ich steige heute wohl mittels Put mal ein! Was meint ihr dazu?

18.08.2008 17:02
Bild des Benutzers Vogelfrei
Offline
Kommentare: 131
Ölput

Und was nun Murphy wie gehts weiter? Wink

18.08.2008 12:53
Bild des Benutzers Murphy
Offline
Kommentare: 634
Ölput

Ich war anderweitig investiert aber danke der Nachfrage Wink

Die Börse ist ein Haifischbecken, und ich bin der weisse Hai darin!

http://market-trade.blogspot.com

18.08.2008 12:48
Bild des Benutzers probroka
Offline
Kommentare: 216
Ölput

Murphy wrote:

Ich denke bis 116 USD könnte es fürs erste mal runter gehen:

Freundliche Grüsse

nicht schlecht geschätzt.

und hat jemand richtig viel geld verdient mit einem Put???

- Börsengurus empfehlen oft genau die Aktien, die sie selbst zu einem günstigen Kurs loswerden wollen! -

24.07.2008 11:13
Bild des Benutzers Murphy
Offline
Kommentare: 634
Ölput

Ich denke bis 116 USD könnte es fürs erste mal runter gehen:

Freundliche Grüsse

Die Börse ist ein Haifischbecken, und ich bin der weisse Hai darin!

http://market-trade.blogspot.com

23.07.2008 23:37
Bild des Benutzers probroka
Offline
Kommentare: 216
lol

hehe naja hab meine calls schon bei 142$ gegeben. wir werdens aber sehen wies in einem halben jahr aussieht Wink

greetz probraka

- Börsengurus empfehlen oft genau die Aktien, die sie selbst zu einem günstigen Kurs loswerden wollen! -

23.07.2008 21:56
Bild des Benutzers schidan
Offline
Kommentare: 110
Re: öl call

callerputter wrote:

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/oelpreis98.html

es gibt tausende von argumenten, warum der Ölpreis steigen wird. Ihr seid wohl ein klein wenig blind oder so.

tja, bist plötzlich so still.... das passiert wen man beim Trend immer die gleichen Moralpredigten schwingt! Die Börse ist nunmal keine Einbahnstrasse... Wink

27.06.2008 14:13
Bild des Benutzers Paul Richard
Offline
Kommentare: 13
Ölput

Slin wrote:

Paul Richard wrote:
Hallo zusammen

Überlege mir wieder ein paar Puts zu kaufen, OILZR und LCOBD sind mir aber zu kurzfristig. Auch die anderen, die ich gefunden habe waren alle auf 17.11.2008 terminiert.

Jemand ne Idee für nen längerfristigen Put?

Das problem bei einem langfristigen Put ist, dass er viel zu teuer ist. Der Strike muss so tief gewählt werden dassein erreichen fast unmöglich ist. Grad weil das Öl so hoch Vollatil ist, sind die Warrants viel zu teuer. Entweder Tradest Du das Öl kurzfristig oder Du lässt es bleiben.

Gehe auf Warrants.ch und gieb unter Basiswert "Oil" ein. Dort siehst Du beim Brent dass es Warrants bis zum Juni'10 giebt. Wenn ich allerdings die Preise angucke, dann schaudert es mich.

Gruss SLIN.

Danke SLIN.

27.06.2008 11:43
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Re: öl call

callerputter wrote:

es gibt tausende von argumenten, warum der Ölpreis steigen wird. Ihr seid wohl ein klein wenig blind oder so.

Wer ist hier blind? Nur weil Du nicht die Fähigkeiten hast kurzfristige Trades zu machen und das Öl hin und her zu traden, heisst das noch lange nicht, das andere das nicht können.

Aber vergiss es ich denke Du weisst gar nicht was Du genau tradest...kennst das Underlying, Tickwert, Umfang nicht....keinen blassen hast Du.

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

27.06.2008 11:22
Bild des Benutzers callerputter
Offline
Kommentare: 123
öl call

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/oelpreis98.html

es gibt tausende von argumenten, warum der Ölpreis steigen wird. Ihr seid wohl ein klein wenig blind oder so.

An der Wall Street gibt es viele Millionäre. Nicht wenige von Ihnen haben als Multimillionäre begonnnen.

Alamos Gold die beste Goldmine der Welt...

27.06.2008 11:10
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
Ölput

Paul Richard wrote:

Hallo zusammen

Überlege mir wieder ein paar Puts zu kaufen, OILZR und LCOBD sind mir aber zu kurzfristig. Auch die anderen, die ich gefunden habe waren alle auf 17.11.2008 terminiert.

Jemand ne Idee für nen längerfristigen Put?

Das problem bei einem langfristigen Put ist, dass er viel zu teuer ist. Der Strike muss so tief gewählt werden dassein erreichen fast unmöglich ist. Grad weil das Öl so hoch Vollatil ist, sind die Warrants viel zu teuer. Entweder Tradest Du das Öl kurzfristig oder Du lässt es bleiben.

Gehe auf Warrants.ch und gieb unter Basiswert "Oil" ein. Dort siehst Du beim Brent dass es Warrants bis zum Juni'10 giebt. Wenn ich allerdings die Preise angucke, dann schaudert es mich.

Gruss SLIN.

27.06.2008 11:08
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 4269
ich habe

heute den 2. Teil meiner Calls gegeben.

Ob es nun Zeit ist zum putten ist noch offen.

Nimm doch einen KO Put mit endloser Laufzeit, wenn Du von einem Rückgang über längere Zeit überzeugt bist.

Grosse Auswahl an Euwax, mit vielen verschiedenen KO Punkten Achtung !!!!!

Symbol Type Ausübungspreis Verfall Letzter Veränderung (%) Geldkurs Briefkurs Volumen Leverage

Trade It GS3N5D EUWAX KO Put 151.944 30-12-2099 8.77 - (-%) 8.77 13.77 - -

Trade It SG0RYT EUWAX KO Put 146.271 30-12-2099 7.21 - (-%) 4.61 0 - -

Trade It SG0RYU EUWAX KO Put 147.321 30-12-2099 7.72 - (-%) 4.64 0 - -

Trade It SG0RYV EUWAX KO Put 263.072 30-12-2099 81.80 - (-%) 77.34 77.38 - -

Trade It BN2YRP EUWAX KO Put 160.00 30-12-2099 - - (-%) 11.85 11.89 - -

Trade It CB287J EUWAX KO Put 170.0394 30-12-2099 18.54 -1.95 (-9.52%) 18.22 18.25 181 -

Trade It G28N EUWAX KO Put 162.1924 30-12-2099 0 - (-%) 0.21 0 - -

Trade It CB258H EUWAX KO Put 199.3249 30-12-2099 41.02 - (-%) 36.79 36.82 - -

Trade It CB258G EUWAX KO Put 179.4125 30-12-2099 24.94 -3.40 (-12.00%) 24.21 24.24 180 -

Trade It GS3NHH EUWAX KO Put 157.844 30-12-2099 14.53 - (-%) 10.52 10.62 - -

Trade It GS3NHG EUWAX KO Put 155.845 30-12-2099 13.26 - (-%) 9.25 9.35 - -

Trade It GS3NHF EUWAX KO Put 153.878 30-12-2099 8.68 -3.32 (-27.67%) 8.68 13.68 0 -

Trade It CB28P7 EUWAX KO Put 150.5828 30-12-2099 5.94 -1.82 (-23.45%) 5.90 5.93 2'629 -

Trade It SG5GAC EUWAX KO Put 178.581 30-12-2099 27.94 - (-%) 23.76 23.80 - -

Trade It SG5GAB EUWAX KO Put 148.142 30-12-2099 8.25 - (-%) 4.36 0 - -

Trade It SG5FZR EUWAX KO Put 167.465 30-12-2099 19.31 - (-%) 16.75 16.79 - -

Trade It SG5D8Y EUWAX KO Put 154.23 30-12-2099 10.70 - (-%) 8.35 8.39 - -

Trade It CB15N4 EUWAX KO Put 145.4269 30-12-2099 2.48 -1.88 (-43.12%) 2.48 0 19'000 -

Trade It SG0QQU EUWAX KO Put 156.539 30-12-2099 13.91 - (-%) 9.78 9.82 - -

Trade It SG5G35 EUWAX KO Put 151.461 30-12-2099 10.57 - (-%) 6.57 6.61 - -

Trade It SG5G34 EUWAX KO Put 150.411 30-12-2099 9.91 - (-%) 5.84 5.88 - -

Trade It SG5G33 EUWAX KO Put 149.352 30-12-2099 5.26 -3.97 (-43.01%) 5.17 5.21 2'000 -

Trade It GS3NQU EUWAX KO Put 171.995 30-12-2099 21.82 - (-%) 19.43 19.53 - -

Trade It GS3NQT EUWAX KO Put 169.996 30-12-2099 20.29 - (-%) 18.22 18.32 - -

Trade It GS3NQS EUWAX KO Put 168.00 30-12-2099 17.91 -3.10 (-14.75%) 17.04 17.14 200 -

Trade It GS3NNR EUWAX KO Put 166.006 30-12-2099 19.89 - (-%) 15.69 15.79 - -

Trade It GS3NNQ EUWAX KO Put 164.01 30-12-2099 18.47 - (-%) 14.43 14.53 - -

Trade It GS3NHJ EUWAX KO Put 159.838 30-12-2099 15.80 - (-%) 11.78 11.88 - -

Trade It SG0QQT EUWAX KO Put 155.48 30-12-2099 13.24 - (-%) 9.11 9.15 - -

Trade It CB29LT EUWAX KO Put 161.1282 30-12-2099 14.41 - (-%) 12.55 12.58 - -

Trade It CB29LS EUWAX KO Put 153.1452 30-12-2099 7.61 -2.09 (-21.55%) 7.55 7.58 1'100 -

Trade It SG5G38 EUWAX KO Put 189.256 30-12-2099 34.62 - (-%) 30.56 30.60 - -

Trade It SG5G37 EUWAX KO Put 153.56 30-12-2099 11.50 - (-%) 7.88 7.92 - -

Trade It SG5G36 EUWAX KO Put 152.511 30-12-2099 8.07 -3.15 (-28.07%) 7.24 7.28 450 -

Trade It CB258F EUWAX KO Put 159.50 30-12-2099 13.38 - (-%) 11.51 11.54 - -

Trade It GS3N0Z EUWAX KO Put 173.792 30-12-2099 24.68 - (-%) 20.63 20.73 - -

Trade It CB287K EUWAX KO Put 189.9887 30-12-2099 34.94 - (-%) 31.01 31.04 - -

Trade It BN2YRQ EUWAX KO Put 170.00 30-12-2099 - - (-%) 18.19 18.23 - -

Trade It BN2YRN EUWAX KO Put 145.00 30-12-2099 3.69 - (-%) 0 0 0 -

Trade It BN2XWJ EUWAX KO Put 150.4065 30-12-2099 - - (-%) 5.69 5.73 -

27.06.2008 10:58
Bild des Benutzers Paul Richard
Offline
Kommentare: 13
Re: omg Puts

probroka wrote:

Ihr mit euren Puts.... ich würde mich schämen, wenn ich auch nur einen gedanken hätte, der mit puts zu tun hat.

Calls sind momentan bei Öl angebracht und alles andere ist, na ja, wie soll ich sagen, absoluter blööödsssiiinnn.

Was ist denn daran so abartig? Ich schrieb ja, dass mir 17.11. als Enddatum zu nah ist. Du gehst also davon aus, dass die Blase nie mehr platzt, bzw. es keine Blase ist?

Die Frage nach geeigneten Puts ist noch offen.

27.06.2008 10:41
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Re: omg Puts

probroka wrote:

Calls sind momentan bei Öl angebracht und alles andere ist, na ja, wie soll ich sagen, absoluter blööödsssiiinnn.

In deiner eigenen kleinen Welt ist das wohl so :roll:

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

27.06.2008 10:28
Bild des Benutzers probroka
Offline
Kommentare: 216
omg Puts

Ihr mit euren Puts.... ich würde mich schämen, wenn ich auch nur einen gedanken hätte, der mit puts zu tun hat.

Calls sind momentan bei Öl angebracht und alles andere ist, na ja, wie soll ich sagen, absoluter blööödsssiiinnn.

- Börsengurus empfehlen oft genau die Aktien, die sie selbst zu einem günstigen Kurs loswerden wollen! -

27.06.2008 09:12
Bild des Benutzers Paul Richard
Offline
Kommentare: 13
Ölput

Hallo zusammen

Überlege mir wieder ein paar Puts zu kaufen, OILZR und LCOBD sind mir aber zu kurzfristig. Auch die anderen, die ich gefunden habe waren alle auf 17.11.2008 terminiert.

Jemand ne Idee für nen längerfristigen Put?

09.06.2008 20:34
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 4269
vor ca 10 minuten

Put bei 133.8 gegeben Biggrin

08.06.2008 00:47
Bild des Benutzers schidan
Offline
Kommentare: 110
Ölput

Johnny P wrote:

Bitte einsteigen der Ölzug fährt in 10 min ab Lol

Hattest du den richtigen Zug? Wink Ich leider nicht Sad

07.06.2008 19:07
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 4269
was haltet ihr von einem Oelput am Montag

vermute mal, die Amis werden versuchen Gegensteuer zu geben !

greez und schönes WE

06.06.2008 14:19
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Ölput

Bitte einsteigen der Ölzug fährt in 10 min ab Lol

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

27.05.2008 22:18
Bild des Benutzers schidan
Offline
Kommentare: 110
Ölput

@ Dr. Öl-Zock Lol

Danke für deine Antwort! Ich denke das es genau so ist, jetzt noch schnell alle Puter in das Boot hollen und dann wieder ab durch die Decke... aber leider fehlt mir auch der mum um Long zu gehen... :oops:

27.05.2008 22:14
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Kommentare: 5617
Ölput

@ schidan

Das kann gut sein. Erst mal kurz runter, damit anschliessend beim Up-Move auch noch diejenigen abkassiert werden können welche schon lange auf eine Korrektur nach unten gewartet haben. Dann gleich wieder hoch bis 150.-- und erst dann kräftig runter. Somit hat man dann beide Seiten lange genug gegrillt. Für diejenigen welche das richtige Timing erwischen ist das natürlich ein Geldsegen. Aber eben, was ist das richtige Timing ?

Die Begründungen der "Experten" jedenfalls welche heute abend seit rund 18.30h händeringend versuchen den Taucher bei Gold und Öl zu erklären sind m.E.:

a). nichts neues

b). nicht wirklich relevant

Gruss

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

27.05.2008 21:52
Bild des Benutzers schidan
Offline
Kommentare: 110
Ölput

Och nee das kann es doch nicht sein, dass öl bricht entlich ein, und genau da bin ich natürlich vorher ausgestiegen Sad

Ich bin nun der Ansicht, dass der ölpreis schnell wieder steigen wird und schon in den nächstens drei Wochen neue Hochs testen wird, wie sind eure Aussichten?

26.05.2008 08:37
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Kommentare: 5617
Ölput

@ Paul Richard ( sehr wohlklingender Name !!! Lol )

Nun ja, mit meinem Petrozock bin ich bereits wieder am 24.05.08 ausgestiegen. Es wurden schlussendlich "nur" Sfr. 150.-- Aber in solchen Zeit ist man ja nur froh keine weiteren Verluste einzufahren.

Beste Grüsse und "lass es rutschen", das schmierige Öl... Lol

Dr.Zock, al Ib'n Petro-Zock.... Lol

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

26.05.2008 08:25
Bild des Benutzers Paul Richard
Offline
Kommentare: 13
Ölput

Dr.Zock wrote:

@ aussi

Ja, natürlich nur 1-2 Tage, ggf. noch ein wenig länger. Aber vermutlich wird sich dieses "Up-Theater" noch weiter fortsetzen. So will ich mich mit einem kleinen Zwischenerfolg ( CHF 300.-- bis vermultich CHF 650.-- ) zufrieden geben.

Gruss

Dr.Petro-Zock LolLolLol

Hey Dr. Petro-Zock

Eine kleine Korrektur ist ja schon da, wie lange gibst Du dir noch?

23.05.2008 13:40
Bild des Benutzers yzf
yzf
Offline
Kommentare: 3632
Ölput

ja ich würde euch generell empfehlen die Öl-Puts abzustossen. Denke nicht, dass die Ölparty schon vorbei ist!

Geht mit Gott, aber geht!

23.05.2008 13:20
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 4269
Put weg, ausgestoppt

(nt)

22.05.2008 22:41
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Kommentare: 5617
Ölput

@ aussi

Ja, natürlich nur 1-2 Tage, ggf. noch ein wenig länger. Aber vermutlich wird sich dieses "Up-Theater" noch weiter fortsetzen. So will ich mich mit einem kleinen Zwischenerfolg ( CHF 300.-- bis vermultich CHF 650.-- ) zufrieden geben.

Gruss

Dr.Petro-Zock LolLolLol

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

22.05.2008 22:30
Bild des Benutzers aussi
Offline
Kommentare: 22
Ölput

Kurzfristig = 1-2 Tagen?

Glaubte lange, dass ich mit meinen LCOBD richtig stehen würde, aber bisher nix geschehen, und habe auch den Glauben daran verloren!

BCOQX

22.05.2008 22:22
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Kommentare: 4269
hallo aussie, es könnte stimmen -->

Langfristig ja,

kurzfristig nein (hoffe ich)

hier noch, man findet Oel !

RIO DE JANEIRO, May 21 (Reuters) - Brazil's state-run oil company Petrobras (PETR4.SA: Quote, Profile, Research)(PBR.N: Quote, Profile, Research) said on Wednesday a formation test on a well at the BMS-8 block confirmed the presence of light oil in a new promising subsalt cluster find.

The offshore BMS-8 block in the Santos basin is operated by Petrobras, while Royal Dutch Shell (RDSa.L: Quote, Profile, Research) and Portugal's Galp (GALP.LS: Quote, Profile, Research) have stakes of 20 percent and 14 percent respectively.

Petrobras provided no reserve estimates or clues on whether recent subsalt discoveries in the area are part of a single oil-bearing structure.

Many analysts believe the block's oil accumulation is part of a larger structure, known as Sugar Loaf/Carioca.

Last month, the head of Brazil's ANP oil market regulator, Haroldo Lima, announced a reserve estimate for the structure at 33 billion barrels. However, he later said the estimate had been made by analysts.

The pioneer well at the BMS-8 is located around 250 km from the Sao Paulo state coast, at a water depth of 2,139 meters with total drilled depth of 6,773 meters, Petrobras said. Oil accumulations were found at a depth of around 6,000 meters. The crude is between 25 and 28 API grade.

The consortium is preparing an evaluation plan for the find to be submitted to Brazil's National Petroleum Agency (ANP).

The Sugar Loaf structure lies close to the Tupi field, where Petrobras last year made a recoverable reserve estimate of between 5 billion and 8 billion barrels, making it one of the biggest oil discoveries in the past 20 years.

Other companies involved in Sugar Loaf blocks include U.S. firms Exxon Mobil Corp (XOM.N: Quote, Profile, Research) and Hess Corp (HES.N: Quote, Profile, Research) and Britain's BG Group Plc (BG.L: Quote, Profile, Research).

Petrobras has said more drilling was needed in the area to establish the reservoir volumes. It has said it expects more precise data by July.

Analysts are bullish on Brazil's oil potential, expecting the country to become a major world oil producer with big reserves of light oil in the subsalt cluster.

Stocks in Galp and Shell rallied 5 percent and 4.72 percent, respectively, earlier on Wednesday on expectations of the find announcement. Petrobras shares rose 1.65 percent even as the broader market in Brazil fell. (Reporting by Andrei Khalip; Editing by Christian Wiessner)

Stocks in Galp and Shell rallied 5 percent and 4.72 percent, respectively, earlier on Wednesday on expectations of the find announcement. Petrobras shares rose 1.65 percent even as the broader market in Brazil fell. (Reporting by Andrei Khalip; Editing by Christian Wiessner)

© Thomson Reuters 2008 All rights reserved

22.05.2008 21:48
Bild des Benutzers aussi
Offline
Kommentare: 22
Ölput

In diesem Zusammenhang berichtet das "Wall Street Journal" heute über neue Schätzungen der IEA, die eigentlich erst im November veröffentlicht werden sollten. Danach könnte das Erreichen des Öl-Fördermaximums schon in ein paar Jahren der Fall sein. Wie die Wirtschaftszeitung berichtet, ist die Prognose, dass die weltweite Förderung bis 2030 von derzeit 87 auf 116 Millionen Barrel pro Tag steigt, nicht mehr zu halten. Unter Berufung auf IEA-Chefvolkswirt Fatih Birol schreibt das "Wall Street Journal", dass das künftige Angebot an Öl sehr viel niedriger eingeschätzt werde.

Bereits gestern hatte sich auch schon die Energy Watch Group (EWG) negativ geäußert. Auch die EWG-Experten rechnen in den nächsten Jahren mit einer dramatischen Verknappung von Erdöl und dadurch kräftig steigenden Preisen. „Die weltweite Ölförderung hat mit großer Wahrscheinlichkeit das Fördermaximum bereits überschritten und wird weiter zurückgehen.

Dies ist die Hauptursache des steigenden Ölpreises. Die Hoffnung auf das Platzen einer angeblichen Spekulationsblase ist vergeblich“, erklärt Dr. Werner Zittel, als Mitautor der von der Ludwig Bölkow Systemtechnik GmbH verfassten Studie auf einer Pressekonferenz der Energy Watch Group am Mittwoch in Berlin.

Seiten