Phonak: put, put, put (sehr gute Chancen)

6 Kommentare / 0 neu
05.05.2007 07:20
#1
Bild des Benutzers Marktinsider
Offline
Kommentare: 620
Phonak: put, put, put (sehr gute Chancen)

Das Tagestief vom 12.03.2003 lag bei 9.06 CHF. Und der Schlusskurs vom 04.05.2007 liegt bei 104.80 CHF. Jeder darf sich die Performance in % selber ausrechnen, viel Spass dabei.

Bei Phonak sehen wir zur Zeit eine extreme Übertreibung. Der letzte Anstieg könnte der letzte gewesen sein (von 89.50 am 12.04.2007 bis 108.00 CHF am 27.04.2007). Ein KGV von 27.50 und eine Marktkapitalisierung von 7 Milliarden CHF erachte ich als nicht gerechtfertigt.

Aktuelles Thema bei Phonak ist die Übernahme des dänischen Hörgeräteherstellers ReSound. Dabei sehe ich Phonak auf jeden Fall als Verlierer: Bei einer erfolgreichen Übernahme steht Phonak als quasi-Monopolist im europäischen Hörgeräteverkauf da und wird gut beobachtet von allen Seiten. Auch das Kartellamt wird der Phonak genau auf die Finger schauen. Zudem kosten Übernahmen viel Geld, welches besser in Innovationen, F & E (Forschung und Entwicklung) etc. investiert werden sollte. Auch die Restrukturierungskosten dürften sich in der Zeit nach der Übernahme negativ auf das Ergebnis auswirken. Doch auch oder sogar erst recht bei einer erfolglosen Übernahme könnten die Aktionäre enttäuscht reagieren.

Zudem: Die Preise für Phonak-Hörhilfen (Hörgeräte) sind viel zu hoch. Vor einigen Monaten habe ich in einer Konsumentenzeitschrift gelesen, dass die Phonak ihre Produkte in der Schweiz viel zu teuer verkauft. Die Preisunterschiede betragen gegenüber dem benachbarten Ausland etwa 40% (bin mir nicht ganz sicher). Es ist einfach extrem unmoralisch, hohe Preise und Gewinne auf Kosten der Behinderten und schlussendlich auf Kosten der IV/Staat/Gesellschaft zu haben. Hörgeschädigte bezahlen ihre Hörgeräte nicht selbst, sondern die IV bezahlt die Hörgeräte. Genau deshalb "kann" Phonak die Hörgerätepreise so extrem hoch ansetzen: Die Hörgeräte werden sowieso bezahlt! Ich kann mir gut vorstellen, dass in nächster Zeit ein Preisdruck ausgeübt wird, von welcher Seite auch immer!

Und zu guter Letzt: Sehr viele Leute dürften in den letzten Jahren sehr gut & viel verdient haben mit dem Kauf von Phonak-Aktien. Doch da niemand von Buchgewinnen leben kann, erwarte ich, dass die Aktionäre bald beginnen, ihre schönen Gewinne zu realisieren. Mit entsprechenden Auswirkungen auf den PHBN-Kurs.

Der Kauf eines puts ist für mich die logische Konsequenz. Hierbei bin ich mir so sicher wie schon sehr lange nicht mehr. Meine Entscheidung fiel auf den put "PHBPP". Meines Erachtens bietet er ideale Werte (Emittent, Restlaufzeit, Strike und Hebel). Es ist doch sehr gut möglich, bzw. äusserst wahrscheinlich, dass Phonak bis Ende Juli (20.07.2007) 96.00 CHF sieht? Zur Erinnerung: Mitte April lag der PHBN-Kurs bei unter 90 CHF...

Schönes Wochenende

und Gruss!

vom Marktinsider

Aufklappen
23.06.2007 14:48
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Phonak: put, put, put (sehr gute Chancen)

Marktinsider wrote:

Das Tagestief vom 12.03.2003 lag bei 9.06 CHF. Und der Schlusskurs vom 04.05.2007 liegt bei 104.80 CHF. Jeder darf sich die Performance in % selber ausrechnen, viel Spass dabei.

Ich habe mich mit Phonak nicht befasst und kenne die Aussichten nicht.

Trotzdem ein kurzer Kommentar.

Rechnen macht Spass.....

Der Kurs hat sich bei Phonak in dieser Zeit rund verzwölffacht (11,56).

Das sind rund 1100%.

Bei ABB waren es vom Oktober 2002 (1.29) bis Juni 2007 (27.85) eine Verzweiundzwanzigfachung (21,5)

Das sind 2100%

Aufgrund einer guten Performance zu schliessen, der Kurs sei deswegen nicht gerechtfertigt, ist etwas weit hergeholt.

Es gibt an der Börse immer wieder mal Unter- und Übertreibungen.

Das oft verpönte KGV hilft da für eine erste Standortbestimmung weiter,

bei Phonak liegt es bei 27, bei ABB liegt es bei 21.

Bei beiden für meinen Geschmack etwas zu hoch.

Aber eben .... das KGV hat seine Tücken ....

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

22.06.2007 17:11
Bild des Benutzers Dr.Thom
Offline
Kommentare: 43
Phonak: put, put, put (sehr gute Chancen)

Phonak-Kurs am 22.6.2007: Fr. 115.50, diese Spekulation ist also überhaupt nicht aufgegangen....

06.05.2007 20:33
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Kommentare: 1863
Phonak: put, put, put (sehr gute Chancen)

Warum sollte man in Phonak mit Puts investieren.

eine immernoch sehr starke Firma mit soliden Zahlen.

Ich würde nichts in Warrants investieren, sondern solide Aktien poschtä.

Warum? Naja der Trend ist momentan nicht erkennbar, da die Übernahme ja von der EU-Kommission nicht bewilligt wurde. Aber langfristig sicher eine Investition wert!

PS: Wer das Stocks hat, sollte mal im Bericht "die neuen Tiger" gucken :). Da ist Phonak auf aufgeführt als zukunftssichere Unternehmung für die neuen Wirtschaftsstaaten.

06.05.2007 15:57
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Kommentare: 1107
Phonak: put, put, put (sehr gute Chancen)

Hmm hat niemand so interessem an diesem Thema. habe mich schon auf andere Gedanke gefreut für diese Thema aber anscheinend ist es nicht so interessant.

05.05.2007 09:30
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Kommentare: 1107
Phonak: put, put, put (sehr gute Chancen)

Und weil du so sicher bist hast du sicherlich viel Investiert? D

Übrigens danke für den interessanten Beitrag und die Info.