SMI Put

1'682 posts / 0 new
Letzter Beitrag
<gelöscht>
SMFAC

@ strom5514 und alle anderen Interessierten:

Wie schätzt Du die Börsenlage per heute ein. Denkst nicht auch, die Zeit wäre reif für eine kleinere Korrektur?

Ich müsste meine SMFAC zurzeit mit 40% Verlust verkaufen, was ich aber zu 100% nicht machen werde sondern abwarte, bis sie im 40% Gewinn sind! :idea: :idea: :idea:

Auch wenn die angestrebten 100% Gewinn zurzeit in weite Ferne gerückt sind, gilt doch folgendes zu berücksichtigen: Die Zeit bis Ende Jahr ist aus Börsensicht noch sehr lang und in dieser Zeit fliesst noch viel Wasser den Mekong hinunter ins Gelbe Meer! 8) 8) 8)

guzador
Bild des Benutzers guzador
Offline
Zuletzt online: 21.05.2010
Mitglied seit: 14.05.2009
Kommentare: 16
SMI Put

Hey Cambodia

Hab noch etwas Geduld mit deinem Put. Ich bin der festen Überzeugung, dass nächste Woche die Korrektur starten wird. Wenn selbst die grössten Pessimisten nicht mehr an eine Wende glauben, dann steht sie meist vor der Tür. Werde mir spätestens nächste Woche ein Shortposition aufbauen. Rechne mindestens mit einer Korrektur um die 10% bis Mitte/Ende November.

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
SMI Put

@guzador

hoffe du behälst recht. bitte nicht falsch verstehen, aber eine korrektur ist fällig, die rally fortführen zu können.

<gelöscht>
SMI-Put

@ Tiesto:

Hoffentlich, deine Worte in Buddhas langen Ohren! LolLolLol

scalya
Bild des Benutzers scalya
Offline
Zuletzt online: 10.12.2009
Mitglied seit: 13.07.2009
Kommentare: 113
SMI Put

was fürs Puts haltet ihr?

Merendil
Bild des Benutzers Merendil
Offline
Zuletzt online: 28.06.2011
Mitglied seit: 28.04.2009
Kommentare: 213
SMI Put

scalya wrote:

was fürs Puts haltet ihr?

SMFAC mit EP 0.08

Shepherd
Bild des Benutzers Shepherd
Offline
Zuletzt online: 24.07.2012
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 141
SMI Put

SMIMS EP 0.07

<gelöscht>
SMI-Put

SMFAC EP 0.10

Kaij
Bild des Benutzers Kaij
Offline
Zuletzt online: 03.01.2012
Mitglied seit: 12.06.2008
Kommentare: 339
SMI Put

was haltet ihr davon jetzt bei SMIAK einzusteigen?

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
SMIAK

Es gibt Stimmen, die den SMI auf die nächsten 1-2 Wochen auf 6050 - 6000 Punkte sehen. (unter anderen ich).

Allerdings läuft SMIAK nur noch 18 Tage, wenn die Erwartung nicht (rechtzeitig) eintrifft, riskierst du einen Totalverlust.

Auch wenn der SMI jetzt noch 1 oder 1.5 Wochen braucht um auf die Unterstützung zu fallen, hat der SMIAK bereits viel an Zeitwert verloren.

Mein Fazit: kann gut gehen, ist aber risky!

ich steig nicht ein, hab mir mit Puts zu oft die Finger verbrannt.

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

Kaij
Bild des Benutzers Kaij
Offline
Zuletzt online: 03.01.2012
Mitglied seit: 12.06.2008
Kommentare: 339
SMI Put

Danke für deinen ausführlichen Beitrag Metropolit

Edidt: bin jetzt bei 0.06 eingestiegen

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
SMI Put

Kaij wrote:

Danke für deinen ausführlichen Beitrag Metropolit

Edidt: bin jetzt bei 0.06 eingestiegen

@Kaij

...pech gehabt und bereits buchverlust im depot... :roll:

die märkte werden nicht mehr drehen - anscheinend war ja heute markttechnisch alles auf "süden" gerichtet...und heute eine rally vom nichts aus (ok, nicht ganz ;-))...

@Metropolit

Bin auch nahe am totalverlust...siehst du auch ich verbrenne mir die finger mit putis... Sad

Wegen der SMI-prognose: leider ist das wunschdenken, mehr nicht.

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Re: SMIAK

Metropolit wrote:

Es gibt Stimmen, die den SMI auf die nächsten 1-2 Wochen auf 6050 - 6000 Punkte sehen. (unter anderen ich).

Allerdings läuft SMIAK nur noch 18 Tage, wenn die Erwartung nicht (rechtzeitig) eintrifft, riskierst du einen Totalverlust.

Auch wenn der SMI jetzt noch 1 oder 1.5 Wochen braucht um auf die Unterstützung zu fallen, hat der SMIAK bereits viel an Zeitwert verloren.

Mein Fazit: kann gut gehen, ist aber risky!

ich steig nicht ein, hab mir mit Puts zu oft die Finger verbrannt.

Noch interessant. Der SMIAK Put Warrant SMI, Strike 6100, Verfall 10.2009 kostet pro SMI CHF 50 (0.05 mal 1000 (Ratio)).

An der Eurex kriegst du den selben Put - also auch mit Strike 6100 und Verfall 10.2009 für CHF 37.30.

http://www.eurexchange.com/market/quotes/IDX/SMI/OSMI/200910_P_de.html

Einfach so zum Nachdenken...

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
RE:Re: SMIAK

jap! Da ich kein Eurexler bin vergleiche ich das jeweils nicht. Aber der Vergleich ist auf jeden Fall interessant!

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
SMI Put

Tiesto wrote:

@Metropolit

Wegen der SMI-prognose: leider ist das wunschdenken, mehr nicht.

Nein das ist nicht wunschdenken, da ich (wie erwähnt) nicht in Puts bin :-).

Bei US-Zahlen unter den Erwartungen dürften wieder Gewinnmitnahmen einsetzen. Zudem ist der Uptrend gebrochen, der Markt steht zZ schwammig und ohne Richtung da, was gut zu einer kurzen Korrektur führen kann. (muss natürlich nicht)

sehen wir mal :twisted:

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
SMI Put

SMIAK zu 0.03 ins Depot gelegt. Traue der Sache weiterhin nicht....

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI Put

Mad-Wallstreet wrote:

SMIAK zu 0.03 ins Depot gelegt. Traue der Sache weiterhin nicht....

Reine Neugier: Darf ich fragen welche Überlegungen hinter diesem Kauf stecken? Welchen Kursverlauf des SMI's erwartest du?

Warum ich frage: Der Leverage über 40 ist brutal hoch & der Break Even in etwas mehr als 2 Wochen liegt bei 6070 - also knapp 4% unter dem aktuellen Niveau.

Natürlich kann es möglich sein, dass der SMI in den nächsten 2 Wochen unter 6000 crasht. Jedoch ist die Richtung im Markt momentan alles andere als klar.

Vermutlich wirst du kurzfristig auf eine Korrektur im SMI spekulieren wollen und deinen Warrant in den nächsten Tagen sogleich wieder verkaufen wollen. Bedenke einfach, dass dieses Teil rel. schnell aufgrund des massiven Zeitwertverfalles 0 Wert ist, wenn der SMI nicht schnell in deine Richtung fällt.

Darum würde ich (das ist jedoch nur meine Meinung) bei kurzfristigen Trades wie diesen - eher einen Strike wählen, der ungefähr auf dem aktuellen Kursniveau liegt. Z.B bei 6300. So hast du eine grössere Chance, dass deine Option in the money kommt & der Hebel bleibt aufgrund der kurzen Restlaufzeit nach wie vor hoch. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass solche Geschäfte - gerade wenn die Restlaufzeit nur noch wenige Wochen dauert - eher im Bereich "Casino" anzusiedeln sind. Wenn du den Trade trotzdem wagst musst du eine genau Strategie haben. Sprich du musst wissen, wann du ein - und wann wieder aussteigst.

Und wenn nach 2,3 Tagen die gewünschte Indexrichtung nicht erreicht wurde - musst du dir ernsthaft Gedanken machen ob deine Strategie noch Sinn macht. Denn es kann sich als tödlich herausstellen die restlichen Tage unbedingt noch abwarten zu wollen. Der Zeitwertverlust wird dich entsprechend hart treffen.

FAZIT:

Trades wie der SMIAK sind sind vom Risiko her am oberen Ende anzusiedeln. Aufgrund des hohen Risikos würde ich persönlich nicht mehr von Investment bzw. Spekulation sprechen - sondern von Lotterie.

Im Normalfall verfallen solche Optionen mit grosser Wahrscheinlichkeit wertlos.

Daher Finger weg für alle diejenigen, die das Optionsgeschäft nicht verstehen bzw. die grössere Risiken scheuen.

Und nochwas:

Wenn jemand argumentiert er hätte den obigen Put gekauft, weil er dem Markt momentan nicht so traut - dem sei gesagt, dass obiger Put wohl nicht der optimale Kandidat für eine Depotabsicherung ist. Klar - man kann hier mit rel. geringem Einsatz sein Portfolio für die Zeitdauer von ca. 14 Tagen für extreme! Kursschwankungen absichern.

Tatsache ist halt, dass extreme Kursstürze seltener eintreffen als kleinere Korrekturen. Aus diesem Grund lohnt es sich für einen Bassiers wohl mehr einen höheren Strike zu wählen und die Restlaufzeit auf min 2-3 Monate zu setzen.

Ansonsten ist die Versicherungsdauer einfach zu kurz und die benötigten Kursbewegungen zu hoch.

Dies ist jedoch nur meine Meinung.

Optionssimulator:

http://www.payoff.ch/

Ich empfehle allen Optionsinteressierten obige Seite aufzurufen -- Tools -- Simulator : und danach obigen Warrant einzugeben und mit den Variablen zu spielen. So kriegt man schnell ein Gefühl für das enorme Risiko des obigen Trades. Insbesondere empfehle ich den Zeitwert zu manipulieren & dessen Auswirkung auf den Optionspreis zu überprüfen.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
SMI Put

@ vonti... wie wahr, wie wahr... im moment ist das optionsgeschäft meiner meinung nach generell schwer einzuschätzen, da der markt, wie du gesagt hast, keine klare richtung kennt...

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI Put

Keltiker wrote:

@ vonti... wie wahr, wie wahr... im moment ist das optionsgeschäft meiner meinung nach generell schwer einzuschätzen, da der markt, wie du gesagt hast, keine klare richtung kennt...

Das Optionsgeschäft selbst kann man schon einschätzen - aber den Markt halt nur schwer Smile

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Alpha Centauri
Bild des Benutzers Alpha Centauri
Offline
Zuletzt online: 02.09.2013
Mitglied seit: 26.08.2009
Kommentare: 3'056
SMI Put

Vontobel wrote:

Mad-Wallstreet wrote:
SMIAK zu 0.03 ins Depot gelegt. Traue der Sache weiterhin nicht....

Reine Neugier: Darf ich fragen welche Überlegungen hinter diesem Kauf stecken? Welchen Kursverlauf des SMI's erwartest du?

Warum ich frage: Der Leverage über 40 ist brutal hoch & der Break Even in etwas mehr als 2 Wochen liegt bei 6070 - also knapp 4% unter dem aktuellen Niveau.

Natürlich kann es möglich sein, dass der SMI in den nächsten 2 Wochen unter 6000 crasht. Jedoch ist die Richtung im Markt momentan alles andere als klar.

Vermutlich wirst du kurzfristig auf eine Korrektur im SMI spekulieren wollen und deinen Warrant in den nächsten Tagen sogleich wieder verkaufen wollen. Bedenke einfach, dass dieses Teil rel. schnell aufgrund des massiven Zeitwertverfalles 0 Wert ist, wenn der SMI nicht schnell in deine Richtung fällt.

Darum würde ich (das ist jedoch nur meine Meinung) bei kurzfristigen Trades wie diesen - eher einen Strike wählen, der ungefähr auf dem aktuellen Kursniveau liegt. Z.B bei 6300. So hast du eine grössere Chance, dass deine Option in the money kommt & der Hebel bleibt aufgrund der kurzen Restlaufzeit nach wie vor hoch. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass solche Geschäfte - gerade wenn die Restlaufzeit nur noch wenige Wochen dauert - eher im Bereich "Casino" anzusiedeln sind. Wenn du den Trade trotzdem wagst musst du eine genau Strategie haben. Sprich du musst wissen, wann du ein - und wann wieder aussteigst.

Und wenn nach 2,3 Tagen die gewünschte Indexrichtung nicht erreicht wurde - musst du dir ernsthaft Gedanken machen ob deine Strategie noch Sinn macht. Denn es kann sich als tödlich herausstellen die restlichen Tage unbedingt noch abwarten zu wollen. Der Zeitwertverlust wird dich entsprechend hart treffen.

FAZIT:

Trades wie der SMIAK sind sind vom Risiko her am oberen Ende anzusiedeln. Aufgrund des hohen Risikos würde ich persönlich nicht mehr von Investment bzw. Spekulation sprechen - sondern von Lotterie.

Im Normalfall verfallen solche Optionen mit grosser Wahrscheinlichkeit wertlos.

Daher Finger weg für alle diejenigen, die das Optionsgeschäft nicht verstehen bzw. die grössere Risiken scheuen.

Und nochwas:

Wenn jemand argumentiert er hätte den obigen Put gekauft, weil er dem Markt momentan nicht so traut - dem sei gesagt, dass obiger Put wohl nicht der optimale Kandidat für eine Depotabsicherung ist. Klar - man kann hier mit rel. geringem Einsatz sein Portfolio für die Zeitdauer von ca. 14 Tagen für extreme! Kursschwankungen absichern.

Tatsache ist halt, dass extreme Kursstürze seltener eintreffen als kleinere Korrekturen. Aus diesem Grund lohnt es sich für einen Bassiers wohl mehr einen höheren Strike zu wählen und die Restlaufzeit auf min 2-3 Monate zu setzen.

Ansonsten ist die Versicherungsdauer einfach zu kurz und die benötigten Kursbewegungen zu hoch.

Dies ist jedoch nur meine Meinung.

Optionssimulator:

http://www.payoff.ch/

Ich empfehle allen Optionsinteressierten obige Seite aufzurufen -- Tools -- Simulator : und danach obigen Warrant einzugeben und mit den Variablen zu spielen. So kriegt man schnell ein Gefühl für das enorme Risiko des obigen Trades. Insbesondere empfehle ich den Zeitwert zu manipulieren & dessen Auswirkung auf den Optionspreis zu überprüfen.

Ich bin zwar gut informiert und denoch möchte ich mich bedanken für dieses Statement. Finde es cool, dass es Leute gibt die sich Zeit nehmen, um andere Leute zu informieren.

Bei all diesen Posts wo die Leute schreiben, ich habe dies oder jenes gekauft, stellt sich auch die Frage, wieviel auch wirklich die Position gekauft habe. Es ist sehr wichtig seine eigene Strategie zu haben und nicht zu sehr auf andere zu hören. Zumal man die Leute hier drin ja nicht kennt.

Keltiker
Bild des Benutzers Keltiker
Offline
Zuletzt online: 20.09.2013
Mitglied seit: 30.04.2009
Kommentare: 1'296
SMI Put

Vontobel wrote:

Das Optionsgeschäft selbst kann man schon einschätzen - aber den Markt halt nur schwer Smile

ja, ein klarer trend fehlt einfach im moment... wobei bei einzelnen titeln sicher einiges möglich ist...

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
SMI Put

Ja, ich bin mir des Risikos bewusst. Warum SMIAK. Diese Woche ist IMHO für den Markt entscheidend. Es stehen wichtige Daten (Arbeitsmarkt, etc.) an. Sind diese schlechter als erwartet, können wir in Windeseile 2-3 Prozent verlieren. Denn in den vergangenen Tagen haben u.a. defensive Werte wie Novartis schön zugelegt. Fängt dort erst mal die Korrektur an, hat dies massive Auswirkungen auf den SMI. Die kurze Laufzeit habe ich gewählt, weil mit den kommenden Daten Fixpunkte generiert sind, welche mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht unerhebliche Kursschwankungen zur Folge haben werden...

Nichtsdestotrotz: Das Risiko ist gross. Dank des grossen Hebels aber auch die Chance. Wink

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI Put

Mad-Wallstreet wrote:

Ja, ich bin mir des Risikos bewusst. Warum SMIAK. Diese Woche ist IMHO für den Markt entscheidend. Es stehen wichtige Daten (Arbeitsmarkt, etc.) an. Sind diese schlechter als erwartet, können wir in Windeseile 2-3 Prozent verlieren. Denn in den vergangenen Tagen haben u.a. defensive Werte wie Novartis schön zugelegt. Fängt dort erst mal die Korrektur an, hat dies massive Auswirkungen auf den SMI. Die kurze Laufzeit habe ich gewählt, weil mit den kommenden Daten Fixpunkte generiert sind, welche mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht unerhebliche Kursschwankungen zur Folge haben werden...

Nichtsdestotrotz: Das Risiko ist gross. Dank des grossen Hebels aber auch die Chance. Wink

Also stellt dies sozusagen ein "All-or-nothing" Trade für dich dar? Oder hast du dir eine EXIT-Strategie zurecht gelegt?

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Mad-Wallstreet
Bild des Benutzers Mad-Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 09.10.2011
Mitglied seit: 29.05.2008
Kommentare: 1'493
SMI Put

Vontobel wrote:

Also stellt dies sozusagen ein "All-or-nothing" Trade für dich dar? Oder hast du dir eine EXIT-Strategie zurecht gelegt?

Ein "All-or-nothing"-Trade, genau. Falls Arbeitsmarktdaten und co. überraschend gut sind und wir neue Highs angehen, wird der EXIT wohl eh zu sein, daher gibts keine Exit-Strategie. Zudem, ich investierte bei solchen "Lotterie-Zocks" nur sehr, sehr kleine Beträge (50'000 Stück zu 0.03) Wink We will see...

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."

(Johann Wolfgang von Goethe)

Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
SMI Put

Mad-Wallstreet wrote:

Vontobel wrote:
Also stellt dies sozusagen ein "All-or-nothing" Trade für dich dar? Oder hast du dir eine EXIT-Strategie zurecht gelegt?

Ein "All-or-nothing"-Trade, genau. Falls Arbeitsmarktdaten und co. überraschend gut sind und wir neue Highs angehen, wird der EXIT wohl eh zu sein, daher gibts keine Exit-Strategie. Zudem, ich investierte bei solchen "Lotterie-Zocks" nur sehr, sehr kleine Beträge (50'000 Stück zu 0.03) Wink We will see...

Danke für deine Ausführungen.

Unter diesen Umständen finde ich dein Zock ok. Du bist dir den Risiken absolut bewusst & hast dein Einsatz auf ein erträgliches Niveau beschränkt.

Solche Statements sind sehr wichtig für die anderen Forumteilnehmer. Insbesondere für die Unerfahrenen unter ihnen. Sie sehen so: Ah okey! Er setzt aufgrund des sehr hohen Risikos nur einen begrenzten Betrag ein und er betrachtet es als einen Zock auf ein paar hundert % Gewinn - oder aber -100% Verlust. (Also überhaupt nicht mit dem Charakter einer Aktie vergleichbar...!)

Erwähnt man solche Dinge nicht - so kann es vielleicht dazu kommen, dass irgendjemand aufgrund mangelender Optionskenntnisse den obigen Put kauft, weil er eigentlich nur ein wenig von sinkenden Kursen profitieren möchte. Ja der User hat ja gesagt er wolle von sinkenden Kursen profitieren - also werde ich das auch. In einem solchen Fall kann es dann ein böses Erwachen geben. Und dies muss nicht sein...!

Darum immer schön aufpassen was man kauft & was dahinter steckt.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

Kaij
Bild des Benutzers Kaij
Offline
Zuletzt online: 03.01.2012
Mitglied seit: 12.06.2008
Kommentare: 339
SMI Put

Ich weiss nicht recht ob ich meinen SMIAK versuchen soll bei 0.04 zu schmeissen (EP 0.06)

Werde immer unsicherer ob es nun südwärts geht :?

edit: oder vlt besser zu 0.03 Lol

Tiesto
Bild des Benutzers Tiesto
Offline
Zuletzt online: 02.12.2011
Mitglied seit: 04.06.2008
Kommentare: 2'335
SMI Put

...kurs zur zeit 0.02/0.03...totalverlust liegt (u.a. bei mir) sehr nahe und vermutlich unausweichlich :oops: Bleibe dabei und Wie Mad-Wallstreet: ALL-IN...

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
SMI Put

Kaij wrote:

Ich weiss nicht recht ob ich meinen SMIAK versuchen soll bei 0.04 zu schmeissen (EP 0.06)

Werde immer unsicherer ob es nun südwärts geht :?

edit: oder vlt besser zu 0.03 Lol

hast du dir den gestern doch noch reingezogen?? :?

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

Kaij
Bild des Benutzers Kaij
Offline
Zuletzt online: 03.01.2012
Mitglied seit: 12.06.2008
Kommentare: 339
SMI Put

nein war am montag, EP 0.06

Metropolit
Bild des Benutzers Metropolit
Offline
Zuletzt online: 04.01.2012
Mitglied seit: 18.08.2009
Kommentare: 808
SMI Put

mein gott seit ihr high risk zocker :roll:

hoffentlich kommt das gut 8)

Erst bei Ebbe sieht man, wer ohne Badehose ins Wasser steigt.

(W. B )

Seiten