SMI Put

1'935 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Suzana
Bild des Benutzers Suzana
Offline
Zuletzt online: 24.12.2011
Mitglied seit: 17.04.2007
Kommentare: 340
SMI Put

und auch der "schlechte" SMIRA macht gehversuche Smile

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
SMI Put

Wow. Zum Glück habe ich mich mit WSMIB abgesichert. Ist ja unglaublich, wie der abgeht. Was denkt ihr, erholt sich das bis zum Mittag gegen 9380?

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
Re: Welcher Put ist empfehlenswert?

meridiannet wrote:

Hmm ich als Greenhorn hätte da mal eine Frage, wenn ich einen PUT auf den SMI kaufen möchte, welcher wäre dann empfehlenswert?

Es sollte eher was langrfristiges vielleicht bis August/ September sein. Ich hab keine Chance jeden Tag den Index zu kontrollieren, also kaufen und laufen lassen. Mit meinen sonstigen Invests bin ich mit wenigen Ausnahmen nun draussen. Ich würde ca. für CHF 1000 bei Swissquote kaufen, also vielleicht gibt's da was geeignetes mit geringen Gebühren.

Warrants muss man aktiv traden. Kaufen und nach 2-3Monaten mal reingucken geht nicht.

Meine Meinung!

Gruss SLIN.

Suzana
Bild des Benutzers Suzana
Offline
Zuletzt online: 24.12.2011
Mitglied seit: 17.04.2007
Kommentare: 340
SMI Put

jonnycash wrote:

Wow. Zum Glück habe ich mich mit WSMIB abgesichert. Ist ja unglaublich, wie der abgeht. Was denkt ihr, erholt sich das bis zum Mittag gegen 9380?

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! toll!

meng
Bild des Benutzers meng
Offline
Zuletzt online: 08.04.2009
Mitglied seit: 20.03.2007
Kommentare: 1'092
SMI Put

Ich bin beim WSMIB mit 0.73 auch ausgestiegen, erwarte eine kleine Erholung und auf eine weitere Talfahrt mittags. Warte jetzt im moment auf der Seitenlinie.

meridiannet
Bild des Benutzers meridiannet
Offline
Zuletzt online: 15.11.2008
Mitglied seit: 02.02.2007
Kommentare: 324
Re: Welcher Put ist empfehlenswert?

Slin wrote:

Warrants muss man aktiv traden. Kaufen und nach 2-3Monaten mal reingucken geht nicht.

Meine Meinung!

Gruss SLIN.

Ich schau schon rein. Nur im Geschäft kann ich das maximal einmal am Tag, sonst gibts Ärger. Und bei meiner Rendite brauch ich meinen Job wohl noch lange Wink

spion
Bild des Benutzers spion
Offline
Zuletzt online: 23.11.2011
Mitglied seit: 09.01.2007
Kommentare: 202
SMI Put

Habe meine SSMIY "leider" zu 0.46 verkauft. War gestern Abend mit 0.35 Eingestiegen. Aber immerhin konnte ich meine Puts mit Gewinn verkaufen. Hoffe jedoch auf eine stärkere Korrektur da ich noch immer 20k von SSMIY besitze.

Im diesen sinne alles "schlechte" dem SMI!

An der Börse kannst du "nur" 100% verlieren, aber ein vielfaches gewinnen.

Spekulatius
Bild des Benutzers Spekulatius
Offline
Zuletzt online: 07.03.2009
Mitglied seit: 26.04.2007
Kommentare: 637
SMI Put

ZITAT J CASH - Was denkt ihr, erholt sich das bis zum Mittag gegen 9380?

Kann sein... ich würde dann auch dazukaufen... SSMIV oder so was,

verkaufst du dann Call und gehst ganz auf Put?

(Wie man sich gegenseitig hilft: Die UBS hat das Kursziel fuer CS auf 108 erhöht, vgl. NZZ)

goldfish
Bild des Benutzers goldfish
Offline
Zuletzt online: 01.03.2012
Mitglied seit: 09.03.2007
Kommentare: 96
Re: Welcher Put ist empfehlenswert?

Quote:

Warrants muss man aktiv traden. Kaufen und nach 2-3Monaten mal reingucken geht nicht.

Meine Meinung!

Gruss SLIN.

auch dies ist eine einstellung, kann nur von meiner eigenen erfahrung sagen, dass es sich extrem lohnt wenn man von einem titel überzeugt ist, drin zu bleiben. z.b. atlix (actelion) habe ich nach kurzer haltefrist wieder verkauft, 1-2 monate später wäre das 100 fache drin gelegen....

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
SMI Put

Spekulatius wrote:

ZITAT J CASH - Was denkt ihr, erholt sich das bis zum Mittag gegen 9380?

Kann sein... ich würde dann auch dazukaufen... SSMIV oder so was,

verkaufst du dann Call und gehst ganz auf Put?

(Wie man sich gegenseitig hilft: Die UBS hat das Kursziel fuer CS auf 108 erhöht, vgl. NZZ)

Meine SSMID haben sich heute (zum Glück ) schon sehr früh bei 1.02 verabschiedet (Limite). Hätte nicht gedacht, dass der SMI so extrem taucht... glücklicherweise habe ich mich abgesichert.

Habe aber wieder Call (SSMDD) bei 78 nachgekauft. Warte bis sich der SMI wieder etwas "erholt" und setze, wie die meisten von euch wahrscheinlich auch, wieder auf Put.

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
SMI Put

Wie haltet ihr es mit dem Put Einstieg? Ist die Abwärtsreaktion des SMI nicht gar etwas übertrieben?

patch
Bild des Benutzers patch
Offline
Zuletzt online: 13.11.2008
Mitglied seit: 15.01.2007
Kommentare: 35
SMI Put

Ich kann mir gut vorstellen, dass sich der SMI noch weiter erholt. Mindestens bis die US Börsen eröffnen.

Sopranos
Bild des Benutzers Sopranos
Offline
Zuletzt online: 13.03.2008
Mitglied seit: 27.02.2007
Kommentare: 279
Heute Rappelts mal wieder

Denkt Ihr die Erholung geht weiter? Der SMI hat sich nun immerhin ca. 0.4% erholt.

PS: Mein Lieblingsgemüse ist Bier!!

Spekulatius
Bild des Benutzers Spekulatius
Offline
Zuletzt online: 07.03.2009
Mitglied seit: 26.04.2007
Kommentare: 637
Schon jemand in Put eingestiegen bei 9360?

jonnycash wrote:

Wie haltet ihr es mit dem Put Einstieg? Ist die Abwärtsreaktion des SMI nicht gar etwas übertrieben?

Die Abwärtsreaktion war ja vorher schon stark bei CS - heute mit UBS nochmals. Ist jetzt schon jemand in Put eingestiegen bei 9360 ?

Dass die Big Boys Nestle kaufen, zeigt dass die Angst haben in die bisherigen Raketen zu investieren (was wenn es in den USA schlechter als erwartet kommen würde... - dann konsumiert man wenigstens noch Nestle...)

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
SMI Put

Ich bin mir einfach nicht sicher, ob die Suppe so heiss gegessen wird, wie sie zurzeit gekocht ist. Eine zeitweise Erholung kann ich mir gut vorstellen. Spätestens bei 9380 (sollte der Smi überhaupt nochmals so weit steigen) überlege ich mir den Putkauf. Bevor die US Börsen öffnen halte ich mich aber auf jeden Fall zurück. Sooooo sicher ist das nicht, dass die extrem südwärts gehen - Beispiele hat man in letzter Zeit ja genug gesehen.

Klar übertrieben unter Druck gekommen ist meiner Meinung nach UBS. Erholungspotential ist zumindest gegeben. Wie gesagt, ich warte ab (und dem Börsenverlauf nach zu interpretieren, die meisten auch...)

Spekulatius
Bild des Benutzers Spekulatius
Offline
Zuletzt online: 07.03.2009
Mitglied seit: 26.04.2007
Kommentare: 637
SMI Put

habe heute morgen den ssmdd fuer 1.01 verkauft, ein kleines Wunder. Leider konnte ich die Puts erst jetzt abstossen, so dass es wenigstens für einige Grillwürste langt... (650 Schtuzzz netto abzügl. Verluste von call und überzogene Bankspesen ) Leider habe ich ein sehr verzögertes Bankkonto gehabt, so dass ich auf dem Tief nichts loswerden konnte. - Hui! gerade noch vor dem nächsten Aufwärtsrutsch gegen 9375.

Vielleicht geht es ja tatsächlich nochmals zurück gegen 9400, der Dax jedenfalls ist nur wenig im Minus. Warum ist der SMI in den letzten zwei Tagen so stark (schwach)?

HEISSE SUPPE - vielleicht um 17 Uhr neu einsteigen mit Put wenn wir wieder gegen 9400 sind... - Warte auf eure Meinungen bis dahin - die Frage sind ja die US DAten von morgen...

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
SMI Put

Spekulatius wrote:

habe heute morgen den ssmdd fuer 1.01 verkauft, ein kleines Wunder. Leider konnte ich die Puts erst jetzt abstossen, so dass es wenigstens für einige Grillwürste langt... (650 Schtuzzz netto abzügl. Verluste von call und überzogene Bankspesen ) Leider habe ich ein sehr verzögertes Bankkonto gehabt, so dass ich auf dem Tief nichts loswerden konnte. Vielleicht geht es ja tatsächlich nochmals zurück gegen 9400, der Dax jedenfalls ist nur wenig im Minus. Warum ist der SMI in den letzten zwei Tagen so stark (schwach)?

Ich habe heute auch etwas verdient, obwohl gar nicht auf die Weise wie geplant. Meine Absicherungsputs - hatte nicht damit gerechnet, dass die ziehen - haben ihre Funktion erfüllt. Mit der Stopplimit bin ich die SSMDD heute morgen auch viel früher als geplant losgeworden.

UBS Calls habe ich mir schon mal gekauft (UBSDO), die werden sich hoffentlich erholen.

Mit SMI Puts warte ich noch ab. Wer steigt schon ein?

Spekulatius
Bild des Benutzers Spekulatius
Offline
Zuletzt online: 07.03.2009
Mitglied seit: 26.04.2007
Kommentare: 637
SMI Put

Ich weiss nicht mit UBS calls die CS hat sich auch nicht erholt und die Schwäche der UBS in den USA könnte beweisen, dass dort mit den Hypotheken noch einiges weiterwirken wird...

Aber generell: Warum hat die UBS im Kurs im letzten Jahr nur ca. 10 % gewonnen (und Ciba geht auf 80, muesste doch bei 40 CHF sein)?

Ich schaue um 17 Uhr und sonst morgen zur Eröffnung wegen Puts... - der SuP500 muss noch sein Allzeithoch machen, dann werden wohl auch einige Amis mit dem Ausverkauf beginnen... denn die erste Zinssenkung kommt ev. erst Ende August...

Dein UBSDO sieht sehr heiss aus: Alles total am Limit. Könnte sich gut verdoppeln, aber auch -50% in die Hose gehen morgen früh...

(Dazu bräuchte ich ein Zockerkonto - mit der "VOLG"-Bank(Name geändert) geht das nicht so gut...)

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
SMI Put

Ganz einfach deshalb, weil ich die heutige Hysterie für eine extreme Überreaktion halte. Der SMI ratterte im freien Fall durch die Limits der Depots. Bei UBS im Besonderen. Welche fundamentalen Daten rechtfertigen eine solche Reaktion? Ich sehe keine relevanten.

Bin gespannt, was in den USA kommt und halte mich mit Puts weiter zurück...

Spekulatius
Bild des Benutzers Spekulatius
Offline
Zuletzt online: 07.03.2009
Mitglied seit: 26.04.2007
Kommentare: 637
SMI Put

ZITAT von heute Morgen:

Nicht nur die britische Großbank HSBC, auch andere große europäische Banken wie die schweizerische UBS leiden unter der US-Subprime-Krise. Der UBS-Gewinn sank infolge der Subprime-Verluste um 7 % gegenüber dem Vorjahr (Konsenserwartung: unveränderter Gewinn). UBS entschloss sich daraufhin, den hauseigenen Hedgefond Dillon Read, der im US-Hypothekenhandel Verluste von 150 Millionen Franken eingefahren hat, zu schließen.

Es sind also nicht nur die Firmen für schlechte Kredite in den USA betroffen von diesem Subprime, deshalb wohl die VErkaufspanik in UBS... - SMI kommt zurück vielleicht heute schon verk. und morgen neu schauen - tschüss bis dann...

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
SMI Put

Spekulatius wrote:

...

Dein UBSDO sieht sehr heiss aus: Alles total am Limit. Könnte sich gut verdoppeln, aber auch -50% in die Hose gehen morgen früh...

(Dazu bräuchte ich ein Zockerkonto - mit der "VOLG"-Bank(Name geändert) geht das nicht so gut...)

Ist ja totales Casino zurzeit!

Aber klar, das dort deponierte Geld tut mir nicht weh. Nur der Haltung "jetzt hat die Korrektur begonnen" vermag nicht viel abzugewinnen.

Ich halte es wie du und schaue um 17 Uhr nochmals, wie die Lage ausschaut...

Sopranos
Bild des Benutzers Sopranos
Offline
Zuletzt online: 13.03.2008
Mitglied seit: 27.02.2007
Kommentare: 279
SMI Put

Tja. Schon ist der ganze Spuk wieder vorbei. Der ganze SMIPP Gewinn ist wieder weg. Hätte nicht gedacht dass das so schnell geht.

Behaltet ihr die Puts?

PS: Mein Lieblingsgemüse ist Bier!!

Robusto
Bild des Benutzers Robusto
Offline
Zuletzt online: 25.05.2007
Mitglied seit: 20.04.2007
Kommentare: 9
SMI Put

Hallo Spekulatius

Könntest Du mir bitte sagen wo ich die “US FUTURES“ (Internetseite oder VN) ansehen kann?

Besten dank.

goldfish
Bild des Benutzers goldfish
Offline
Zuletzt online: 01.03.2012
Mitglied seit: 09.03.2007
Kommentare: 96
SMI Put

Robusto wrote:

Hallo Spekulatius

Könntest Du mir bitte sagen wo ich die “US FUTURES“ (Internetseite oder VN) ansehen kann?

Besten dank.

Die internetseite wurde schon mehrmals gepostet:

www.boersenportal.ch

Sopranos
Bild des Benutzers Sopranos
Offline
Zuletzt online: 13.03.2008
Mitglied seit: 27.02.2007
Kommentare: 279
SMI Put

PS: Mein Lieblingsgemüse ist Bier!!

goldfish
Bild des Benutzers goldfish
Offline
Zuletzt online: 01.03.2012
Mitglied seit: 09.03.2007
Kommentare: 96
SMI Put

Sopranos wrote:

Tja. Schon ist der ganze Spuk wieder vorbei. Der ganze SMIPP Gewinn ist wieder weg. Hätte nicht gedacht dass das so schnell geht.

Behaltet ihr die Puts?

hmmm, gute frage, habe mich gestern mit puts eingedeckt und heute nicht verkauft und jetzt reut es mich mit so wenig gewinn zu verkaufen, deshalb, faust im sack und drinn geblieben Biggrin

Sopranos
Bild des Benutzers Sopranos
Offline
Zuletzt online: 13.03.2008
Mitglied seit: 27.02.2007
Kommentare: 279
SMI Put

Mir gehts fast genau gleich. Wäre gegen Mittag bei +600.- gewesen.

Immer dieses gierige getue. Nun sind die 600.- wieder weg.

Es bestätigt sich immer wieder. Auch kleine Gewinne gleich einsacken. Nur realisierter Gewinn ist ein echter Gewinn.

Vieleicht klappts morgen.

Gruss

PS: Mein Lieblingsgemüse ist Bier!!

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
SMI Put

Sopranos wrote:

Mir gehts fast genau gleich. Wäre gegen Mittag bei +600.- gewesen.

Immer dieses gierige getue. Nun sind die 600.- wieder weg.

Es bestätigt sich immer wieder. Auch kleine Gewinne gleich einsacken. Nur realisierter Gewinn ist ein echter Gewinn.

Vieleicht klappts morgen.

Gruss

Geht mir auch so. Ertappe mich auch immer wieder beim "es-dürfte-ja-noch-ein-bisschen-mehr-sein" Geknürzel.

Habe aber in letzter Zeit gute Erfahrungen mit dem Setzen von Limiten gemacht. Dann kannst du den Gewinn laufen lassen...

Bei einem Titel ziehe ich dies seit Monaten durch: SMIJJ. Vielleicht wird es da aber langsam Zeit die Gewinne zu realisieren.

jonnycash.
Bild des Benutzers jonnycash.
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 05.04.2007
Kommentare: 1'137
SMI Put

Ich glaube mit Putkauf abwarten ist zurzeit für mich die bessere Wahl...

Der SMI folgt wieder einmal brav der USA.

meng
Bild des Benutzers meng
Offline
Zuletzt online: 08.04.2009
Mitglied seit: 20.03.2007
Kommentare: 1'092
SMI Put

So brav folgt er auch nicht, jetzt wo der DJ einmal rot ist steigt der SMI

Seiten

Topic locked