SMICD -Put

14 Kommentare / 0 neu
03.10.2006 14:43
#1
Bild des Benutzers Daytrader
Offline
Kommentare: 154
SMICD -Put

Habe mir am Freitag den Put SMICD zugelegt.

Nun ist ja gestern und heute der SMI im roten Bereich, aber der Warrant

bewegt sich kaum, obwohl er einen Hebel von 95 hat und das andere was ich nicht verstehe, der Umsatz ist von gestern auf heute extrem zurück gegangen.

Kann mir da jemand weiter helfen? :?:

Aufklappen
04.10.2006 19:09
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
SMICD -Put

Nee kenne keine Adresse. Kenne auch niemanden der einen SMI Warrant in NY kaufen will!

LolLolLol

04.10.2006 18:01
Bild des Benutzers Daytrader
Offline
Kommentare: 154
SMICD -Put

Nee von den beiden Seiten macht es gar keinen Sinn, aber ich sehe für mich andere Vorteile, wäre ja auch nur so ein Versuch, sehe ich ja danach ob es sich rendiert.

Weisst du nee gute Adresse? Warrants sind dort drüben wahrscheinlich weniger beliebt?!

04.10.2006 13:11
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
SMICD -Put

Ein Warrant in USD und mit höheren Gebühren in NY zu kaufen, wenn Du ihn in Zürich kriegst, macht absolut keinen Sinn!

Wie bist Du denn auf die Idee gekommen? :shock:

Gruss SLIN.

04.10.2006 12:54
Bild des Benutzers Daytrader
Offline
Kommentare: 154
SMICD -Put

Ja hatte das vor, aber vom smi. Meinst du das sei keine gute Idee?

04.10.2006 12:41
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
SMICD -Put

Wieso willst Du Warrants dort kaufen???

04.10.2006 12:30
Bild des Benutzers Daytrader
Offline
Kommentare: 154
SMICD -Put

Ich hab da noch ne Frage, weiss jemand villeicht wo ich Warrants finde, die an der NYStock gehandelt werden?

03.10.2006 22:25
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
SMICD -Put

Du kannst auch nicht Kraut mit Rüben vergleichen. Der SSMIQ ist ein Sprinter Warrant (Knockout) und verhält sich natürlich ganz anders als ein normaler Warrant!

Und das der andere Warrant am Montag nicht um 12% gestiegen ist, kann an einer verändrten Implizierter Vola liegen. Was natürlich auch eingerechnet werden muss, ist das näherrückende Expiry-Date. Oft ist es so das am Montag der Warrant weniger Wert ist als noch am Freitag bzw. bei einer Kursveränderung sich nicht bewegt.

Ich empfehle Dir wärmstens diese ganze Warrant Geschichte eine Weile zu beobachten um neben Fachwissen auch ein Gefühl zu bekommen, bevor Du gross investierst.

Gruss SLIN.

03.10.2006 21:44
Bild des Benutzers Daytrader
Offline
Kommentare: 154
SMICD -Put

Slin wrote:

Der tatsächliche Hebel (Leverage) ist übrigens mit 22.34 angegeben.

Ein Hebel von 93 könnte bei einem Warrant der weniger als 5% aus dem Geld und noch 3 Monate gültig ist, gar nicht möglich sein. Dies sieht man eigentlich schon vom Schiff aus ohne lange zu rechnen.

Gruss SLIN. Wink

Also jetzt bin ich ein bisschen verwirrt..

Hebel und Leverage ist doch nicht das gleiche, so wird es auch bei warrants.ch angegeben. Bei smicd ist leverage 22.34 und der Hebel 93.07 oder habe ich da was falsch verstanden? Und bei diesem leverage hätte doch der Put schon am Montag ca. 12% steigen müssen (smi -53), aber er blieb gleich. Noch eine andere Frage nebenbei, der Put SSMIQ ist 31.58 % im plus und wurde um 17.14 letztes mal gehandelt und da war der smi ca. noch -0.10% im minus, scheint mir auch nicht ganz logisch zu sein.

03.10.2006 20:33
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963
SMICD -Put

..also mit solchen Kindereien kommt man hier nicht weit, jeder hat seine Ansicht und Erfahrungen, auch das 2. kannst du bei mir voraussetzen, jedenfalls steht VT bei mir nicht an 1. Stelle !

...und verloren schreibt man klein Biggrin

Quote:

Ja, ja. Der Hans mit seinm Vontobel-Bashing :roll: Du musst ja mal richtig Kohle Verloren haben mit Warrants von VT...

Gruss Hans

03.10.2006 19:19
Bild des Benutzers Asterion
Offline
Kommentare: 83
SMICD -Put

Hans wrote:

...da ist guter Rat teuer, ich denke da bist du einem Put von VT aufgesessen und hast rechtzeitig vergessen auszusteigen, kann aber auch eine Manipulation seitens VT sein, um die Halter auszuhungern Wink ..8000 als Strike ist eh zu tief und der Zeitwert wird dem Put den Gong geben, denn 8500 ist in Sichtweite ;-)..

...Vola-Geschraube von VT, dem kann man mit einem KO-Warrant mit mindestens 5% Abstand zum KO-Strike entgehen !

Ja, ja. Der Hans mit seinm Vontobel-Bashing :roll: Du musst ja mal richtig Kohle Verloren haben mit Warrants von VT...

Gruss

Asterion

03.10.2006 17:58
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
SMICD -Put

Der tatsächliche Hebel (Leverage) ist übrigens mit 22.34 angegeben.

Ein Hebel von 93 könnte bei einem Warrant der weniger als 5% aus dem Geld und noch 3 Monate gültig ist, gar nicht möglich sein. Dies sieht man eigentlich schon vom Schiff aus ohne lange zu rechnen.

Gruss SLIN. Wink

03.10.2006 15:27
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
SMICD -Put

Der Warrant hat seit Freitag um ca. 20% zugelegt während der SMI ca. 1% verloren hat. Für einen Warrant der noch 3 Monate gültig ist, absolut normal.

Was erwartest Du?

Mich würde mal Wunder nehmen wieso bei den Warrants immer auf das Volumen geachtet wird! :?: :?: :?:

Der Preis für einen Warrant liegt einer Formel zugrunde und und etsteht nicht durch Angebot und Nachfrage!

Gruss SLIN.

03.10.2006 15:26
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963
SMICD -Put

...da ist guter Rat teuer, ich denke da bist du einem Put von VT aufgesessen und hast rechtzeitig vergessen auszusteigen, kann aber auch eine Manipulation seitens VT sein, um die Halter auszuhungern Wink ..8000 als Strike ist eh zu tief und der Zeitwert wird dem Put den Gong geben, denn 8500 ist in Sichtweite ;-)..

...Vola-Geschraube von VT, dem kann man mit einem KO-Warrant mit mindestens 5% Abstand zum KO-Strike entgehen !

Gruss Hans