SYSVD

17 Kommentare / 0 neu
22.03.2007 21:09
#1
Bild des Benutzers Gnomilein
Offline
Kommentare: 608
SYSVD

Hallo!

Ich muss mich fast schämen, dass ich mir SYSVD 300'000 Stück zugelegt habe zu 0.02 Rappen... Keine Ahnung - war wohl so eine kurze Illusion als ich die gekauft habe^^

Was denkt ihr...sellen bei 2 rappen wieder? ( Obwohl ich die schon über 3 wochen zum Verkauf bei 2 rappen limitiert habe )...ich bin momentan in unvorhersehbare Geldknappheit gekommen...da ich mir ein Neues Auto gekauft habe / musste.... und 6000 Franken wären schon ein paar Rechnungen die ich bezahlen könnte...

aber niemand will diesen Scheiss Warrant kaufen Sad

Halten und sich Mahnen lassen, oder weiter im Verkaufsorder halten?^^

Grüsse

Aufklappen
No Risk No Fun :)
29.05.2007 14:29
Bild des Benutzers Gnomilein
Offline
Kommentare: 608
SYSVD

Dr.Thom wrote:

Dazu musst Du den Börsen - Guru von heute lesen. Dann weisst Du, wieso Deine Optionen in den Keller rasseln

Gruss

viel weiter in den keller rasseln als 0.01 rp können die nicht :mrgreen: :mrgreen:

danke für den hinweis

No Risk No Fun Smile

29.05.2007 12:13
Bild des Benutzers Dr.Thom
Offline
Kommentare: 43
SYSVD

Dazu musst Du den Börsen - Guru von heute lesen. Dann weisst Du, wieso Deine Optionen in den Keller rasseln

Gruss

29.05.2007 09:16
Bild des Benutzers Gnomilein
Offline
Kommentare: 608
SYSVD

was geht mit Synthes? - 2,5 prozent :shock:

No Risk No Fun Smile

27.04.2007 10:07
Bild des Benutzers Gnomilein
Offline
Kommentare: 608
SYSVD

Synthes ist gut im Schuss Heute! Über 2 Prozent plus! Freude herrscht....

SYSWX könnte interessant werden... Smile Für alle risikobereiten Smile

Greetze

No Risk No Fun Smile

26.04.2007 15:21
Bild des Benutzers Gnomilein
Offline
Kommentare: 608
SYSVD

Synthes bewegt sich Abwärts. Schade. Zum Glück habe ich von SYSVD schon 80'000 Stück verkaufen könönen zu einem sagenhaften Preis von 0.01 rp Biggrin 220'000.00 habe ich noch zum selben Preis im Angebot :mrgreen:

ich lach mich heute einfach kaputt wie ich diesen warrant nur kaufen kontne damals ;((

No Risk No Fun Smile

23.04.2007 11:29
Bild des Benutzers Gnomilein
Offline
Kommentare: 608
SYSVD

Habe einen Teil mti einem Auftrag von 0.01 rp zum verkauf aufgegeben...

Ich seh schwarz für diesen warrant :mrgreen:

No Risk No Fun Smile

19.04.2007 09:01
Bild des Benutzers Gnomilein
Offline
Kommentare: 608
SYSVD

Solothurn/Paoli (AWP) - Die Synthes Inc hat ihren Umsatz im ersten Quartal 2007

auf 658,0 (VJ 576,4) Mio USD gesteigert. Dies entspricht einer Zunahme von

14,2% in USD bzw. von 11,9% in Lokalwährungen. In der grössten Region

Nordamerika wurden Verkäufe von 417,6 (368,2) Mio USD erzielt, wie das

Medizinaltechnikunternehmen am Donnerstag mitteilte.

Die ausgewiesenen Zahlen liegen allesamt am unteren Ende der Erwartungen.

Analysten hatten gemessen am AWP-Konsens einen Konzernumsatz von 663,2 Mio USD

prognostiziert. Für Nordamerika wurden Verkäufe von 422,4 Mio USD geschätzt.

Neben den USA steigerte auch der 'Rest der Welt' seine Verkäufe mit einem

Plus von 20,9% in USD bzw. 20,1% in LW im zweistelligen Prozentbereich. In

Europa sei das Wachstum mit Ausnahme von Deutschland, Österreich und der

Schweiz in vielen Schlüsselmärkte stark ausgefallen. Die tiefere Wachstumsrate

in den drei Ländern wird auf den ungewöhnlich warmen Winter und die starke

Vorjahresvergleichsbasis zurückgeführt.

Japan/Pazifik spürte die Auswirkungen der durch die Behörden initiierten

Preissenkungen. Ohne diese wäre die Region weiterhin zweistellig gewachsen, so

die Mitteilung weiter.

Alle Produktbereiche legten im ersten Quartal weiter zu. In den USA sei das

Traumageschäft erneut stärker als der Gesamtmarkt gewachsen. Der Bereich CMF

legte insbesondere in Europa und Asien/Pazifik speziell stark zu, was auf den

fortgeführten weltweiten Ausbau des spezialisierten Aussendienstes

zurückgeführt wird.

Für das Gesamtjahr 2007 bestätigte Synthes-Sprecher Peter Fehlmann gegenüber

AWP den bisherigen Ausblick. Der Medizinaltechnikkonzern rechnet in

Lokalwährungen weiter mit einem organischen Umsatzwachstum im tiefen

zweistelligen Prozentbereich.

gab/cf

-----------

schade, mal schauen wie der markt reagiert

No Risk No Fun Smile

29.03.2007 09:35
Bild des Benutzers Gnomilein
Offline
Kommentare: 608
SYSVD

dr.borso wrote:

Werden heute ex. Dividende gehandelt! Sind deshalb im Minus...

achso! Vielen Dank für die Info.

No Risk No Fun Smile

29.03.2007 09:19
Bild des Benutzers dr.borso
Offline
Kommentare: 1
SYSVD

Werden heute ex. Dividende gehandelt! Sind deshalb im Minus...

29.03.2007 09:11
Bild des Benutzers Gnomilein
Offline
Kommentare: 608
SYSVD

Ich versteh Synthes nicht Sad

Bei guten Börsentagen macht sie Minus...und bei miesesten Börsentagen schreibt sie meist über 1 prozent plus -.-

Meine kack SYSVD will einfach niemand für 2 rp kaufen Sad

No Risk No Fun Smile

23.03.2007 08:46
Bild des Benutzers Romario
Offline
Kommentare: 219
SYSVD

Aktieneinschätzung: Buy

Erwartete faire Preisspanne: CHF 168 <----> CHF 184

Meinung im Vergleich zu MSCI Switzerland: Outperform

by UBS Wealth Management

23.03.2007 08:45
Bild des Benutzers Typhoon84
Offline
Kommentare: 159
SYSVD

Ich halte Synthes für einen sehr guten Titel. Die Anleger haben das noch nicht richtig erkannt und meiner Ansicht nach wird der Titel unter seinem wahren Wert gehandelt. Nichts desto trotz sind 240Fr schon sehhhhhr hoch gegriffen. An den Kurs glaube ich ganz und gar nicht. Selbst das euphorischste Kursziel (190) ist noch gut 20% von einem solchen Kurs weg. Der wird wohl nie ins Geld kommen. Dagegen könnte er zwischenzeitlich schon mal steigen, so ab 160/170 dürfte das zu spüren sein. Dann würde ich aber auch schnell wieder verkaufen und nicht auf das Wunder "innerer Wert" hoffen.

22.03.2007 23:48
Bild des Benutzers Piismaker
Offline
Kommentare: 630
SYSVD

Wenn du nicht unbedingt auf das Geld dieses Warrants angewiesen bist, würde ich die Option behalten. Die Laufzeit gibt dir noch einen gewissen Spielraum, obwohl der Strike völlig überrissen ist... :?

Der Geld und Briefkurs wird noch einige Monate Bestand haben. Da du zur Zeit sowieso nur einen Rappen ernten könntest, würde ich long bleiben. Kann ja fast nur besser werden. Der Marketmaker wird den Geldkurs nicht schon heute oder morgen löschen.

2 x 2 gibt niemals 4, sondern 5 - 1

22.03.2007 21:25
Bild des Benutzers Gnomilein
Offline
Kommentare: 608
SYSVD

Ja klar...ich komme mit verlusten klar!

Handle schon ca. über 1-2 Jahre mit Warrants....aber ich hatte vor 3 wochen nen kleinen ''crash'' und mein Auto ist nun dahin...jetzt musste ich mir arbeitshalber nen Neues anschaffen...dies is jedoch bissl teuer Blum 3 aber is net so das ich jetzt in geldnot komme oder so Smile in der not habe ich immer noch andere Warrants die ich mit gewinn verkaufen könnte...abr möchte halt die noch laufen lassen^^

No Risk No Fun Smile

22.03.2007 21:22
Bild des Benutzers hcd90
Offline
Kommentare: 361
SYSVD

ich persönlich würde warten....

aber wenn ich das geld unbedingt bräuchte sofort raus !!

was man hat , hat man..

Pass bloss auf, setze nie zuviel in einen Warrant , ich verteile es immer auf ein paar titel , gewinne sind meistens kleiner, die verluste jedoch auch 8)

...Ich rechne jeweils mit dem schlimmsten szenario das heisst alle Titel 50% minus......

22.03.2007 21:21
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Kommentare: 1343
SYSVD

Der Warrant ist extrem aus dem Geld. So leid es mir tut für Dich, aber ich denke den Warrant ist nichts Wert.

Ich glaube kaum das Synthes in den nächsten Monaten 20-40% macht.....

Nur nebenbei....bei Deinen finaziellen Ausgaben würde ich nicht mit Warrants handeln.

Wenn Du mit Warrants handelst musst Du immer auch vom Totalverlust ausgehen.

Ich würde den Warrant verkaufen, was auch immer noch du dafür bekommst und Deine Rechnungen begleichen.