UBS

211 posts / 0 new
Letzter Beitrag
KSL
Bild des Benutzers KSL
Offline
Zuletzt online: 20.04.2011
Mitglied seit: 29.07.2007
Kommentare: 121
UBS

Hallo zusammen

Gemäss SZ muss die UBS AG nochmals rund CHF 5-8 Mrd. wegen der Subprimekrise abschreiben.

Das kann für den Kurs der Aktie eigentlich nur eines bedeuten.

=> Richtung Süden

Deshalb Vorschlag : Knockout-Option SUBSQ Strike CHF 57.00

Duration bis Mitte März 08.

Gruss

KSL

Gorlim.
Bild des Benutzers Gorlim.
Offline
Zuletzt online: 01.04.2011
Mitglied seit: 03.01.2007
Kommentare: 44
UBS

Ich bin mir nicht sicher, ob ein weiterer Abschreiber in dieser Grössenordnung zu Kursverlusten führen wird. Man muss auch bedenken, dass im aktuellen Kurs bereits einiges enthalten ist.

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
UBS

Jetzt ist die Frage haben sie das vor oder nach den Krediten aus Nah- und Fernost schon gewusst?

Ich versuche jedenfalls morgen noch ein paar Puts zu kaufen - zu meinen komischen Calls bis ins Jahr 2009. Long Straddle?

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

chrigi@cash
Bild des Benutzers chrigi@cash
Offline
Zuletzt online: 28.08.2010
Mitglied seit: 10.12.2007
Kommentare: 550
Soll man jetzt Puts kaufen oder nicht?

Soll man jetzt Puts kaufen oder nicht?

Und was für Produkte? Kann jemand einen Tipp geben?

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

God
Bild des Benutzers God
Offline
Zuletzt online: 19.04.2009
Mitglied seit: 29.10.2007
Kommentare: 302
UBS

Die aktueller Bewertung der Aktie enthält schon locker so viele Abschreibungen.

Ich rechne mit einer langsamen erholung...

UBSRW währe in Betracht zu ziehen. Kurzfristige abschläge vom 2-5% können natürlich mit solchen Sprinter-Puts genutzt werden...

Aber längerfristig: UBSRW

Alles ist möglich...

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
UBS

Woher weiss man denn wieviele Abschreibungen denn in der Aktie bereits berücksichtigt sind?

Manche Zungen sprechen ja davon, dass wen man den neusten Aktionärsbrief der UBS genau anschaut, genug Indizien vorhanden seien, dass von einer Einpreisung solcher "zusätzlichen" Abschreiber eben nicht wirklich ausgegangen werden kann.

Und jetzt noch die neusten News über einen möglichen Split den der VR natürlich abzuwenden versucht ... ich sehe morgen UBS nochmals gebeutelt ...

Sicher behalte ich meine langfristigen Calls noch, da ich die schon gesichert habe - mittlerweile glaube ich zwar nicht mehr so an 72.- aber auf zwei Jahre weiss man ja nie. Werde dennoch morgen einen Put zu kaufen versuchen bis Mitte Jahr oder so.

NZZ, 12.02.2008:

"T. K. Die UBS braucht 13 Mrd. Fr., um wieder eine solide Kapitalbasis herzustellen. Das Geld wird von fern- und nahöstlichen Investoren erwartet, die eine zu 9% verzinste Pflichtwandelanleihe zeichnen sollen. Bis zur Wandlung nach 6 oder spätestens 24 Monaten lassen sich die Erträge aus der Hilfsoperation einfach kalkulieren. Danach wird die Rechnung komplizierter. Sollte der Aktienkurs zum Zeitpunkt der Wandlung zwischen 100% und 117% eines noch festzulegenden Referenzwertes liegen, werden die neuen Investoren die Aktien zum Tageskurs erhalten. Liegt er tiefer, müssten sie sich mit dem Referenzkurs zufriedengeben, sie erhielten weniger Aktien, als ihnen – gemessen am Tageskurs – zustünden. Sollte der Aktienkurs aber um mehr als 17% über den Referenzwert steigen, würde bei der Bemessung der Aktienmenge allein auf diese Limite abgestellt. Die Neuinvestoren erhielten also mehr Aktien, als ihnen zu Marktpreisen zustünden. Mit anderen Worten: Fällt der Kurswert unter den Referenzwert, würden die Neuinvestoren das Aktienkursrisiko mittragen, steigt er aber über die 17%-Referenzwertspanne, wird ihnen die Rekapitalisierung zu einem sehr lohnenden Geschäft. Viel hängt also vom Referenzwert ab. Seine Höhe soll von den Kursnotierungen unmittelbar vor der Generalversammlung vom Februar beeinflusst werden. Ober- und Untergrenze sind mit Fr. 60.06 und 54.34 aber bereits gesetzt worden: erstaunlich tiefe Vorgaben für eine Bank, die dank neuem Kapital befähigt sein soll, wieder sicher durch die Turbulenzen zu navigieren."

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

miller
Bild des Benutzers miller
Offline
Zuletzt online: 20.01.2012
Mitglied seit: 10.01.2007
Kommentare: 52
call?

der Kurs bleibt stabil, ich denke er wird sich, nach so vielen schreckmeldungen, erholen und entsprechend steigern! wie wärs mit einem call? was denkt ihr und welchen könnt ihr empfehlen?

es kommt wie es kommen muss

biancoblu
Bild des Benutzers biancoblu
Offline
Zuletzt online: 07.02.2012
Mitglied seit: 04.01.2008
Kommentare: 115
UBS

Finde UBSWZ recht interessant.

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
UBS

Und siehe da:

UBSUN

UBS AG (QMH) Price: 0.1 CHF Chg. (in%): +0.02 CHF (+25.00%)

Es geht also auch mit Warrants die rund 30% aus dem Geld sind noch Smile

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
UBS

Darf ich nochmals um Eure Meinung bitten:

Meine obengenannte Position UBSUN hat sich wie folgt gebildet:

Gekauft habe ich zu irgendeinem Preis und teilweise gut verkaufen können so dass ich mit dem Verkauf von ca 55% der Position 100% der Investition inkl. Spesen decken konnte.

Somit sind die übriggebliebenen 45% quasi ein Freilos - oder eben momentan ca. +35% wenn ich die Posi ganz auflösen würde.

Nun hat der Schein einen Strike von 72.- - in Anbetracht des momentanen Kurses wären +50% nötig um das zu erreichen. Klar bis ins 2009 kann vieles passieren (auch ein Split der Bank und deren Aktien (was würde in diesem Fall mit meinen Optionen passieren?)).

Was würdet Ihr machen:

1. Die 35% einsacken oder

2. mit dem Freilos zocken

? :shock:

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
UBS

also ich würd alles veräussern. Klar, du kannst, da u ja auch einen Put hast, dich mit einem Call absichern, und vielleicht wäre es im Hinblick auf die GV interessant. Allerdings ist, wie du ja selbst sagst, der Strike zu hoch. Zudem gefällt mir der Hebel nicht. Da kaufst du als Longposi besser den Basistitel.

Daher: all ex und warten bis UBS abkackt Lol

Geht mit Gott, aber geht!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
UBS

also ich würd alles veräussern. Klar, du kannst, da du ja auch einen Put hast, dich mit einem Call absichern, und vielleicht wäre es im Hinblick auf die GV interessant. Allerdings ist, wie du ja selbst sagst, der Strike zu hoch. Zudem gefällt mir der Hebel nicht. Da kaufst du als Longposi besser den Basistitel.

Daher: all ex und warten bis UBS abkackt Lol

sorry doppelpost

Geht mit Gott, aber geht!

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
UBS

also ich würd noch warten was citigoup bekannt geben wird ... denn das wird den verlauf des restlichen tages prägen

START! Time to play the Game !!!!!

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
UBS

Besten Dank für Eure Meinungen.

@Chuecheib: Die Nachrichten von Citygroup werden auch wenn ein Wunder passiert die Lage wie der Call im Panorama steht nicht fundamental ändern, oder wie meinst Du das?

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

chuecheib
Bild des Benutzers chuecheib
Offline
Zuletzt online: 01.12.2011
Mitglied seit: 08.10.2007
Kommentare: 1'952
UBS

ich sag einfach mal soviel dazu

Citigroup Will Cut 20,000 Jobs, Slash Dividend, Raise Capital, WSJ Reports

START! Time to play the Game !!!!!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
UBS

ja, sieht nicht gut aus für die Banken :?

Geht mit Gott, aber geht!

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
UBS

Also raus mit dem Call wo noch was zu holen ist? :shock: Wenn sich dann noch ein Käufer findet ... hat jemand ein Orderbook mit Orders für UBSUN zur Hand? Gibts Käufer, wenn ja zu welchem Preis?

Naja, egal Smile Schauen wir wie es nach Citygroup geht - die ganze Sache kommt mir im Moment wie paralysiert vor.

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
UBS

UBSUN sind im Moment 8 zu 9 Rappen gestellt. Aber eben, kannst ja noch abwarten was mit dem bankensektor generell und citigroup im speziellen passiert!

Geht mit Gott, aber geht!

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
UBS

Ja, 8 und 9 habe ich gesehen, aber ich sehe nicht ob da effektiv Käufer existieren. However, habe den Auftrag annulliert und schaue was in 30 Minuten los ist. Würdet Ihr einen Stop Loss / Limit setzen?

Und raus, UBSUN zu 0.09 verkauft, +28.45% overall. Das passt würde ich sagen - dafür dass ich ein Risiko weniger auf den Büchern habe 8)

SUBSQ

UBSN/VONT P-W 03.08 (QMH) CHF 0.4 +0.03 +8.11% 0.42 0.43 Put 57 20 / 1 20.03.08

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

Lokas
Bild des Benutzers Lokas
Offline
Zuletzt online: 24.01.2008
Mitglied seit: 08.01.2008
Kommentare: 25
UBS

sArge wrote:

Und raus, UBSUN zu 0.09 verkauft, +28.45% overall. Das passt würde ich sagen - dafür dass ich ein Risiko weniger auf den Büchern habe 8)

Meinst du wirklich verkauft?

Ich sehe bei UBSUN heute nur einen einzigen Trade... Einen Kauf für 0.09 Lol

There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't...

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
UBS

Das war wohl mein Käufer Smile

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

Lokas
Bild des Benutzers Lokas
Offline
Zuletzt online: 24.01.2008
Mitglied seit: 08.01.2008
Kommentare: 25
UBS

sArge wrote:

Das war wohl mein Käufer Smile

Lol

Aber da hätte ich jetzt trotz allem noch ne Frage. Bei mir steht, dass der Trade zum Briefkurs gemacht wurde. Aber wenn du dein Paket verkäufst erhälst du vom Emittenten doch nur den Geldkurs?!

Edit: Aber evtl sehe ich auch nur die Trades von Swissquote?!

There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't...

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
UBS

Verstehe ich nicht ... ich habe 0.09 gekriegt ... die Trx habe ich über UBS getätigt.

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
UBS

Würde sagen hast alles richtig gemacht. Und die Puts rentieren ja sicherlich auch! Lol

Geht mit Gott, aber geht!

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
UBS

Ja schon, immer mehr aber leider hatte ich nur noch 800.- spielgeld ... da muss noch ordentlich was passieren ...

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
UBS

Warren Buffet hat soviel ich weiss auch mit wenig Kapital begonnen Wink

Geht mit Gott, aber geht!

chrigi@cash
Bild des Benutzers chrigi@cash
Offline
Zuletzt online: 28.08.2010
Mitglied seit: 10.12.2007
Kommentare: 550
Wann in Call einsteigen?

Die UBS Aktie ist ja im Sinkflug... 56...

Wann soll man mit einem Call einsteigen?? Was könnt Ihr empfehlen?

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
UBS

never catch a falling knife!

Bei UBS findet im Moment eine Berg- und Talfahrt statt. Aber mir ist das zu nervös und zu riskant :?

Geht mit Gott, aber geht!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
UBS

never catch a falling knife!

Bei UBS findet im Moment eine Berg- und Talfahrt statt. Aber mir ist das zu nervös und zu riskant :?

Geht mit Gott, aber geht!

sArge
Bild des Benutzers sArge
Offline
Zuletzt online: 08.03.2008
Mitglied seit: 10.01.2008
Kommentare: 513
UBS

Ich mach da auch nichts im Moment - erfreue mich nur an meinem Put ... Lol

Manchmal gehts sehr gut - meistens jedoch in die Hose ...

Und zur Auflockerung schau ich mir jetzt eines von sArge's videos auf sArge.ch an!

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
UBS

der läuft wirklich gut, zum Glückhast du den UBSUN veräussert, viel kriegst für den nicht mehr :?

Geht mit Gott, aber geht!

Seiten