Unterschied Option & Warrants?

3 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Vontobel
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Zuletzt online: 21.06.2014
Mitglied seit: 20.06.2006
Kommentare: 5'686
Unterschied Option & Warrants?

Habt ihr euch nicht auch schon mal gefragt was genau der Unterschied zwischen Optionen und Warrants ist? Gibt es überhaupt einen Unterschied?

Gerne löse ich dieses "Rätsel" auf:

http://www.pvi.ch/30-07-2008/unterschied-warrants-optionen/

Jodellady
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Zuletzt online: 17.01.2012
Mitglied seit: 21.06.2006
Kommentare: 1'863
Unterschied Option & Warrants?

Danke für deinen Beitrag! Wie immer sehr verständlich geschrieben!

Offtopic:

Immer diese Begriffsverwirrungen respektive Verallgemeinerung.

Das ist etwa in der IT-Welt das selbe wie Hacken [häkn]!!

Unter hacken versteht man eigentlich das Eindringen in einen Computer OHNE Schaden anzurichten. Hacker suchen also nur Sicherheitslücken und nicht mehr.

Unter cracken vesteht man das Eindringen UND Schadenanrichten eines Computers.

Also wenn man in den Medien über "hacken" liest, ist meistens das cracken gemeint!!!

Gibt 1000 solche Begriffsverwirrungen:

Platz- und Raumangst ist auch sowas...

;)...

warrantman
Bild des Benutzers warrantman
Offline
Zuletzt online: 12.12.2013
Mitglied seit: 14.09.2007
Kommentare: 88
Unterschied Option & Warrants?

danke für die spannenden ausführungen. bzgl. emittentenrisiko: das besteht ganz klar bei warrants. jedoch ist am schluss i.d.r. ein warrant ein zockerprodukt und wird kaum/selten als hedgeinstrument eingesetzt. wenn dann jemand aber sich absichern möchte, dann würde ich doch schon fast auf mini-futures umsteigen. aber prinzipiell ist es wichtig, generell strukis und warrants von soliden banken zu kaufen und auch wichtig, eine anbieter-diversifikation.