Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

40 Kommentare / 0 neu
08.09.2007 14:08
#1
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Kommentare: 1863
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

Wenn ich meine Überlegung richtig mache, dann wird der Dollar doch unattraktiver, auch da die Carrytrades nicht mehr so lohnenswert werden?!

D.h. wenn die FED die Zinsen um 0.25 Prozentpunkte senken würde, dann könnte man mittels Put auf $/CHF richtig spekulieren?!

Mache ich mit meiner Überlegung was falsch?

Danke für eure Gedanken.

Aufklappen
10.01.2008 13:33
Bild des Benutzers Murphy
Offline
Kommentare: 634
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

Viele Währungen, unter anderem Euro/CHF und US$/CHF, weisen einen Diamanten auf aus charttechnischer Sicht! Wenn die Carry Trades aufgelöst werden dann sollte es runter gehen.

Freundliche Grüsse

Die Börse ist ein Haifischbecken, und ich bin der weisse Hai darin!

http://market-trade.blogspot.com

10.01.2008 10:55
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

So hab gerade den Dollar und das Pfund geshortet...rein diskretionär!Mal sehen ob ein paar Pips zu mir kommen wollen 8)

Na wer sagts denn!!! 35 Pips USD/CHF short + 23 Pips EUR/USD long

Das gibt Frei bis 16.00; hab ich mir verdient 8)

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

03.01.2008 14:43
Bild des Benutzers KSL
KSL
Offline
Kommentare: 121
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

Hallo zusammen

Ich überlege mir gerade ernsthaft, ob ich eine Put-Option auf USD/CHF kaufen sollte.

Jedoch bin ich mir da nicht ganz sicher, da zum Einen die Börsesaison 08 erst am Montag beginnt, da die Handelsumsätze rel. dünn sind und der Situation, dass die bearishe Situation betreffend MACD schon ca. am 28.12.07 gstartet ist. Ich vermute insgeheim, dass man noch ein paar Tage zuwarten sollte bis es dann zu einem Rebound kommt, der den Trendverlauf wieder in ein pos. Schema bringt, welches dann dem USD weiter helfen könnte.

gruss

KSL

"Was ist ein Spekulant? Ein Mann, der ohne einen Pfennig Geld in der Tasche Austern bestellt, in der Hoffnung, mit einer darin gefundenen Perle zahlen zu können."

http://market-trade.blogspot.com/

01.01.2008 21:50
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

hier noch der chart dazu:

AnhangGröße
Image icon eurusd_1d_167.jpg183.74 KB

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

31.12.2007 19:50
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

Gratuliere und danke nochmal für den Hinweis. Ich hab mich knapp unter 1.47 einstoppen lassen, sind auch wieder fast 100 Pips Lol

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

31.12.2007 15:46
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

@ johnny p, genau bei 1.4750 gedreht Lol

greetings

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

30.12.2007 10:38
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

Tja da gingen mir 180 Pips flöten...aber man muss ja auch mal zufrieden sein :twisted:

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

29.12.2007 17:42
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

Quote:

gerade meine Longs glattgestellt

...wahrscheinlich haben gestern deine nerven ziemlich daruner gelitten... Mich hat die dynamik im eurusd auch auf dem falschen fuss erwischt, bleibe aber in meinen longput drin. da die sks noch gültig bleibt. sollte sie durchbrochen werden, würde ich darauf warten, dass der markt anfängt schwäche zu zeigen und mir dann langfristige eurusd - longputs kaufen.

Zusätzlich fände ich interessant:

eurjpy longput, T-t: 1y

gbpjpy longput, laufzeit auch ca. 1y.

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

27.12.2007 21:07
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

achso jetzt hab ichs kapiert...ich hab drum irgendwie 147 und nicht 141 als Target gelesen, so ists sonnenklar...bin mir drum vom Forexhandel nicht so "gigantisch weite targets" gewohnt, eher 50 Pips als 500 Pips, deshalb wollte mein Auge wohl ein näheres Ziel sehen :oops:

Chart sieht Mustergültig aus, Pullback zur Schulter, hab gerade meine Longs glattgestellt, hab die SKS gar nicht bemerkt. Danke!!!

Passiert manchmal wenn man das grosse Bild nicht anschaut, ist mir Heute auch beim DJ passiert, hab gestern Abend nicht glattgestellt und heute nicht überwacht, natürlich keinen Stopp...kurzgesagt ein Desaster

:cry:

Zum Glück gibs noch Öl-Futures...

Ich überlege mir gerade ebenfalls ein paar Lots im EUR/USD langfristig zu shorten. Ich werd die Sache studieren und dann irgendwo weiter unten einen Entry-Short platzieren.

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

27.12.2007 20:02
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

sorry...

meint auf gut deutsch: Habemus gekauft tb05hu zu 1.23 eurocent über hsbc offex. Da sl über offex nicht funktionieren und ich nicht an der euwax handeln will, setzte ich mir eine mentale verlustbegrenzung, stopp loss, wobei ich mir sage, dass ich meine position an tb05hu sofort liquidieren werde, sofern der eurusd- kurs über 1.475 steigt. Damit würde nämlich die übergeordnete sks ungültig.

Meinen profit möchte ich gerne beim stand von 1.415 realisieren, weil dort ein bedeutendes low besteht und mein ziel aus der sks auch ungefähr in diese region fällt.

Todo bem?

greetings

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

27.12.2007 19:11
Bild des Benutzers Slin
Offline
Kommentare: 1423
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

selekta wrote:

in tb05hu @ 1.23. mentaler sl: Eurusd 1.475 target: 1.415

Geht es auch in einer Sprache die andere verstehen?

27.12.2007 19:10
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

selekta wrote:

in tb05hu @ 1.23. mentaler sl: Eurusd 1.475 target: 1.415

Woher nimmst Du diese Kurse? Bei mir notiert EURUSD bei ca. 1.4633 und nicht bei 1.4750!

Heute konnte man richtig absahnen als Eurobulle!

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

27.12.2007 19:03
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

in tb05hu @ 1.23. mentaler sl: Eurusd 1.475 target: 1.415

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

24.12.2007 13:23
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

heute in der nzz gelesen: citigroup fordert 100 basispunkte leitzinssenkung um die realwirtschaft vor den auswirkungen der kreditkrise zu schützen. zudem ist markt schon wieder zu 88% eine erneute senkung um 25bp eingespeist. Erstaunlich wie guet dass sich der dollar in dem umfeld hält. Das beweist mmn, dass ein enorm starker aufwertungsdruck vorhanden ist.

frohe weihnachten.

Ps: ich bin nicht mehr im dollar investiert, daher ce n'est pas la position qui parle Smile

pps: Bernanke's new faourite song: http://www.youtube.com/watch?v=IE46iYa9TkY

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

21.12.2007 15:41
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

ex tb05hu zu 2.15.

greetings

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

14.12.2007 19:48
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

Eurusd mit bruch 1.45 ein lower low auf 2monatssicht. SKS wäre somit aktiviert, ziel 1.42.

muss mmn. aber nicht in einer einzigen bewegung passieren, "aufbäumen" durchaus möglich.

Offtopic: db395s gestern zu 3.36 realisiert. TB05HU mit ep 1.30 bleibt drinn, solange kurzfristiger abwärtstrend eurusd erhalten bleibt

greetings

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

13.12.2007 19:12
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

thanks buddy.

Eurusd heute mit deeper low. Als ziel sehe ich nach wie vor 1.42/ 143 als ersten wiederstand, sobald 1.45 fällt (double low).

Ach ja, bevor ichs vergesse: Bilderbuch SKS mit nackenlinie 1.45!

noch offtopic: Heute war great day! Gestern stln verkauft, db395s zu 2.64 gekauft usw...can move on like that.

greetings

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

11.12.2007 23:00
Bild des Benutzers Johnny P
Offline
Kommentare: 3970
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

schau mal im Thread Optionsstrategien

„Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

Konrad Adenauer

11.12.2007 22:23
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

Hi

Bisher scheint alles zu laufen wie geplant, nur die reaktion beim EURUSD ist schwächer ausgefallen als ich erwartet hatte. Bleibe sicherlich noch in meinen positionen drinn.

Was ich entdeckt habe: Forex-Scalping Lol habe mal bei Oanda ein demokonto eröffnet und dort im eurusd die volatilität nach dem zinsentscheid bis 22.00 ausgenützt. Macht enorm spass und zu meinem erstaunen war ich auch ziemlich erfolgreich, habe 32pip plus erzielt innerhalb von ca. 2 h, mit simplem breakout & trendfolge. Hat jemand erfahrung mit solchen handelstaktiken. Würde mich sehr interessieren, da solch eine tradingmethode äusserst profitabel sein könnte, sofern man langfristig konstante erträge liefern kann.

Greetings

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

05.12.2007 22:17
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

...dollar scheint sich langsam seinen weg nach oben zu bahnen. Wirklich überraschend ist für mich die tatsache, dass dies vor dem hintergrund geschieht, dass eine .25% repoleitsatzsenkung als sichere sache gilt, der futuremarkt sogar mit 50% wahrscheinlichkeit mit 0.5% rechnet!

Ich rechne damit, dass die Leitzinsen um maximal 0.25% gesenkt werden. Die USA muss, will sie mit weiterem Inflationieren auch eine wirkung erzielen & eine Inflationssteuer einkassieren, darauf achten, dass ihnen die steuerbasis, die reelle geldmenge, nicht zwischen den Fingern zerläuft. Darum muss sie wieder vertrauen in die (immernoch) Weltleitwährung herstellen. Dazu kommt, dass der EU raum mächtig unter dem starken euro leidet, die wahrscheinlichkeit für weitere zinserhöhungen seitens der EZB somit stetig abnimmt.

Was ich daraus für konsequenzen ziehe: kurzfristig (-3monate) steigender Dollar/Euro => TB05HU

Sinkender Djia => DB597H

Sinkend Gold& silver als einstiegsgelegenheit.

Have a nice evening.

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

23.11.2007 12:56
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Kommentare: 16379
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

Langfristig ist der Dollar auf Talfahrt. Der übergeordnete Trend läuft also nach Süden.

Es ist klar, dass es wieder mal eine Aufwärtsbewegung des Dollars geben wird. Als Bärenmarktrally also technische Reaktion.

Wir wissen allerdings nicht, ab welchem Niveau diese Reaktion starten und wie weit nach oben sie den Dollar führen wird.

Ich werde diese Reaktion deshalb nicht traden, da ich ungerne gegen der vorherschenden übergeordneten Trend handle.

Deshalb werde ich die Reaktion abwarten und dann den nächsten Abwärtstrend des Dollars shorten.

22.11.2007 22:49
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

Vontobel wrote:

Jedoch ist es extrem schwierig Devisen kurzfristig einzuschätzen.

Vorallem, wenn solche Aussagen in einem Atemzug kommen:

EZB/Trichet gegen «abrupte, schnelle, brutale» Wechselkursbewegungen

Er bekräftigte zudem die Aussagen der führenden sieben Industrienationen (G7) mit Blick auf eine schnellere Aufwertung des Yuan.

Quelle http://www.cash.ch/news/story/450/149891/6/6

Was will er jetzt, schnell oder nicht schnell :?:

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

22.11.2007 22:23
Bild des Benutzers Vontobel
Offline
Kommentare: 5686
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

selekta wrote:

hi jodellady

ich habe mir in den letzten tagen TB05HU gekauft, zu 1.30 leider :cry: . Bin aber weiterhin davon überzeugt, dass es im EURUSD zu einer kräftigen gegenbewegung kommen wird, ziel 1.40/ 1.42 innerhalb der nächsten 3/4 wochen. Kann dir leider keine sachlich hieb- und stichfeste begründung dafür bringen.

greetings

Ich habe kürzlich in der FuW einen Artikel zum EUR USD gelesen, welche diese Annahme bestätigen würde...

Jedoch ist es extrem schwierig Devisen kurzfristig einzuschätzen.

Ich weiß, dass ich nichts weiß!



www.starmind.com - Know-How Trading

www.pvi.ch - currently inactive

www.payoff.ch - ALL ABOUT DERIVATIVE INVESTMENTS

22.11.2007 21:25
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

hi jodellady

ich habe mir in den letzten tagen TB05HU gekauft, zu 1.30 leider :cry: . Bin aber weiterhin davon überzeugt, dass es im EURUSD zu einer kräftigen gegenbewegung kommen wird, ziel 1.40/ 1.42 innerhalb der nächsten 3/4 wochen. Kann dir leider keine sachlich hieb- und stichfeste begründung dafür bringen.

greetings

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

20.11.2007 17:52
Bild des Benutzers Jodellady
Offline
Kommentare: 1863
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

Rückblickend lässt sich sagen, dass meine Vermutung wohl nicht so schlecht war (Threadstart)..

Könnte man langsam auf eine Gegenbewegung setzen? Das würde mich schon sehr reizen :D:D:D.. Aber ich wage es nicht

22.10.2007 23:43
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

....sind auf kurs Biggrin noch so ein tag und wir haben das ziel erreicht.

habe sl auf einstieg.

nice evening

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

19.10.2007 15:58
Bild des Benutzers Spekulatius
Offline
Kommentare: 637
GEbe dir REcht

selekta wrote:

Sofern das FED den ölpreis und den dollar nicht völlig aus dem ufer laufen lassen will, kann es sich keine weitere zinssenkung mehr leisten. (sehr simpel und zusammengefasst ausgedrückt)

So denke ich auch, wäre eigentlich vernünftig - aber ob es auch so gemacht wird?

Dein USDZ ist ein ganz heisses Ding! - - Vielleicht nach der Zinssenkung kaufen? Kann natürlich schnell hops gehen, hebelt aber wie eine Sau, falls es anziehen würde. Ich wünsch es dir!

... Es wird verdammt schwierig für den DOLLAR in den nächsten Tagen...

19.10.2007 14:37
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

heute rein in usdzh @ .12

Grund: Der markt rechnet am 30.10 mit 70% wahrscheinlichkeit auf eine zinssenkung. Ich persönlich glaube nicht daran. Sofern das FED den ölpreis und den dollar nicht völlig aus dem ufer laufen lassen will, kann es sich keine weitere zinssenkung mehr leisten. (sehr simpel und zusammengefasst ausgedrückt)

Also ziel: 1.19; in 12tagen; usdzh .23

!!!Wichtige frage an die optionsprofis: Zur berechnung des optionswerts bei optionen auf währungspaare, was nehme ich als zins um die berechnung durchzuführen?

ich habe jetzt angenommen: Um den call zu hedgen verkauft die zkb ja chf gegen usd. Für die kriegen sie höhere zinsen als in chf, 2% mehr. Daher wäre der zinssatz -2%. Stimmt das?

danke für antworten.

good luck[/img]

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

20.09.2007 12:01
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

raus zu 24 ( ep 20)....reicht mir mal fürs erste Biggrin

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

19.09.2007 18:23
Bild des Benutzers selekta
Offline
Kommentare: 630
Zinssenkung USA -> Dollar schwächer?

habe heute usdzw gekauft.

Sehe absolut schwarz für den dollar (Charttechnisch&Fundamental)

Kann mir jemand ein Argument FÜR einen steigenden Dollar nennen?

good trades

I don't wanna change the world, I only wanna stop pretending.

Seiten