10,5 % Rendite GM € Obligation

24 Kommentare / 0 neu
04.12.2007 00:17
#1
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Kommentare: 466
10,5 % Rendite GM € Obligation

8,375 % General Motors Corp € Notes 33 ISIN XS0171943649 Valor 1633129

Kurs im Moment bei etwa 80, Verfall im 2033. http://tinyurl.com/2bysvc

Fuer einige ist das wohl zu lang doch mit dem Zins und heutigem Kurs, captial zurueck, 100 % ROI, in 10 Jahren. Zudem Restwert und Zinseszinsen, wenn angelegt (ohne Inflation estimate).

Ich spekuliere jetzt mal wieder vorsichtig (oxymoron) und akzeptiere ueber Durchschnitt Risiko, dass

a) GM in 10 Jahren noch besteht und zahlungsfaehig ist

b) der Kurs in dieser Zeit auch ab und zu rauf geht, man also realisieren kann

c) das Papier in 10 Jahren mindestens noch ein par € wert ist

d) wenn GM wirklich bankrott gehen sollte – was nicht wahrscheinlich – wird das via chapter 11 geschehen und die Obli-holders im schlimmsten Fall mit Aktien von einer reorganized Neu-GM be-segnet werden.

c) wenn alles gut laeuft, man drauf sitzen bleibt, gibt s dann halt dankbare Erben z.B. fuer jene babyboomer, die den Anstand haben sich an die gegenwaertig gueltige mortality Tabellen zu halten…

Wer nur in CHF rechnet: so wie der Swissie wieder hin und her laeuft vs. € ist Forex-Risiko beschraenkt.

Disclaimer: Dies ist keine Empfehlung – nur persoenliches rational in public domain.

bye

NB 1: Wer weniger Laufzeit will: es gibt noch die etwas teueren 7,25 % GM € notes 2013. ISIN XS0171942757 Valor 1633137 http://tinyurl.com/2cwrxc

Ich hatte den mal 04/06 bei 75 gekauft und gegen 100 realisiert. Falls Boersenluchs hier vorbeischaut – besten Dank fuer den Tip damals!

Aufklappen
Pers Meinung, e & o moeglich
04.05.2011 20:08
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Kommentare: 466
Rasanter Umtausch

Lob soll gesprochen werden:

Am 3 Maerz 2011 wurde der chapter 11 Plan der MLC Motors Liquidation Co (alte GM) vom Richter gutgeheissen. Bereits am 26 April 2011 Abrechnung von der Depotbank die (neuen) GM Aktien sowie Optionsscheine mit Laufzeit 2016 und 2019 im Depot. Hatte damit gerechnet, dass das noch mindestens Monate dauern wird bis was passiert aber, presto, schon eingebucht. Impressed.

Details Umtausch hier (pdf file) https://www.mlcguctrust.com/Download-KeyDocument.aspx?Document=17

Im Moment sind das pro 1000 € Nominalwert der 2013 Oblis 5,74 Aktien also ca 188 US $ sowie 124 $ und 94 $ fuer die Warrants.

Ueber die Jahre down ge-averaged, mit himmelblauen Auge weggekommen. Ich bleib jetzt mal auf den Dinger sitzen und ueberlege. Einige alte Obliholders werden wohl jetzt einkassieren, also no rush. Und wenn GM im Auslandgeschaeft, in China und so weiter weiter Gutes tun, auch ans Wohlergehen von Government, die Unions als Aktionaere denken (muessen!), dann sollte das auch den $ downfall etwas ausgleichen, obsi Potential, Dividende. http://www.bloomberg.com/news/2011-05-04/gm-s-first-quarter-may-be-most-...

bye

links zur Aktie und Warrants

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/fullquote/General-Motors/11665971/321...

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/fullquote/General-Motors/12633970/321...

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/fullquote/General-Motors/12633840/321...

Disclaimer: Schon mal angefangen, wollte den thread auch sauber abschliessen aber keine Empfehlung, jede-r muss selbst DD machen, gemaess perso Risikovertraeglichkeit.

Pers Meinung, e & o moeglich

21.03.2011 20:05
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Kommentare: 466
update - Alt GM - Neu Motors Liquidation Co Eurobonds

3/3/2011 Press Release MLC Motors Liquidation Co chapter 11 plan vom Gericht gutgeheissen. Also ganz rudimentaer abgekuerzt: es geht fuerschi und dass die Obligationaere der "alten" GM (nicht verwechseln, nicht die Aktionaere) etwas Aktien und warrants der "neuen" GM bekommen:

"...the General Unsecured Creditors Trust, will be responsible for resolving the outstanding claims of the Debtors’ unsecured creditors and distributing the General Motors Company (“General Motors”) outstanding common stock and warrants owned by MLC to those unsecured creditors whose claims are allowed. MLC presently owns 10% of General Motors’ common stock, plus warrants that are exercisable for a further 15% of General Motors’ common stock on a fully diluted basis..."

https://www.motorsliquidation.com/PressRelease-Download.aspx?PressRelease=7

bye

Pers Meinung, e & o moeglich

18.01.2011 00:22
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Kommentare: 466
Motors Liquidation Co (alt GM) Eurobonds

Hier unten link zu einem serioesen poster, Pfandbrief, bei Wallstreet:online, der gut informiert ist, wie s laeuft mit den alten GM Eurobonds und was der Liquidator, trotz unfairly zurecht gebogenem chapter 11 (thanks and no thanks Uncle Sam!) dem gewoehnlich sterblichen Eurobond Besitzer zu offerieren gedenkt. http://tinyurl.com/5vvg2ya

Und hier die offizielle Webseite von Motors Liquidation Co fuer die GM Eurobonds mit den FAQ sogar auf gut und klar Deutsch. http://tinyurl.com/64tfxhp Ende gut alles gut? Erst am 3 Maerz weiss man mehr:

quote

Wann werde ich eine Ausschüttung für meine Eurobonds erhalten?

Niemand kann mit Bestimmtheit vorhersagen, wann in den Insolvenzverfahren gegen die Debitoren die Ausschüttungen an die Gläubiger vorgenommen werden. Es müssen verschiedene Vorbedingungen erfüllt werden, bevor Ausschüttungen vorgenommen werden können – die wichtigste von diesen ist, dass ein Restrukturierungsplan vom Insolvenzgericht zugelassen wird, bei dem diese Verfahren anhängig sind. Zurzeit ist ein Gerichtstermin für den 3. März 2011 anberaumt, bei welchem eine Genehmigung des Restrukturierungsplans der Debitoren erwogen wird. Falls der Restrukturierungsplan der Debitoren zu jenem Zeitpunkt nicht genehmigt werden sollte, dürften die Ausschüttungen an die Gläubiger noch weiter verzögert werden.

unquote

ACHTUNG: ich rede nicht von den alten GM Aktien, jetzt wertlose Motors in Liquidation Aktien, sondern von den Bonds, den Euro Obligationen der alten GM, die seit dem chapter 11 von gegen Null auf immerhin sehr schoene 37 – 38 raufmarschiert sind (gegenwaertiger Erwartungskurs - Gegenwert in Neu GM Aktien und warrants) WKN 894451 und WKN 894450 Je nach Einkauf und averaging, jetzt schon ein ganz nettes Geschaeft.

bye

Pers Meinung, e & o moeglich

06.05.2009 23:36
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Kommentare: 466
to continue the saga, wen s interessiert:

nach 3 x Zinsli + zweistelligem Kurs advance GMAC verkauft http://tinyurl.com/dmqcly

Obwohl Chancen anstaendig, dass 100 % return im Juni, in Anbetracht Obama crew dictated un-balanced haircuts der various stakeholders in GM, wollte luck nicht forcieren. Man weiss ja nie ob die auch noch die GM Bank drannehmen, vor Verfall.

Direct GM bonds: Aufgelaufene Zinsen + Umwandlungsangebot 225 shares fuer US $ 1000 or equivalent face value.

http://www.theautochannel.com/news/2009/04/27/458367.html Komplette offer documentation ist via broker/bank erhaeltlich. Noch up in the air ob das bis Juni angenommen wird.

bye

NB: Wer etwas cash zum gamblen reserviert hat kann hier noch sein Glueck versuchen http://tinyurl.com/2cwrxc http://tinyurl.com/2bysvc

Disclaimer: Dies ist keine Empfehlung, nur Selbstgespraech in public zudem poste ich nicht alle meine ops. Jede/r muss selbst entscheiden und ev. einige Jahre warten und/oder Abschreiber verkraften koennen.

Pers Meinung, e & o moeglich

14.04.2009 00:20
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Kommentare: 466
Oh la la Obama...

...suspense extended till summa!

Excerpt SeekingAlpha http://tinyurl.com/cuntqd

Quote:

...delicate issue for federal officials is the fate of G.M.’s employee pension plans, which could become the responsibility of the federal pension agency… could sink … requiring its own bailout before a G.M. case could be resolved...

Eine Presidentielle Zwickmuehle: Chapter 11 und die staatliche Pensions-Auffanggesellschaft ist bankrott, muss gebailoutet werden. Wie oben mal geschrieben

Quote:

...Und diese hier http://www.pbgc.gov/ werden sich wehren wie der Deibel, dass ihnen GM nicht in den Schoss faellt. As a matter of fact, ein Gov. bailout waere wahrscheinlich sowieso billiger...

Hab die Politiker unterschaetzt: In die Finanz-blackholes schaufelt man indiscriminate Geld weil man s nicht versteht – Autos dagegen kennt jeder. Nur jetzt wirds langsam serious und die “systemic” Risiken, was alles dran haengt an der Industrie, werden transparenter und delikater. Wie auch Opel, GM Brazil, China und noch so einiges.

bye

NB: My position: Weiterhin wait and see, ready fuer equity for debt wenn s sein muss.

Pers Meinung, e & o moeglich

23.11.2008 01:48
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Kommentare: 466
Hell’s bells, suspense all the way to X-mas…

...and a happy new year - maybe.

http://www.nytimes.com/2008/11/22/opinion/22sat1.html?_r=1

Und wenn s nicht klappt, chapter 11, pre-packaged or not, restructuring mit bail-out, breakup Tango mit den Opel Deutschen, den GM Brazils und Chinesen und so weiter.

Interesting times. Man wird den nominal value abrasieren und/oder New-GM Aktien babies verteilen. Will see – braucht Zeit. Wer noch einkaufen will nicht mit Fluessigem das ihr braucht. Disclaimer hier http://tinyurl.com/4cx7ty beachten.

bye

Pers Meinung, e & o moeglich

31.10.2008 23:12
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Kommentare: 466
More Money for Detroit

NY Times http://tinyurl.com/6py2fc

Quote:

Detroit is too big to allow it to fail. And who knows? It may learn to survive.

GM Euro 2013 note gegenwaertig 33 % return auf Verfall http://tinyurl.com/2cwrxc

Gmac Euro June 2009 note 30 % auf Verfall http://tinyurl.com/6y89s9

(Gmac versucht Umwandlung in eine Bank um sich fuer Hilfe aus dem 700 Mrd Gov Paket zu qualifizieren http://tinyurl.com/5ep5hr )

Disclaimer: Before investing, go here and re-read carefully http://tinyurl.com/4cx7ty

bye

NB related topic Paul Krugman http://tinyurl.com/6la7hw

Pers Meinung, e & o moeglich

14.10.2008 21:52
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Kommentare: 466
Sex macht auch perplex

It all depends. Excitement is extremely subjective.

X-link, nur damit alles klar ist http://tinyurl.com/4cx7ty

bye

Pers Meinung, e & o moeglich

11.10.2008 23:43
Bild des Benutzers Sampling82
Offline
Kommentare: 22
10,5 % Rendite GM € Obligation

utr wrote:

sind GM Oblis immer noch sexy? Oder eben jetzt erst recht?

sexy ist wenn du in der jetztigen Finanzkrise dein Geld mit ins Bett nimmst und in die Matraze steckst Smile

07.10.2008 22:49
Bild des Benutzers utr
utr
Offline
Kommentare: 8
10,5 % Rendite GM € Obligation

sind GM Oblis immer noch sexy? Oder eben jetzt erst recht?

13.08.2008 01:03
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Kommentare: 466
Dingell Pushes $25 Billion in Plant Aid for GM, Ford

Recup original version - bevor sie verschwand - urspruenglich verfasst am: 08.08.2008:

The Dean of the House of Representatives, the Honorable John D. Dingell from the Great State of Michigan:

“Providing the domestic automobile industry with targeted and timely assistance will help stimulate the entire economy.''

Dingell said he's trying to get the funding secured before Congress adjourns for the year. http://tinyurl.com/5ez8px

Und most convenient: Er ist auch noch Chairman of The Committee on Energy and Commerce, the oldest and one of the most important standing committees of the US House of Representatives.

Da wird s schoen bi-partisan cosy: Die Herren McBarrack O’Cain werden es kaum wagen dem Dingell sing-song die Ohren zu verschliessen. Wenn s um die Witwen und Waisen (Portfolios), die Auto-Pensionaere geht gibt s kaum ein Halten (der money-print). Es waere instant politischer Selbstmord die WS fat-cats zu retten aber die helfende Hand dem US industrial heartland zu verweigern. Und diese hier http://www.pbgc.gov/ werden sich wehren wie der Deibel, dass ihnen GM nicht in den Schoss faellt. As a matter of fact, ein Gov. bailout waere wahrscheinlich sowieso billiger.

Darum GM Oblis kein “hardcore” Zock sondern nur sexy – aber sehr soft. Natuerlich caveat wie immer: Dies ist keine Empfehlung – nur my humble personal opinion wie man vom un-free-market-behaviour der ruling Politklasse in den US profitieren kann.

bye

NB 1: Fundamental Ueberlegungen re GM Oblis immer noch wie am 4 Dez 07 hier gepostet http://tinyurl.com/6fub62 ausser Rendite natuerlich. Hier noch allgemeines rational re Obligationen (nicht irgendwelche) http://tinyurl.com/54semt

NB 2: Fuer die Pech-Schwarz-Seher: US Bankruptcy process – Chapter 11 und Chapter 7 erklaert http://tinyurl.com/5o5npk Excerpt Ch 11: “...If you are a bondholder, you may receive new stock in exchange for your bonds, new bonds, or a combination of stock and bonds…” Und dass GM unter CH 7 liquidiert wird kann ruhig zu 99,99 % ausgeschlossen werden.

NB 3: Putting money where my mouth is: durch mid-year Zinsli angeschwemmtes cash auch hier geparkt http://tinyurl.com/6zqs3l - ueber 20 % (Euro) Rendite im Moment bis Verfall 30 June 09.

Pers Meinung, e & o moeglich

04.07.2008 13:43
Bild des Benutzers technischer
Offline
Kommentare: 365
10,5 % Rendite GM € Obligation

Richtig Marcus... Sicherheit gegen Rendite... das altbekannte Spiel.

Ich habe meine GM Obli mal bei 69% gekauft... Waren dann zwischenzeitlich irgendwo bei 98%... Hätten super rendiert.

Hätten, wenn ich sie verkauf hätte... Was solls... Wird ja vielleicht wieder steigen.

04.07.2008 02:07
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Kommentare: 16379
10,5 % Rendite GM € Obligation

Rendite vs. Sicherheit. GM-Bonds haben schon seit 2005 den Status Junk-Bonds:

S&P cuts GM's bond rating to junk

By Shawn Langlois, MarketWatch

Last update: 4:54 p.m. EDT May 5, 2005

SAN FRANCISCO (MarketWatch) - Ratings concern Standard & Poor's, in a widely expected move, cut its credit rating on General Motors Corp. to "junk" status Thursday, a day after the automaker's shares turned in a historic rally.

bla bla weiter: http://tinyurl.com/6psyv7

Die Chance auf Totalverlust ist also nicht von der Hand zu weisen. GM-Bonds sind eine Hochrisiko-Anlage für hardcore-Zocker.

03.07.2008 23:55
Bild des Benutzers Murphy
Offline
Kommentare: 634
10,5 % Rendite GM € Obligation

Wenn du auf Rendite aus bist guck dir folgende Titel mal an:

Vontobel (VONN)

Ciba (CIBN)

Swiss RE (RUKN)

Diese Titel haben eine starke Dividendenrendite

Freundliche Grüsse

Die Börse ist ein Haifischbecken, und ich bin der weisse Hai darin!

http://market-trade.blogspot.com

03.07.2008 23:17
Bild des Benutzers Sampling82
Offline
Kommentare: 22
10,5 % Rendite GM € Obligation

hm ich spielte mit dem gedanken vor zwei wochen etwas in GM Anleihe investieren, aber den kurs könnt ihr ja selber anschauen, ist ja geradezu eingebrochen nach dem die unterstüzung bei ~ 65 gebrochen ist.

02.01.2008 23:27
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Kommentare: 466
10,5 % Rendite GM € Obligation

@Endspurt

Danke ebenfalls. Gut zu wissen, dass man hier auch mit off-shore Obli-Routiniers diskutieren kann.

Schon Zufall, dass Du gerade Chrysler erwaehnst. Erinnere mich: Zu nahe dran und habs verpasst. Hatte damals noch die Illusion, dass die US einige capitalist libertarian fundamentals hochhalten und Washington nie und nimmer einspringen wuerde. Lee Iacocca und u.a. Bob Lutz, der CH-US Autoveteran, jetzt GM, waren die Wunderknaben, die eine US Staatsgarantie aushandelten und den turnaround schafften. Zweck heiligt die Mittel sagten die Puristen zum Staatshilfe-Suendenfall. Hatten ja dann auch recht.

bye

NB: Noch so ein Zufall! Dank CH Ferien in meinem local Bekanntenkreis eine ganz unerwartete Beobachtung gemacht: Die PF Vergesslichkeit waechst anscheinend exponential schon beim Anstieg der Laffer Curve. Aber etwas Vorsicht CH fiscal residents: Wenigstens Banken diversifizieren, abschotten, kein paper- und transfer trail. Siehe Rundschreiben der Eidg Steuerverwaltung http://tinyurl.com/3c8cbf Ganz schoen twisted sind die. Das Bankgeheimnis wird natuerlich nicht angetastet…

Excerpt:

…Die Vollständigkeitsbescheinigung als subsidiäres Zwangsmittel

bezweckt, dass die betreffende Bank sämtliche Rechtsgeschäfte mit

dem Steuerpflichtigen während eines bestimmten Zeitraumes

lückenlos auflistet … Die Steuerbehörden sind aber nicht berechtigt,

die Vollständigkeitsbescheinigung direkt von der betreffenden Bank

einzufordern..

Pers Meinung, e & o moeglich

06.12.2007 15:39
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Kommentare: 1091
10,5 % Rendite GM € Obligation

@ecoeco:

Danke für Deine Erläuterungen. Ich bin mir bewusst das GM keine AAA-Adresse ist, sonst wäre der Kurs der Anleihe nicht bei 80%.

Das Rating wird sich bei BBB- bewegen.

Ich habe schon - als der Dollar noch bei Fr. 3.- und mehr lag - quellensteuerfreie Eurobonds in US-Dollar, NZ-Dollar und AUS-Dollar gepostet. Die Schuldner waren auch nicht über alle Zweifel erhaben, z.B. einmal Chrysler, als sie kurz vor dem Konkurs standen, bevor dann der Retter, dessen Name mir entfallen ist, dort einstieg. Machte mit hohem Zinsertrag auch noch einen schönen Kursgewinn, zudem fiel der Dollar, wenn ich mich recht erinnere, in jener Zeit nicht stark oder stieg sogar leicht an.

Als der Dollar dann später immer mehr nur noch eine Richtung kannte, liess ich das mit den Dollar-Eurobonds sein.

Ein Bond auf Euro ist natürlich was anderes, da hätte ich gar keine Währungsbedenken.

P.S. Für das Steueramt waren einige Bonds nicht vorhanden, da ich ab und zu einiges in der Steuererklärung vergass ...

06.12.2007 09:03
Bild des Benutzers Discoverer
Offline
Kommentare: 542
10,5 % Rendite GM € Obligation

technischer wrote:

Das mit dem hohen EUR stimmt eigentlich schon, aber... Wenn du ein EUR Konto führst, dann bist du nicht so wahnsinnig auf den Wechselkurs anfällig. Klar, am Tag X wenn du das Konto in CHF transferieren willst ist es dann wichtig. Aber du hast ja die Wahl wann du EUR kaufen willst und wann wieder verkaufen. Der Zins kommt ja in EUR auf dein EUR-Konto.

Wenn du dein EUR-Konto "fütterst" wenn der Kurs bei 1.50 ist und du dann wartest bis er bei 1.60 ist mit zurückwechseln kannst du sogar profitieren. Ist auch hier alles eine Frage des Timing und der Hoffnung den richtigen Moment zu erwischen.

Was weniger "chic" ist, wenn du kein EUR-Konto hast und der Zins, Kauf und Verkauf immer zum Tageskurs auf deinem CHF-Konto abgewickelt wird. Da hast du fast unkalkulierbare Risiken... Mal ist der Wechselkurs super, aber der Aktien (Obligationen) Kurs im Keller, dann wechselt es wieder und es passt auch wieder nicht...

Verschiedene Währungen ist für mich wie verschiedene Aktien. Du kannst alles auf eine Karte setzen oder du kannst aufteilen. Bei CHF hast du weniger Risiken, da du das tägliche Brot auch in CHF bezahlen musst. Aber dir entgehen dann halt evtl. Kursgewinne oder die Möglichkeit in Titel wie der obige zu investieren. Und eine Obligation in CHF von dem Format suchst du dann halt wohl lange...

Ich sehe da nur Probleme mit dem doppelten Risiko. Aktien gegen die Erwartungen und dann noch der Wechselkurs gegen dich. Ist einfach mehr Risiko, aber dem nach auch höhere Gewinne/Verluste möglich. Ich trade im Moment nur in SFr. da mir die Währungsprobleme einwenig kopfzerbrechen machen, es ist schwer zu schätzen wie sich diese entwicklen und sowieso beim Dollar.

Aber die erwähnte Anlage ist trotzdem interessant.

Erfindung, Euphorie, Aktiencrash, technologischer Durchbruch

06.12.2007 07:48
Bild des Benutzers technischer
Offline
Kommentare: 365
10,5 % Rendite GM € Obligation

Das mit dem hohen EUR stimmt eigentlich schon, aber... Wenn du ein EUR Konto führst, dann bist du nicht so wahnsinnig auf den Wechselkurs anfällig. Klar, am Tag X wenn du das Konto in CHF transferieren willst ist es dann wichtig. Aber du hast ja die Wahl wann du EUR kaufen willst und wann wieder verkaufen. Der Zins kommt ja in EUR auf dein EUR-Konto.

Wenn du dein EUR-Konto "fütterst" wenn der Kurs bei 1.50 ist und du dann wartest bis er bei 1.60 ist mit zurückwechseln kannst du sogar profitieren. Ist auch hier alles eine Frage des Timing und der Hoffnung den richtigen Moment zu erwischen.

Was weniger "chic" ist, wenn du kein EUR-Konto hast und der Zins, Kauf und Verkauf immer zum Tageskurs auf deinem CHF-Konto abgewickelt wird. Da hast du fast unkalkulierbare Risiken... Mal ist der Wechselkurs super, aber der Aktien (Obligationen) Kurs im Keller, dann wechselt es wieder und es passt auch wieder nicht...

Verschiedene Währungen ist für mich wie verschiedene Aktien. Du kannst alles auf eine Karte setzen oder du kannst aufteilen. Bei CHF hast du weniger Risiken, da du das tägliche Brot auch in CHF bezahlen musst. Aber dir entgehen dann halt evtl. Kursgewinne oder die Möglichkeit in Titel wie der obige zu investieren. Und eine Obligation in CHF von dem Format suchst du dann halt wohl lange...

06.12.2007 01:29
Bild des Benutzers Discoverer
Offline
Kommentare: 542
10,5 % Rendite GM € Obligation

Ist der Euro momentan nicht zu teuer?

Wenn der € in den 10 Jahren auf 1.40 fällt, wäre ja der Gewinn zunichte... oder wie sieht ihr das?

Ich bin immer vorsichtig im Umgang mit andere Währung.

Ich war mal brutal in Dollar Aktien drin, Kurs war glaube zu 1.24.-

Zum Glück stiegt der Titel schnell und ich musste realisieren, Kurs auch in etwa 1.22.- aber hätte ich sie behalten, wäre der Aktienkurs eingebrochen und der Kurs auch noch gleich. Als doppeltes Risiko mit Fremdwährungen...

In welcher Währung habt ihr Euer Vermögen? Macht es Sinn zu diversivizieren in $,€ und Sfr.? Ich habe meine Kohle nur in Sfr.

Erfindung, Euphorie, Aktiencrash, technologischer Durchbruch

06.12.2007 00:31
Bild des Benutzers ecoego.
Offline
Kommentare: 466
10,5 % Rendite GM € Obligation

@Endspurt

Ist ein Eurobond http://tinyurl.com/ytdz3l ausgegeben direkt von General Motors Corp (nicht dem abgesplitteten Finanzarm, der GM Acceptance Co). Keine withholding / Quellen / Verrechnungssteuer.

Und wenn Du das alles in eine offshore foundation einbringst, wirst Du auch spaeter und ueberhaupt nicht von staatlichen Konfiskateuren belaestigt von wegen Vermoegen und Ertrag und so. Aber ich glaub das darf ich gar nicht so schreiben hier. Also bitte disregard … und sprich mit einem guten (Privat-) Banker.

ROI = technischer hat s freundlicherweise schon hingestellt. Er hat recht re Kursschwankungen. Also bleib auf dem Papier sitzen und freu Dich einfach am Zins auf Nominalwert wenn der Kurs oszilliert und Du timing verpasst oder gar nicht aussteigen willst.

NB: Zinstermin ist May – also wenn Du jetzt kaufst kommen noch etwa 7 Monate aufgelaufener Zins dazu.

bye

Pers Meinung, e & o moeglich

04.12.2007 23:40
Bild des Benutzers technischer
Offline
Kommentare: 365
10,5 % Rendite GM € Obligation

Ich habe die Obli damals auch nach dem Bericht von Börsenluchs gekauft. Die war Inzwischen sogar mal bei fast 100%, hat aber nun nachgelassen.

Wenn und hätte... dann hätte man die % Kursschwankung auch noch machen können.

Ich lasse sie liegen und freue mich ab den regelmässigen, guten Zinszahlungen.

ROI = Return on Investment.

bei 8,33% Zins gibt das in 10 Jahren das einbezahlte Geld in Zinsen zurück... mit Zinseszins gerechnete könnte das etwa passen.

Gruss

technischer

04.12.2007 22:21
Bild des Benutzers Endspurt
Offline
Kommentare: 1091
10,5 % Rendite GM € Obligation

@Ecoeco:

Eine interessante gut verzinste Euro-Obligation der GM.

Ich glaube, bevor die GM Konkurs macht kommen ihr noch andere Firmen zuvor.

Ich finde, das wäre eine gute Anlage für Jemanden, der gerne regelmässige Zinseinnahmen hat, die vor allem auch bedeutend höher sind als die mikrigen Anleihenzinsen auf den Franken in der Schweiz.

Vielleicht überlege ich, ob ich mit einem Teil meines demnächst ausbezahlten 3.-Säulen-Guthabens einsteigen soll. Ich nehme an, dass die Zinsen quellensteuerfrei sind und keine weiteren Abzüge in den USA anfallen.

Übrigens: Was heisst 100% ROI in 10 Jahren? (Return or ?????)