bei welcher deutschen Bank Geld anlegen?

9 Kommentare / 0 neu
10.10.2008 12:04
#1
Bild des Benutzers bermudaben
Offline
Kommentare: 7
bei welcher deutschen Bank Geld anlegen?

Hallo,

Ich würde gerne einen Teil meines Geldes bei einer deutschen Bank in Euro anlegen, da der Zins gut ist und der Euro-Kurs z.Zt. tief ist. Hat jemand einen Tip? Kann ich eigentlich bei jeder deutschen Bank als Schweizer problemlos ein Konto eröffnen?

danke,

B. Bermuda

Aufklappen
13.10.2008 07:52
Bild des Benutzers LudwigW
Offline
Kommentare: 124
bei welcher deutschen Bank Geld anlegen?

Zu SEPA ist das Wesentliche oben gesagt.

Voraussetzung ist IBAN + BIC der empfangenden Bankverbindung, und in der CH die Angabe "Spesenteilung". So hat das bisher bei mir von der SOBA, BKB und einer Franzosenbank auf 2 Konten in D funktioniert - es sind werder in der CH, F noch D Spesen angefallen. Überweisung F-> D 1 Tag!, aus der CH nach D dauert das schon 2-3 Tage

Gruss

Ludwig

Was sich überhaupt sagen lässt, lässt sich klar sagen -

wovon man nicht reden kann, darüber muss man schweigen

12.10.2008 23:58
Bild des Benutzers technischer
Offline
Kommentare: 365
bei welcher deutschen Bank Geld anlegen?

Zu sagen ist noch, das SEPA nur gilt wenn du die dafür vorgesehene Standardüberweisungsart übernimmst (wird aber wohl sowieso meistens gemacht).

Und ist nicht ganz Spesenfrei, aber soviel ich weiss 35 Cent. Und neu sollte auch von der Höhe her keine Begrenzung sein.

11.10.2008 15:55
Bild des Benutzers AND2k8
Offline
Kommentare: 171
bei welcher deutschen Bank Geld anlegen?

SEPA = Single Euro Payments Area

Das ist ein System, das die Zahlungen innerhalb Europas stark vereinfacht und beschleunigt - und die Schweiz hat sich glücklicherweise angeschlossen. Ich erinnere mich noch wage an einen Informationsbrief der ZKB diesbezüglich. Es sieht ungefähr wie folgt aus: Überweisungen sollen schnell wie Inlandszahlungen werden (max 3 Tage ist das Ziel), keine (?) Gebühren für Senden und Empfangen, IBAN+BIC als Standard.

11.10.2008 13:01
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
bei welcher deutschen Bank Geld anlegen?

LudwigW wrote:

die Zeiten teuerer Überweisungen nach D sind dank SEPA vorbei.

Was ist SEPA?

Gruss

fritz

11.10.2008 12:25
Bild des Benutzers bermudaben
Offline
Kommentare: 7
bei welcher deutschen Bank Geld anlegen?

fritz wrote:

Zum Beispiel hier: www.sparkasse-hochrhein.de/

Das tönt sympathisch. Aber die maximalen Zinsen für ein Festgeldkonto sind mit 3.75% viel tiefer als bei der Konkurrenz. Bei der Deutschen Bank kriegt man im 1. Jahr 5.25%, dann ca. 4.75%.

10.10.2008 13:16
Bild des Benutzers LudwigW
Offline
Kommentare: 124
bei welcher deutschen Bank Geld anlegen?

@fritz

die Zeiten teuerer Überweisungen nach D sind dank SEPA vorbei.

@bb

Tagesgeld bei comdirect

Festgeld bei comdirect, ing-diba

und als kostenloses I-Net-Referenzkonto: Netbank

Alles Online, keine Gebühren, bei ing-diba und comdirect auch brokerage möglich

Unterlagen anfordern, einmal nach D zum Post-Identverfahren und online alles erledigen

Gruss

Ludwig

P.S.: Kein Quellensteuerabzug in D für Anleger mit Wohnsitz im Ausland!

Was sich überhaupt sagen lässt, lässt sich klar sagen -

wovon man nicht reden kann, darüber muss man schweigen

10.10.2008 13:02
Bild des Benutzers fritz.
Offline
Kommentare: 5319
bei welcher deutschen Bank Geld anlegen?

Zum Beispiel hier: www.sparkasse-hochrhein.de/

Die sind bestens auf Schweizer vorbereitet, haben dafuer auf der Webseite eine eigene Seite. Die haben auch ein Schweizer Konto bei der Post, damit du weder teure Auslandsueberweisungen machen, noch mit einem Kofferaum voll Bargeld ueber die Grenze fahren musst.

Zu welchem Kurs das dann gewechselt wird, weiss ich nicht, aber es ist ja in deren Interesse, einen guten Kurs zu verwenden und damit Schweizer Kunden anzulocken.

Wenn du dich mal bei denen in eine Filiale stellst, wirst du nur so von Schweizern umringt sein, hin und wieder sollen sich aber auch waschechte Deutsche dorthin verirren, wenn sie mal nicht gerade am Bankschalter in Vaduz oder Basel stehen.

Gruss

fritz

10.10.2008 12:39
Bild des Benutzers Teofillio
Offline
Kommentare: 950
bei welcher deutschen Bank Geld anlegen?

Hmm....sollte eigentlich kein Problem sein.

Eine andere Möglichkeit wäre auch ein Euro-Konto bei einer CH-Bank zu eröffnen und dann ein EUR-Festgeld machen..

http://www.pennergame.de/change_please/2685033/

Money - Get rich or die tryin'

Bitte noch ausfüllen, wer noc