Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

20 Kommentare / 0 neu
15.12.2010 16:21
#1
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Kommentare: 1013
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

Ich eröffne hier mal einen neuen Beitrag für die Sammlung des Unwortes aus dem Börsenalltag, der Finanzwelt, und des allgemeinen Anlegertums.

Ich überlege mir gerade eines und merke, dass es unzählige gibt. Kann mich aber noch nicht entscheiden.

Was war Dein Unwort 2010 im Finanzwesen?

Karat

Aufklappen

 www.mama-elizza.com/

www.haller-stiftung.ch

www.waisenkinder.jimdo.com

www.lotusforlaos.weebly.com

 

 

 

 

20.12.2011 16:55
Bild des Benutzers CrashGuru
Offline
Kommentare: 2261
Früher war alles besser......

Früher war alles besser..........:lol:

20.12.2011 14:57
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Kommentare: 16379
.. wenn ich zurückdenke, wie

Biggrin

.. wenn ich zurückdenke, wie das damals war als die alte Forum-Software noch neu eingeführt wurde ... :bee:

20.12.2011 13:34
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
Dasn Unwort des Jahres, ich

Dasn Unwort des Jahres, ich habs:


 


FORUM-SOFTWARE-AKTUALISIERUNG

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

18.12.2011 11:46
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Kommentare: 16379
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

Jahresendrallye Blum 3

Thread übrigens in User-to-User verschoben.

18.12.2011 04:48
Bild des Benutzers AU79
Offline
Kommentare: 248
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

Geplatzt

Unter Kontrolle

Starker Dollar

Herabstufung

Diversifiziert auch in flüssiges Gold! (Whisky)

17.12.2011 22:57
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Kommentare: 16379
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

Stresstest

17.12.2011 22:27
Bild des Benutzers weico
Offline
Kommentare: 4550
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

EU-DIKTATUR

weico

17.12.2011 21:19
Bild des Benutzers deepblue
Offline
Kommentare: 651
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

Eurokrise

17.12.2011 20:49
Bild des Benutzers John Doe
Offline
Kommentare: 266
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

bengoesgreen wrote:

Freiwilliger Schuldenschnitt

NOCH SCHLIMMER(UN)Freiwilliger Schuldenschnitt

17.12.2011 20:38
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Kommentare: 1214
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

Freiwilliger Schuldenschnitt

3) Φιλαργυρία

17.12.2011 19:52
Bild des Benutzers John Doe
Offline
Kommentare: 266
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

Währungsreform

17.12.2011 19:48
Bild des Benutzers bengoesgreen
Offline
Kommentare: 1214
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

Epona wrote:

2011

Gelesen in einem Schweizer Finanzforum, Platz 1 allerdings ganz klar und deutlich in Bezug auf ein Filmzitat:

1. Genetischer Müll (als Bezeichnung für eine Menschengruppe)

Du hast sie echt nicht mehr alle. Du selber hast Menschen vom Balkan als solches bezeichnet!

3) Φιλαργυρία

17.12.2011 18:36
Bild des Benutzers Epona
Offline
Kommentare: 141
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

2011

Gelesen in einem Schweizer Finanzforum, Platz 1 allerdings ganz klar und deutlich in Bezug auf ein Filmzitat:

1. Genetischer Müll (als Bezeichnung für eine Menschengruppe)

2. Kollateralschaden (für sogenannt irrtümliche Tötungen von Zivilisten im Krieg)

3. Regenbogenfamilie (im Zusammenhang mit Adoptionsrecht)

Andere Vorschläge?

16.12.2010 07:32
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Kommentare: 1013
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

Zum Unwort des Jahres 2010 wurde

FIFA-Ethikkommission

gewählt.

Aufgrund der wiederholten Korruptionsbeschuldigungen rund um die FIFA und ihrer Funktionäre, beabsichtigt der Weltfussballverband nun mit einer hausgemachten Kommission seine hausgemachten Probleme zu lösen. In diesem Zusammenhang den Begriff der Ethikkommission zu strapazieren, ist nach Ansicht der Jury ein glatter Widerspruch - ohne Wenn und Aber.

Was mich zur Frage verleitet, ob vielleicht die Börsenaufsicht allenfalls eine Börsen-Ethikkommission einsetzen sollte. Es dürfte allerdings schwer sein genügend geeignete Mitglieder zu finden. Es müssten doch 7 - 9 Mitglieder sein. Aber wo soll man 7 - 9 "saubere" Mitglieder in der Finanzbranche finden?

Karat

16.12.2010 07:22
Bild des Benutzers Karat1
Offline
Kommentare: 1013
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

Mein Beitrag:

Konsensmeinung

Systemrelevant

Too big to faile

Karat

PS:

Jeder darf natürlich mehrere "Unwörter" melden!Die Anzahl ist nach oben offen.

16.12.2010 00:01
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

Denne`s "Rettungsschirm" ist mein Favorit

-notleidende Banken

-Eurokrise

(Eine Krise ist meiner Meinung nach eine Phase. Die Probleme sind jedoch chronisch da und werden auch mindestens mehrere Jahre da sein.)

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

15.12.2010 19:12
Bild des Benutzers Denne
Offline
Kommentare: 2478
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

"PIIGS"

"New Normal"

"Rettungsschirm" (saudoofer Ausdruck)

15.12.2010 17:21
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

Absolute Total Return

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

15.12.2010 16:23
Bild des Benutzers Ramschpapierhaendler
Offline
Kommentare: 4703
Das UNWORT des Jahres die Börse,Anlagen,Finanzen betreffend?

Für mich ist es völlig überraschend das Wort "überraschend".