Erdgas

4'875 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Erdgas

Ich bin zwar gegen Dr. Zock nur ein kleiner unwissender Gas-Wurm, aber für mich sieht das schwer nach Bodenbildung aus, was sich da in den letzten Tagen und Wochen abzeichnet. Seit 2 Monaten keine neuen Lows dafür neue Highs (sofern das diese Bezeichnung überhaupt verdient, aber nichtsdestotrotz...). Ich seh´s also eher wie Goldauge.

Das Ding ist bereits totally am Ar$ch, und pleite gehen kann selbst Gas nicht.

Und jetzt, da ich´s geschrieben habe, kann´s nochmal ein Stockwerk tiefer gehen. Wink

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Erdgas

Denne wrote:

Seit 2 Monaten keine neuen Lows dafür neue Highs (sofern das diese Bezeichnung überhaupt verdient, aber nichtsdestotrotz...).

Noch n'Bildli dazu. Bin zwar kein Chartist, aber sooo schlecht sieht das für meinen Geschmack nicht aus:

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Hallo Denne

Auch ich hab ähnliches im "Urin" ( oder sonst wo......!!! )

Aber wir dürfen die Contangos und die daraus resultierenden Rollverluste nicht vergessen. Das alles geht der Performance schon ab. Und es wird ja nicht weniger Gas gefördert, sondern eher mehr, und dies bei relativ gleichbleibendem Verbrauch.

Die Charttechnik mag durchaus für NG sprechen, aber die Realität hinsichtlich Angebot und Nachfrage berücksichtigt die Chartechnik eben nicht.

Gruss und Dank

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Erdgas

Dr.Zock wrote:

Die Charttechnik mag durchaus für NG sprechen, aber die Realität hinsichtlich Angebot und Nachfrage berücksichtigt die Chartechnik eben nicht.

Da hast Du sicher recht. Aber im Krieg ist ja jedes Mittel erlaubt, das die Hoffnung auf den Sieg nährt - sogar Charts. Wink

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Sicher. Und was sagt die Charttechnik zu dem heutigen Fall von 2.50% ?

Das geht ab jetzt wieder abwärts. Zumindest sehe ich leidgeprüfter Gaszocker das so..........

Gruss

Zocki

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Erdgas

Dr.Zock wrote:

Und was sagt die Charttechnik zu dem heutigen Fall von 2.50% ?

Keine Ahnung.

Aber neben meinen Citi mit -6% sieht Gas blendend aus. 8)

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Das wird nix mit NG.....

One of the biggest losers in the ETFdb 60 was the United States Natural Gas Fund (UNG), which sank by 1.6% in Tuesday trading. Despite a cold weather forecast across much of the country, natural gas prices slipped thanks to robust supplies which many believe are likely to continue well into the future. Stockpiles of the important heating fuel remain roughly 5.8% above the five year average while the number of rigs drilling for gas is 11% higher than it was just a year ago. “Because we remain worried that rig counts will stay too high, our projections for the next two storage seasons remain bearish,” Macquarie analysts wrote in a client note. “Nor do we think that more severe weather this winter can salvage much of near term price weakness.” Thanks to this bearish outlook, UNG looks to remain under pressure unless a major supply distribution or extreme weather takes place in the near future.

So sehen die Fakten aus. Da kann die Charttechnik noch so "ABER HALLO" schreien. Die Investoren welche offensichtlich seit kurzem extrem Long gingen, werden wohl - so wie ich - reihenweise auf die Fresse fallen.

Gruss

Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

torkel
Bild des Benutzers torkel
Offline
Zuletzt online: 07.08.2012
Mitglied seit: 24.07.2008
Kommentare: 268
Erdgas

na, dann müssen wir uns wohl oder übel doch mal durchringen, das Teil abzustossen!

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
Erdgas

Future auf Erdgas (Natural Gas) im Endloskontrakt - Kürzel: NG

Börse: NYMEX in USD/MBTU / Kursstand: 4,476 $

Der Future auf Erdgaspendelt seit dem Zwischenhoch bei 6,11 $ im Januar 2010 leicht abwärts in einer bullischen Flagge. Das Jahrestief 2010 wurde bei 3,21 $ Ende Oktober markiert, dann sprang der Preis bis an die Flaggenoberkante. Dort konsolidiert Erdgas nun, das kurzfristige Chartbild ist bullisch.

Ein nachhaltiger Anstieg über 4,71 $ könnte steigende Kurse bis 5,25 und 6,11 $ einleiten. Oberhalb von 6,11 $ wäre der Weg nach oben hin frei bis 8,33 - 8,70 $. Kippt der Future auf Erdgas hingegen nachhaltig unter 3,60 $ zurück, wird ein weiterer Rücksetzer bis 2,95 und darunter ggf. 2,41 $ möglich.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Danke redstar76

Und wenn's unter 2.41 Döllis kippt, dann ist mit einem weiterern Kursrutsch bis an die Marke 2.xx zu rechnen. Unter 2.xx ist das Chartbild bearish zu werten, und wir von "Zock-AnaLyüse" empfehlen das Setzen enger Stop Losses.

Sollte sich jedoch im 10-Jahresschnitt der Wert über 20.-- Döllis einpendeln, so werten wir dies als ein bullissches Kaufsignal mit einer oberen Trendlinie von 20.xx. Wir empfehlen dann allen Investoren die Flagge zu setzen und ein Glas Champagner zu shorten.........!!!

........Ich weiss dass dieser Müll nicht von Dir stammt, und Du nur freundlicherweise einen Link zitiert hast. Darum nochmals vielen Dank.

Gruss

Dr.Zock, von "Zock-AnaLyüse Bros., Swiss-City." LolLolLol

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

torkel
Bild des Benutzers torkel
Offline
Zuletzt online: 07.08.2012
Mitglied seit: 24.07.2008
Kommentare: 268
Erdgas

da soll noch einer schlau werden aus dem GAS... heute haben wir im HNU schon wieder +6%

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Erdgas

wer kennt das alte liedchen:

mal ufe mal abe mal links mal rächts mal contango mal backward...

das ding sucht seinen ausbruch

redstar76.
Bild des Benutzers redstar76.
Offline
Zuletzt online: 01.11.2011
Mitglied seit: 06.09.2006
Kommentare: 1'343
Erdgas

Dr.Zock wrote:

Danke redstar76

Und wenn's unter 2.41 Döllis kippt, dann ist mit einem weiterern Kursrutsch bis an die Marke 2.xx zu rechnen. Unter 2.xx ist das Chartbild bearish zu werten, und wir von "Zock-AnaLyüse" empfehlen das Setzen enger Stop Losses.

Sollte sich jedoch im 10-Jahresschnitt der Wert über 20.-- Döllis einpendeln, so werten wir dies als ein bullissches Kaufsignal mit einer oberen Trendlinie von 20.xx. Wir empfehlen dann allen Investoren die Flagge zu setzen und ein Glas Champagner zu shorten.........!!!

........Ich weiss dass dieser Müll nicht von Dir stammt, und Du nur freundlicherweise einen Link zitiert hast. Darum nochmals vielen Dank.

Gruss

Dr.Zock, von "Zock-AnaLyüse Bros., Swiss-City." LolLolLol

Wollte die leidgeprüften Gas-Anhänger ein bisschen motivieren Wink

Aber...du hast schon Recht...Charttechnik bei Gas ist im Moment ein reines Ratespiel....

Ich bin aber überzeugt das irgendwann....(jahr 2020) der Ausbruch nach oben gelingt Biggrin

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Das habe ich auch so verstanden.

Und wenn per 2020 der Ausbruch auf rund US 50.-- gelungen ist, dann wird unser HNU infolge andauernder Contangosituation bei rund 0.0001 CAD stehen. Und falls er höher steht, dann nur dank zahlreicher Splits.....!!!

LolLolLol

Ach Gottchen, bin ich ein weitsichtiger AnaLüst.......

Gruss

Zocki

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Erdgas

bin zwar kein fachmann im chartiesieren, aber ich glaube schon, dass was entscheidendes passieren kann, natürlich im positiven.

der hnd ist im klaren kurzfristigen abwärtskanal und unser heissgeliebter hnu kämpft um den ausbruch nach oben

torkel
Bild des Benutzers torkel
Offline
Zuletzt online: 07.08.2012
Mitglied seit: 24.07.2008
Kommentare: 268
Erdgas

OK, jetzt sind die Bestände ein bisschen weiter runter.. mal schauen, ob das schon reicht.

http://ir.eia.gov/ngs/ngs.html

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Ja, -243 Bcf gegenüber Vorwoche, +2.8% gegenüber dem Vorjahr, und lediglich +1.9% gegenüber dem 5-Jahresdurchschnitt. Deine Frage ist also berechtigt ob's "reicht" für einen Ausbruch. Aber das Zeugs ist dermassen unberechenbar dass mir noch lange der Glaube daran fehlen wird.

Was mich daran massivst stört ist dass +15.9% gegenüber dem 5-Jahresdurchschnitt mehr produziert / gefördert wurde. Das ist definitiv nicht gut....!!! Das heisst dass mehr produziert als verbraucht wird.

Gruss

Zocki

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Erdgas

irgendwo hab ich gelesen, dass die produzenten langsam drosseln, aber frag mich nicht wo. evtl. auf einem der letzten links von zock?

wenn diese meldung ernst genommen wird von den anlegern, kanns ja noch was werden.

freuen wir uns, ärgern können wir uns später,

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Ja, sie wollen drosseln falls der Preis unter US 2.-- sinkt. Nicht in allen Regionen, und nicht mit allen Bohrtechniken ist die Förderung gleich teuer. Die machen da eine Art "Mischrechnung". Darum können die zu diesen Schrottpreisen auch noch einigermassen rentabel fördern. Ein grosses Geschäft ist es ja ohnehin nicht.

Und was einigen US-Experten massivst stört ist, dass die Regierung teures Erdöl aus dem Ausland importiert, wohingegen im eigenen Land riesige Gasvorkommen nicht genutzt werden. Ich verspreche mir also am ehesten aus dieser Ecke einen "Anstoss". Es wäre darum "in unserem Sinn" wenn der Ölpreis weit über US 150.-- ansteigt. Denn dann würden sich vielleicht einige besinnen auf die Alternative Natural Gas umzusteigen.

Wenn man allerdings die unterschiedlichsten Phobien der Amerikaner kennt / analysiert, dann weiss man warum die sich für LG in den Fahrzeugen nicht erwärmen können. ( ..... es könnte ja explodieren...... ). Und bei einem Volk die einmal gefasste Meinung aus den Köpfen herauszubekommen dauert eben so seine Zeit. Oft genug gar Generationen.

Die Förderer haben darum auch begonnen LG ins Ausland zu exortieren. Namentlich China hat da ein grosses Bedürfnis. Hoffen wir mal dass da grössere Mengen in Zukunft die USA verlassen.

Wink

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Erdgas

habt ihr die gewinne gesichert, stops gesetzt?

nicht dass ihr wieder runterrasselt.....

liebe grüsse

yzf
Bild des Benutzers yzf
Offline
Zuletzt online: 17.07.2012
Mitglied seit: 21.03.2007
Kommentare: 3'632
Erdgas

welche Gewinne???

:oops: :oops:

Geht mit Gott, aber geht!

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Erdgas

yzf wrote:

welche Gewinne???

:oops: :oops:

gott, zu welchen preisen habt ihr den eingekauft, das steigt und steigt, da sollte doch endlich etwas geld drin liegen?

torkel
Bild des Benutzers torkel
Offline
Zuletzt online: 07.08.2012
Mitglied seit: 24.07.2008
Kommentare: 268
Erdgas

siddhi wrote:

habt ihr die gewinne gesichert, stops gesetzt?

nicht dass ihr wieder runterrasselt.....

liebe grüsse

frag mal Zocki, ab wann er Gewinne hat?!?

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Erdgas

siddhi wrote:

habt ihr die gewinne gesichert, stops gesetzt?

Yepp. Bin draussen. Ist mir irgendwie zu blöd, das Gegase ...

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Erdgas

torkel wrote:

siddhi wrote:
habt ihr die gewinne gesichert, stops gesetzt?

nicht dass ihr wieder runterrasselt.....

liebe grüsse

frag mal Zocki, ab wann er Gewinne hat?!?

das weiss ich, der ist aber selber schuld, ich habe ihm x mal geschrieben und ihn darauf aufmerksam gemacht das eine pyradimisieren nicht angebracht ist, und ohne eine stop strategie geht das sowieso gar nicht.

man muss zwingend mit strategie spielen.

60%gewinne/40%verlieren

dabei die gewinne laufen lassen, also die 60% trades vergolden und die stops in den gewinn nachziehen um die gewinne zu sichern. bei den 40% fehltrades die eh passieren sollte das verlustrisiko mit stops verkleinert werden. ich versuche nie rechtzuhaben, ich verkaufe, wenn das limit überschritten wird. ich mache das automatisch. da haben gefühle und rechthaberei keinen platz. sonst machst du längerfristig immer den bankrott.

es kommt nicht darauf an ob du gewinnst oder verlierst, so könnte man es abkürzen. wichtig ist, dass die verluste immer begrenzt werden durch den stop und die gewinne nicht zuschnell eingefahren werden, dann hat man ende jahr immer mehr. es ist ein strategie spiel....

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Erdgas

Denne wrote:

siddhi wrote:
habt ihr die gewinne gesichert, stops gesetzt?

Yepp. Bin draussen. Ist mir irgendwie zu blöd, das Gegase ...

gas ist super, aber es ist ein kurzfristiges spiel mit mit diesem hnu etf.

hast du was gewonnen?

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Erdgas

siddhi wrote:

Denne wrote:
siddhi wrote:
habt ihr die gewinne gesichert, stops gesetzt?

Yepp. Bin draussen. Ist mir irgendwie zu blöd, das Gegase ...

gas ist super, aber es ist ein kurzfristiges spiel mit mit diesem hnu etf.

hast du was gewonnen?

Ausser einer Erfahrung? Wink

nope flat. Aber immerhin.

Aber ich behalt' das Miststück im Auge.

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Erdgas

@Denne

schade, aber vielleicht wirds ein anderes mal klappen Smile

viel glück jedenfalls

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Erdgas

siddhi wrote:

viel glück jedenfalls

Danke. Hauptsache, meine Bank hat was verdient.. Wink

Wenn ich Dich gerade an der Strippe habe: Du hast weiter oben mal was von Büchern übers Trading geschrieben, wenn ich mich recht erinnere. Kannst Du Literatur empfehlen?

Im "user to user"-Forum gab´s zwar mal einen Bücher-thread, aber ehrlich gesagt bin ich zu faul, um den aufzustöbern und mich durch den ganzen Müll zu lesen...

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Erdgas

@denne

Wenn ich Zuhause bin stelle ich die Buchtitel rein.

Bis gli

Seiten