Erdgas

4'875 posts / 0 new
Letzter Beitrag
torkel
Bild des Benutzers torkel
Offline
Zuletzt online: 07.08.2012
Mitglied seit: 24.07.2008
Kommentare: 268
Erdgas

Da bewegt sich aber nichts... Smile

bin noch mit einer kleinen Position rein... aber ich geh wohl heute gleich wieder raus....

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Erdgas

neben den all erwähnten faktoren scheint mir die immer noch über dem vorjahr liegende produktion das problem zu sein, da müssten echt mal die förderungsaktivitäten markant geringer werden.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Die werden kaum geringer werden. Vielmehr müsste der Verbrauch markant ansteigen. Tut er aber nicht. Die USA meiden Gasautos wie der Teufel das Weihwasser. Somit bleibt alles beim alten.........

Ergo: beide Seiten spielen. Rauf und runter, rein und raus.........

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Erdgas

mal schauen, was die momentanen meldungen über ölreserven in saudi arabien bringen, allerdings glaube ich nicht, dass das so schnell auf gas wirkt.

who knows, who cares...

torkel
Bild des Benutzers torkel
Offline
Zuletzt online: 07.08.2012
Mitglied seit: 24.07.2008
Kommentare: 268
Erdgas

ich bin mit der kleinen Position wieder raus.. das bringt definitiv nichts mehr...

die Lagerbestände rütteln definitiv nichts am Kurs!

schönes Weekend wünsch ich euch!

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Erdgas

torkel wrote:

ich bin mit der kleinen Position wieder raus.. das bringt definitiv nichts mehr...

die Lagerbestände rütteln definitiv nichts am Kurs!

schönes Weekend wünsch ich euch!

ja, das sinkt und sinkt. unglaublich.

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Erdgas

für diejenigen, die von gas nicht die finger lassen können, wäre dies evtl. was?

http://etfreport.blogspot.com/2011_02_01_archive.html

torkel
Bild des Benutzers torkel
Offline
Zuletzt online: 07.08.2012
Mitglied seit: 24.07.2008
Kommentare: 268
Erdgas

Heute wieder unter dem 5 Jahres-Schnitt und das Teil geht runter und runter..

gut hab ich das Teil nicht mehr im Depot!

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Erdgas

torkel wrote:

Heute wieder unter dem 5 Jahres-Schnitt und das Teil geht runter und runter..

gut hab ich das Teil nicht mehr im Depot!

ich bin mit 20 prozent minus auch raus...behalte es aber im auge

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Erdgas

bin mal gespannt, ob die ,,energiekrise,, wegen lybien auf gas durchschlägt.

wäre dann eine woche zu früh ausgestiegen..

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Henry Hub ist ein reines US-Produkt. Da können sämtliche arabische Staaten kollabieren, davon wäre dieser Müll nicht betroffen. Es bleibt dabei, hier muss ein drastischer Mehrverbrauch her, oder dann eine enorme Verknappung infolge Fördereinstellung einiger Gasförderer.

NG ist Schrott !!!

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Erdgas

nicht verzagen, beobachten für einen wiedereinstieg.

nur als beispiel:

wär hätte gold bei 250 dollar oder oel bei 36 dollar gekauft.

trendwende kommt bestimmt mal, der zeitpunkt ist wichtig. analysten sagen auch für 2011 tiefe preise voraus mit eventuellem leichten anstieg 2012.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

.........Analysten sagen auch für 2011 tiefe Preise voraus, mit eventuellem leichten Anstieg 2012......

Mag sein, aber das wird Dir aber bei einer fortwährenden und performancekillenden Contangosituation kaum nützen !!!

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Erdgas

Dr.Zock wrote:

.........Analysten sagen auch für 2011 tiefe Preise voraus, mit eventuellem leichten Anstieg 2012......

Mag sein, aber das wird Dir aber bei einer fortwährenden und performancekillenden Contangosituation kaum nützen !!!

ich bin vor 2 wochen ausgestiegen, aber wie gesagt, steht auf der watchlist

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Dann warte bis NG bei ca. US 3.20 zum stehen kommt. Es kann allerdings bis im Herbst 2011 auch noch unter US 3.-- absaufen...... Wink

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

torkel
Bild des Benutzers torkel
Offline
Zuletzt online: 07.08.2012
Mitglied seit: 24.07.2008
Kommentare: 268
Erdgas

hmmm, jetzt steigt das GAS wieder, wenn ich keins mehr habe! Sad

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Du musst ja auch nicht gleich auf jeden Zug hüpfen der an Dir vorbeirauscht. Und glaube mir, obwohl ich noch drin bin, meine Verluste sind enorm.......!!! Und dies nur weil ich glaubte in diesem "Zug" sitzenbeliben zu müssen...... Wink

Gruss

Zocki

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Erdgas

Dr.Zock wrote:

Du musst ja auch nicht gleich auf jeden Zug hüpfen der an Dir vorbeirauscht. Und glaube mir, obwohl ich noch drin bin, meine Verluste sind enorm.......!!! Und dies nur weil ich glaubte in diesem "Zug" sitzenbeliben zu müssen...... Wink

Gruss

Zocki

Schade hast Du Dich nicht von mir beeinflussen lassen Sad wollte dich retten!!!!!

Hast Du eigentlich mal was von Simon gehört? Ist er noch in Kanada?

Grüsse

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Ja, unser Chefkoch ist noch in Kanada, will aber dieses Jahr seine Ausbildung in der Schweiz fortsetzen / abschliessen etc.

Doch, ich bin etappenweise ausgestiegen, teilweise gar mit einem Minigewinn. Jetzt halte ich noch eine relativ geringe Anzahl an HNU's. Die Hälfte davon ist weit abgeschlagen, die andere Hälfte könnte ich mit etwas Glück "erfolgsneutral" veräussern. Das braucht noch etwas Geduld.

Ausserdem bin ich im Gasexplorer DPTR investiert. Da ging in den letzten Tag die Post ab weil sie inzwischen an der NASDAQ gelistet ist. Jetzt muss DPTR beweisen dass sie für die kommenden 180 Tage das Kursniveau von min. US 1.-- halten kann. Auch hier könnte mit etwas Glück die Story gut ausgehen.

In diesem Sinne Gruss und Dank

Dr.Zock

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Carpe Diem
Bild des Benutzers Carpe Diem
Offline
Zuletzt online: 16.09.2021
Mitglied seit: 27.04.2009
Kommentare: 691
Erdgas

In der aktuellen Ausgabe des SPIEGEL gibt es einen längeren Artikel zum Thema Erdgas in welchem behauptet wird, dass der globale Gasmarkt dank neuer Fördertechnologien (so genanntes "Fracking") vor einer Revolution steht.

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Hierzu einen Auszug:

Das Hydraulic Fracturing wird In den USA seit 2005 angewandt, wodurch die Gasförderung in den USA binnen weniger Jahre stark anstieg. Dank der Erschließung umfangreicher "Schiefergasvorkommen" stieg die amerikanische Erdgasproduktion zwischen Anfang 2007 und Mitte 2008 um 14 Prozent.[6] Zum einen bewirkt die Menge der Vorkommen eine Erhöhung des Angebots auf dem Energiemarkt, was den Preis des Erdgases fallen lässt und dieses als Energiequelle gegenüber Erdöl attraktiver macht.

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Denne
Bild des Benutzers Denne
Offline
Zuletzt online: 10.08.2019
Mitglied seit: 20.10.2008
Kommentare: 2'478
Erdgas

Carpe Diem wrote:

In der aktuellen Ausgabe des SPIEGEL gibt es einen längeren Artikel zum Thema Erdgas in welchem behauptet wird, dass der globale Gasmarkt dank neuer Fördertechnologien (so genanntes "Fracking") vor einer Revolution steht.

Ist umwelttechnisch sehr umstritten, weil's aufgrund des massiven Einsatzes von Chemikalien das Grundwasser verseucht und Krebs verursachen soll. In den USA formiert sich Widerstand gegen "frackin". Einzelne US-Bundesstaaten haben schon Moratorien ausgeprochen, um die Folgen für die Umwelt abzuklären. Gibt auch einen preisgekrönten Dokumentarfilm zum Thema:

http://www.youtube.com/watch?v=dZe1AeH0Qz8

Scary stuff.

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Erdgas

Dr.Zock wrote:

Ja, unser Chefkoch ist noch in Kanada, will aber dieses Jahr seine Ausbildung in der Schweiz fortsetzen / abschliessen etc.

Doch, ich bin etappenweise ausgestiegen, teilweise gar mit einem Minigewinn. Jetzt halte ich noch eine relativ geringe Anzahl an HNU's. Die Hälfte davon ist weit abgeschlagen, die andere Hälfte könnte ich mit etwas Glück "erfolgsneutral" veräussern. Das braucht noch etwas Geduld.

Ausserdem bin ich im Gasexplorer DPTR investiert. Da ging in den letzten Tag die Post ab weil sie inzwischen an der NASDAQ gelistet ist. Jetzt muss DPTR beweisen dass sie für die kommenden 180 Tage das Kursniveau von min. US 1.-- halten kann. Auch hier könnte mit etwas Glück die Story gut ausgehen.

In diesem Sinne Gruss und Dank

Dr.Zock

Super, dann geht es Simon gut Smile

übrigens, Herr Marc Faber ist für gas sehr optimistisch, das war er zwar schon vor 12 Monaten, aber wahrscheinlich bekäme gas seine chance, wenn saudarabien auch noch in einen konflikt geraten würde. dann rückt gas dann langsam mit seinem günstigen setting in den raum und könnte abräumen.

dir weiter viel erfolg beim geordneten austieg in eine bessere zukunft, dieses gas hat dich jetzt lange gefesselt.

alles gute

Angry
Bild des Benutzers Angry
Offline
Zuletzt online: 12.09.2011
Mitglied seit: 03.03.2009
Kommentare: 142
Erdgas

Denne wrote:

Carpe Diem wrote:
In der aktuellen Ausgabe des SPIEGEL gibt es einen längeren Artikel zum Thema Erdgas in welchem behauptet wird, dass der globale Gasmarkt dank neuer Fördertechnologien (so genanntes "Fracking") vor einer Revolution steht.

Ist umwelttechnisch sehr umstritten, weil's aufgrund des massiven Einsatzes von Chemikalien das Grundwasser verseucht und Krebs verursachen soll. In den USA formiert sich Widerstand gegen "frackin". Einzelne US-Bundesstaaten haben schon Moratorien ausgeprochen, um die Folgen für die Umwelt abzuklären. Gibt auch einen preisgekrönten Dokumentarfilm zum Thema:

http://www.youtube.com/watch?v=dZe1AeH0Qz8

Scary stuff.

Diese Technologie ist schon (fast) wieder alter Käse.

Wer mehr darüber wissen will, kann mir eine Nachricht senden. Ich kann auch konkrete und sehr interessante Anlagevorschläge präsentieren.

Diese Infos kosten aber was...

Ich will auch einen Bonus! Wink

Sehr wichtige Infos für Öl und Gas-Investoren, Regierungen, Umweltschützer usw.!

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

@ siddhi

Ja, da bin ich schon länger drin, und meine Ausstiege in Tranchen waren unter dem Strich trotzdem sehr verlustreich.

Zu den Experten: Die gibt es wie Sand am Meer. Die gleichen Beiträge zu Gas ( vermutlich Copy / Paste ) lese ich auch dieses Jahr........ LolLolLol

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

siddhi
Bild des Benutzers siddhi
Offline
Zuletzt online: 03.05.2012
Mitglied seit: 08.12.2008
Kommentare: 1'961
Erdgas

Dr.Zock wrote:

@ siddhi

Ja, da bin ich schon länger drin, und meine Ausstiege in Tranchen waren unter dem Strich trotzdem sehr verlustreich.

Zu den Experten: Die gibt es wie Sand am Meer. Die gleichen Beiträge zu Gas ( vermutlich Copy / Paste ) lese ich auch dieses Jahr........ LolLolLol

gut, herr faber ist schon eine nummer für sich. der ist ja in der regel nicht weit vom markt weg. aber eben, wissen tut man es erst immer später als gewünscht... und es kommt immer anders als geplant.

torkel
Bild des Benutzers torkel
Offline
Zuletzt online: 07.08.2012
Mitglied seit: 24.07.2008
Kommentare: 268
Erdgas

Was meint ihr, wird Gas jetzt wieder ansteigen wegen Japan?

golden eye
Bild des Benutzers golden eye
Offline
Zuletzt online: 11.11.2015
Mitglied seit: 24.01.2010
Kommentare: 209
Erdgas

die möglichkeit besteht, aber eher nur kurzfristig, meine meinung

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Erdgas

Damit NG nachhaltig steigt braucht es in den USA gleichfalls einen, besser noch mehrere Supergaus. Die dumpfbackenen Kleinhirne werden es sonst nie begreifen.

Es müsste sich ein gewaltiger Ölmangel einstellen, sodass deren Vorräte völlig in den Keller gehen, und eine Tankfüllung ( 80 Liter ) ca. 300.-- Dollar kostet.

Gleichzeitig müssten mehrere Atomkraftwerke vollständig in die Luft fliegen. Das was in Harrisburg damals geschah ist da ein viel zu kleiner "Unfall". Ich denke da an 5-10 Millionen Tote. Darunter ist das wohl kaum zu machen..........

Und von Vorteil wäre auch dass die neuen Bohrmethoden, bez. das äusserst umweltschädliche "Fracting" verboten wäre. Gleichzeitig müssten infolge des niederigen Gaspreises aus der Vergangenheit die Bohraktivitäten so weit zurückgefahren worden sein dass die Förderer mindestens 12 Monate bräuchten um wieder die volle Kapazität liefern könnten.

So in etwa stell ich mir das vor damit Gas seinen Hintern hoch kriegt. De Facto also ein Traum...... Wink

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

torkel
Bild des Benutzers torkel
Offline
Zuletzt online: 07.08.2012
Mitglied seit: 24.07.2008
Kommentare: 268
Erdgas

immerhin +10% heute.....

Seiten