ETC - Exchange Traded Commodities

8 Kommentare / 0 neu
11.11.2007 10:32
#1
Bild des Benutzers tradingvalue
Offline
Kommentare: 539
ETC - Exchange Traded Commodities

Nach ETFs kommen nun auch ETCs - Exchange traded Commodities... Hat jemand bereits damit Erfahrungen gemacht? Wie sieht es bezüglich dem Volumina derzeit aus??

Ich meine ich derzeit boomenden Commoditiy-Markt wäre das doch eine interessante Anlegeform.. Man beachte Roger's Aussagen...

Aufklappen
19.11.2007 07:12
Bild des Benutzers tradingvalue
Offline
Kommentare: 539
ETC - Exchange Traded Commodities

Ab nächstem Jahr können auch die Schweizer Privatanleger direkt in Rohstoffe investieren. «Wir werden im ersten Quartal 2008 ein ETC-Segment lancieren», sagt Alain Picard, Produktmanager des Bereichs Exchange Traded Funds und andere Finanzprodukte. ETC steht für Exchange Traded Commodities.

Diese börsengehandelten Vehikel, die eine derivatähnliche Struktur haben, bilden die Preisentwicklung einzelner Rohstoffe ab. Es werden keine Sojabohnen geliefert An den Börsen in London oder Frankfurt können Anleger so bereits in Sojabohnen, Weizen, Zucker oder lebendes Vieh investieren. Die Vorteile: Es ist kein Handel über Futures erforderlich. Die Anleger setzen direkt auf den derzeitigen Spotpreis und seine Entwicklung.

Zudem ist das Investment nicht mit einer physischen Abnahme der Ware verbunden. Trotz der Ähnlichkeit im Namen mit Exchange Traded Funds haben die ETC mit Fonds nichts gemein. ETC sind als derivatähnliche Vehikel ebenfalls Schuldverschreibungen

des Emittenten. Zwar sind diese besichert, doch sie stellen anders als Fonds kein Sondervermögen dar. Die Managementgebühren von ETC liegen

ähnlich tief wie bei ETF.

Der wichtigste ETC-Anbieter, ETF Securities,verlangt an der Frankfurter Börse für die meisten seiner rund 20 ETC 0,49 Prozent pro Jahr. Dass ETF Securities bei der Lancierung eines hiesigen ETC-Segments dabei wäre, hat die britische Firma diesen Sommer gegenüber CASH daily bestätigt. Die SWX darf sich im Moment nicht zu den Anbietern äussern.

[Quelle: Cash Daily]

12.11.2007 21:56
Bild des Benutzers tradingvalue
Offline
Kommentare: 539
ETC - Exchange Traded Commodities

Konkret heisst das, bei einem Pleitefall wären ETFs geschützt - ETCs hingegen nicht.. Somit Bonität Anbieter beachten!!!

12.11.2007 21:54
Bild des Benutzers tradingvalue
Offline
Kommentare: 539
ETC - Exchange Traded Commodities

@warrantman: Danke für die Info. Habe mich gerade auch bei 10x10 informiert.. Hier für die anderen Leute, die's interessiert:

Seit knapp einem Jahr sind an der Deutschen Börse Exchange

Traded Commodities handelbar. Dabei handelt es

sich um Wertpapiere, die einzelne Rohstoffe und Rohstoffindizes

abbilden. ETCs weisen ähnliche Eigenschaften

auf wie die bekannten Exchange Traded Funds: kostengünstig,

transparente Preisbildung, hohe Liquidität und

unbegrenzte Laufzeit. Doch es gibt einen Unterschied,

der oftmals übersehen wird. Rechtlich gesehen sind

ETCs, wie die strukturierten Produkte auch, Schuldverschreibungen.

Exchange Traded Funds hingegen

werden zum Sondervermögen gezählt; somit ist das Vermögen

in einem Pleitefall des Anbieters geschützt. An

der Schweizer Börse sind derzeit keine ETCs kotiert, aber

die Planungen sind bereits weit fortgeschritten, um die

Einführung eines neuen Produktsegments zur Kotierung

von ETCs anbieten zu können.

Anleger, die gezielt in einen Rohstoff investieren möchten,

können dies über klassische Indexzertifikate tun.

Diese bilden nämlich, gleich wie ETCs, ebenfalls Rohstoffpreise

1:1 ab und können einfach über die Börse

Scoach (neue Börse für strukturierte Produkte) ge- und

verkauft werden. +++

[Quelle: 10x10.ch]

12.11.2007 16:37
Bild des Benutzers warrantman
Offline
Kommentare: 88
ETC - Exchange Traded Commodities

ja die etc's haben in deutschland schon recht hohe voluminas und gewisse recht viel assets under management. gemäss www.10x10.ch sollten die auch demnächst in die schweiz kommen. aber ist nicht das gleiche wie etfs!

11.11.2007 11:53
Bild des Benutzers marabu
Offline
Kommentare: 1505
ETC - Exchange Traded Commodities

tradingvalue wrote:

Ja, mit dem Wohlstandswachstum von Millionen neuer Konsumenten sprichst Du wahrscheinlich die derzeitige Entwicklung in China an, richtig? Diese steigende Nachfrage auf viele Konsumgüter (Landwirtschaft wie Du bereits erwähnt hast etc.) wird sich natürlich im Preis auswirken, wenn besonders das Angebot nicht ausgeweitet werden kann... Dadurch würden aber endgültig die Konsumenten (wie wir derzeit erleben können) gestraft.. Nun was spricht gegen eine Angebotsausweitung??

Bezüglich USD: Könnte doch aber derzeit bei einem schwachen Dollar noch interessant sein, oder?

Ich bin bezüglich der US-Zukunft pessimistisch. Wenige Reiche vermehren ihr Vermögen exponentiell. Zwei Drittel der Amerikaner lebt in bescheidenen, bzw. armen Verhältnissen. Sie können sich kaum oder nur knapp eine anständige Gesundheitsversorgung leisten. Sie benötigen ein Dach über dem Kopf und irgend eine Karre, um zu ihren oft gesplitteten Arbeitsplätzen zu gelangen (Arme haben oft Zweit- und Drittjob). Am kreativsten scheinen die Amis im Erfinden neuer Finanzprodukte zu sein. Guck dir mal die Autoindustrie an. Tausende verlieren zur Zeit wieder ihren Job.

Wir werden in nicht allzu langer Zeit einen Dollar unter 1 Franken erleben!

Der Aufstieg betrifft nicht nur China! Indien, Brasilien, Vietnam, Südafrika, ... werden zu den Gewinnern gehören (Wenn auch leider wiederum nur ein Teil der Bevölkerung). Die Russen werden sich viel mehr leisten können (Weshalb bloss ist Putin nur so beliebt in der eigenen Bevölkerung??)

11.11.2007 11:08
Bild des Benutzers tradingvalue
Offline
Kommentare: 539
ETC - Exchange Traded Commodities

Ja, mit dem Wohlstandswachstum von Millionen neuer Konsumenten sprichst Du wahrscheinlich die derzeitige Entwicklung in China an, richtig? Diese steigende Nachfrage auf viele Konsumgüter (Landwirtschaft wie Du bereits erwähnt hast etc.) wird sich natürlich im Preis auswirken, wenn besonders das Angebot nicht ausgeweitet werden kann... Dadurch würden aber endgültig die Konsumenten (wie wir derzeit erleben können) gestraft.. Nun was spricht gegen eine Angebotsausweitung??

Bezüglich USD: Könnte doch aber derzeit bei einem schwachen Dollar noch interessant sein, oder?

11.11.2007 10:51
Bild des Benutzers marabu
Offline
Kommentare: 1505
Re: ETC - Exchange Traded Commodities

tradingvalue wrote:

Nach ETFs kommen nun auch ETCs - Exchange traded Commodities... Hat jemand bereits damit Erfahrungen gemacht? Wie sieht es bezüglich dem Volumina derzeit aus??

Ich meine ich derzeit boomenden Commoditiy-Markt wäre das doch eine interessante Anlegeform.. Man beachte Roger's Aussagen...

Das "Derzeit" wird sich über eine längere Phase erstrecken. Das Wohlstandswachstum in Märkten mit Hunderten von Millionen neuer Konsumenten wird, ohne von den periodischen Sündenfällen der Spekulanten an den Weltbörsen tangiert, grossen Einfluss auf die Verknappung vieler Rohstoffe haben. Ernährungsgewohnheiten in Asien ändern sich. Dies wiederum wird die Landwirtschaft auch bei uns begünstigen.

Was mich bei dieser heute in der NZZ am Sonntag erschienen ganzseitigen Anzeige stört: Die Emission erfolgt in USD

Ich hätte lieber Papiere in einer anderen Währung... :roll: Wink